Wie oft niesen ist okay?

Diskutiere Wie oft niesen ist okay? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo Ihr, seit gerade mal 1,5 Tagen habe ich ein Meeri hier sitzen. Keine Angst, er bekommt bald eine süße Partnerin, nur muss er z. Zt. noch...

  1. #1 Catti-brie, 07.04.2006
    Catti-brie

    Catti-brie Guest

    Hallo Ihr,

    seit gerade mal 1,5 Tagen habe ich ein Meeri hier sitzen. Keine Angst, er bekommt bald eine süße Partnerin, nur muss er z. Zt. noch alleine sein, weil die Kastration noch keine 6 Wochen her ist ;)

    Es ist mein erstes Schweinchen überhaupt und so habe ich noch gar keine Erfahrungen, was richtig ist und was falsch und worauf ich achten muss.

    Ich mache mir grad' Gedanken, weil er am niesen ist. Also am ersten Tag hat er so 3 - 4 Male in einer halben Stunde geniest, danach stundenlang gar nicht, irgendwann später nochmal 2 Male. Eben gerade habe ich ihn auch nochmal zwei Male niesen hören, allerdings war das kurz nachdem ich neue Streu hineingetan habe.

    Trotzdem bin ich sehr unsicher. Da er noch recht scheu ist, möchte ich ihn erstmal nicht auf den Arm nehmen und genau untersuchen müssen. Soweit ich es aus ca. 40 - 50 cm Entfernung erkennen kann, ist seine Nase frei. Muss ich trotzdem schon zum TA? Wenn irgend möglich, möchte ich das gern vermeiden, da das Vertrauen, dass er gerade zu mir aufbaut sonst wohl gleich wieder in die Hose geht :hmm:

    Aber krank werden soll er natürlich auch nicht, was schlagt Ihr vor?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bmbm, 07.04.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.04.2006
    bmbm

    bmbm Guest

    Hallo!
    Was fuer eine Streu verwendest Du denn? Die normale Holzstreu von Vitakraft oder auch die Multifit vom Fressnapf staubt schon ganz schoen. Da muessen meine auch immer niessen. Ich mache bisher immer Stroh drauf und warte eine Weile, bis ich sie wieder rein lasse, das hilft - will aber demnaechst mal auf das Allspan umsteigen, das hier alle so preisen. Das soll dieselben Eigenschaften haben, aber weniger stauben und guenstiger sein. Ich glaube, dort sind die Spaene groesser...

    Vielleicht mal abwarten, wenn es ein paar Stunden nachdem die Streu drin ist noch immer so ist, dass er niesst, wuerde ich doch lieber mal den TA checken lassen. Sicher ist sicher... Ich verstehe Dich wegen dem Vertrauen, aber es dauert nun mal eine Weile. Wenn Du Dich viel um ihn kuemmerst spielt es nach 2 Wochen oder so keine Rolle mehr, ob Du ihn jetzt zum Tierarzt geschleppt hast oder nicht, dann hat er das Vertrauen aufgebaut.

    Beate
     
  4. #3 Catti-brie, 07.04.2006
    Catti-brie

    Catti-brie Guest

    Ja, ich nehme tatsächlich die normale Kleintierstreu von "Multifit" und Stroh packe ich auch drauf. :rolleyes:

    Ich habe die Vorbesitzerin gerade eben per Mail gefragt, ob sie ihn ggf. vorher auf Pellets gehalten hat. Dann könnte das natürlich die Erklärung dafür sein, wenn er jetzt auf einmal niesen muss. Ich werde ihre Antwort mal abwarten und dann ggf. auf Allspan umsteigen. Das ist ein guter Tipp und wenn es günstiger ist als Streu - umso besser. Das Zeug heißt direkt so, ja? Und man bekommt es in jedem Zooladen?

    Nur die Pellets möchte ich eigentlich nicht unbedingt kaufen müssen, da sie sehr teuer sind und ich eine Riesenmenge davon bräuchte. :eek2:

    Müsste er denn bei einer Erkältung nicht auch eine verschleimte, schnoddrige Nase oder so haben, weißen Ausfluss oder sowas oder ist das schon eine höhere Stufe einer Erkältung? :verw:
     
  5. lausi

    lausi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    59
    unsere niesen auch immer mal wieder, sie haben Strohpellets, wegen der Härte noch Multifit Holzspäne und Stroh (klein geschnitten ) drüber. Und sie schütteln sich oft. Und kratzen sich viel (aber schon immer). ..... Soll ich für die Holzspäne ne Alternative suchen?
    @Catti-brie: wieso brauchst Du so ne Menge, wie groß ist denn Dein Käfig? bei uns reicht ein 25 kg Sack Strohpellets 4 Wochen (aber nur für 2 Meeris)! Haben auch einen kleinen arbeits- und energieintensiven Trick: unter der Einstreu ist ein Teppich (darauf haftet die Einstreu so, dass man weniger braucht), der allerdings alle 2 Wochen im Wald oder Garten ausgeschüttelt wird und dann in die Waschmaschine muss. Aber da kann man eben locker die 2 qm auslegen mit.
     
  6. #5 barbara rottler, 07.04.2006
    barbara rottler

    barbara rottler Schweine Mama

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,
    ich habe vorher auch das Einstreu von Multivit bzw. Vitakraft gekauft, da haben meine Meeries auch öfters geniest (ich allerdings auch, da dieses Zeug sehr
    staubt). Seit ich aber einen Eigenbau über 2,5 Etagen und aus 2 Meeris 4 Meeries
    wurden, kaufe ich nur noch das Allspan. Das staubt so gut wie garnicht, ist
    grober und meine Meeries niesen nur noch ganz selten (ich auch), Zudem ist es
    bedeutend preiswerter, 550 l für 6,99 EURO. Ich kaufe es bei uns im Raiffeisen.
    markt/Genossenschaft. Stroh benutze ich schon ewig nicht mehr. Pellets habe
    ich auch mal ausprobiert, mochten meine aber nicht drauf laufen, war wohl zu
    hart. Ich laufe ja auch nicht barfuß über Kieselsteine. ;)
     
  7. lausi

    lausi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    59
    ich hab jetzt schon so oft gehört dass Allspan toll ist. Nur leider keine Ahnung woher kriegen? Wir haben schon nach Raiffeisenmärkten hier in der Nähe geschaut, aber der einzige der hier ist (in Pfungstadt-Hahn) hat das Zeug nicht, der in Gernsheim hat mittlerweile dicht gemacht, weiß einer einen der das hat im Raum Darmstadt? 550 l kann ich auch nicht am Stück kaufen, wir haben keinen Garten und der Keller ist voll. Versand ist auch doof, da wir tagsüber nicht da sind.
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Catti-brie, 08.04.2006
    Catti-brie

    Catti-brie Guest

    @lausi

    Naja, habe einen EB mit vier Ebenen, das ergibt eine Grundfläche von knapp 3 qm. Z. Zt. sind es bei mir auch nur zwei Meeris, aber es könnten schon recht bald vier draus werden :nuts: hängt davon ab, wie sehr mich zwei schon stressen werden :p

    Habe halt nur schon häufiger hier gelesen, dass man von den Pellets eine ganze Menge braucht und der Preis spielt halt auch eine große Rolle und wenn man dann damit rechnen muss, dass es den Meeris eh nicht behagt, weil es zu hart ist, dann ist das in meinen Augen fast schon rausgeschmissenes Geld :hmm:

    An alle die wie ich über Allspan nachdenken: Vielleicht gibt es bei Euch einen "Alles für Tiere"? Der hat auch viele Pferdeartikel und Einstreu und so'n Zeugs. Ich hab's zwar selber noch nicht überprüft, aber das wird meine erste Anlaufstelle sein, wenn ich nach Allspan suche. Werde gerne berichten, ob man's dort bekommt. ;)

    Vielen Dank erstmal für die beruhigenden Worte in Bezug auf das Niesen... dann brauche ich mir wohl erstmal keine Sorgen machen.
     
  10. lausi

    lausi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    59
    na ja wir haben nur gut 2 qm, aber auf 1 Ebene, sprich große Rennfläche und da ist die richtige Einstreu schon wichtig (jeden Tag 1 mm Staub wischen ist mir auch zu viel Arbeit!). Wir mischen Pellets mit Multifit Holzspänen, aber letztere liegen oft auf dem Fußboden (die Glasscheiben im EB sind 'nur' 40 cm hoch!). Wäre toll wenn man die 3-er Mischung (Strohpellets, Holzspäne, Stroh) auf Allspan reduzieren könnte. Ach wenn ich nur wüßte wie kriegen....
     
Thema:

Wie oft niesen ist okay?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden