Wie müsste ich paaren ??

Diskutiere Wie müsste ich paaren ?? im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo wollte mal fragen ob einer von euch die Erfahrung gemacht hat....*überleg* ach ja wie müssten die farben der Eltern sein das die Babies...

  1. Fuji04

    Fuji04 Mamaschwein

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    5
    Hallo

    wollte mal fragen ob einer von euch die Erfahrung gemacht hat....*überleg* ach ja wie müssten die farben der Eltern sein das die Babies die Farbe Goldagouti-rot-weiß haben ????
    Oder weiß jemand was bei Grauagouti-creme x schwarz aus Brindle rauskommen würde ????

    würde mich sehr über eine Antwort freuen :D :D

    Liebe Grüße ,

    Fuji04
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anima8

    Anima8 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    210
    Hmm, also bei Grauagouti-Creme und schwarz müsste eigentlich Goldagouti-Rot rauskommen (nur halt ohne weiß).
    Naja, ansonsten braucht man für Goldagouti-Rot-Weiß, min. ein Agoutifarbenen Elternteil, einer muss weiß haben, und sie dürfen nicht beide die gleiche Verdünnung haben.
     
  4. Fuji04

    Fuji04 Mamaschwein

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    5
    Aha

    also ich habe hier nen Bock in Grauagouti-creme und ein Mädel das aus 100% Brindle gezogen ist sie ist selber schwarz

    also Goldagouti-rot mit wenn es geht noch etwas weiß ist mein frabliches Zuchtziel...mal schauen ob es klappt.

    Danke für deine Info :D :top:

    Liebe Grüße ,

    Fuji04
     
  5. #4 Eickfrau, 16.07.2004
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    250
    Haj Fuji,

    Goldagouti-Rot-Weiß ist eine sehr schöne Farbkombination - am besten in angestrebter Schachbrettzeichnung, damit alle einzelnen Farben gut rauskommen ;) .

    Um richtig schönes Goldagouti (und Rot) zu erhalten: laß die Finger von Verdünnungsfarben.
    Kein Grauagouti-Creme einziehen - damit kommst Du vielleicht auf "Zufallstreffer" (rein theoretisch-genetisch :D ), jedoch wirst Du damit keinen intensiven Farbton erreichen.
    Besser in den Vollfarben bleiben ;) - und beim Rot auf einen möglichst ausgeprägten Gelbverstärker achten (der läßt das Rot schön leuchten).

    Schwarz aus 100% Brindle? Sorry - dat geht nicht!
    Irgendwo hat die Süße bestimmt ein paar rote Häarchen ... oder ein Elternteil war Schwarz.

    Viele Grüße
    Bianca
     
  6. #5 kleiner_Engel, 16.07.2004
    kleiner_Engel

    kleiner_Engel Guest

    Hi

    ich habe auch mal ne schöne frage an euch.
    ich hatte mal ne verpaarung eng crested,ch-tdt in Lilac (über Creme,Aguti,Rot usw. gezogen) mit einem GH schwarz rein über schwarz und black and tan gezogen. nu ratet mal wie die babys aussahen welche farbe sie hatten. ich habe echt doof geschaut als ich das gesehen habe. mal sehen was ihr meint,das intressiert mich jetzt brennend. ich weiß ja die antwort und es war ne geniale farbe.

    LG Vicky
     
  7. #6 Pepper Ann, 16.07.2004
    Pepper Ann

    Pepper Ann Ridgeback-Züchterin

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    279
    Bestimmt irgend ein seltsames Verdünnungs-Agouti, oder vielleicht sogar ein Argente?? ;) :p
     
  8. #7 kleiner_Engel, 17.07.2004
    kleiner_Engel

    kleiner_Engel Guest

    Hi Anna

    leider hast du falsch geraten, noch jemand :-) aber danke für deine antwort.

    LG Vicky
     
  9. Fuji04

    Fuji04 Mamaschwein

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    5
    Hey

    ja sie hat 1 % rote härrchen aber so wenig das kann man nicht brindle nennen sondern eher schwarz..

    also wenn kein Grauagouti-creme naja eigentlich eher buff nagut aber welche Farben dann , habe auch noch einen Brindle-rot Bock viele werde jetzt betimmt sagen schwarz-rot verteilt ist brindle das weiß ich aber er ist gebrindelt und hat zusätzlich noch den Popo rot.

    ich weiß leider nichts über voll und verdünnungfarben oder wie sie sich unterscheiden kann mich mal einer aufklären ???

    Habe auch noch mehr farbziele z.B.Silberagouti-brindle mit viel schwarz gezogen, wie müsste ich hier paaren ???und Grauagouti-creme-schwarz, oder Grauagouti-schwarz...und wie hier ??

    Habe auch noch eine Frage habe hier ein Mädel sie ist ein Brindle-Tan und trägt Black Tan und sie ist tragend von dem oben genannten Brindle Bock, wie hoch ist die Chance das sie Black Tan wirft ???

    ach ich weiß ich bin schlimm mit der fragerei aber ich möchte gerne mehr darüber wissen.

    Liebe Grüße ,

    Fuji04:hüpf:
     
  10. #9 Eickfrau, 17.07.2004
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    250
    Haj Fuji,

    Genetisch gesehen ist sie damit ein Brindle.
    Man könnte vielleicht (um die Färbung etwas genauer zu bezeichnen) "dunkles Brindle" (oder "Schwarz-Brindle") dazu sagen.
    *gg* Brindle aus Brindle x Rot-Verpaarung haben oftmals einen höheren Rotanteil in der Zeichnung, hier finde ich die Bezeichnung "Rot-Brindle" auch sehr treffend.

    Ganz einfach. Beim Meerschwein gibt es drei Grundfarben: Schwarz-Rot-Weiß (wobei das Weiß der Weißscheckung gemeint ist!).
    Diese Farben können nun verschieden angeordnet sein, bsp. als Agouti beim Goldagouti, als Tan beim Black Tan, als wildes Gemisch beim Brindle oder klar in einzelne Bereiche getrennt beim Schildpatt.
    Natürlich können sie auch einzeln beim Meerschwein auftreten: einfarbig Rot und einfarbig Schwarz.
    Weißscheckung ist immer zusätzlich möglich ... und der Schimmelfaktor (bitte niemals mit Weißscheckung!!!) kann zusätzlich die Zeichnung modifizieren.

    Die Grundfarben können (durch verschiedene Allele an unterschiedlichen Genorten) "verdünnt" werden, so ist Schoko eine Verdünnung von Schwarz durch den Schokofaktor bb. Ebenso sind Slate Blue und Lilac Schwarz-Verdünnungen (durch prpr bzw pp) - da es sich hierbei um ein "anderes Gen" handelt, sind auch "Schoko-Varianten" von Slate Blue und Lilac möglich. Das wären Coffee bzw Beige.
    Bei der roten Grundfarbe sind die populärsten Verdünnungen durch unterschiedliche Allele des C-Gens bewirkt:
    Buff (cdcd), Creme (cdca), Weiß d.e. (crcr) und Weiß p.e. (caca).

    Verdünnungen können durch die Grundfarben überdeckt werden, diese Tiere siond dann "Träger". Zum Beispiel ist ein Meerschwein aus Schwarz x Schoko-Verpaarung optisch ein schwarzes Tier - jedoch trägt es den Schokofaktor (und kann diesen vererben!) und es kommt oftmals zu Einbußen bei der Qualität der schwarzen Grundfarbe (schlecht gefärbtes Unterfell).
    Ist also nicht optimal, Grundfarben (auch Vollfarben genannt) mit Verdünnungsfarben zu mischen.

    Sorry, das sind genetisch nicht mögliche Farbkombinationen.
    Es gibt eine "dunkle Farbreihe" (dunkel, weil dazu auch die Agoutizeichnung gehört) und eine "rote Farbreihe" (damit ist Rot und seine verschiedenen Verdünnungen gemeint).
    Diese Farbreihen können entweder zusammen (durch den Farbscheckungsfaktor ep) oder auch jeweils einzeln auf einem Tier vorkommen.
    Schwarz in Kombination mit Agouti ist dabei nicht möglich (da sie in derselben Farbreihe vorkommen).
    Sähen aber bestimmt toll aus!

    Silberagoutis haben den Verdünnungsfaktor crcr, der sämtliche Farbe der "roten Farbreihe" zu Weiß d.e. verwandelt - so entsteht erst aus dem Gold- ein Silberagouti.

    0% Aus Brindle x Brindle können nur Brindle fallen. Wenn die Sau zusätzlich "Tan" ist, dann könnten auch wieder "Tan-Brindles" im Wurf sein.
    Hat sie denn wirklich die typische Tanzeichnung (zusätzlich zu ihrer Brindle-Zeichnung)?

    Frag ruhig - dazu ist das Forum doch (auch) da!
    Und besser vorher fragen, als wild draufloszüchten. Ist allemal besser einen Wurf erst auf dem Papier gründlich zu planen, als einfach zwei Meerschweine zu verpaaren.
    Kleine Schweinchen sind immer süß - doch klein sind sie ja nur 4-5 Wochen. Den Rest ihres Lebens sind sie groß - und dann müssen sie gefallen ;) .
    Außerdem will man mit seiner Zucht ja auch weiterkommen - dem Zuchtziel näherkommen :einv: .

    Viele Grüße
    Bianca
     
  11. Fuji04

    Fuji04 Mamaschwein

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    5
    Aha

    also das mit den voll und verdünnungsfarben muss ich wohl öfter lesen damit ich es mir einprägen kann und damit ich es verstehe...aber verstehe ich das richtig wenn ich das schwarz-Brindle Mädel mit dem Grauagouti-creme Bock paaren würde würde ich nur weiße Tiere erhalten ????

    was das Brindle Tan Mädel angeht also sie hat eine sehr ordentlich erkennbare Tan Zeichnung wären da die 3-4 Brindle Fleckchen nicht wäre sie fast ein Kompletter Black Tan....

    ach ich muss noch soviel über diese komplizierte Genetik lernen das ist chlimm kann es nicht einfach ein Programm geben wo man die Farben der Elterntiere eingibt und dann errechnet das Programm was raus kommen müssten .....das wäre doch toll

    Liebe Grüße ,

    Fuji04
     
  12. #11 drachenfliege, 18.07.2004
    drachenfliege

    drachenfliege Guest

    Hi

    Grauagouit-creme * Brindel müßte

    Goldagouit-rot und Schwarz-rot ergeben( Brindel oder schildpatt), die Träger von entwerder weiss oder buff sind.

    Gruß Anja
     
  13. Fuji04

    Fuji04 Mamaschwein

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    5
    Hey

    der Bock trägt vorwiegendt Goldagouti und die Sau ist 100% Brindle.Also wenn da auch Schildplatt rauskommen würde dann überlege ich mir aber noch lange und gut ob ich so paare denn wollte keinen Schildplatt in meine Zucht einbeziehen.

    Grundsätzliche Ziele sind schöne Agouti Kombinationen und dunkle Tiere vielleicht auch was mit rot oder Creme aber wie genau muss ich mal schauen.

    Wie müsste ich eigentlich paaren das Black Tan oder Schocko Tan fällt ???? fände die Farbe auch ganz toll.

    Da ihr ja jetzt mittlerweile wisst wie meine Farblichen Ziele so im groben aussehen wollte mir die nächsten drei Monate mich noch nach zwei Zuchtmädels umsehen.Welche Farben könnt ihr empfehlen ???
    Habe ja nur eine gepflegte kleine Hobbyzucht und habe jetzt ein schwarz-brindle Mädel ,ein Brindle Tan Mädel, einen Grauagouti-buff Bock und den Brindle-rot Bock ziel ist für den Graugouti noch zwei passenden Mädels.

    Würde mich über empfehlungen freuen :D

    Liebe Grüße ,

    Fuji04
     
  14. Fuji04

    Fuji04 Mamaschwein

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    5
    Hallooooo.......bitte beratet mich habe nämlich gerade überlegt ob ein Creme Mädel mit ganz wenig weiß gut zu dem Grauagouti-buff Bock passen könnte allerding würde ich sie nur holen wenn mir jemand versichert das keine rein weißen tiere fallen würden/könnten ???und sie ist sooo süß *schmacht*

    und welche Farben wären geeignet bitte beratet mich...

    Liebe Grüße ,

    Fuji04
     
  15. #14 kleiner_Engel, 21.07.2004
    kleiner_Engel

    kleiner_Engel Guest

    Hi

    kann sich keiner vorstellen wie die farbe aussah bei den kleinen die aus der verpaarung eng.crested ch-tdt, lilac (bunte abstammung) x GH schwarz (aus Schwarz u. Black and Tan) gefallen sind???

    wenn ihr höflich fragt dann sage ichs euch was raus kam. die farbe fand ich echt genial.

    LG Vicky und ihre dicken engel.

    also ich finde zu einem grauaguti-buff bock würde natürlich auch eine creme sau passen.
     
  16. #15 Eickfrau, 21.07.2004
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    250
    *höflich frag* :D
     
  17. #16 kleiner_Engel, 21.07.2004
    kleiner_Engel

    kleiner_Engel Guest

    Hi

    ok ich sags. es waren genau 4 babys. 2 männchen und 2 weibchen. ein männchen hat die mama bei der geburt getötet. alle anderen hat sie brav groß gezogen. also fangen wir an.
    1,0 Eng. Crested schwarz durch das lilac der mutter aufgehellt. so und jetzt kommts

    die beiden mädels eine gh und eine eng. crested in schwarz-creme brindel.
    ich habe echt dreimal geschaut aber es es war wirklich schwarz und creme gebrindelt.

    echt sahen die genial aus. echt stark die farbe wobei die crested echt durch gebrindelt war als die gh. ich habe fotos von den beiden allerdings nicht auf digicam gemacht,leider da hatte ich noch keine digicam. möchte euch die beiden so gerne zeigen. klasse farbe war das.

    LG Vicky
     
  18. Fuji04

    Fuji04 Mamaschwein

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    5
    Hey kleiner_Engel ,

    danke für deinen Rat und du glaubst das wirklich keinen weißen Tieren fallen würden bei zwei sehr hellen verdünnungsfarben ????

    diese Farben von deinen Crested Babies finde ich echt klasse so eine Farbe wäre bei Rosetten doch auch mal toll....*begeister*

    Hast du sonst noch einige ideen welche Farben gut zum Grauagouti-buff Bock passen könnten stehe total auf Goldagouti und Silberagouti ??? Ok wenn ich das nicht finde gebe ich mich auch mit rot oder anderen Sonderfarben zufrieden.

    aber mal ganz nebenbei hätte ich noch eine Frage und zwar was würde fallen wenn ich eine schwarze Englisch Crested mit einen Glatthaar in Schildplatt der sehr viel schwarz hat fallen ???hätte jemand intresse an solchen Nachwuchs ???

    Liebe Grüße ,

    Fuji04
     
  19. #18 kleiner_Engel, 21.07.2004
    kleiner_Engel

    kleiner_Engel Guest

    Hi

    also in rosetten sehe diese farbkompi auch echt klasse aus.

    also bei deiner frage würde ich sagen ist besser wenn du aguti nimmst wenn du voll auf aguti abfährst. ich finde solidsilberaguti echt klasse nur mal so nebenbei. :-)
    wenn du den grauaguti-buff nimmst und ne creme sau druntersetzt würde ich sagen würde grauaguti,cremeaguti,goldaguti fallen evtl. mit creme,buff und/oder weiß. aber ich glaube nicht das nur einfarbige weiße fallen. oder willst du kein weiß haben sondern nur 2 farbig???

    was deine andere frage angeht. kommt drauf an wie beide gezogen sind. aber ich würde sagen schwarz,schwarz-rot und evtl. auch schildpatt-weiß aber wohl eher schwarz und schwarz-rot. also ich habe daran kein intresse an einem jungtier. ich mag lieber die verdünnungsfarben.

    LG Vicky und ihre dicken Engel
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Fuji04

    Fuji04 Mamaschwein

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    5
    Hey

    also das Creme Mädel hat selber ein bissel weiß und gegen ein bissel weiß beim Nachwuchs habe ich nichts einzuwenden halt nur nich viel oder ganz weiß das finde wiederum nicht so klasse.
    Ich denke damit kann ich die Entscheidung leichter treffen habe da nämlich so ein Süßes Creme Mädel mit weißer nase *vollsüßwieinmilchgetaucht* entdeckt.Wenn ich finde denke wird das andere Goldagouti-rot sein oder Silberagouti oder ein andres Agouti mal schauen.

    Was das andere angeht so ne frage würden bei Engl.Crested x Engl.Glatthaar auch Crested fallen ???? zu der Farbziehung kann ich leider nichts sagen da ich von beiden keine Papiere habe aber das Mädel ist glaub ich rein schwarz gezogen da könnte ich den Züchter allerdings noch mal fragen,was den Bock angeht kann ich garnichts nachforschen da er von meiner Schwester vom verstorbenen Bruder ihres Verlobten übernommen wurde aber ich denke das er ursprünglich aus einer Zoohandlung stammt.

    Liebe Grüße ,

    Fuji04
     
  22. Anima8

    Anima8 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    210
    JA, Crested ist domainant, wenn der Crested reinerbig aus Crested gezogen ist, sind demnach alle Babys gecrested (sonst 50%).
     
Thema:

Wie müsste ich paaren ??

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden