Wie kommt es zu Farbwechseln?

Diskutiere Wie kommt es zu Farbwechseln? im Rassen, Farben und Züchterecke Forum im Bereich Meerschweinchen; Meine Moonie kam sehr jung, schwanger und schneeweiß zu mir. Nach gut einem Jahr verfärbte sich ganz langsam ihr Fell. Anfangs dachte ich, sie sei...

Schlagworte:
  1. Bolle

    Bolle Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    14.09.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    5
    Meine Moonie kam sehr jung, schwanger und schneeweiß zu mir. Nach gut einem Jahr verfärbte sich ganz langsam ihr Fell. Anfangs dachte ich, sie sei schmutzig. Inzwischen ist sie fast dunkelgrau , bis auf eine weiße Mütze und Blesse. Kann mir jemand etwas dazu sagen?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schweinchenshelly, 15.10.2016
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.788
    Zustimmungen:
    587
    AW: Wie kommt es zu Farbwechseln?

    Das ist ein Grauschleier. Kommt vor und ist nichts schlimmes.
     
  4. #3 gummibärchen, 15.10.2016
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.390
    Zustimmungen:
    3.534
    AW: Wie kommt es zu Farbwechseln?

    Ja, das kann ich nur bestätigen.

    Hatte das auch schon bei zwei Wutzen, die nicht rein über weiß gezogen waren.

    Finde das eigentlich ganz hübsch, wenn sie etwas aus der Reihe tanzen. Mich stört es als Liebhaber nicht weiter.
     
  5. #4 Eickfrau, 18.10.2016
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    241
    AW: Wie kommt es zu Farbwechseln?

    Das hatte ich hier im Stall bei zwei Tieren eindrucksvoll beobachten können:
    1) Rubin, eine einfarbig rote Rosette aus Holland - etwas hell im Rot, später zeigte sich, daß sie sowohl den Schoko- als auch den Chinchillafaktor versteckt getragen hatte - sie sah zuletzt fast wie ein schokofarbenes Meeri aus.
    2) Eragon, einfarbig Weiß d.e. und pigmentierte Haut - er sah so ab dem 3. Lebensjahr hellgrau mit weißen Abzeichen aus. Überall da, wo Weißscheckung lag, war er weiß geblieben (Kragen und Blesse), der Rest hatte gleichmäßig Grauschleier bekommen. Er hatte den Chinchillafaktor reinerbig, könnte auch Schoko und evtl. pr getragen haben.

    VG Bianca
     
  6. Bolle

    Bolle Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    14.09.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    5
    AW: Wie kommt es zu Farbwechseln?

    [UOTE=Eickfrau;3660172]Das hatte ich hier im Stall bei zwei Tieren eindrucksvoll beobachten können:
    1) Rubin, eine einfarbig rote Rosette aus Holland - etwas hell im Rot, später zeigte sich, daß sie sowohl den Schoko- als auch den Chinchillafaktor versteckt getragen hatte - sie sah zuletzt fast wie ein schokofarbenes Meeri aus.
    2) Eragon, einfarbig Weiß d.e. und pigmentierte Haut - er sah so ab dem 3. Lebensjahr hellgrau mit weißen Abzeichen aus. Überall da, wo Weißscheckung lag, war er weiß geblieben (Kragen und Blesse), der Rest hatte gleichmäßig Grauschleier bekommen. Er hatte den Chinchillafaktor reinerbig, könnte auch Schoko und evtl. pr getragen haben.

    VG Bianca[/QUOTE]
    Hallo Bianca, danke für die Info. Hast du vielleicht ein Foto von Eragon? Beste Grüße, Bolle
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Eickfrau, 25.10.2016
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    241
    AW: Wie kommt es zu Farbwechseln?

    Haj Bolle,

    leider nein. Ich hatte es immer vor, seine tolle "Grauzeichnung" mal auf dem Foto festzuhalten ... doch irgendwie ist nix draus geworden.
    Unglücklicherweise lebt Eragon auch nicht mehr. Ich mußte ihn diesen Sommer wegen eines Tumor im Kieferknochen gehen lassen.

    VG Bianca
     
  9. Caro

    Caro Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    2
Thema:

Wie kommt es zu Farbwechseln?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden