Wie lange Absitzzeit nach Kastration?

Diskutiere Wie lange Absitzzeit nach Kastration? im Meerschweinchenumfragen (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Bitte erläutern!

?

Wie lange Absitzzeit nach Kastration?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 07.09.2008
  1. 4Wochen

    1 Stimme(n)
    7,1%
  2. 6 Wochen

    13 Stimme(n)
    92,9%
  1. #1 Meerimutti, 31.08.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.08.2008
    Meerimutti

    Meerimutti Guest

    Bitte erläutern!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schweinchenshelly, 31.08.2008
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.849
    Zustimmungen:
    637
    Beim letzten Mal habe ich mich streng an die 6 Wochen gehalten, da mein frischer Kastrat nicht allein sitzen musste. Früher allerdings bei meinen ersten Kastraten habe ich mich nicht so daran gehalten (vielleicht 2-3 Wochen in etwa) und es ist auch nichts passiert. Aber herausfordern würde ich es heute nicht mehr.
     
  4. Dyro

    Dyro Grinseschwein-Besitzerin

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab ihn sogar 10 Wochen draußen gelassen - mein TA meinte - es könnte auch noch nach den 6 Wochen passieren!
    Vorsicht is besser.
     
  5. Anima8

    Anima8 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    210
    Sechs Wochen.
    Erläuterung?
    Meine Schweine sind alle nicht mehr in einem Alter, in dem sie eine Trächtigkeit bedenkenlos überstehen würden, da gehe ich kein Risiko ein.
     
  6. #5 Meerimutti, 31.08.2008
    Meerimutti

    Meerimutti Guest

    Ich habe schon oft gehört das 4 Wochen reichen, deshalb frage ich nochmal.
    Ich warte auch lieber länger.
     
  7. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    6 Wochen.

    Die 2 Wochen länger werden die Jungs auch aushalten, lieber länger warten als dann Nachwuchs...
     
  8. #7 Saphira, 01.09.2008
    Saphira

    Saphira Guest

    Bei Max und Black waren es damals 4 Wochen. Normalerweise halte ich mich an die 6 Wochen-Frist, aber damals kam so eins zum anderen.

    Black z.B. hat nach 4 Wochen in Einzelhaft plötzlich aufgehört zu fressen. Nachdem medizinische Ursachen ausgeschlossen werden konnten, hab ich ihn zu den Mädels gesetzt - dann fraß er plötzlich wieder.
    Außerdem hatte er vorher unter meiner Aufsicht -darf ich das hier so schreiben? :nuts: - 2 mal abgespritzt. War zufällig, passte mir aber gut in den Kram. :nuts:
    So ging der goldene Schuss eben ins Leere. :fg:
     
  9. #8 Nishiko, 01.09.2008
    Nishiko

    Nishiko Guest

    Nachdem mein TA gemeint hat, ab ist ab *gg* hab ich auf seinen Rat den Bock gleich wieder zu Murmelchen gesetzt, die war damals aber trächtig. Drei Wochen haben wir so überbrückt, er hat auch gleich nach der Geburt wieder angefangen, ist nix passiert.
     
  10. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Schweinchenfan, 01.09.2008
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    5.004
    Zustimmungen:
    2.121
    Ich würde auch sagen 6 Wochen: Sicher ist sicher - vor allem dann, wenn die vorhandenen Weibchen schon älter sind (od. noch sehr jung) und eine Trächtigkeit wirklich sicher ausgeschlossen werden soll.
    Murphy saß damals noch etwas mehr als 2 Wochen in einem Extrakäfig neben denen von den Mädels (Die ersten 3 1/2 Wochen Kastra-Frist war er noch in der Notstation). Er machte in der restlichen Zeit keinen gestressten Eindruck weg. Einzelhaltung u. hat auch nie am Käfiggitter geknabbert od. das Fressen eingestellt. Er blieb ganz cool damals.
    Hören und sehen konnte er die anderen Schweinchen.

    Ich denke, jeder Bock übersteht 6 Wochen - einige vielleicht etwas gelassener als andere. Aber was sind 6 Wochen gegen das restliche Schweinchenleben.
     
  12. #10 bollerjahn, 02.09.2008
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    7
    Ich habe nur 4 Wochen gewartet, weil der TA gesagt hat ''Zwischen 4 und 6 Wochen''...ich wollte die beiden Herren dann nicht mehr alleine sitzen lassen.
    Aber ich würde das nicht nochmal machen...würde immer 6 Wochen warten - war damals halt leichtsinnig von mir!
    Zum Glück ist aber nichts passiert.
     
Thema:

Wie lange Absitzzeit nach Kastration?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden