Wie groß muss ein EB für 3 Schweine sein???

Diskutiere Wie groß muss ein EB für 3 Schweine sein??? im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ihr Lieben! Kann mir jemand sagen, wie groß ein EB für 3 Schweine sein muss? Ich habe einen EB im Angebot mit den Maßen 1,15 L x 60,5 B x...

  1. gcs

    gcs Guest

    Hallo ihr Lieben!

    Kann mir jemand sagen, wie groß ein EB für 3 Schweine sein muss? Ich habe einen EB im Angebot mit den Maßen 1,15 L x 60,5 B x 65 H. Er hat 3 Etagen! Zusätzlich haben meine momentan noch 2 Schweine einen Auslauf von 1,40 x 0,77 m. Ich will ja erst vielleicht ein 3.-tes Schwein dazu holen, wenn ich sicher weiß, daß der Platz auch für 3 Schweins reicht!!!
    Bitte antworten.
    DANKE, FÜRS LESEN:

    GLG Gudi :verlegen:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hoppla, 12.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2011
    hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Ist der Auslauf 24h am Tag zugänglich?

    65 cm Höhe und 3 Etagen? Wie geht denn das? Ist das so ein Hamster-EB, wo nur 2 kleine schmale Zusatzetagen drin sind?
    So etwas?http://www.zooplus.de/shop/nager_kl...ege/hamster_maus/vollholz_nagerhaeuser/152163

    Sonst sinds ja nur ca. 20 cm ( Holzdicke mal mit eingerechnet), da kann sich ein Schwein ja noch nicht mal richtig putzen und darf auch nicht zu fett werden, sonst bleibts stecken....:nuts:

    Ach ja, ein EB für 3 Schweins sollte 1,5m2 Grundfläche haben und die Tiere sollten sich schon nochmal die Beine bei deutlich mehr Platz vertreten können. ;)
    Also z.B. 150x100cm dauerhaft und Auslauf wäre gut.
     
  4. gcs

    gcs Guest

    Auslauf

    Der Auslauf ist nur den halben Tag zugänglich, weil ich ja arbeite. Aber ich werde das noch so umbauen, daß er ganztägig genutzt werden kann und mit dem EB verbunden wird.
    Dann müsste der Platz doch reichen!?! Notfalls habe ich noch einen alten 140er Käfig, der kommt dann noch dazu...Meerschweinreich!:hand:

    LG Gudi
     
  5. #4 dreamer, 13.01.2011
    dreamer

    dreamer Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    kannst du mal ein bild von dem eb zeigen?
    ich kann mir den gerade nicht wirklich vorstellen.

    für meerschweine ist es immer besser eine große grundfläche zu haben. also z.b. 1,5m² auf einer etage für 3 schweine.
    etagen kann man zusätzlich anbieten. ich finde etagenbauten gehen nur wenn jede etage ausreichend groß ist und platz zum rennen biete. da reichen 1,15m nicht.
    würdest du z.b. 2 etagen mit jeweils 1,50m x 0,60m (besser noch 0,70m) machen fände ich das für 3 schweine ok.
    wenn du aber eh platz für einen dauerauslauf hast kannst du dann nicht gleich ein bodengehege bauen? das geht schnell, einfach und muss nichtmal teuer sein.
     
  6. gcs

    gcs Guest

    Hallo zurück!

    Da bin ich wieder! Danke, für die Tips!
    Ich werde den 1,15 m EB nicht nehmen, sondern mit meinem Vater selbst bauen! Er soll eine Länge von 1,50 m, Breite von 0,80 m und Höhe ca. 1 m haben. Fichtenholz mit Plexiglasscheiben und Streuschublade, 2 Etagen.
    Wie hoch sollte am Besten, das Plexiglas sein, damit die Schweinchen nicht drüber springen?
    Und wie hoch eine Etage am besten? Auch damit die Treppe nicht zu steil wird!???

    GLG Gudi :post:
     
  7. Fufro

    Fufro Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    10
    Bau auf jeden Fall lieber etwas größer, Meerschweinchen machen süchtig :rofl:

    Etagen mache ich immer so 25 cm hoch. Mein Plexiglas ist 50 cm hoch, halt damit auch noch Platz für eine Etage war.
     
  8. Janina

    Janina Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    17
    willst du 2 mal die Fläche von 1,50m * 0,8m übereinander bauen oder was meintest du mit den 2 Etagen?? :-)

    weil wenn es nur eine Fläche werden soll, würde ich den Stall etwas größer machen. Ich ärger mich nämlich auch schon ein bisschen, dass meiner nur die Maße 1,65m * 0,9m hat. Obwohl das 3. Schwein noch nicht eingezogen ist, stell ich mir meinen Stall mit 3 Tieren drin jetzt doch etwas klein vor:uhh: Also wenn das Neue dann bald da ist, werde ich evtl noch etwas an die Längsseite anbauen...
     
  9. gcs

    gcs Guest

    2-Etagen EB

    Ich möchte 2 mal die selbe Fläche machen. 2x 1,50 !
    Ausserdem haben sie ja auch bei mir noch Auslauf, ausser dem EB. Dann finde ich es o.k.!

    GLG Gudi :tippen:
     
  10. #9 Wallaby, 14.01.2011
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Hallo,

    man rechnet 0,5qm als Mindestfläche PRO Schwein.
    Bei Etagen besteht halt das Problem, daß ältere Schweinchen u.U. nicht mehr rauf gegehen. Lieber die Grundfläche so groß wählen, daß es auch ohne Etage die Mindestanforderungen erfüllt.

    Viele Grüsse
    Tina
     
  11. #10 gcs, 15.01.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.01.2011
    gcs

    gcs Guest

    Danke, für die Tips!

    Hallo!

    Danke, für die Tips!!! :danke:
    Ich werde alles beherzigen und mich wieder melden, wenn alles fertig ist!

    GLG Gudi:wavey:
     
  12. #11 *Carrie*, 21.01.2011
    *Carrie*

    *Carrie* Guest

    Mein Eb ist 1,50x 0,80 m + 2.Etage (ca.40x80cm)
    Zusätzlich bekommen sie natürlich auslauf (im Sommer bis zu 6std.),aber der Auslauf ist nicht von Eb zu erreichen.
    Momentan wohnen dort 2 Meeris drin,meint ihr er ist auch groß genug für 3??
    die 0,5m² -Regel wäre dann aber nicht mehr ganz eingehalten.
    Brauche eure Meinungen :)
     
  13. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    3.087
    Zustimmungen:
    2.136
    Die Grundfläche deines EBs beträgt 1,2 m2 - die Etage ist mit 0,8x0,4m zu klein, um sie zur Grundfläche mitzurechnen -, somit ist dein EB okay für 2 Schweinchen, mehr würde ich nicht reinsetzen.

    Betr. die 0,5m-"Regel": Diese ist kein Gesetz, aber ein hilfreicher Ansatzpunkt. Bei kleineren Gehegen würde ich nicht unter diese 0,5 m2 pro Schweinchen gehen. Bei grösseren, gut strukturierten Gehegen ab etwa 5-6 Schweinchen und entsprechend mindestens 2,5-3m2 Grundfläche (ohne Etagen) darf man diese "Regel" sicher etwas lockerer handhaben. Viel Platz wird von den Schweinchen im Übrigen immer gerne genommen. Das lässt sich gut beobachten, wenn man seine Schweinis herumdüsen sieht.
     
  14. #13 *Carrie*, 22.01.2011
    *Carrie*

    *Carrie* Guest

    wie groß muss den die Etage sein um sie zur Grundfläche dazurechnen zu können? Ich wusste nicht,dass es da auch ein "Regel" gibt.
     
  15. #14 Wallaby, 22.01.2011
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Hm, wie ich in meinem obigen Posting schon geschrieben habe, sind Etagen so eine Sache. Wenn die Schweinchen mit ihren plumpen Körpern und den kurzen dünnen Beinchen mal ein paar Jahre alt sind, machen sich oft die ersten Verschleißerscheinungen bemerkbar, dann wird das Treppen/Rampen-gehen zur Qual. Alte Menschen tun sich mit dem Treppenlaufen auch schwer.

    Ich finde Etagenbauten für Schweinchen nicht geeignet. Dafür sollte dann die Grundfläche eine schöne Größe haben.
     
  16. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Fränzi, 22.01.2011
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Etagen kann man "im Prinzip" überhaupt nicht zur Grundfläche hinzurechnen, denn bei Konflikten rennen die Schweinis geradeaus, nicht Rampen hoch und runter (da ist ja auch die Verletzungsgefahr hoch).

    Jede Rampe, auch wenn sie schön flach ist, stellt in der Regel einen Engpass dar, die stark stören kann, wenn es Zoff gibt. Unter Umständen kann ein rangniedriges Tier dadurch in arge Bedrängnis kommen.

    Klar kann man ein grosses Gehege noch etwas "aufpeppen" durch eine zweite Ebene, aber nur mit einer langen, möglichst flachen Rampe. Dafür gibt es viele Beispiele.
    Aber diese zweiten Ebenen sind dann einfach als "nette Zugabe" zu betrachten, nicht als Grund, noch mehr zusätzliche Schweinchen reinzusetzen.

    Die Grundfläche alleine muss der Schweinchen-Gruppe bereits genügend viel Platz bieten für Rennstrecken und Konflikt-Lösungen.

    Es ist eine verbreitete "Unsitte", sich selber etwas vorzumachen, die Schweinchen hätten "viiiiiel Platz", indem man in die Höhe baut.
    Aber Meerschweinchen sind Bodenbewohner, die Fläche benötigen für ihr reges Sozialleben, nicht eine oder mehrere Etagen.

    Etwas anderes ist es natürlich, wenn man einen Etagenbau hinstellt, der pro Grundfläche genügend viel Platz bietet, aber dann in jeder Etage eine eigenständige Gruppe lebt ohne Rampen dazwischen. Auch solche Beispiele gibt es.
    Dadurch kann man natürlich auch mehr Schweinchen auf rel. kleinem Platz halten, aber wie gesagt, die Grundfläche jeder einzelnen Etage muss dann für die vorhandene Gruppe ausreichend viel Platz bieten.
     
  18. #16 *Carrie*, 23.01.2011
    *Carrie*

    *Carrie* Guest

    achso.
    Naja mein Boden-EB hat ja eine Grundfläche von 1,50 x 0,80m für 2 Meerschweinchen ich denke das ist schon eine akzeptable Größe ;)
     
Thema:

Wie groß muss ein EB für 3 Schweine sein???

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden