Wie lange wackelig?

Diskutiere Wie lange wackelig? im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Vor etwa 2,5 Stunden hat mein Ü-Ei ein Baby bekommen. Das Kleine läuft mit durch den Stall, hüpft herum und fällt dann zur Seite. Auch das...

  1. #1 Annika85, 21.10.2010
    Annika85

    Annika85 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    2.072
    Zustimmungen:
    4
    Vor etwa 2,5 Stunden hat mein Ü-Ei ein Baby bekommen.

    Das Kleine läuft mit durch den Stall, hüpft herum und fällt dann zur Seite. Auch das Laufen sieht eher aus wie ein Watscheln sowie Hoppeln.
    Die Mama schleckt es auch immer wieder ab wobei es zur Seite fällt. (Glaub beim Schlecken ist es am Trinken) Und sie hat ihre Pfote dann immer auf dem Kleinen und drückt es dabei etwas auf den Boden...

    Ist das soweit ok? Bin mir da nicht so sicher, hatte hier noch nie Babys.
    Ach so, GG liegt bei 111g wenn meine Waage mich nicht belügt. Muss aber gleich noch misten, werde es also noch mal wiegen.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elfenstaub, 21.10.2010
    Elfenstaub

    Elfenstaub Guest

    Also ich denke das ist an sich noch normal, denn solch eine Geburt ist für so ein Baby auch schon recht anstregend. Ich bekam am Montag ebenfalls einen Wurf allerdings ging da mehr schief als sonst was, es waren eigentlich 4 Babys, von einem waren nur noch die Überreste da und 2 waren Tod und ein kleines Mädchen von 66 Gramm lebte, sie war am Tag der Geburt ganz schwach, kippte immer wieder zur Seite, kniff die Augen zu und war mehr im Ecken als sonst wo, hinzu kam das ihre Mama sie nicht beachtete und noch keine Milch hatte. Ich nahm beide deswegen mit in mein Zimmer, die Mama hatte am nächsten morgen endlich Milch die kleine war noch etwas schlapp und seit gestern läuft sie ihrer Mami überall hinterher!

    Von daher ist das Verhalten von Deiner kleinen schon normal. Was ich meiner gab war etwas Glucose.

    Es ist immer ganz unterschiedlich mal gibt es Würfe da sind die kleinen nach der Geburt direkt Fit und wuseln gleich umher und manche müssen sich erst erholen. Ich wünsche Dir, Deinem baby und natürlich der Mama ganz viel Glück!
     
  4. #3 Annika85, 21.10.2010
    Annika85

    Annika85 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    2.072
    Zustimmungen:
    4
    Danke schön :-) Es ist immer noch wackelig, die Mama hat sich vorhin erschreckt, ist rückwärts aus einem Tunnel raus und hat dabei das Baby raus gekickt. Es blieb auf der Seite liegen, dachte schon es wäre tot oder so. Hab es wieder aufgesetzt und es schaute sich bedröppelt um.

    Odin, der Kastrat der da mit bei lebt, hab ich erst mal separat gesetzt. Da das Mädel ja wieder brünstig ist lief er die ganze Zeit hinter ihr her, ritt auf und das Baby wurd immer umgerannt (von Beiden).
    Jetzt wo er raus ist kümmert sich die Mama auch wieder mehr.

    Ach so, die Mama ist grad mal 3-4 Monate alt falls das irgendwie noch relevant sein sollte.

    Tut mir leid für deinen Wurf :troest:
     
  5. #4 Elfenstaub, 22.10.2010
    Elfenstaub

    Elfenstaub Guest

    Hallo Annika,

    ich denke das Verhalten von dem Baby hat nicht unbedingt was mit dem Alter der Mutter zu tun, denn so eine Geburt ist schon recht anstrengend für Mama und Baby.

    Wie gehts der kleinen und ihrer Mami denn heute???
     
  6. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.623
    Zustimmungen:
    361
    Wenn alles normal und korrekt läuft, sind die ratzfatz auf den Füßen und laufen ohne Wackeln rum.

    Somit scheint was nicht 100%
    Entweder:

    Frühchen
    Mangel an xyz
    sonstige Schwierigkeiten
     
  7. #6 Annika85, 22.10.2010
    Annika85

    Annika85 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    2.072
    Zustimmungen:
    4
    Mami und dem Kleinen gehts soweit gut. Jetzt grad ist es am Trinken ;) Es hat 110g, was es gestern Abend (nach dem Misten) auch hatte. Es läuft ganz normal und redet dabei die ganze Zeit.
    Gestern sah es eher aus als würde da ein Frosch rum hüpfen weshalb ich etwas besorgt war. Jetzt wirkt es viel koordinierter.

    Ich denke das es einfach ein bisschen viel war gestern. Erst so einen anstrengende Geburt und dann noch der Odin dabei der immer hinter der Mama her ist und das Kleine lief mal hinter ihm her, dann wieder hinter ihr...

    Danke euch :-)
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie lange wackelig?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden