Wie Hochgehege bauen?

Diskutiere Wie Hochgehege bauen? im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich möchte gerne für meine Schweinchen ein Gehege bauen welches ca. eine Höhe von 90cm hat. Darunter sollte Stauraum sein. Das Ganze sollte...

  1. Polly

    Polly Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    14
    Hallo, ich möchte gerne für meine Schweinchen ein Gehege bauen welches ca. eine Höhe von 90cm hat. Darunter sollte Stauraum sein. Das Ganze sollte über Eck gehen und an jeder der zwei Wände die Maße 200x70cm haben.
    Nun überlege ich ob ich als "Fundament" zwei Komplettbetten kaufe. Das ist ein Bett 200x70cm mit integriertem Lattenrost, so ebenerdig, dass ich es nur noch mit PVC und Seitenwänden bestücken müsste. Und natürlich muss ich noch entsprechend hohe Pfosten an den Beinen anbringen. Allein die zwei Komplettbetten kosten zusammen 150 Euro. Gibt es wohl noch eine kostengünstigere stabile Variante so etwas zu bauen?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Britta30, 07.03.2016
    Britta30

    Britta30 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    01.11.2008
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    12
    AW: Wie Hochgehege bauen?

    Hallo,

    ich habe mein damaliges Gehege auch hochgebaut. Ich habe als "Beine" Böcke von Ike*** genommen. Die waren aus Metall. Schön stabil. Hat sehr gut geklappt. Ich hatte unten jede Menge Stauraum.
    Wenn du magst schicke ich dir gerne ein Bild.

    Liebe Grüße
    Britta
     
    Polly gefällt das.
  4. Polly

    Polly Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    14
    AW: Wie Hochgehege bauen?

    Ja, sehr gerne würde ich ein Bild sehen. Ich frage mich nämlich wie ich 200x70cm pro Seite in der Mitte stabil genug bekomme. Was für ein Brett hast du dafür verwendet und wie viele Füße auf welcher Fläche hast du benutzt?
     
  5. nincy

    nincy Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    74
    AW: Wie Hochgehege bauen?

    Ich habe auch ein großes Gehege über Eck und auf Beinen.
    Es ist auf der einen Seite 2,5m x 0,75m und auf der anderen Seite 4mx 0,85m groß.
    Ich habe mir als Beine im Baumarkt Dicke Pfosten zurechsägen lassen und habe dadrauf aus Latten eine Art Rahmen gebaut. Und dann dort den Boden draufgelegt und verschraubt. So kann ich mich dort sogar reinlegen :D
     
    Polly gefällt das.
  6. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.242
    Zustimmungen:
    1.550
    AW: Wie Hochgehege bauen?

    Ich habe auch ein Gehege das 90 cm hoch ist.

    IMG_0743.jpg


    Ich habe aus Kanthölzern (10x10 cm) zwei Rahmen bauen lassen.
    IMG_0022.jpg


    Auf diese Rahmen wurden Platten verlegt.
    IMG_0025.jpg

    Das ist so stabil das ich mich drauf setzen kann. Das ganze wurde dann mit Teichfolie bezogen. Als Seiten- und Rückwand habe ich beschichtete Möbelbauplatten und vorne Glas.
     
    Meerianne, Elvira B., Polly und 3 anderen gefällt das.
  7. Polly

    Polly Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    14
    AW: Wie Hochgehege bauen?

    Ich danke dir für die Fotos! Das ist natürlich auch eine gute Idee es so zu machen. Was waren das für Platten die du auf die Kanthölzer geschraubt hast? In welchem Kostenbereich hast du dich damit bewegt? Ich frage mich ja immer noch, ist es günstiger diese zwei Komplettbetten zu kaufen oder lieber nun z.B. Bretter/Platten auf Kanthölzer zu schrauben.
     
  8. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.242
    Zustimmungen:
    1.550
    AW: Wie Hochgehege bauen?

    Ich habe ganz normale Verlegeplatten genommen. Die sind günstiger als die OSB Platten.

    Den Preis der einzelnen Komponenten kann ich Dir leider nicht sagen. Der Komplettpreis (wirklich alles selber gebaut, inkl. der Türen) lag bei ca. 300 Euro. Inkl. aller Schrauben, Winkel und was man sonst noch an Kleinigkeiten braucht.
     
    Polly gefällt das.
  9. nincy

    nincy Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    74
    AW: Wie Hochgehege bauen?

    Ich glaube eigentlich nicht, das ein Selbstgebauter Rahmen soviel kosten würde wie so ein Bettgestell. Und die Frage ist ja auch, was musst du an dem Bettgestell noch alles ändern, bis es so passt. Wenn du selber den Rahmen baust, kannst du es gleich so machen wie du es brauchst.
     
    Polly gefällt das.
  10. Andi

    Andi Andi

    Dabei seit:
    06.03.2016
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    132
    AW: Wie Hochgehege bauen?

    @muggel


    der Hammer, ist das super !!! das inspiriert !!!!!!!

    Wenn ich doch mehr Platz hätte, dann wären es bei uns nicht nur 2 Meeris sondern ......viel mehr halt ....................
     
    Muggel gefällt das.
  11. #10 Manu911, 10.03.2016
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.246
    Zustimmungen:
    561
    AW: Wie Hochgehege bauen?

    So in der Art lief es bei uns auch. Ich wollte allerdings nicht ganz so viel Stauraum sondern noch mehr Fläche für die Schweinis. Mir war es nur wichtig, dass ich mindestens 3 Ballen Heu, 1 Ballen Einstreu und ihr Futter am Bau verstauen kann. Somit wurde es 1 große Etage oben und 2 kleienre Etagen unten.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ganz links, wo man Rotlicht und Frischfutter sieht, steht noch die Zebrakiste mit den Kuschelsachen drin und es finden noch Handfeger und Co drin Platz. Direkt untendrunter (vom Sofa verdeckt) ist eine große aus OSB-Platten zusammengebaute Kiste auf Rollen. In der kann ich 3 Heuballen komplett versenken und habe somit meinen Vorrat auch direkt am Eigenbau.
    [​IMG]
    Rechts sieht man schön die offene Plastikkiste mit Heu. Das sind 2 gleiche Kisten übereinander mit Heu, so hab ich immer einen schnellen Zugriff. Rechts neben den Kisten (sieht man nicht wirklich) sind nochmal 2 solcher Kisten gefüllt mit Streu und hinter all diesen Kisten passt aber nochmals ein großer Ballen Einstreu.

    Im Sommer könnten die Schweinchen nach draußen auf den Balkon. Dafür habe ich im untersten Gehege ein Loch in der Rückwand, welches in den kalten Monaten mit einem Deckel verschlossen wird und im Sommer wird die Balkontüre geöffnet, eine Rohrverbindung angesteckt und die Schweinis haben freien Zugang nach draußen.

    Da ich aber auch mal Fenster putzen muss und Ähnliches musste das Geschoss beweglich bleiben. Wir haben dafür mehrere Rollenpaare für Strandkörbe unter die Stützpfeiler montiert.
     
    Polly, Meerianne, nincy und einer weiteren Person gefällt das.
  12. Polly

    Polly Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    14
    AW: Wie Hochgehege bauen?

    Bei euch möchte man Meerschweinchen sein! :-)
     
  13. Polly

    Polly Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    14
    AW: Wie Hochgehege bauen?

    Hallo nochmal,

    gestern habe ich mein Werk beendet, an dem ich einen vollen ganzen Tag verbracht habe. Mit den Bauten meiner Vorredner kann es vielleicht nicht ganz mithalten, aber für den ersten Versuch bin ich zufrieden.
    Ich zeige euch mal ein paar Bilder und bedanke mich nochmal für eure Tipps!
     

    Anhänge:

    B-Tina :-) und SabrinaMZ gefällt das.
  14. Aurea

    Aurea Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    08.10.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    11
    AW: Wie Hochgehege bauen?

    Guten Morgen,

    Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen :hand:.
    Mein erster Bau war nicht so schön (schief, krumm, einfach zusammengewürfelt).
    Wirklich toll was Du da geschaffen hast.
     
    Polly gefällt das.
  15. nincy

    nincy Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    74
    AW: Wie Hochgehege bauen?

    Sieht echt super aus!
    Mein erster Stall war auch total krumm und schief xD da ist der ja nun wirklich ein Glanzstück gegen!
     
    Polly gefällt das.
  16. KaGu

    KaGu Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2014
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    835
    AW: Wie Hochgehege bauen?

    Ist schön geworden. Dass ging ja jetzt fix, ich hätte das in einem Tag nicht geschafft. Das hast du ganz alleine gemacht? Aber sei gewiß, es dauert nicht lange, dann stehst du davor und überlegst, ob man nicht noch hier etwas verändern könnte.... oder dort..... oder.... oder....:D

    Was sagen denn die Wutzen dazu? Sind die Herrschaften zufrieden mit deinem Werk?
     
    Polly gefällt das.
  17. #16 Angelika, 28.03.2016
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    2.664
    AW: Wie Hochgehege bauen?

    Das ist sehr schön geworden! Und ich weiß aus Erfahrung, wieviel Arbeit da drin steckt (allerdings hält das dann auch eine ganze Weile, mein Bau ist jetzt 8 oder 9 Jahre alt und das einzige, was schwächelt, ist die Teichfolie - die schrumpft).
    Falls das Gewächs da auf dem Podest links ein Drachenbaum sein sollte, würde ich für den allerdings einen anderen Platz suchen, denn er ist giftig. Da nicht auszuschließen ist, dass eins der Blätter ins Gehege fällt, bzw. ein Schweinchen dort hinauf springt, wäre mir das zu ristkant.
     
    Polly gefällt das.
  18. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Polly

    Polly Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    14
    AW: Wie Hochgehege bauen?

    Nun habe ich gerade noch zwei LED-Bänder angebracht und nun bin ich fast zufrieden. Aber ja, ich kenne die Problematik dass man nie lange zufrieden ist und ständig überlegt was man besser machen könnte.
    Also es ist nicht mein erster Bau gewesen, aber mein erstes Hochgehege. Zuvor hatte ich ein Bodengehege, aber ein ganz simples. Einfach vier Bretter aneinander geschraubt, so fing alles an. Und dann saß ich jeden Abend davor und habe überlegt... Wie gesagt, IM MOMENT bin ich zufrieden. ;-)
    Ja, das habe ich komplett alleine gebaut, in ca. 15 Stunden Dauerarbeit. Am nächsten Tag hatte ich mächtig Muskelkater. Allein das Wenden der Tische mit angeschraubten Beinen war alleine wirklich nicht schön. Aber selbst ist die Frau und irgendwie habe ich es hinbekommen.
    Den Tieren gefällt es glaub ich ziemlich gut. Im Anfang waren sie natürlich sehr verunsichert und mich plagte auch anfänglich das schlechte Gewissen. Schließlich hatten sie zuvor im quadratischen Bodengehege die Möglichkeit fast 2 m auf Abstand zu mir zu gehen sofern ich nicht ins Gehege gekrabbelt bin. Nun sitzen sie höchstens 70cm von mir entfernt. Aber letztlich hatte ich nicht den Eindruck dass es sie dauerhaft verunsichert. Anderseits sehen sie mich ja nun auf Bauchhöhe und ich erscheine ihnen nicht mehr ganz so riesig.
    Danke für den Tipp mit der Pflanze. Ich weiß gar nicht was das für ein Pflänzchen ist das mich nun schon so viele Jahre begleitet. Das muss ich mal googlen. Auf das Brett springen wird ihnen bei einer Höhe von 30cm wahrscheinlich nicht gelingen, aber dass ein Blatt runterfällt... Ich habe es zwar noch nie erlebt in all den Jahrenass sie ein Blatt verloren hat, aber man sollte ja bekanntlich niemals nie sagen. :-)
     
    KaGu und B-Tina :-) gefällt das.
  20. KaGu

    KaGu Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2014
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    835
    AW: Wie Hochgehege bauen?

    Moin Polly,

    das Pflänzchen ist ein "Elefantenfuß" - habe auch so ein Teil, bestimmt schon 20 Jahre alt. Sehr pflegeleicht (was mir als bekennende Nicht- bzw. Wenig-Gießerin sehr entgegenkommt), aber nichts für Schweinchen - leider. Blätter fallen hier noch nicht mal ab, wenn sie total vertrocknet sind, aber man muss ja nichts riskieren.
     
Thema: Wie Hochgehege bauen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Meerschweinchen gehege

    ,
  2. podest für meerschweinchen selbst gebaut

    ,
  3. meerschweinchen gehege selbst bauen

    ,
  4. meerschweinchen gehege selber bauen,
  5. meerschweinchen käfig bauen,
  6. meerschweinchen gehege selber bauen draußen,
  7. meerschweinchen gehege erhöht,
  8. selbstgebaute meerschweinchen gehege,
  9. meerschweinchen gehege wenig platz,
  10. meerschweinchen gehege innen selber bauen,
  11. meerschweinchengehege bauen,
  12. 2 käfige übereinander bauen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden