Wie hab Ihr Euer Holz gegen die Feuchtigkeit geschützt

Diskutiere Wie hab Ihr Euer Holz gegen die Feuchtigkeit geschützt im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, man soll ja unbehandeltes Holz für die EBs nehmen. Man muss aber doch das Holz trotzdem irgendwie behandeln, wegen der Feuchtigkeit...

  1. #1 wilderacker, 16.02.2009
    wilderacker

    wilderacker Guest

    Hallo,

    man soll ja unbehandeltes Holz für die EBs nehmen. Man muss aber doch das Holz trotzdem irgendwie behandeln, wegen der Feuchtigkeit (Pipi).

    Wie habt Ihr das gemacht?

    Gruß

    wilderacker
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Madouc

    Madouc Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    Ich bin grad am Bauen... Ich schütze die Böden mit PVC und mache auch an die Ränder noch "Fußleisten" aus PVC. Die Ecken und Kanten dichte ich mit Silikon ab.

    Eine andere Möglichkeit wäre zum Beispiel Teichfolie, Wachstuchtischdecken oder auch eine Beschichtung mit Epoxydharz o. ä.


    LG
    Johanna
     
  4. #3 spheric.galatea, 16.02.2009
    spheric.galatea

    spheric.galatea Schweinebändiger

    Dabei seit:
    07.11.2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben in unseren EB Baufolie ausgelegt und diese mit Doppelseitigem Klebeband fixiert. Die ist günstiger als Teichfolie und durch ihre Stuktur reissfester :cool:
     
  5. #4 Tina5916, 17.02.2009
    Tina5916

    Tina5916 Guest

    Also ich hab eauch zum schutz Epoxidharz genommen. War nicht gerade billig aber dafür leicht zu verarbeiten und es hält hoffentlich gut!
     
  6. Pica

    Pica Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,

    zu dem Epoxidharz habe ich eine kurze Frage: Ist das Harz farblos?

    LG
     
  7. #6 Marleen, 17.02.2009
    Marleen

    Marleen Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    224
    Hallo,

    ja das Epoxidharz ist farblos. Ich habe es nun schon zum zweiten Mal bei mir im EB verarbeitet und bin super zufrieden damit. Gut verarbeitet gibt es eine schöne versiegelte Fläche, die leicht glänzt und sehr einfach zu reinigen ist.

    LG Marleen
     
  8. #7 Nishiko, 17.02.2009
    Nishiko

    Nishiko Guest

    Ich habe beschichtetes Holz genommen und das zusätzlich mit PVC ausgekleidet. An den Rändern hab wir es hochgeklappt, dass auch die Seiten geschützt sind... das klappt wunderbar!
     
  9. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Wir haben jedes Mal Teichfolie verwendet... würd ich auch jederzeit wieder machen :top:
     
  10. Pica

    Pica Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    9
    Danke für die Antwort. Hast du es bei euch im Baumarkt gekauft? Ich habe bisher schonmal im Internet geschaut aber da scheint es verschiedene Arten zu geben, die man mit verschiedenen Härtern mischen kann etc.
    Darf ich fragen welches du genommen hast?

    LG
    Pica
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. evi804

    evi804 Guest

    Wir haben beschichtete Holzplatten von unserem Schreiner bekommen. Erst war ich skeptisch (urindicht?), aber bis jetzt ist noch nix durch oder aufgeweicht, keine Spuren von Nässe im Holz...
    Seit kurzem hab ich dann noch Tischdeckenantirutschfolie auf die Holzplatten gelegt, damit ich nicht jedesmal das Holz, sondern nur die Folie abwischen muss. Klappt auch super!
     
  13. #11 Marleen, 17.02.2009
    Marleen

    Marleen Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    224
    Hallo Pica,

    also ich habe das Epoxidharz im Internt bei www.breddermann-kunstharze.de gekauft. Die genaue Bezeichnung lautet: E45TM. Ist zwar wirklich nicht ganz billig - aber ich bin super glücklich damit und der EB-Boden sieht nach eineinhalb Jahren immer noch wie neu aus. Wenn du weitere Fragen hast, kannst du dich gerne bei mir melden.

    LG Marleen
     
Thema:

Wie hab Ihr Euer Holz gegen die Feuchtigkeit geschützt

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden