Wie aufpäppeln?

Diskutiere Wie aufpäppeln? im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo mein Schwein Onkel Sam hat durchfall. ich war gestern schon mit ihm beim TA. Er hat ne spritze bekommen und heute gebe ich ihm noch 3 mal...

  1. cocain

    cocain Guest

    Hallo mein Schwein Onkel Sam hat durchfall. ich war gestern schon mit ihm beim TA. Er hat ne spritze bekommen und heute gebe ich ihm noch 3 mal medizin. Er hat aber über nacht abgenommen. Er wiegt rel. wenig. Wie kann ich ihn aufpäppeln, damit er zunimmt? Was genau kann ich ihm geben und wie?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chrissi89, 04.03.2012
    Chrissi89

    Chrissi89 Guest

    Hallo!

    Frisst Onkel Sam denn gar nicht mehr oder nur wenig? Oder versucht er es und kann nur nicht?
    Wie alt ist er und wie viel wiegt er?
    Was bekam er für eine Spritze und was hast du für Medizin bekommen?

    Biete ihm das Futter in dünnen Streifen an oder versuche es seitlich ihm in den Mund zu schieben.
    Ansonsten kannst du mit Schmelzflocken, Babybrei, getrockneten Kräutern und auch frischen, püriertes Gemüse und die feinen Krümel vom Heu nehmen oder auch Rollis oder Böller und machst daraus einen Päppelbrei.

    Du kannst es ihm mit einem Löffel anbieten und schauen ob er es nimmt oder dann mit einer 1ml Spritze. Die Spitze kann man abschneiden, dann kommt der Brei besser raus.
     
  4. cocain

    cocain Guest

    Also etwas fressen tut er, er nimmt heu zu sich und auch frifu aber rel. wenig.

    Er hat ne spritze bekommen, weiß aber leider nicht was genau.

    Mit den zähnen hat er nix, bauch ist auch ok. Er hat halt nur durchfall und sitz ruhig im käfig. Er ist 1 jahr alt und wiegt 750 g. Ich finde das zu wenig. Er hat halt 20g über nacht abgenommen.. :( Ich gebe ihm 3 mal am tag medizin - hab aber vor lauter aufregung vergessen nachzufragen was für med es ist... Ich wollte ihn jetzt aufpäppeln, dass er wieder zunimmt. denn wie gesagt, fressen tut er, aber nicht wirklich viel. . .
     
  5. #4 Mira, 04.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2012
    Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    3.154
    Zustimmungen:
    2.235
    Hallo

    Dein Schweinchen sollte nebst Heu getrocknete und frische Kräuter erhalten (Petersilie, Dill, Basilikum ...), an Frischfutter würde ich vor allem Möhren und Fenchel geben, Matschfutter wie Gurke und Paprika weglassen, bis die Köttel wieder fester werden.

    Du kannst deinen Onkel Sam mit CC (Critical Care) oder einem andern Fertigbrei für Schweinchen zufüttern oder selber einen Brei herstellen (s. Chrissi 89). In den Brei wenig Schmelzflocken einrühren (macht den Brei gehaltvoller), dazu ein wenig Babybrei, z.B. Möhre aus dem Glas. 1 Tröpfchen Sab Simplex (gegen Blähungen) kann auch nicht schaden.

    Wichtig ist auch, dass dein Schweinchen genügend Flüssigkeit zu sich nimmt, sei es Wasser oder verdünnten Fencheltee (natürlich abgekühlt).

    Ich habe dir einen Link für Meerschweinchen mit Durchfall rausgesucht: http://www.diebrain.de/Iext-durchfall.html

    Interessant wäre schon, was du deinem Schweinchen für Medizin geben musst - was steht denn auf der Packung?

    Wenns nicht bessert, musst du spätestens morgen nochmals zum TA, mit Durchfall bei Schweinchen ist nicht zu spassen.

    Gute Besserung!
     
  6. #5 Angie-Tom, 04.03.2012
    Angie-Tom

    Angie-Tom Guest

    Sab Simplex (Apotheke) oder Dimeticon (TA) geben. Ich hoffe, das ist das Medi, das der TA mitgegeben hat....

    Dann BirdBeneBac-Pulver (TA) besorgen oder in der Apotheke Omniflora N-Kapseln (Apotheke) zum Darmfloraaufbau und natürlich päppeln mit Critical Care oder RodiCare (vom TA) . Dabei nach Gewicht richten.
    Dein TA hat nicht viel Ahnung, sonst hätte der Dir Päppelfutter und alles mitgegeben.....Ansonsten andere TA anrugfen und nachfragen, wer das hat.

    Schau mal unter meinem Thread "Leukose oder Infekt?". Habe mit Lenny auch das Problem Durchfall gehabt. Da siehst Du in etwa die Behandlung.
     
  7. cocain

    cocain Guest

    Also Sam hat gestern wieder ganz normal gefressen und ist normal herumgesprungen. Es scheint ihm besser zu gehen. Muss nur heut abend nochmal schauen was sein Hintern macht. Konnte gestern nur nix mehr erkennen. er hat auch wieder zugenommen... :) Die Med. scheint wohl gewirkt zu haben.

    Mir macht nur noch das Gewicht sorgen, da er ja eig. 900g wiegen müsste und keine 780g.. :mist: Wie bring ich ihn dazu zu zu nehmen? Denn wenn ich futter reinstelle, fressen es ja die anderen mit.. und die sollen ja nicht unbedingt zunehmen.
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie aufpäppeln?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden