Wie lange bleiben Säue fähig babys zu bekommen!

Diskutiere Wie lange bleiben Säue fähig babys zu bekommen! im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo habe ne frage wie lange können säue babys bekommen also bis zu welchen alter? und direkt noch eine: Habe ein pärchen mit den ich einen...

  1. #1 Fordfreak, 26.04.2010
    Fordfreak

    Fordfreak Guest

    Hallo habe ne frage wie lange können säue babys bekommen also bis zu welchen alter?

    und direkt noch eine:

    Habe ein pärchen mit den ich einen wurf hatte davon habe ich einen jungen behalten in einen anderen käfig nun meine frage!

    Kann ich die beiden männchen kastrieren und in einen käfig tuen mit der mama/weibchen?und würde es sich überhaupt lohnen die großen sind 2 jahre alt!


    mfg ro
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schweinchenshelly, 26.04.2010
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.843
    Zustimmungen:
    637
    Biologisch können oder sollen, sodass es noch vertretbar ist?


    Lohnen natürlich, 2 Jahre ist ja kein Alter, falls du das meinst. Aber in einem Gehege wird schwierig, im Käfig natürlich sowieso nicht. So große Käfige gibt es nicht. Mit einem Weibchen geht es auch auf keinen Fall, da bräuchtest du mind. 5-6 und viel Platz.
     
  4. #3 Martina A., 26.04.2010
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Wenn ich dich richtig verstehe, hast du in einem Käfig ein unkastriertes Männchen mit einem Weibchen und dann in einem zweiten Käfig ein weiteres unkastriertes Männchen.

    Erst mal vorab: Einzelhaltung geht gar nicht nicht.

    Selbst wenn du beide Böcke kastrieren läßt, kannst du sie nicht zu dritt in einem Käfig halten. Sinnvoller wäre es, für das jüngere Böckchen nach der kastration ein Weibchen zu holen und beide Päärchen getrennt zu halten.

    Weibchen sollten übrigens nicht mehr als 2 Würfe pro Jahr bekommen und spätestens nach dem 4. Wurf sollte es keine weiteren Babys bekommen.
     
  5. #4 Fordfreak, 26.04.2010
    Fordfreak

    Fordfreak Guest

    ja genau hatte vor die beiden böcke zu kastrieren weil ein wurf kommt noch denke ich!?!?!

    der eine der ´nun einzelnd ist ist es erst seit 2 monaten weil das andere weibchen verstorben ist!(war kastriert)

    und was ist wenn ich die beiden kastriere und noche ein oder zwei weibchen dabei setzte!

    geht das!
    weil verstehen tuen die böcke sich!papa und sohnemann eben!
    habe mich auch erst gewundert aber der sohn intressiert das nicht also ignoriert den dad quasi!

    gruß robert danke für die schnelle aw!
     
  6. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.601
    Zustimmungen:
    353
    Mit 3J sollten Girls in Rente dürfen.
     
  7. #6 nickidaniel, 26.04.2010
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    hi, also zwei böckchen und ein weibchen geht nicht. pro bock rechnet man grob mit 3 weibchen.

    das weibchen ist 2, hmm, also wäre es natürlich möglich dass sie nochmal babys bekommt. wie lange is denn der letzte wurf her? ein weibchen sollte nur 2-4 würfe bekommen, abhängig von alter verfassung der dame usw. also von vielen faktoren muss man es abhänig machen ob ein weibchen nicht schon nach dem ersten wurf in rente geht oder eben 4 würfe verkraften kann.

    is die dame denn grad trächtig??
     
  8. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Mein Tipp:
    Bitte nochmals grundlegend zum Thema Meerschweinchen Informationen einholen: www.diebrain.de ;)


    Aufgabe für morgen, Dienstag:
    - den Bock von dem Mädel trennen (!!!!!)
    - beim TA anrufen und zwei Termine für eine Kastra ausmachen
    ( das das eine Tier schon 2 Monate alleine sitzt ist schon schlimm genug)

    - Falls sich die Jungs verstehen, sie bis 6 Wochen nach der Kastra von den Mädels getrennt halten und sie zusammensetzen!
    Natürlich nicht einfach: Zack, rein in den Käfig, sondern ordentlich im Auslauf vergesellschaften.

    Die Männerfreundschaft kann ziemlich schnell hinüber sein, wenn Mädels im Spiel sind!
    Oft gibt es unterschwelligen Stress, weil die Jungs permanent auf der Lauer sind und "ihre" Mädels bewachen müssen.
    Deshalb mach bitte 2 Gruppen!

    Ich an deiner Stell würde 2 Gruppen machen - jeweils ein Kastrat mit Mädels!
    Bitte keine Experimente, wenn man nicht weiß, was man tut!
    Warte mal ab, obs Würfe gibt, da sind bestimmt ein paar Mädels dabei.
    Ansonsten bitte unbedingt darauf achten, dass die Jungtiere gut untergebracht sind!
    Das heißt: Keine Einzelhaft und auch kein 100x50cm- Käfig! Das ist nicht artgerecht!

    ...und was man noch sagen muss:
    Es ist ein Unterschied, ob man gesunde Zuchttiere hat und weiß, was man tut!
    Das klingt bei dir, naja, leider nicht so.
    Wilde Vermehrereien sollte man den Tieren ersparen!
    Also sollte das Tier den letzten Wurf zur Welt bringen und dann auf keinen Fall nochmals gedeckt werden!!!!!!!
     
  9. #8 cuddles, 27.04.2010
    cuddles

    cuddles *notmeerivermittlerin*

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6.453
    Zustimmungen:
    49
    kann mich hoppla nur anschließen.

    Bitte kastrieren BEVOR der nächste Wurf kommt. Sie wird sonst sofort nachgedeckt..... arme Maus :mist:
     
  10. #9 Martina A., 27.04.2010
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Wie viele Würfe hatte die Sau denn schon und wie alt ist sie?
     
  11. #10 Fordfreak, 27.04.2010
    Fordfreak

    Fordfreak Guest

    die sau ist 2 jahre und hatte einen wurf hatte ja noch eine andere sau aber die war schon älter! also ist nicht so das ich die einfach machen lasse soll schon kontrolliert laufen da habt ihr mich falsch versanden!ich werde die beiden männer kastrieren lassen und dann mal sehen noch einen käfig bauen und ein weibchen für den einzelhaftierten bauen!

    danke vielmals!

    aber ihr müsst einen nur weil er neu ist ja nicht direkt so anpöbbeln!

    habe meerschweine seit ich 13 bin und das ist schon 10 jahre her!

    war halt nur so ne idee papa mama und sohnemann in einen käfig zu tuen mit einem 2 weibchen aber dann werde ich es anders machen!

    danke vielmals!
     
  12. Lucylu

    Lucylu Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    71
    Naja, wenn jemand eine Frage stellt, von wegen Nachwuchs und nicht wirklich ahnung hat, dann ist es klar, dass bei einigen hier die Ohren läuten! Und die wollen dir bestimmt nix böses, sondern nur helfen.
     
  13. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Hier "pöbbelt" dich keiner an.
    Aber es klingt nun mal nicht sonderlich gut informiert wenn man fragt, ob es sich noch lohnt 2-jährige Schweinchen kastrieren zu lassen, die Tiere sich munter vermehren ( von Zucht kann ja keine Rede sein) und man fragt, ob man 2 Männchen mit Weibchen in einem Käfig halten kann und ein Tier schon monatelang alleine hockt.
    Und wenn man einen Bock nur mal für Babys zu nem Mädel setzt, dann ist es nunmal eine Vermehrung. Punkt. Da beißt die Maus keinen Faden ab.
    Hätte man sich gut informiert, würde man den Tieren dies ersparen.
    Nix für ungut. ;) Kann dir nur trotzdem nochmal raten dich zu informieren.
    Man kann in 10 Jahren auch viele Fehler machen, weil man sich einfach nicht gut genug informiert hat.

    Hast du die Tiere jetzt nach Geschlechtern getrennt?
    Damit der arme Bub nicht noch länger einzeln sitzen muss, versuch doch bitte die zwei Jungs zu vergesellschaften!
     
  14. #13 Fordfreak, 27.04.2010
    Fordfreak

    Fordfreak Guest

    ja war eben bei arzt beide sind kastriert!

    habe die beiden dad und mam ja ausseinader gehabt bis ende märz aber dann wollte ich noch einen wurf!
    und hab sie zusammen gesetzt logischer weise aber bis heute kam nix!ob die mam wohl keine lust hatte die tragen ja ca 68 tage!dann hab ich ja noch was zeit! und das ist kein silnnloses vermehren!wollte nur diese fragen beantwortet haben!sonst nix! wenn ich manchche käfig im bilder forum sehe wird mir auch schlecht!oder andere haltungen aber finde es besser sie leben hier so wie in ner zoohandlung mit 20 stück auf einen 1qm.punkt.
     
  15. #14 nickidaniel, 27.04.2010
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    wie lange is denn der letzte wurf von deinem weibchen her? is es länger als ein jahr her, dann könnte es gefährlich werden für die süsse, da das becken verknöchert ist.

    leider ist es sinnloses vermehren. wenn du den nachwuchs für dich behältst ok, aber es gibt echt genug solcher ,,ach ich wollt nur mal selbst babys haben,, meeris im tierheim oder in notstationen.

    nichts desto trotz, alles gute dir und den schweinchen, eventuell für die bevorstehende geburt.

    p.s. damit das weibchen nicht alleine sein muss, hol bitte noch eins dazu. und wenn die böcke die kastrafrist beendet haben kannst du jedem dann ein weibchen dazu setzen, natürlich in getrennten gehegen.
     
  16. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Oh, sie sind schon kastriert? Das ging aber schnell.Sachen jibbet es.....

    Wer bitte hält hier 20 Meerschweinchen auf 1m2?
    Zudem haben die wenigstens User überhaupt Käfige...
    Wie sieht denn deine Haltung aus?
    Gibts Bilder? :fg:
    Dann überzeug uns doch damit!

    Denk daran, dass sie noch 6 Wochen zeugungsfähig sind!!!!!!!
    Zudem solltest du dir Gedanken machen wohin mit den Jungtieren.
    Was machst du, wenn es 4 Böcke oder so sind.
    Die vermittelt man nicht mal eben so.
    Alle behalten? Große Bockgruppe?
     
  17. #16 Fordfreak, 27.04.2010
    Fordfreak

    Fordfreak Guest

    klar bei mir auf dem profil gibts bilder im album!

    ich find es es mies das ihr alles falsch versteht!

    war heute morgen beim tierarzt!

    meine in zoohandlungen nicht hier bei euch halten die die mit sovielen in kleinen gehegen!

    ich behalte die nicht selber die babys meine schwester möchte welche und meine mutter auch die haben auch bereits meeris gehabt!

    und übrigens der papa und die mama sind aus dem tierheim!
    nur mal so nebenbei ihr denkt alle ich würde nix wissen und einfach drauf los legen!habe meine gute tat getan und die beiden damals da raus geholt!

    wenn ich mehr platz hätte bzw einen garten hätte ich sie auch alle genommen hehe!

    weil ich finde die habens nicht verdient da hin zu vergetieren!

    aber leider habe ich nur 3 zimmer wohnung mit 70 qm und davon belegen die schweinis schon gute 5 hehe ne hoffe wir werden uns demnächst besser verstehen!

    dachte eigentlich ich hätte das gestern erwähnt das ich einne termin beim tierarzt habe!mfg
     
  18. OhLaLa

    OhLaLa Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    191
    das heisst gar nix. ich hatte auch jahrelang meerschweinchen, doch richtig informiert bin ich erst seit wenigen jahren, da mich erst da der meerschweinchenvirus so richtig erwischt hat und ich mir erst da die mühe machte, mir RICHTIG zu informieren.

    und mal ehrlich, du hattest das weibchen in einzelhaltung zumindest bis du den bock zu ihr gesetzt hast um wieder junge zu haben. dann den sohn der beiden.. wenn jemand es bewusst in kauf nimmt, dass meerschweinchen in einzelhaltung leben müssen, dann fehlt da so einiges an wissen über diese tiere bzw. dann halt der willen, die tiere artgerecht zu halten.. das mein ich jetzt nicht böse, aber einzelhaltung ist nunmal einer der gröbsten fehler, den man bei meerschweinchen machen kann und für die tiere einfach grausam.

    schau bitte, dass du eine vernünftige konstellation hinbekommt. ich würde dir ebenfalls dazu raten die beiden jungs jetzt zusammen zu halten und ein weiteres weibchen zu deinem vielleicht trächtigen weibchen hinzuzutun. später kannst du entweder eine boygroup + kastrat mit mädels halten oder machst eben zwei haremsgruppen, je nachdem wie das mit den beiden kastraten klappt und je nachdem was da für jungtiere nachkommen. achte bitte auch dringend darauf, dass sie meerschweinchen genügend platz haben. gerade zwei jungs sind anspruchsvoller was den platzbedarf angeht. und allgemein ist natürlich umso grösser, umso besser. bei dem weibchen werden ja noch jungtiere dazu kommen..
     
  19. Anima8

    Anima8 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    209
    Noch schlimmer!!
    Da ist die Mutter schon ein Nottier, und dann muss die auch noch Babys bekommen...
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. OhLaLa

    OhLaLa Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    191
    hab mir die bilder eben angesehen. wirklich sehr schöne meerschweinchen hast du da! :heart:

    viele hier haben leider schon so einiges erlebt und oft wird wild in der gegend herum verpaart ohne gross darüber nachzudenken. daher wird man bei diesem thema sehr schnell hellhörig ;)

    sehr gut! :einv:

    sehr schade, aber ist wieder ein "beweis" dafür, dass zoohandlungen eben leider nicht die beste anlaufstelle ist wenn man sich tiere holen möchte oder sich über die tiere informieren möchte.. :mist:

    gut, dass du bereits abnehmer hast. schau dann bitte auch darauf die kleinen jungs (sollten welche geboren werden) rechtzeitig zu trennen oder am besten frühkastrieren zu lassen. :einv:

    es spricht meiner meinung nach nicht gerade für das tierheim, dass sie einen unkastrierten bock zusammen mit einem weibchen abgeben!? allgemein sollten leute, die sich im tierschutz engagieren, doch eigentlich besonders darauf achten, dass sie die tiere kastrieren. :ungl:

    ja, DAS kenne ich! :rofl:

    gut, dass du so schnell gehandelt hast mit der kastra! :einv:
     
  22. #20 nickidaniel, 27.04.2010
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    dann sollen sie sich meeris aus dem tierheim oder so holen. die brauchen dringender ein zu hause.

    du weisst schon dass man mit den tieren aus dem tierheim nicht züchten darf?? lies dir den schutzvertrag doch nochmal bitte genau durch.

    ich weiss echt nich mehr was ich jetzt dazu noch sagen soll :schimpf:
     
Thema:

Wie lange bleiben Säue fähig babys zu bekommen!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden