Wie alt wurde das älteste Meerschweinchen der Welt ?

Diskutiere Wie alt wurde das älteste Meerschweinchen der Welt ? im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hi, Wie alt wurde denn das älteste Meerschweinchen der Welt ? Danke für Antworten, Lukas :angel:

  1. HappyD

    HappyD Guest

    Hi,

    Wie alt wurde denn das älteste Meerschweinchen der Welt ?

    Danke für Antworten,
    Lukas :angel:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Biensche37, 18.10.2009
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!

    Also der Pepe, mein Kinderzimmerschweinchen früher, wurde genau 10 Jahre alt.
    Ich glaube nicht, das jemals offiziell dokumentiert wurde, wie alt irgendwo ein Meerschweinchen wurde, oder?

    bine
     
  4. #3 Manu911, 18.10.2009
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    649
    Also mit ein bissl Google kommt man darauf dass im Guinessbuch ein 15 Jahre altes Meeri dokumentiert wäre
     
  5. pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    Hier im Forum war mal eins mit 12 Jahren.. Ich meine, es war eines von Klees Tieren.
     
  6. #5 kleinerengel25, 18.10.2009
    kleinerengel25

    kleinerengel25 Guest

    15 Jahre ist ja wahnsinn :eek:
     
  7. HappyD

    HappyD Guest

    wow !

    15 Jahre !? :eek2:

    Da muss es aber ne echt gute Pflege gehabt haben :heart:
     
  8. #7 tweety25, 18.10.2009
    tweety25

    tweety25 Guest

    hi,

    meine ersten zwei meeris sind 10 und 11 jahre alt geworden..vllt nicht die ältesten aber ich finde doch schon ziemlich alt :)

    lieben gruß
     
  9. #8 Wildkaetzchen, 18.10.2009
    Wildkaetzchen

    Wildkaetzchen Guest

    Nicht unbedingt, dass sind oft die vollkommend stressfrei und reizfrei gehaltenen Einzelmeerschweinchen, welche solche Methusalems werden.

    Ich höre dies immer wieder, dass gerade die einzeln gehaltenen älter wurden. Aber lieber lebe ich etwas mit Streß, wenn ich mich mal wieder mit meinem Partner zicke, als alleine ;)
     
  10. #9 Perlmuttschweinchen, 18.10.2009
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Das älteste hier im Forum wurde 14, von Sabine und Thomas

    @Wildkätzchen
    Genau. Lieber Qualität wie Quantität
     
  11. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629

    :uhh: Ich glaube nicht das es daran liegt, manch Schweinlein das alleine lebt, verkümmert innerlich, keine gute Vorrausetzung für ein langes Leben!

    Ich bin der Meinung es liegt unter anderem an der Herkunft, Ernährung des Muttertieres, die Aufzucht des Jungtieres und die Haltung im Allgemeinen!

    @ Wildkaetzchen, mit solchen Äußerungen wäre ich sehr Vorsichtig, es gibt genug egoistische Menschen die sich dann aus solchen Gründen für eine Einzelhaltung entscheiden! Ähnlich wie die Begründung das Schweinchen in Einzelhaltung schön zahm werden!

    :ungl:



    LG Claudia
     
  12. #11 Wildkaetzchen, 18.10.2009
    Wildkaetzchen

    Wildkaetzchen Guest

    Es gibt solche und solche Tiere, manche verkümmern in Einzelhaltung, manche leben trotzdem weiter, deswegen ist es ja, wie du selbst sagst, nicht besser.

    Ich bin wie gesagt, nicht deiner Meinung bezüglich, Herkunft, Muttertier, Haltung usw.

    Solche Tiere stammten oft aus Zoohandlungen, wurden oft vollkommend falsch eränhrt und wurden trotzdem steinalt, es ist einfach komisch.

    Ich befürworte solch eine Haltung ja nicht, sondern sage den Leuten ja immer wieder, was daran bitte schön sein soll, warum es wichtig ist das es "zahm" ist und mag es wirklich gestreichelt werden in Einzelhaltung oder dichtet man sich, wie so oft, da nicht etwas zusammen?
     
  13. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    Ist mir schon klar, das du eine solche Haltung nicht befürwortest! ;)

    Nur bekomme ich bei solchen Aussagen Bauchschmerzen, die Dummheit dieser Menschen ist grenzenlos und leider haben wir hier in Deutschland noch nicht die vom Gesetzgeber geforderten Haltungsbedingungen im Tierschutzgesetz festgeschrieben! :ungl:




    Liebe Grüsse Claudia
     
  14. #13 Anniebaby, 18.10.2009
    Anniebaby

    Anniebaby Guest

    also ich würde auch kein metusalem schweinchen sein wollen das dann 12-15 jahre gesund aber völlig alleine vor sich hin vegitiert:ungl:

    das is ja dnan ein furchtbar trauriges leben... schlimm schlimm schlimm:mist:
     
  15. #14 Threepeat, 18.10.2009
    Threepeat

    Threepeat Guest

    Wenn es denn so lange Gesund ist. Ich denke mal nicht jedes Schweinchen wird bei Krankheit auch gleich sterben. Ähnlich wie beim Menschen. Nur weil man im Alter gewisse Wehwechen hat stirbt man nicht gleich und quält sich noch über ein paar Jahre bis zum Tode. Kann doch bei Meeris auch so sein. Oder nicht?

    Um so schlimmer dann das ganze.

    Der Idealfall wäre natürlich wenn ein Schweinchen gesund und munter in einer schönen intakten Gruppe 10-15 Jahre alt wird.
     
  16. Iska

    Iska Guest

    Tja, unser Krümel vielleicht?

    Damals, als wir noch unwissend waren... hatten meine Eltern irgendwann ein Einsehen und erlaubten meinem Bruder, sich auch ein Meerschweinchen anzuschaffen. Ich hatte meinen Cäsar, der war noch relativ jung, und mein Bruder durfte sich dann auch eins aussuchen. Da gab's dann diese Zeitungsannonce, Meerschweinchn abzugeben. Mein Bruder ist mit meinem Vater hingefahren. Das war so eine typische Kinderzimmervermehrung und es war den Eltern dort völlig egal, welches Tier sich mein Bruder aussucht. Und statt sich eines der Kleinen zu nehmen, wollte er dann den Papa haben, den Krümel. Die Leute meinten nur, was er denn mit einem 5jährigen Tier wolle, das stirbt ja schließlich bald, so alt werden die ja nich'. Aber es musste Krümel sein, also kam er mit.
    Er starb dann auch nicht so bald, sondern lebte noch 6 Jahre hier bei uns. Wir haben ihn dann irgendwann einschläfern lassen, weil er einen Tumor im Magen hatte... aber er ist 11 geworden!
     
  17. rike

    rike Guest

    In dem Buch "Leben mit Meerschweinchen" aus dem Natur und Tier Verlag steht:

    "Eine Lebensspanne von über 15 Jahren wird angegeben. Dieses Alter erreichen Meerschweinchen natürlich nur bei optimaler Haltung, ... Nur wenn Meerschweinchen stets eine vollwertige Ernährung, tiergerechte Haltung und Vergesellschaftung sowie Beschäftigungsmöglichkeiten hatten, kann dieses Alter erreicht werden."

    Diese Altersangabe finde ich ein wenig merkwürdig. :uhh:
     
  18. #17 Schokifan, 22.10.2009
    Schokifan

    Schokifan Guest

    Meine Cousine hatte in meiner Kindheit ein Meerschwein, das über 13 Jahre alt geworden ist. Ich wundere mich fast, denn es war ein Tier in Einzelhaft und winzigem Käfig. Allerdings wurde es ansonsten gut gepflegt und bekam viel menschliche Ansprache. Die negativen Aspekte der Haltung waren damals noch nicht so bekannt (wobei das ja heutzutage immer noch so ist), sprich: Absicht war es wohl nicht.

    Meine eigenen letzten Schweinchen sind mit ca. 5 Jahren gestorben. Das Fell war ergraut und die Damen wirkten alt. Es war auch keine konkrete Krankheit.
     
  19. Annine

    Annine Guest

    Meine älteste Meeri-Dame war mein erstes Kindheitsmeerschweinchen, ein GH aus einem Kaninchenstall, dass ich im Urlaub von einer Frau, bei der wir wohnten, abgebettelt habe. Sie wurde bei uns 11 Jahre alt (ich denke, ein Jahr war sie mindestens schon als wir sie mitbrachten). Dann musste sie erlöst werden, sie hatte Meerschweinchenlähme (das weiß ich aber auch erst heute).

    Sie lebte alleine in einer flachen Holzkiste (höchstens 10 cm hoch), stand in der Küche auf einem Ofen und bekam alles zu futtern, nach was sie quiekte. Vorallem auf Kartoffeln war sie wild. Nach dem Kochen würde immer eine für sie unter kaltem Wasser abgekühlt. Bevor wir am Tisch saßen hatte sie ihre auch vor sich liegen.

    Natürlich wussten wir es damals auch nicht besser. Aber sie wurde von uns heiß geliebt und viel herumgetragen, fuhr mit uns in den Urlaub und überall mit hin. Sie war halt ein Familienmitglied.
    Heute staune ich immer wieder darüber, wie alt sie wurde, da wir alles verkehrt gemacht haben, was man so machen kann.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lea

    Lea Böckchenfan

    Dabei seit:
    02.04.2005
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    Alles was über 6 Jahre geht, finde ich persönlich sehr alt. Und was über 10 geht - ist mega.
    Mein Gismo ist das erste Tier, was 7 Jahre alt geworden ist (zwar Blind und ein Mickerling - aber er mümmelt und tüddelt schön herum - der Gute Opa :-) )

    Die wenigsten Schweinchen erreichen ein Alter von 6 Jahren. Ist mir mal so aufgefallen.
     
  22. Gwyn

    Gwyn Guest

    unsre oma war 9..bis sie dank TA fehler starb..und war noch topfit...
     
Thema: Wie alt wurde das älteste Meerschweinchen der Welt ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ältestes meerschweinchen der welt

    ,
  2. wie alt wurde das älteste meerschweinchen

    ,
  3. wie alt wurde das älteste meerschwein

    ,
  4. wie alt wurde das älteste meerschweinchen der welt,
  5. wie alt wurde das älteste Meerschweinchen?,
  6. ältestes meerschweinchen,
  7. wie alt ist das älteste meerschweinchen,
  8. meerschweimchen das älteste,
  9. wie alt ist das älteste Meerschweinchen der Welt
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden