wie oft nimt ir eure Meeries raus

Diskutiere wie oft nimt ir eure Meeries raus im Meerschweinchenumfragen (Archiv) Forum im Bereich Archiv; wie oft nimt ihr eure Meeries raus? Hallo Also meine Meeries dürfen so 5 Stunden wetzen und toben dan müsen sie wieder im Käfig wetzen dan...

?

Wie lange last ihr eure Meeries Laufen?

  1. halbe Stunde

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. 1 Stunde

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. 2 Stunden

    7,7%
  4. 3 Stunden

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. 4 Stunden

    15,4%
  6. 5 Stunden

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. mer als 5 Stunden

    30,8%
  8. Garnicht

    46,2%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 Tinka, 01.03.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.03.2006
    Tinka

    Tinka Guest

    wie oft nimt ihr eure Meeries raus?

    Hallo
    Also meine Meeries dürfen so 5 Stunden wetzen und toben dan müsen sie wieder im Käfig wetzen dan haben nicht regel mäsig Meerschweinhen *freu* sie Samstag Sontag Frei :lach:
    so in 1 Woche
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meersaufan, 01.03.2006
    Meersaufan

    Meersaufan Guest

    Ich lass sie meistens 2 Stunden laufen, meistens wollen sie dann eh nicht mehr, sondern liegen nurnoch rum und schlafen :D
    Wenn sie aber noch länger laufen (wollen) können sie auch länger draußen bleiben.
     
  4. #3 Pimboli, 01.03.2006
    Pimboli

    Pimboli Guest

    Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass sie so 2 Stunden laufen und dann einfach "die Luft raus" ist. Dann wollen sie auch wieder "heim" ;)
    Das ist bei Flöckchen ganz witzig: die rennt dann hier bis an die Tür, wartet, dass ihr jemand aufmacht, flitzt über den Flur, rennt durch's Wohnzimmer, biegt rechts ein, noch eine Kurve und dann steht sie vor dem Käfig und wartet, dass sie einer reinlässt :D
     
  5. JuL

    JuL Guest

    Ich lasse sie auch jeden Tag 2 Stunden laufen, meistens merkt man dann auch, dass es ihnen reicht. Gerade sind sie draußen und ich kann über den Spiegel beobachten dass Manni sich hingelegt hat. :-) Wird langsam Zeit!
     
  6. #5 sunny bunny, 01.03.2006
    sunny bunny

    sunny bunny Guest

    meine haben den ganzen Tag auslauf auser ich bin nicht da ich hab beobachtet wenn ich von der schule nach hause kommen quiecken sie, dann mach ich das türchen auf und dann laufen sie 10 minuten und liegen den ganzen nachmittag im käfig und relaxen und dann am abend so um 8 uhr laufen sie und toben sie um die 2 stunden und dann um 10 uhr abends ruf ich dann rein und so rennen sie alle rein bis auf paar die nicht wollen.

    also können sie den ganzen tag laufen aber nützen ungefähr nur 3 std
     
  7. #6 MeerieSandra, 01.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2006
    MeerieSandra

    MeerieSandra Meerieland

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    1
    Hmmm, dann sind entweder meine Schweine fitter und unternehmungslustiger oder es liegt an der Aussenhaltung.

    Also meine Schweine dürfen von morgens, wenn es hell wird bis abends, wenn es dunkel wird draußen in ihrem Gehege laufen (jetzt 50m²,bald 50-100m²) Jeden Tag.

    Also meiner Meinung nach sind 2 Stunden viel zu wenig auslauf, aber naja....

    Tja, meine gehen bei jedem Wetter raus, zwischendurch gehen sie in den Stall und dann wieder raus. Und im Sommer sind sie fast immer draußen, sie schlafen draußen und wuseln durchs Gehege.

    Finde es schade, dass einige Meerschweinchen anscheinend ganz schön faul werden, denn eigentlich ist es gar nicht ihre art. Soll kein Angriff sein, ist nur eine Bemerkung.

    Ich würde versuchen sie mehr zu animieren. Vielleicht sind es zu wenige Artgenossen oder der Auslauf ist einfach langweilig.

    An die die weniger als 5 Stunden Auslauf geben: Wie groß ist der Käfig/EB?Und wieviele Meerschweinchen habt ihr?
     
  8. Haruka

    Haruka Guest

    meinst du auslauf draußen an der frischen luft, oder im haus, oder auhc beides?

    Also ich hab mla nix angekreuzt, da meine 2 nciht täglich rauskommen.

    leider haben wir die wohnung komplett gekachelt (was mich persönlich sehr stört)
    und kacheln sind kalt und rutschig.

    Aber einmal die Woche dürfen sie laufen und können in den Käfig wann sie wollen zurück, meistens rennen sie aber nur ne halbe stunde rum,gehen in den käfig und legen sich hin, dann mach ich zu (weil Kater meint,er müsse das einstreu in der wohnung verteilen :eek3: )
    Aber ich hab mir überlegt so einen "ausrollteppisch" zu holen, den ich dann ausbreiten kann,damit sie etwas griff haben beim auslauf, vielleicht würden sie dann auch länger draußen bleiben.

    und frischluft genießen sie nur im Sommer, aber dann ganztägich, und wenns dunkel wird,kommen sie wieder rein
     
  9. #8 sunny bunny, 01.03.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.03.2006
    sunny bunny

    sunny bunny Guest

    also mein eigenbau ist 2,20x1,20 + 1,20 0,6 wird aber in 2 wochen verdoppelt und dort leben 7 meerschweinchen meine haben den ganzen tag auslauf aber so oft wie ich sie sehe dass sie laufen sind um die 3-4 std. wenn nicht sogar 5 std. es könnten aber auch mehr sein, es kommt immer drauf an wie sie gelaunt sind an manchen tagen laufen sie den ganzen tag und an manchen tag sind sie faul und laufen nicht so viel und im sommer sind sie von früh bis spät in einem 25 m2 auslauf

    p.s. ich beobachte sie ja nicht den ganzen tag deshalb weiß ich es nicht genau, aber meine meerschweinchen geht es trotzdem gut auch wenn sie nicht so viel laufen und nicht jeder hat einen garten wo sie bei jeden wetter draussen sein können, weil wenn wir einen garten hätten, hätten die meerschweinchen auch so einen riesen stall mit täglich verfügbaren riesen auslauf
     
  10. #9 MeerieSandra, 01.03.2006
    MeerieSandra

    MeerieSandra Meerieland

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    1
    @ Sunny Bunny: es geht mir ja generell um den Auslauf. Nicht um den draußen. Doch ich finde, wenn man sich Meerschweinchen anschafft, das man ihnen täglich über mehrere Stunden Auslauf bieten muss, da sie sonst zu träge werden. Und das egal ob draußen oder in der Wohnung. Man muss ich halt bevor man sich die Tiere anschafft, wissen was man ihnen bieten muss. Aber ist ja auch egal, ist halt meine Meinung und es gibt ja auch noch viele Leute die ihre Pferde in Boxen halten und denken mit einer Stunde Bewegung in der Halle reicht es dem Pferd. Naja und solche Leute wird es auch immer geben, von daher, lasse ich diese Diskusion lieber :rolleyes:

    Mein Pferd lebt auch ganzjährlich draußen auf riesen Wiesen und ich denke halt bei jedem Tier sollte man sich der Verantwortung stellen und grade wenn man sie drinne hällt ihnen auch den Auslauf bieten. Den diese Meerschweinchen hocken meistens in den EBten und sie brauchen halt großflächige Auslaufmöglichkeiten.

    Aber es ist meine Meinung und da es hier ein friedliches Forum ist,müsst ihr diese nicht auch vertreten... also frieden :p
     
  11. lil

    lil Guest

    so außerhalld des käfigs ca 3 stunden +/-

    wenn ich totoa müde/krank bin ,müsen sie mal früher rein. aber machmal liegen sie nur im auslauf rum und flitzen gar nicht :winke:
     
  12. #11 Chaosplatz, 01.03.2006
    Chaosplatz

    Chaosplatz Guest

    Meerlis rumlaufen lassen

    Ha :dance: :dance: :dance: llo,

    unsere Meerlis haben unser Eßzimmer gekriegt. Sie haben eine große Holzschale mit Streu und Heu und zwei Luxushäusern (selbstgebaut), die nach zwei Seiten offen ist - da können sie den ganzen Tag herumtoben. Daher kann ich eingentlich nicht sagen, wieviel Auslauf die "Kurzen" brauchen....aber auf jeden Fall jede Menge.

    Gruß - Liane, Norbert und das Dreigestirn vom Chaosplatz
     
  13. silvi

    silvi Guest

    Meine Schweine haben vor ihrem Käfig einen immer begehbaren Auslauf und bekommen zusätzlich so 1 - 4 Stunden am Tag noch Auslauf im ganzen Zimmer. Zwei Schweine laufen recht viel - also sie drehen richtige Runden und laufen Kreise und so - und die zwei anderen drehen mal eine Runde oder gehen langsamen Schrittes mal so die Sachen erkunden und gehen dann wieder in ihren Käfig (ist ja eigentlich kein Käfig). Es ist also wirklich von Schwein zu Schwein verschieden mit dem Bewegungsdrang. Also irgendwie wie bei uns Menschen. L.G. Silvia
     
  14. #13 Kickie1985, 01.03.2006
    Kickie1985

    Kickie1985 Guest

    Hey,
    also ich hab einfach mal nix angekreutzt weil es bei uns immer unterschiedlich ist. Es kommt halt drauf an ob ich zu hause bin oder nicht. wenn ich zuhause bin setze ich sie nachem aufstehen in den freilauf und da können sie dann bis abends rumlaufen oder auch rumliegen ist ja eigentlich egal. wenn sie ihn mal nciht nutzen selber schuld aber sie bleiben trotzdem bis abends drinnen. heute sind sie beide nur 3 stunden drinn gewesen aber die haben diesmal beide genutzt und haben sich immer gegenseitig um die stuhlbeine gejagt das war zu lustig. gerade wenn der kleine hinter dem großen hergerannt ist ein auf los du brauchst bewegung du wirst zu dick loool. aber wenn ich halt weg bin kommen sie nur mal abends für ne stunde rein wegen unserem kater dem vertrauen wir nicht zu 100 prozent. unsere katze war heute mit im auslauf und saß da und hat ganz lieb geschaut was die jungs da machen und die sind um sie rumgelaufen... also sie bekommen halt jedentag wenns geht. und im sommer kommen sie in den garten und können die frische luft und das gras genießen lol.. darauf freu ich mich schon..wird nämlich dieses jahr für die beiden das erste mal sein bin ja mal gespannt..
     
  15. #14 Manu911, 01.03.2006
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.460
    Zustimmungen:
    705
    Meine haben rund um die Uhr Auslauf in der gesamten Wohnung auch wenn keiner daheim ist. Der Auslauf wird lediglich dann gestrichen wenn wir länger als 24 Stunden aus dem Haus sind. Der einzige Grund hierfür ist aber, dass dann unsere Nachbarn zum Füttern kommen und die Meeris ja im Auslauf kötteln. Wenn wir da ein paar Tage nicht da sind sieht es ja fürchterlich aus bei 5 Tieren. Ich sauge hier täglich morgens einmal durch dann ist das in Ordnung. Wenn Besuch kommt der keine Meeris hat sauge ich auch da direkt vorher nochmal durch.
    Die Kabel sind geschützt mittels "Auslaufgitter" sprich den Gittern aus denen man normalerweise den Auslauf von Meeris zusammensteckt. So sind die PC's eingegittert und sonst kommen sie auch nirgends ran.
    Klappt sehr gut. Wie viel sie rennen kann ich auch nicht sagen, sie laufen auch noch viel im Käfig umeinander, liegen sonst gerne faul im Käfig oder unter der Couch. Allerdings laufen sie morgens sobald sie mich sehen in die Küche zum Frühstück, danach wieder ins Wohnzimmer und dann haben sie ihre 5 Minuten und flitzen wie die Verrückten. Sie laufen schon viel rum und nutzen es auch aus.
     
  16. #15 zwergenfrau, 01.03.2006
    zwergenfrau

    zwergenfrau Guest

    Hallo Tinka,
    also unsere 3 Zwerge könnten , wenn sie wollten,den ganzen Tag in einem halben Zimmer herumlaufen...,aber irgendwie sind sie in letzter Zeit sehr,sehr faul [​IMG] .
    Sie haben einen 3stöckigen EB der morgens von uns aufgemacht wird,dann kommt eine Rampe dran über die sie dann von der untersten Etage aus rauslaufen könnten,das tun sie aber nur,wenn ich ihr Futter nach draußen lege [​IMG] .Wenn sie dann schon mal draußen sind, bleiben sie meist auch ein bißchen und legen sich dort zum Beispiel in ihre "Heukiste". Manchmal haben sie aber doch noch mehr Lust sich zu bewegen(leider sehr selten zur Zeit),dann stelle ich ihnen auch den Flur noch zur Verfügung.Von dort könnten sie dann in die Küche(haben sie bisher nur mal "um die Ecke geschaut",obwohl doch da die schönsten Sachen stehen)...,und ins Wohnzimmer,aber auch dort haben sie lange nicht mehr vorbeigeschaut [​IMG]
    Oft sind sie aber auch nach dem fressen schnell wieder oben und machen es sich dort gemütlich [​IMG] .
    Im Sommer sind sie dann den ganzen Tag,bis es dunkel oder kühl wird, im Garten auf der Wiese. [​IMG]
     
  17. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 merlin und speedy, 02.03.2006
    merlin und speedy

    merlin und speedy Guest

    Ich lass nicht regelmäßig jeden Tag laufen, aber eben so oft es zeitlich geht. Dann dürfen sie meist so ein bis zwei Stunden laufen, manchmal aber auch mehr bis viel mehr (gestern zum Beispiel etwa 7 oder 8 Stunden). Bei meinen Schweinchen ist die Aktive Phase glaub etwa eine Stunde, dann kuscheln se sich in eine Ecke um neue Kräffte zu schöpfen (is aber ja im Käfig auch nicht anders ;) ).
     
  19. #17 19Melli91, 02.03.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.03.2006
    19Melli91

    19Melli91 Guest

    Hallo,

    ich lass meine Meeris am Vormittag laufen ca. 2 Stunden.
    Dann Nachmittag ca. 1 1/2 Stunden.
    Und dann am Abend wenn ich im Bett liege laufen die noch durch mein Zimmer manchmal sind es 3 Stunden manchmal aber auch weniger oder mehr.

    Im Sommer sind meine Meerschweinchen mit dennen von Sunny bunny draußen. Da sind sie meistens von 14.00 Uhr an draußen, weil wir erst um 13.00 Uhr Schule aushaben. Und das meistens bis nach 20.00 Uhr.

    Sie haben da fast einen ganzen Spielplatz für sich alleine. Hocken in keinem Auslaufgitter sondern laufen frei rum :D

    LG Melli
     
Thema:

wie oft nimt ir eure Meeries raus

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden