Wie kann ich mich im Meerschweinchenschutz engangieren?

Diskutiere Wie kann ich mich im Meerschweinchenschutz engangieren? im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Huhu zusammen, Schon seit längerem überlege ich mir wie ich mich im Meerschweinchenschutz engagieren kann. Nur einen Monatsbeitrag zahlen...

  1. #1 Jojo :), 20.08.2012
    Jojo :)

    Jojo :) Großgruppensklave

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    280
    Huhu zusammen,

    Schon seit längerem überlege ich mir wie ich mich im Meerschweinchenschutz engagieren kann.

    Nur einen Monatsbeitrag zahlen möchte ich nicht, weil ich nicht weiß ob ich jeden Monat genug Geld dafür habe. Ich bin halt erst 14 und werde das von meinem Taschengeld bezahlen.

    Was kann man denn noch machen ausser Spenden?
    Eine Pflegestelle kann ich aus Platzgründen nicht werden.

    Danke schonmal !

    LG Jojo
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nena2206, 20.08.2012
    nena2206

    nena2206 Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    46
    Hey,

    schön dass du dich angagieren willst.

    Leider hast du mit 14 da nicht so viele Möglichkeiten wie ein Erwachsener ;)

    Aber frag doch einfach mal in einer Notstation oder im Tierheim ob sie Hilfe brauchen beim Misten, füttern, etc. ?

    Du kannst auch bei Tierärzten, Supermärkten, Kaufhäusern, usw. Flyer über artgerechte Meerihaltung auslegen oder verteilen. Hierzu haben viele Vereine oft auf ihrer Homepage fertige Dokumente zum runterladen, die du einfach ausdrucken, falten und dann verteilen kannst ;)

    LG Nena
     
  4. Conny

    Conny Pinker Wombat

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    297
    So würde ich das auch sehen. Ich bin ebenfalls kein Mitglied in einem Verein, der sich in der Hinsicht engagiert, helfe aber trotzdem.

    In meiner Nähe befindet sich eine Notstation und dort bin ich manchmal zum Misten oder übernehme eine Fahrt zum Tierarzt.
     
  5. #4 Anoulie, 20.08.2012
    Anoulie

    Anoulie Guest

    Du kannst auch mal Futter, Streu, Häuschen etc. vorbei bringen, die du nicht mehr brauchst.
     
  6. #5 Jojo :), 20.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2012
    Jojo :)

    Jojo :) Großgruppensklave

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    280
    Danke.

    Das Problem ist ja das hier in der nähe nicht so wirklich was ist :ungl:

    Deshalb ist es ja so schwierig..

    Also, zumindest nichts wo ich problemlos mit dem Bus hin kommen könnte 7und auch von meinen Altern aus dürfte..
     
  7. Baby

    Baby Guest

    Hey du. Ich finde toll,dass du schon mit so einem jungen Alter so engagiert und aufgeklärt bist! Ich habe seit ich 9 Jahre alt bin Meerschweinchen(bin jetzt 21), habe allerdings erst dieses Jahr so richtig gemerkt, dass die Käfighaltung mit etwas Auslauf keine Lösung ist und es besser geht!
    Ich habe mir durch deinen Thread Gedanken gemacht, habe auch direkt unserem Tierheim geschrieben. Die Tierheime freuen sich übrigens immer über Futterspenden..Ist jetzt zwar keine "direkte" Hilfe am Tier selbst, aber kommt ihnen ja auch zu Gute!!

    Liebe Grüße,
    Laura
     
  8. #7 Jojo :), 20.08.2012
    Jojo :)

    Jojo :) Großgruppensklave

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    280
    Ich bin quasi mit Meerschweinchen groß geworden :rofl:

    Das Problem ist das das Tierheim hier wirklich total unfreundlich ist, da gehe ich nur ungern hin :uhh:
     
  9. Koira

    Koira Guest

    Wobei Futterspende immer so eine Sache ist. Bei uns im Tierheim gibt es viele Futterspenden und jeder spendet was anderes. Auf Dauer ist es auch nicht gut, wenn die Tiere immer unterschiedliches Futter bekommen!;) Deswegen lieber das Geld spenden, was du für das Futter ausgeben würdest oder nachfragen welches Futter am besten ist.

    Ich bin auch erst 15 und bei uns im Tierheim kann man wegen der Versicherung erst mit 16 ausmisten etc. Gestern hatten wir vom Tierschutzverein einen Stand und habe dort u. a. auch über argerechte Meerschweinchenhaltung informiert.
    Unter nagerschutz.de gibt es tolle Flyer. Wie andere schon geschrieben haben kannst du die ja ausdrucken und fragen, ob du vielleicht in Supermärkten, Tierärzten etc. ein paar auslegen darfst.

    Du fotografierst doch oder? Eine aus dem Forum macht die Vermittlungsfotos für ein Tierheim. Wenn die Fotos gut sind finden sie schneller ein schönes zuhause. So etwas könntest du vielleicht auch machen.
     
  10. Shany

    Shany Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    29
    Wenn du begabt bist, könntest du ja vllt. Kuschelsachen nähen, Häuschen bauen oder pimpen (ich beklebe/bemale meine Knastladen Häuschen immer), oder Tierkekse backen. Mit dem backen habe ich mal Geld für die Kastration von vier Böckchen zusammen bekommen.
     
  11. #10 Jojo :), 20.08.2012
    Jojo :)

    Jojo :) Großgruppensklave

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    280
    Das Problem ist nur das ich kein Tierheim habe an welches ich das Spenden könnte.

    Allerdings überlege ich eine Pflegestelle/Notstation zu unterstützten.
    Der könnte ich ja dann Sachen per Post schicken und eventl. auch mal vorbei fahren wenn ich die möglichkeit habe.

    Ich durchforste nochmal ein wenig das Internet und schaue mal welche Notstaion mich besonders anspricht und/oder auch in der nähe ist :-)
     
  12. Shany

    Shany Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    29
    Die Sachen kannst ja verkaufen, und das Geld spenden.

    Schau mal hier: www.moehreundco.de
     
  13. moni89

    moni89 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    41
    du könntest Futter auf Wisen sammeln und dieses entweder trocknen oder direkt hinbringen.

    Du könntest Wildkräutermischungen machen und das dann den Tierheimtieren spenden.
    Die freuen sich sicher über Kräuter.

    Z.B. Brennesseln trocknen, klein machen und verpacken, Blüten, Löwenzahn usw.

    Du musst dich dafür natürlich etwas mit Pflanzen auskennen oder dich schlau machen.

    Ich selbst engagiere mich ehrenamtlich im Tierschutzverein. Ich wollte, wie du auch es schon machen als ich noch Schülerin war, aber da das Tierheim da noch unter städtischer Leitung wollten die meine Hilfe nicht weil die mehrere dort hatten die ihre Sozialstunden ableisten mussten.

    Du könntest auch aus Gras, Heu, Stroh Verstecke basteln oder sonstiges Beschäftigungsmaterial machen.
     
  14. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Wallaby, 21.08.2012
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    sorry, falsch
     
  16. #14 Fragaria, 21.08.2012
    Fragaria

    Fragaria Guest

    Du könntest z.B. auch sparen und dann ganz gezielt Kastrationspatenschaften übernehmen wenn das Geld da ist (geht z.B. auf www.meerschweinchen-poll.de bei Renée und sicher auch bei anderen NS). Grad den Böckchen ist damit sehr geholfen - und alles andere kann ja auch nach und nach kommen wenn du älter wirst. Mach dir nicht so viel Stress. Wenn in der Nähe was wäre wo du helfen kannst wäre das natürlich ideal, aber was will man machen wenn nicht? Eben.

    *wink*
    Gabi
     
Thema:

Wie kann ich mich im Meerschweinchenschutz engangieren?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden