Wie füttert man Fenchel?

Diskutiere Wie füttert man Fenchel? im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Das ist mir jetzt fast schon ein bisschen peinlich... aber wie verfüttert man eigentlich Fenchel? Ich hatte sowas noch nie in der Hand. Hab jetzt...

  1. Thala

    Thala Guest

    Das ist mir jetzt fast schon ein bisschen peinlich... aber wie verfüttert man eigentlich Fenchel? Ich hatte sowas noch nie in der Hand. Hab jetzt aber mal einen gekauft und wollt die Meeris langsam anfüttern und mal schauen, was sie dazu sagen :)

    Lässt man das Grün dran? Wie wäscht man das ganze?

    Hilfe! :nut:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Niesy

    Niesy Guest

    Ich wasch in immer mit kaltem Wasser ab, trockne ihn dann ab und schneide dann einfach Stückchen ab!
    Das Grüne lasse ich immer dran und die Schweinchen lieben es!

    Fenchel ist hier DAS lieblings Futter....:heart:
     
  4. #3 Sunshine, 02.04.2012
    Sunshine

    Sunshine Fellnasen-Verwöhnerin

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    3.524
    Zustimmungen:
    3
    Ganze Knolle rein, - fertig :hand:. Das Grüne mögen sie am liebsten :nuts:.

    Waschen tu ich die Knolle nie. Nur feucht abreiben, wenn sie dreckig ist (manchmal klebt noch etwas Erde dran).

    Anfüttern musst du Fenchel nicht. Er ist sehr gut verträglich und bläht nicht. Im Gegenteil, Fenchel ist gut für den Magen und die Verdauung.
     
  5. #4 HikoKuraiko, 02.04.2012
    HikoKuraiko

    HikoKuraiko Schweine-Bändiger

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    103
    genau einfach einmal abwaschen wenn noch dreck dran ist, trocken tupfen und dann rein ins schwein ^^ bei uns wirds auch einfach nur geliebt (vor allem ist es gesund und hilft bei Bauchweh) vor allem das Grün
     
  6. #5 Krausi1963, 02.04.2012
    Krausi1963

    Krausi1963 Guest

    Ist auch hier das Lieblingsgemüse aller Meeries!!
    LG Britta
     
  7. Thala

    Thala Guest

    Das heißt ich kann morgen beim Frühstück direkt die ganze Knolle füttern? :) Hab auch erstmal eine kleine gekauft zum probieren.
    Danke! Bin mal gespannt!
     
  8. #7 Sunshine, 02.04.2012
    Sunshine

    Sunshine Fellnasen-Verwöhnerin

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    3.524
    Zustimmungen:
    3
    Ja, kannst du! Wünsche guten Appetit :lach:. Beim nächsten Einkauf ist bestimmt eine größere Knolle fällig :D.
     
  9. #8 HikoKuraiko, 02.04.2012
    HikoKuraiko

    HikoKuraiko Schweine-Bändiger

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    103
    naja die ganze knolle würd ich jetzt nicht direkt geben aber die hälfte wäre ja schon mal was. Dann kannste auch erstmal sehen ob sie die auch mögen (wobei ich da eher glaube das sie nach mehr verlangen :-) )
     
  10. #9 Sunshine, 02.04.2012
    Sunshine

    Sunshine Fellnasen-Verwöhnerin

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    3.524
    Zustimmungen:
    3
    Eine halbe Knolle für 6 Meeris??? Entschuldige, aber 1. muss Fenchel nicht angefüttert werden und 2. kann bei der Anzahl von Schweinen die größte Knolle AUF EINMAL verfüttert werden. Da kann überhaupt nix passieren :top:.
     
  11. #10 HikoKuraiko, 02.04.2012
    HikoKuraiko

    HikoKuraiko Schweine-Bändiger

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    103
    Also meine 4 bekommen auch keine ganze Knolle auf einmal egal wie klein die ist. Die bekommen immer ein son Blatt davon (ich nehm die immer halb auseinander und trenn die Knolle in ihren Blättern (??) auf) Mehr bekommen die bei mir nicht und das obwohl sie das bald jeden tag bekommen und das seit ich sie habe (Sommer 2011)
     
  12. #11 Sunshine, 02.04.2012
    Sunshine

    Sunshine Fellnasen-Verwöhnerin

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    3.524
    Zustimmungen:
    3
    Meine kriegen jeden Tag eine ganze Knolle und zwar die größte, die ich im Laden finden konnte, mit ganz viel Grün :p.
     
  13. #12 HikoKuraiko, 02.04.2012
    HikoKuraiko

    HikoKuraiko Schweine-Bändiger

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    103
    wenn ich das machen würde wäre ich jetzt arm. bei den Fenchelpreisen wäre ich ja gute 14 EUR pro Woche los nur für Fenchel. ne da bleib ich lieber bei meinem einen Blatt für meine 4. Will die ja nicht nur von Fenchel ernähren
     
  14. #13 Sunshine, 02.04.2012
    Sunshine

    Sunshine Fellnasen-Verwöhnerin

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    3.524
    Zustimmungen:
    3
    Ja stimmt, das ist schon eine kostspielige Angelegenheit :mist:. Aber bald muss ich den Fenchel nicht mehr kaufen, dann hab ich ein ganzes Beet im Garten :dance:.
     
  15. #14 HikoKuraiko, 02.04.2012
    HikoKuraiko

    HikoKuraiko Schweine-Bändiger

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    103
    das ist dann natürlich praktisch. Hab hier noch keine Samen für Fenchel gesehen sonst würd ich den glaub ich auch noch selbst anbauen
     
  16. #15 Sunshine, 02.04.2012
    Sunshine

    Sunshine Fellnasen-Verwöhnerin

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    3.524
    Zustimmungen:
    3
    Ich hab meinen beim Dehner gekauft. Den Samen kriegt man nur im Gartenfachmarkt :hand:. Die Pflege ist im Grunde ganz einfach. Nur braucht Fenchel sehr viel Wasser, also Gießen und nochmal Gießen :nuts:.
     
  17. #16 Fränzi, 02.04.2012
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Wie kommst Du zu dieser Aussage?
     
  18. #17 Sunshine, 02.04.2012
    Sunshine

    Sunshine Fellnasen-Verwöhnerin

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    3.524
    Zustimmungen:
    3
    Fenchel bläht nicht wie Kohl z. B. Und auch sonst habe ich noch nie von unerwünschten "Nebenwirkungen" gehört. Es kommt ja auch auf die Anzahl der Tiere an. 1 Knolle für 6 Meeris wird ja wohl kaum zu viel sein :hand:.
     
  19. #18 HikoKuraiko, 02.04.2012
    HikoKuraiko

    HikoKuraiko Schweine-Bändiger

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    103
    na super und nen Dehner haben wir hier nicht in der nähe soweit ich weiß.... ich glaub noch nicht mal nen Gartenfachmarkt im allgemeinen -.- blöd
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 hoppla, 02.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2012
    hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Bei Lidl und Kaufland ist er oft im Angebot für 1,29 Eus pro Kilo.
    Muss man immer mal die Angebote durchforsten.
    Bei Lidl kostet er hier sonst regulär 1,99 Euro den Winter über. Im schlimmsten Fall mal 2,29.

    Hier gibts im Winter großzügig Fenchel ( natürlich auch andere Sachen), aber langsam hängt er ihnen zum Halse raus. :nuts:
    Morgen wird die letzte Ladung gekauft, dann sollte das Gras weit genug sein.

    Ach ja, hat man Wochenmärkte, kann man auch da mal schauen.
    Hier gibts den kurz vor Schluß oft sehr billig ( und ein Stand hat ihr auch noch billigen BioBioFenchel).
     
  22. #20 HikoKuraiko, 02.04.2012
    HikoKuraiko

    HikoKuraiko Schweine-Bändiger

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    103
    Ich hol den immer bei Lidl und hier kostet er noch 1,99... hab ihn aber letztens auch im Angebot mitgenommen und dann gleich 4 knollen eingepackt... mein gott können die an der kasse blöd gucken (hatten zu dem zeitpunkt auch Paprika und Zuchini im angebot und somit war der Einkaufswagen schön voll mit gesundem zeug... das zu dem thema: "Schatz ich bin mal kurz beim Lidl zum Brot kaufen"
     
Thema:

Wie füttert man Fenchel?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden