Wie füttert ihr Trockenfutter?

Diskutiere Wie füttert ihr Trockenfutter? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Mich würde mal interessieren, wie ihr Trockenfutter füttert! Einmal am tag, 2 mal am Tag, gar nicht,oedr nur einmal die Woche???? Gibt mir...

  1. #1 Lady1983, 20.10.2005
    Lady1983

    Lady1983 Guest

    Mich würde mal interessieren, wie ihr Trockenfutter füttert!
    Einmal am tag, 2 mal am Tag, gar nicht,oedr nur einmal die Woche????

    Gibt mir ganz viele Antworten!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ThulMo

    ThulMo Guest

    Gar nicht.
     
  4. drueli

    drueli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    praktisch gar nicht. ganz selten mal. vielleicht 1x im monat ein wenig. aber nur ganz wenig.
     
  5. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Hi,

    1x täglich abends, nach der Gabe von Frifu und Heu.
     
  6. #5 The_queen_of_chaos, 20.10.2005
    The_queen_of_chaos

    The_queen_of_chaos Guest

    Inzwischen nur noch 1 x pro Woche, pro Schweinchen eine kleine Handvoll.
     
  7. #6 Lady1983, 20.10.2005
    Lady1983

    Lady1983 Guest

    Was gebt ihr denn sonst so??
     
  8. drueli

    drueli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    öhm frischfutter natürlich :top:

    gras haben meine am liebsten und sie sind sauer wenn es mal keines gibt im winter.... hab jetzt schon schiss dass sie dann hässig werden...

    heu heu heu

    gurkä, rüäbli, sälleri, fenchel, tomatä, saloot, maischolbe (wenig), peperoni (sorry paprika heisst das bei euch), usw....
     
  9. #8 anna_knolli, 20.10.2005
    anna_knolli

    anna_knolli Guest

    Bei uns gibts haferecken und vit c pellets in den snack ball... das so ein mal die woche oder seltener.
     
  10. #9 Kerstin:), 20.10.2005
    Kerstin:)

    Kerstin:) Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    0
    Ich gebe ab und zu Prestige Cavia Crispy + Vt-C Pellets + Erbsenflocken.

    Meistens aber eher als Leckerli, zwischendurch mal so ein klitzekleines Bißchen pro Schwein.
     
  11. #10 Sabine und Thomas, 20.10.2005
    Sabine und Thomas

    Sabine und Thomas Notstationsbetreiber

    Dabei seit:
    25.03.2002
    Beiträge:
    4.956
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    So gut wie gar nicht. Alle paar Wochen gibt es im Freilauf mal ein paar Vitakraft - Böller oder Pellets, die man aber mit der Lupe suchen kann. Ist halt mal so als Leckerchen
     
  12. #11 The_queen_of_chaos, 20.10.2005
    The_queen_of_chaos

    The_queen_of_chaos Guest

    Ich achte darauf, dass immer ausreichend Heu in der Raufe ist und ansonsten gibt´s morgens und abends an FriFu, was grad da ist: Möhre, Gurke, Paprika, Tomate usw.
     
  13. #12 Flockie, 20.10.2005
    Flockie

    Flockie Mierschwéngerchers-Geck

    Dabei seit:
    18.03.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Also ich füttere jeden Tag Trockenfutter, denn:

    Ich gehe morgens gegen 8.00 Uhr aus dem Haus, füttere Frischfutter (Möhren, Salat, Tomaten, Gurken) und natürlich Heu, komme abends gegen 18.00 Uhr nach Hause und deshalb füttere ich Trofu, da ich den ganzen Tag nicht zu Hause bin (also ist Trofu eine Art Reserve für die MS).

    Ich denk' mir auch, falls mir mal was passieren sollte, ein Unfall etc. haben die MS wenigstens noch für ein paar Stunden Futter zur Verfügung, bis jemand nach ihnen schaut !
     
  14. #13 Susan Lewis, 20.10.2005
    Susan Lewis

    Susan Lewis Guest

    Eine kleine Portion 1 mal am Tag. Aber langsam stellen wir auf 2 mal Fri fu und weniger Trockenfutter um. Bleibt auch länger liegen. Crispy C, Pellets und Erbsenflocken. Und die als Leckerli aus der Hand.
     
  15. #14 MeerFrau, 20.10.2005
    MeerFrau

    MeerFrau Guest

    Meine haben immer die Näpfe mit TroFu voll
     
  16. Rellau

    Rellau Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    8
  17. #16 Kerstin:), 20.10.2005
    Kerstin:)

    Kerstin:) Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    0
    Also meine lieben Trofu. Vielleicht aber auch nur, weil sie es nicht ständig zur Verfügung haben. Da ich auch zwischen 8 und 18 Uhr meistens nicht zuhause bin, füttere ich viel Möhre, Staudensellerie und Fenchel, weil der sich auch tagsüber gut hält. Dazu gibt es Möhre, Paprika und ab und zu mal Apfel (die 3 Sachen sind auch immer als erstes weg...). Und dann geb ich hal viiiiiiiiiiiel Heu. Ich fülle die Raufe 2 Mal am Tag und achte darauf, daß immer Heu in der Socke und in der Papprolle (vom Clopapier) ist.
     
  18. #17 sternchen1512, 20.10.2005
    sternchen1512

    sternchen1512 Guest

    Meine beiden bekommen einmal in der Woche eine Handvoll TroFu. Das schmeckt ihnen dann um so besser ;)
     
  19. Aurora

    Aurora Guest

    Wir füttern selten TroFu.
    Vor allem dann, wenn wir mal eine Fütterungszeit nicht zu Hause sind....
    oder so alle 2-3 Wochen mal ein kleines Schüsselchen...

    Wir achten auch sehr auf die Auswahl des TroFus, entweder gibt es bei uns Bunny oder von JR Farm das light Futter...auch wenn es teurer ist. (BIn nur halb in Ohnmacht gefallen, als unsere Urlaubspfleger, weil sie es gut gemeint haben in einer Woche eine dreitviertel Tüte von dem Bunnyfutter verfüttert haben)

    Uns ist aufgefallen, dass unsere Schweinis bei TroFu weniger Heu fressen und das soll ja auf Dauer nicht sein..
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. hertha

    hertha Guest

    Unseren Beiden steht immer etwas TroFu (1 EL pro Tag) zur Verfügung. Im Schnitt sind sie zehn bis zwölf Stunden am Tag allein zu Haus, das Frischfutter ist früh ja sofort weg und Heu mögen sie nun auch mal am liebsten frisch, wenn das schon ein paar Stunden im Stall liegt, übt das nicht mehr den Reiz auf sie aus. Kohldampf schieben sollen die Tierchen von wegen ihrer Verdauung aber auch nicht, also haben sie halt eine eiserne Reserve.
     
  22. #20 *Morgenstern, 21.10.2005
    *Morgenstern

    *Morgenstern Löwenzahn-Sammlerin

    Dabei seit:
    18.04.2004
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    3
    Gar nicht, von einem Grünen Rolli als Leckerli ( 2x pro Woche) mal abgesehen - und ab und an gibts mal eine Heuglocke zum Knabbern . . .
     
Thema:

Wie füttert ihr Trockenfutter?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden