Wie erkenne ich ob mein Meeri trächtig ist

Diskutiere Wie erkenne ich ob mein Meeri trächtig ist im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, Ich hab mir vor ca 2,5 Wochen ein neues Meeri gekauft(von einer Notfallstation)da eins gestorben ist, allein lassen wollte ich es auch...

  1. #1 Sina&Sweety, 26.10.2012
    Sina&Sweety

    Sina&Sweety Guest

    Hallo,
    Ich hab mir vor ca 2,5 Wochen ein neues Meeri gekauft(von einer Notfallstation)da eins gestorben ist, allein lassen wollte ich es auch nicht.Beim bezahlen der Schutzgebühr hat die Frau gesagt sie könnte vlt. trächtig sein.Nun hat sie in 2,5Wochen 100g zugenommen,und hat ein ganz schönen prallen Bauch.Wie erkenne ich nun ob sie trächtig ist.Ach ja sie ist ca.4-5 Monate alt.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fool

    fool Guest

    Hallo,
    ich finde es etwas seltsam, dass Dir eine Notstation ein möglicherweise trächtiges Schwein mitgibt! Das sollte eigentlich nicht so laufen, denn es kann immer Komplikationen geben und ich finde es nicht besonders verantwortungsvoll.

    Ob Dein Schwein trächtig ist oder nicht, kannst Du im fortgeschrittenen Stadium der Trächtigkeit gut erkennen, denn man kann die Bewegungen der Babys fühlen und teilweise auch sehen. Im Zweifelsfall wirst Du noch ein bisschen warten müssen.

    Ich würde an Deiner Stelle nochmal genau nachfragen, woher der Verdacht mit der Trächtigkeit kommt und wann die Dame gedeckt werden konnte.
     
  4. #3 BarefootBornSwallows, 26.10.2012
    BarefootBornSwallows

    BarefootBornSwallows Guest

    da laien nicht an schweinebäuchen herum drücken sollten, empfehle ich dir einfach zum TA zu gehen und ihn das tier einmal abtasten zu lassen.

    als ich damals noch ein kind war und meine mutter und ich ein meerschwein aus dem tierheim süderstraße (hamburg) bekamen, sagte die dame vom tierheim auch "das schwein könnte schwanger sein". wir bekamen es trotzdem mit. es bekam 4 mädels.
    notstationen und tierheime sind froh wenn die tiere ein zuhause finden, ich denke darum wird das tier auch schwanger vermittelt, mit der info "es könnte trächtig sein".
     
  5. fool

    fool Guest

    Naja, auch hier heiligt der Zweck nicht die Mittel, finde ich.

    Wenn jemand schon viel Erfahrung mitbringt, dann vielleicht, aber das scheint bei der Threaderstellerin ja nicht der Fall zu sein.
     
  6. #5 BarefootBornSwallows, 26.10.2012
    BarefootBornSwallows

    BarefootBornSwallows Guest

    da sie sich hier erkundigt scheint sie die richtige einstellung gegenüber der situation zu haben.
    sicherlich kann sie sich auch an jene notstation wenden und um hilfe und aufklärung bitten, falls das tier schwanger sein sollte.
    wenn ist es ja auch nur schwanger und nicht tot krank.
    bei komplikationen, stockender geburt etz. muss so oder so der ta aufgesucht werden.
     
  7. #6 BarefootBornSwallows, 26.10.2012
    BarefootBornSwallows

    BarefootBornSwallows Guest

    erst einmal muss geklärt werden ob das tier schwanger ist. diskussionen über notstationen und ihre kompetenzen bringen der dame nichts :)
     
  8. fool

    fool Guest

    ... was sich nur leider auch nicht übers Forum klären lässt...

    Insofern... :nuts:
     
  9. #8 BarefootBornSwallows, 26.10.2012
    BarefootBornSwallows

    BarefootBornSwallows Guest

    darum ja ab zum TA (siehe oben).

    falls die trächtigkeit besteht wird ihr der ta schon genaustens erklären worauf sie achten sollte und bei fragen kann sie sich auch hier "weiterbilden". hier schwirren genug züchter und bewanderte personen umher die tips geben können.
    einfach abwarten was passiert bis die babies strampeln ist nicht richtig. bei früher erkennung der schwangerschaft hat sie dann noch genug zeit sich schlau zu machen.
     
  10. #9 Sina&Sweety, 26.10.2012
    Sina&Sweety

    Sina&Sweety Guest

    Ich hab jetzt mal ihren Bauch abgefühlt und ganz kurz könnte ich so leichten tritt spüren.Heißt das nun das sie schwanger ist ,weil ein pulsschlag hätte man ja andauernd bemerkt.
     
  11. OhLaLa

    OhLaLa Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    191
    Da die Dame ja schon mit dem Hinweis abgegeben wurde, dass sie trächtig sein könnte, würde ich allerdings tatsächlich dazu raten, einfach abzuwarten. Sofern man keine krankhafte Ursache für den prallen Bauch (z.B. Blähung) vermutet, würde ich nun einfach mal davon ausgehen, dass sie trächtig ist und abwarten, ob was kommt. Ein TA-Besuch ist immer auch mit Stress für das Tier verbunden. Da die Möglichkeit einer Trächtigkeit von vornherein gegeben war, macht es Sinn, sich so oder so in dem Thema "weiterzubilden" bzw. einzulesen.
     
  12. #11 Sina&Sweety, 26.10.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.10.2012
    Sina&Sweety

    Sina&Sweety Guest

    Okay,
    warte ich mal so ca. 1 Woche.Berichte weiter.Das Meeri ist Rosetten-Perruanermix.Stimmt das echt das Lecksteine ungesund sind
    für trächtige Tiere

    Vielen dank jetzt schonmal für die Antworten






    LG
     
  13. #12 mausi274, 26.10.2012
    mausi274

    mausi274 Guest

  14. #13 Sina&Sweety, 26.10.2012
    Sina&Sweety

    Sina&Sweety Guest

    Okay,hatte ich schon rausgenommen





    LG
     
  15. fool

    fool Guest

    Hi,
    ich würde trotzdem versuchen herauszufinden, wann die Dame möglicherweise gedeckt worden sein könnte. Die Notstation sollte ja wissen, wie lange das Tier schon dort saß.
    Dann kannst Du ausrechnen, wie weit sie ungefähr sein müsste.

    Bitte lies mal hier nach zur Trächtigkeit:
    http://www.diebrain.de/I-nachw.html
     
  16. #15 Sina&Sweety, 26.10.2012
    Sina&Sweety

    Sina&Sweety Guest

    Noch eine Frage:verw: Sinas Mitbewohnerin(Sweety)ist ein Weibchen. Ist das ein
    problem










    LG
     
  17. #16 Sina&Sweety, 26.10.2012
    Sina&Sweety

    Sina&Sweety Guest

    @Fool=Also Sina ist ca. 6 Monate alt und war bei der Notfallstation ca. 4Wochen dort(in einer Weibchengruppe)also ist sie schon seit ca. 4Monaten Geschlechtsreif.
    Aber die angaben müssen nicht stimmen, das war das geschätzte alter von Sina(von der Frau)ich glaube aber das die angaben stimmen da die Frau ca.80 Meeris hatte.
    Der Ursprung von Sina ist aus einer Terrarium Haltung also nicht zum verfüttern,aber sie war dort mit Weibchen und Böcken in einen "Käfig".




    LG
     
  18. #17 babyblaues, 26.10.2012
    babyblaues

    babyblaues Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    1
    Sinas Mitbewohnerin ist ganz wichtig, da Meerschweinchen niemals alleine gehalten werden sollen.
     
  19. OhLaLa

    OhLaLa Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    191
    Warum meinst du?

    Meerschweinchen sind ja Rudeltiere, gebären also auch ihre Babies im Rudel. Meine haben sich jeweils sogar einen sehr belebten Ort ausgesucht um ihre Jungen zu gebären. Die anderen Rudelmitglieder lassen die gebärende Mutter im Regelfall in Ruhe und kommen danach dann schauen was es da Neues gibt und schnuppern mal an den Kleinen. Bestenfalls helfen die anderen sogar bei der Geburt und lecken die Babies mit trocken.

    Hast du dir schon Gedanken darüber gemacht, ob du die Babies dann behalten willst bzw. hast du mit der Notstation abgesprochen, ob sie dir bei der Vermittlung helfen werden? Falls ein Bock darunter sein sollte, würde es sich ja anbieten, diesen (dann kastriert natürlich) für deine beiden Mädels zu behalten. So hättest du ein artgerechtes kleines Rudel.

    Generell bietet es sich übrigens an, sich frühzeitig zu informieren, ob es in deiner Gegend einen Tierarzt gibt, der Frühkastrationen durchführt.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 babyblaues, 26.10.2012
    babyblaues

    babyblaues Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    1

    Dem kann ich mich nur anschließen. Das wären jetzt wirklich wichtige Dinge um die du dir Gedanken machen solltest, damit du nachher nicht da stehst und weißt nicht wohin mit den kleinen. :-)
     
  22. fool

    fool Guest

    Ok, wenn die Angaben stimmen, dann müsste sie ja schon mindestens in der siebten/achten Woche sein.
    D. h. Du solltest bald Bewegungen fühlen oder sogar sehen können.
    Hast Du einen guten Tierarzt, zu dem Du evt. gehen kannst, falls es Komplikationen gibt? Der auch einen Notdienst hat?
     
Thema:

Wie erkenne ich ob mein Meeri trächtig ist

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden