Wie steil darf Treppe im EB sein?

Diskutiere Wie steil darf Treppe im EB sein? im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich arbeite ab morgen mit meinem Vati an einem neuen größeren EB. Als Regal dient Gorm, wie auch beim alten EB. Im alten sind die Treppen mit...

  1. #1 kleiner_Engel, 28.01.2010
    kleiner_Engel

    kleiner_Engel Guest

    Ich arbeite ab morgen mit meinem Vati an einem neuen größeren EB. Als Regal dient Gorm, wie auch beim alten EB. Im alten sind die Treppen mit Teppichboden ausgelegt und größere Tiere müssen sich doch etwas kleinmachen wenn sie in ne anderen Etage wollen.
    Daher meine Frage wie steil dürfen die Treppen sein, damit die Schweinchen sie auch nutzen und auch sich nicht so arg kleinmachen müssen im Rücken? Was ist dann besser Teppichboden oder doch Holzblanken? Ich habe angst das da doch etwas zu rutschig ist und sie sich beim runterlaufen verletzen.

    Fotos wären nicht schlecht für ein besseres Bild.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 *Morgenstern, 28.01.2010
    *Morgenstern

    *Morgenstern Löwenzahn-Sammlerin

    Dabei seit:
    18.04.2004
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    3
    • In meinem EB (Ivar) habe ich die Rampen mit einem Winkel von ca. 35° eingebaut. Die Steigung können meine Wutzen sehr gut hoch flitzen.
    • Teppich ist auf jeden Fall besser als das blanke Holz.
    • Damit deine Schweinchen sich nicht "klein machen" müssen, musst du die Löcher groß genug machen...
     
  4. Goofy

    Goofy Guest

    Hallo , die letzte Rampe die ich gebaut habe , hat einen Winkel von ca. 25° und ist ca. 70 cm lang .

    Als Belag dient Teppich.
     
  5. #4 kleiner_Engel, 28.01.2010
    kleiner_Engel

    kleiner_Engel Guest

    Habt ihr Fotos? Und wie groß ist eure Öffnung für die Treppen und die länge interessiert mich auch.

    Meine Öffnungen sind 19 x 19 und die Treppen sind ca 75 cm lang.

    Mit 25 oder 35 grad kann ich nichts anfangen, bin ne absolute Mathenull.
    Das Gormregal hat keine Holzplatte sondern nur Holzleisten mit ca 1 cm abstand.
    Mal sehen ob das möglich ist die Öffnung noch größer bzw. länger zu bekommen.
     
  6. #5 *Morgenstern, 28.01.2010
    *Morgenstern

    *Morgenstern Löwenzahn-Sammlerin

    Dabei seit:
    18.04.2004
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    3
    na klar:

    [​IMG]
    die Löcher sind, wenn ich mich nicht täusche, 15 x 20 cm groß. Da passen alle meine Schweinchen gut durch.

    [​IMG]
    und hier meine selbst gebauten Rampen (ca. 60 cm lang) - da leg ich aber immer ein Stück Handtuch oder ähnliches drauf...

    [​IMG]
    selbst die Kleinen konnten das ziemlich bald...
     
  7. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    Ist mir persönlich ein Ticken zu steil. Musst mal ab und an an den Vorderläufen schauen, Innenhand, da ists dann ab und an recht felllos.

    Und die Plumpsgefahr ist mir zu hoch.


    :D
     
  8. Goofy

    Goofy Guest

    [​IMG]
    Ist allerdings ohne Loch im Boden.
     
  9. #8 *Morgenstern, 28.01.2010
    *Morgenstern

    *Morgenstern Löwenzahn-Sammlerin

    Dabei seit:
    18.04.2004
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    3
    na, Plumpsen können sie ja theoretisch von jeder Rampe - meine Etagen sind nur 35 cm hoch, wenn sie da ins Streu/Heu fallen sollten, passiert glaub ich nicht so viel...
     
  10. Smoky

    Smoky Tierhomöopathin

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    2.320
    Zustimmungen:
    32
    Ich würde auf jeden Fall ein Geländer dran machen bei so einer wie der roten Treppe, wär mir bei evtl. Diskussionen auch zu gefährlich, grad weil sie ja sogar ganz rausfallen könnten, und das wär dann wirklich zu hoch, und manche mögen glatt gar nicht, drum hab ich auf den Treppen Schmirgelpapier, rutscht dann nimmer und hält gleichzeitig die Krallen kurz!

    Die Steilheit einer Goofi-Treppe würden Meerlis aber mit Sicherheit bevorzugen, da geht jedes hoch, steil nicht alle, bei meiner Bande jedenfalls.
     
  11. Goofy

    Goofy Guest

    Goofy , nicht Goofi .:-)
     
  12. #11 *Morgenstern, 29.01.2010
    *Morgenstern

    *Morgenstern Löwenzahn-Sammlerin

    Dabei seit:
    18.04.2004
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    3
    Falls du meinen EB meinst: die Meeris können nicht rausfallen, das Teil steht direkt an der Wand, da sind nur 2 o. 3 cm Platz, da passt keine Wutz durch :fg: und da meine Süßen immer die "Abkürzung" nehmen, d.h. von vorne schon mal auf die halbe Höhe der Rampe springen, werde ich da auch keine Geländer dran machen. Meine sind halt sportlich und keine Beckenrandschwimmer :rofl:
     
  13. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 kleiner_Engel, 29.01.2010
    kleiner_Engel

    kleiner_Engel Guest

    Ich habe an der Seite der Treppe noch ein kleine Holzleiste angeklebt die haben sie zum abknabbern gerne und runterspringen tun sie auch. aber bisher ist nie was passiert.

    Mal sehen wie ich diesmal die Treppen anfertigen werde. So wie es ist ist es ja nicht schlecht, aber es ist eben nicht perfekt.
    Teppichboden werde ich sicherlich wieder nehmen, den kennen die schweinchen und da dürfte es keine probleme geben.

    Mal noch ne andere Frage, wie habt ihr die Treppen festgemacht? Ich habe sie mit nägeln festgemacht. Zum sauber machen kann man sie leicht anheben um alles rauszukehren.
     
  15. #13 *Morgenstern, 29.01.2010
    *Morgenstern

    *Morgenstern Löwenzahn-Sammlerin

    Dabei seit:
    18.04.2004
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe kleine Scharniere (sieht man auch auf dem einen Foto) genommen, so sind die Rampen zum Ausmisten beweglich.
     
Thema:

Wie steil darf Treppe im EB sein?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden