Wie den Käfig besser ausstatten?

Diskutiere Wie den Käfig besser ausstatten? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ich bin neu hier und dachte mir, ich komm gleich mal mit meinen Problem um die Ecke. Habe drei Schweinis von einer Bekannten übernommen. Sind...

  1. Ladida

    Ladida Guest

    Ich bin neu hier und dachte mir, ich komm gleich mal mit meinen Problem um die Ecke.
    Habe drei Schweinis von einer Bekannten übernommen. Sind zwei Weibchen und ein Kastrat, die sich sehr gut verstehen. So ist alles okay, hab in meinem Leben auch schon reichlich Schweini-Erfahrungen gesammelt.
    Daher mach ich mir auch Gedanken, denn die drei sind in einem 1,20m Käfig untergebracht :runzl:
    Wie kann ich günstig den Käfig etwas aufpeppen und intressanter gestalten kann?
    Möchte nicht, dass die drei den lieben langen Tag stupide im Käfig hocken und sich langweilen. Auslauf ist erst am Nachmittag gegeben, wenn ich von der Arbeit heimkomme.
    Einen größeren Käfig kann ich leider nicht stellen und Eigenbau ist auch eher schlecht, weil die Tiere im WZ stehen und mein Freund "so ein Gebilde" nicht im WZ haben möchte.
    Hilfe!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nita

    Nita Guest

    kannst du evtl noch ein brett als etage einbauen?


    120er sind für 3 schweinis schon echt eng...
     
  4. Ladida

    Ladida Guest

    Ich hab schon so nen Brett drin aber ich das beschäftigt sie ja nicht. Da steht der Wassernapf drauf und sie nutzen es als Aussichtsplattform um das Geschehen im WZ zu verfolgen :)
    Weiß ja selber, dass das suboptimal ist, hatte gehofft, jemand weiß wie ich gleichzeitig Platz schaffen und sie beschäftigen kann?
    Will den Käfig auch nicht so voll packen.
     
  5. #4 Sternenbande, 21.03.2009
    Sternenbande

    Sternenbande Guest

    Willst du sie denn dauerhaft behalten? Wie viele Stunden am Tag bekommen sie denn Auslauf?
     
  6. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.208
    Zustimmungen:
    798
    Vielleicht kannst du einen Auslauf vorne dran bauen, den die 3 jederzeit nutzen können....?
     
  7. NiLu

    NiLu Guest

    Also, meiner dreiertruppe ist momentan übergangsweise in einem 140er Käfig untergebracht. Dort habe ich eine zweite Etage drin, zwei Häuschen, Heuraufe, Kuschelsack und eine Hängematte für die obere Etage. Und natürlich eine Saltkugel. Passt alles sehr gut und harmoniert.
     
  8. #7 babyblaues, 21.03.2009
    babyblaues

    babyblaues Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    1
    Also du meinst jetzt nicht die Einrichtung ?

    Dann könntest du z.B. einfach das Trofu ( wenn du es denn fütterst ) lose im Käfig verteilen. So müssen sie suchen.
    Oder das Frischfutter auf an einem kleinen Seil befestgen, oder frische Äste zum Nagen reinlegen...
    Da gibt es einiges :lach:
     
  9. Ladida

    Ladida Guest

    Mmh das wär ne Idee, hab sie extra auf nem kleinen Tisch stehen, damit sie nicht unten auf'm Boden stehen und ja sich so als Beute fühlen wenn jemand zum Käfig kommt.
    Haben auch Laminat hier und sind im Erdgeschoss direkt übern Keller...ach scheiße.
    Bin hin und her gerissen: ich möcht die drei gerne behalten und nicht wieder hergeben. Wenn ich es ihnen aber auf der anderen Seite nicht netter und größer machen kann, sollte ich da vlt. doch drüber nachdenken...? :runzl:
    Auslauf bekommen sie so ca. 4 Stunden, komm halt heim und die drei Süßen kommen raus bis ich ins Bett geh.
     
  10. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Hallo!

    Also als Notlösung ist ein 120er Käfig für 3 Schweinchen grad noch akzeptabel, aber auf Dauer viel zu klein...

    Auch wenn Dein Freund eher dagegen ist, aber zeig ihm doch mal das:

    www.tierische-eigenheime.de.tl
     
  11. Ladida

    Ladida Guest

    Danke Sonali!Ich red' nochmal mit ihm, ich glaub er hat nen bissel Angst, das wir das nicht so schön hinbekommen wie auf den Bildern. Aber ich denke, so super schwer ist das doch nicht, oder?
    Vielen dank allen für eure Tipps, möchte den drei Süßen doch gerne ein gutes Zuhause geben!:-)
     
  12. Purzel

    Purzel Guest

    hallo
    ich habe 2 Meeries.
    ich hab eine Decke auf den Boden gelegt,den Käfig draufgestellt,und rundherum einen Bergrenzten Auslauf.
    Da ich wenig Platz habe,steht es im Schlafzimmer,auch nicht hübsch,aber was solls.
    Das Ganze ist ca 1.25x1.25 gross.ich versuch mal ein Bild reinzumachen!
    lg
    [​IMG]
     
  13. #12 babyblaues, 22.03.2009
    babyblaues

    babyblaues Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    1
    Ein einfaches Bodengehege (z.B) bedarf echt nicht viel Arbeit und Geschick.
    Zudem sieht es viel besser auch als ein Käfig.

    Das bekommt ihr schon hin :-)
     
  14. Tina12

    Tina12 Guest

    @Ladida: wo kommst du denn her? habe einen 140er käfig ab april zur abgabe.
     
  15. Ladida

    Ladida Guest

    Ich darf bauen :hüpf: Lege mir grad einen Bauplan zurecht und werd mal recherieren wie hoch die Matrialkosten werden... Ich freu mich so!:D
     
  16. Nita

    Nita Guest

    das ist doch mal super! ich freu mich für dich und die wutzen! :dance::hüpf::dance:

    wie kommts dass dein freund sich umentschieden hat?
     
  17. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Na siehste :top:

    Was ist denn geplant? Bodengehege? Etagenbau? Größe?
     
  18. #17 Ladida, 22.03.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.03.2009
    Ladida

    Ladida Guest

    Es war recht einfach ihn davon zu überzeugen, dass die Optik eine schönere ist und die Wutzen sich gleichzeitig wohler fühlen. Nach einem kurzen Gespräch ( und Dackelblick meinerseits) hat er dann sein okay gegeben und gesagt, dass er mir hilft wenn ich nicht weiterkomm. Hat mich auch überrascht das es so schnell ging... aber egal! Morgen nach der Arbeit gehts ab zum baumarkt mal preise gucken :)

    Geplant ist jetzt ein Etagenbau über zwei Ebenen, der 1.20m lang, 1.00m hoch und 0.55m breit ist. In den Maßen bin ich leider eingeschränkt, aber ich denke die doppelte Größe von jetzt ist doch schon mal besser als nix, oder?
     
  19. #18 Tanja Klein, 22.03.2009
    Tanja Klein

    Tanja Klein Guest

    Da würd ich mich aber schleunigst mal nach nem anderen Freund umsehen,ne Spaß beiseite,bau ihnen immer nen neuen Fakur,denk dir was aus,mach ne 2te Ebene mit ner Holzrampe in den Käfig,Das sie ne 2te Etage haben und laß sie immer raus wann es deine Zeit erlaubt,oder bau ein Auslaufgitter um den Käfig so das sie auch rumlaufen können wenn du auf der Arbeit bist,und den gestalteste auch öfter um,ich glaub das wäre vielleicht ne Lösung. Gruß Tanja.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Corny

    Corny Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Huhu!

    Wir haben genau dieses auch gemacht für unsere 3 Schweinchen.
    Sie haben einen 1,20er auf 2 Etagen. Da hat man dann auch relativ
    viel Platz, es noch ein wenig abwechslungsreich zu gestalten.
    Wir haben noch 2 Bretter als Ebenen eingebaut, auf denen sich Kuschelsack
    und Kuschelkörbchen befinden. Eine Hängematte, eine Rampe und eine
    große Weidenbrücke.
    Auslauf bekommen die 3 Rabauken nachmittags natürlich auch.

    Um sie ein wenig zu beschäftigen, könntest du z.B., wie hier schon erwähnt
    wurde, das Futter ein wenig verstecken, damit sie sich ein wenig anstrengen
    müssen. Du könntest auch leere Toilettenpapierrollen füllen. Z.B. in die MItte
    ein paar getrocknete Kräuter rein und dann von beiden Seiten mit Heu auffüllen.
    Dann müssen sie auch erstmal ein wenig ackern, bis sie an die Kräuter kommen.
    Das machen unsere sehr gern. Mach wenn dann aber mindestens 2 von diesen
    Rollen, sonst gibt es Ärger *g*

    Viel Spaß beim Bauen und gestalten :)

    LG
     
  22. "manu"

    "manu" Guest

    Hallo Ladida,

    toll, das du bauen "darfst".

    Aber wenn du dir nun schonmal die ganze Arbeit machst, kannst du nicht noch ein bischen mehr in die Länge gehen? Meeris rennen nunmal sehr gerne, eine lange Strecke ist ihnen lieber als viele Etagen. Du kommst mit deinen Maßen ja auch nicht auf die 0,5m² pro Schwein, die man haben sollte. Miß doch nochmal nach, vielleicht hast du die Möglichkeit, wenigstens auf 1,40 Länge zu kommen.

    LG
    Manu
     
Thema: Wie den Käfig besser ausstatten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerschweinchen gehege etage einziehen

    ,
  2. Meerschweinchen gehege ausstatten

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden