Wie sehen eure Außengehege aus?

Diskutiere Wie sehen eure Außengehege aus? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ich würde gerne für meine beiden Schweine noch ein schönes Auslaufgehege für draußen machen. Sie würden da dann allerdings nur stundenweise rein...

  1. Dawina

    Dawina Guest

    Ich würde gerne für meine beiden Schweine noch ein schönes Auslaufgehege für draußen machen. Sie würden da dann allerdings nur stundenweise rein kommen.

    Jetzt habe ich das Problem, dass wir eine Katze haben die raus geht (und diverse Nachbarn ebenfalls), so dass das Gehege total sicher sein müsste...

    Bisher hatte ich so ein gekauftes Dreieckiges mit Maschendraht (auf dem Flohmarkt für damals 10DM erstanden), aber mit dem wuseligen Kleinschwein ist mir das viel zu link, die Öffnungen sind da sehr ungünstig und ich habe total Angst, dass er mir beim rausholen/ reinsetzen abhaut.


    Jetzt hatte ich überlegt, einfach einen Holzrahmen zusammen zu nageln und Kaninchendraht dran zu befestigen, und einen Deckel mit der selben Technik... Aber vielleicht hat jemand eine bessere Idee?

    Da könnte ich dann halt von oben "reinsteigen" um sie in die Wohnung zu holen, und eben ein Häuschen reinsetzen oder so.


    Was habt ihr denn so im Garten?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Re9980

    Re9980 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    200
    [​IMG]

    So sieht meins aus. Das habe ich letztes Jahr zum Geburtstag bekommen und im Sommer sollen meine drei Schweinchen dann draussen wohnen.
     
  4. #3 Meerli-Fan, 20.03.2005
    Meerli-Fan

    Meerli-Fan Guest

    *nach oben zeig*
    Boaah is ja riesig! :ohnmacht: :D Leider kann ich sowas meinen Schweinchen nicht bieten... (kein Garten vorhanden) *schnief*
     
  5. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Hallo,

    meines schaut so aus

    [​IMG]

    und das Gewicht von einer Katze hält das auch sehr gut aus :-)

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  6. Dawina

    Dawina Guest

    Genau an sowas dachte ich auch. So groß muss es wohl für meine beiden dann nicht sein ;)


    Ich habe nur Sorge wenn der Boden nicht 100% eben ist, dass dann unten Ritzen entstehen wo die Meeris durchflitzen könnten :(
     
  7. Hilde

    Hilde Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    11.09.2001
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    @rebecca
    woher hast du denn dein aussengehege?
     
  8. Bulli

    Bulli Guest

    Wir haben einfach zwei solche, die 's zu kaufen gibt, zusammengestückelt und ein Katzenschutznetz drüber gemacht: http://www.arcor.de/palb/alben/95/1100295/800_6437616165356234.jpg (Ich setz' den Link rein, weil das Foto recht groß ist.) Bisher hat noch keine Katze versucht, da reinzukommen (kann aber auch daran liegen, dass wir zwei Hunde haben :D).

    Wenn unten irgendwo Lücken sind, musst du halt was reinstopfen ;). Bretter oder Steine oder sowas...
     
  9. Re9980

    Re9980 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    200
    @ Hilde: Das ist von [email protected]!
    War auch schw... teurer. Allerdings hat mir meine gesamte Family das Teil geschenkt.
    Habe vorhin gesehen, die haben das Gehege um 20 € gesenkt. Kostst jetzt "nur noch" 179,00 €... :ohnmacht:
     
  10. Sabine

    Sabine Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe das gleich Außengehege wie Rebecca.

    @ Hilde

    Die gab es bei Obi, Quelle und bei eBay habe ich sie auch schon gesehen.

    [​IMG]

    Zusätzlich haben wir noch eine isolierte Hütte (1.10 m x 1.20 m)angebaut.

    [​IMG]
     
  11. Re9980

    Re9980 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    200
    @ Sabíne: Sag mal, gehen deine Schweinchen die Rampe rauf? Ich hab gesehen, das ihr die geteilt habt.
    Das muss ich bei mir dann auch noch machen, denn ich bin mir ziemlich sicher, das meine Schweinis da nicht hoch gehen werden! Die sind echte Angst-Schweinis...
    Wie lang habt ihr gebraucht, das Ding aufzubauen?
    Meins liegt noch originalverpackt im Keller...
     
  12. Sabine

    Sabine Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Die Rampen kennen meine Meerschweinchen schon von unserem Eigenbau in der Wohnung, und gehen diese deshalb ohne Probleme hoch.

    Allerdings fand ich die Rampe schon etwas steil, deshalb haben wir eine Zwischenebene eingebaut.

    Der Aufbau selber war sehr einfach und schnell (war alles schon vorgebohrt), wir haben aber noch einige Änderungen vorgenommen.

    Da wir ja leider keinen Garten haben, mußten wir eine Bodenplatte einbauen. Auch die Gitter haben wir entfernt und mit Bastlerglas und Holz ersetzt, daß die Meeries einen größeren windgeschützten Bereich haben.
     
  13. #12 schokokeks, 20.03.2005
    schokokeks

    schokokeks Guest

    [​IMG]

    Links ist der grosse Käfig zu sehen (9 qm), der immer fest steht.

    Davor sind die Sommerkäfige in den meinen Schweinchen (die drinnen wohnen) stundenweise herumwuseln.
     
  14. Hilde

    Hilde Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    11.09.2001
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    @rebecca und sabine,
    danke euch für die auskunft, schaut nämlich wirklich super aus. und ich überlege sowas für meine 3 auch.
     
  15. Bulli

    Bulli Guest

    @Rebecca oder Sabine: Und wie groß ist das Gehege? Ich find' es auch sehr schön :-).
     
  16. Re9980

    Re9980 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    200
    @Bulli: So wie es bei mir abgebildet ist, hat es folgende Maße:
    Breite:180 cm
    Tiefe:100 cm
    Höhe:140 cm
     
  17. Suli

    Suli Guest

    Hallo!

    So sieht mein Außengehege aus:

    [​IMG]


    Leider können sie es nur wenige Wochen im Jahr nutzen, weil es im Garten meiner Mutter in Oberösterreich steht (etwa 2 1/2 Autostunden von Wien).:runzl:
     
  18. #17 Marion St, 21.03.2005
    Marion St

    Marion St Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben ein ähnliches Außengehege wie das von Annika, nur nicht so groß. Damit der Boden eben ist und keine Ritzen entstehen, habe ich im Herbst Steine eingebuddelt, glatte Mauersteine auf denen das Gestell jetzt steht. Damit kann sich keiner rein- und keiner rausbuddeln. Foto hab ich leider nicht.

    Marion
     
  19. Finki

    Finki Schweinchen-Junkie

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    143
    Da ich mir zum Sommer hin auch ein schönes Außengehege bauen will, bin ich froh hier schöne Anregungen gefunden zu haben. Da mein sich handwerkliches Talent in Grenzen hält, bin ich froh, dass ich dabei tatkräftige Unterstützung von meinem Papa kriegen werde. Der liebt meine Kleinen fast genauso sehr wie ich :o) eine Frage hätte ich aber noch an diejenigen, die sowas auch schon mal gemacht haben. Braucht man eigentlich ein bestimmtes Holz dafür oder ist das ziemlich egal??
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Also mein Gehege besteht aus unbehandelten Dachlatten, den Meter 0,39 Cent und das reicht eigentlich. Teile meines Geheges (haben immer mal wieder angebaut und vergrößert) stehen seit 10 Jahren und bis jetzt ist noch nichts verrottet.
     
  22. #20 meerli02, 21.03.2005
    meerli02

    meerli02 Guest

    Huhu,

    Wow habt Ihr tolle Außengehege...hab aber auch eins :D

    das isses
    [​IMG]

    kommt jetzt noch ein zweites Schutzhaus dazu
     
Thema:

Wie sehen eure Außengehege aus?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden