Wichtig: Toxikose?

Diskutiere Wichtig: Toxikose? im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo zusammen, wie erkennt ihr frühzeitig, dass ein Schweinchen eine Toxikose hat? Wieviel Gewichtsabnahme kurz vor der Geburt ist noch...

  1. kime

    kime Guest

    Hallo zusammen,

    wie erkennt ihr frühzeitig, dass ein Schweinchen eine Toxikose hat? Wieviel Gewichtsabnahme kurz vor der Geburt ist noch normal?

    Mein Problem: Eine meiner Sauen hat jetzt Termin (ein e andre Sau hat vor 9 Tagen geworfen. Die Beiden hatten einen identischen Zyklus und ich hab meine Sau eine Woche nachdem die andre gedeckt wurde zum Bock gesetzt). Die Schambeinfuge hat sich von vorgestern auf gestern komplett geweitet. Gestern abend hab ich sie gewogen und sie brachte 40g weniger auf die Waage als am Vortag. Ich dachte mir da nichts groß dabei, weil ich so eine Abnahme bei den andern 1-2 Tage vor der Geburt auch schon festgestellt hab. Die Babys bewegten sich auch rege und gefressen hat sie auch, zwar nicht wirklich viel, aber sie hat.

    Heute früh hab ich sie nochmal geweogen, weil ich aus irgendeinem Gefühl heraus doch unsicher war. Sie hat nun insgesamt 70g abgenommen und frisst das Gras nur zaghaft. Die Babys bewegen sich, sie stinkt nicht und sabbert nicht.

    Falls ich mir unnötig Sorgen machen, möchte ich sie nicht zum Tierarzt schleppen und ihr so einen stress bereiten. Vielleicht steht sie ja nur kurz vor der Geburt?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Celina

    Celina Guest

    Also eine Gewichtsabnahme kurz vor der Geburt ist okay,50-70 gramm denke ich sind normal,aber alles was drüber ist denke ich muß beobachtet werden.Wenn die Schambeinfuge aber schon ziemlich weit offen ist würde ich sagen das die babys bald kommen.Drücke die daumen!!! :top:
     
  4. kime

    kime Guest

    Aber sie hat nur ein paar Hälmchen Gras gefuttert und sitzt jetzt nur rum.. die andern fressen noch.. oh mann schei***
    Ich hatte noch nie ne Toxikose hier :schreien:
     
  5. #4 teddyfan, 09.06.2007
    teddyfan

    teddyfan Guest

    Oh mann! Ich drücke Dir die Daumen,dass alles gut geht.

    LG Bärbel
     
  6. #5 Sarakira, 09.06.2007
    Sarakira

    Sarakira Guest

    Huhu !
    Wie ist denn ihr Gesamteindruck?
    Meine Säulis haben kurz vor der Geburt auch nichts mehr gefressen, das würde ich jetzt nicht unbedingt als Warnzeichen nehmen.
    Beobachte mal weiter, ich denk mal, das die Babys bald kommen :-)
    Ich drück dir die Daumen!!!!

    Liebe Grüße
    Miriam
     
  7. kime

    kime Guest

    Es ist eine Mischung aus Ruhe und Rastlosigkeit irgendwie.. Sie scheint gerade nicht zu wissen wie und wohin sich sich legen will.. Würde ja auch eher für den Geburt sprechen.. Och Mann.. Beim letzten Wurf hat sie aber so ein Heckmeck nicht veranstaltet..

    Wenn ich nicht wüsste, das eine Toxikose ein Notfall ist und um das Schweinchen zu retten, man sofort behandeln muss, dann wär ich auch ruhiger.. Ich beobachte sie jetzt noch und wieg sie nachher nochmal und dann schau ich weiter. werd ihr auf jeden fall jetzt schonmal Glucose oral geben..
     
  8. #7 gummibärchen, 09.06.2007
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.556
    Zustimmungen:
    3.700
    Drücke die Daumen,dass alles gut geht! :top:
    Traust du dir zu, bei ihr Fieber zu messen? Meine TÄ sagte,dass Toxikosen mit Fieber einher gehen...
     
  9. kime

    kime Guest

    Hab ich schon gemessen. Ganz normal.. 38,7..
    Vielleicht bin ich echt nur hysterisch..
     
  10. #9 Heissnhof, 09.06.2007
    Heissnhof

    Heissnhof Guest

    Hallo,
    es ist oft nicht leicht, das Verhalten vor der Geburt von einer Toxikose abzugrenzen. Viele Sauen werden wirklcih extrem ruhig und kullern nur ihren Bauch von einer Seite auf die andere. Wenn man das Verhalten der einzelnen Säue vor der Geburt kennt, ist es leichter. Weniger Fressen und Gewichtabnahmen sind genauso normal, wie leider auch Anzeichen einer beginnenden Toxikose. Solange sich der Bauch fest anfühlt, ist es ok - fühlt sich der Bauch schlaff und wässrig an, kann es sein, daß die Babies abgestorben sind, dann muß gehandelt werden.
    In Deinem Fall würde ich abwarten und die Sau weiterhin gut beobachten. Bisher hört sich ja alles noch nach "kurz vor der Geburt".
    Gib mal durch, wie es weiter läuft.
    Ich drück jedenfalls die Daumen für eine normale Geburt.
     
  11. kime

    kime Guest

    Jetzt hat sie gerade wieder 5 Halme Gras gefuttert und liegt nun wieder platt..

    Danke euch allen!
     
  12. #11 gummibärchen, 09.06.2007
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.556
    Zustimmungen:
    3.700
    Ich drücke weiter die Daumen.
     
  13. Debbie

    Debbie Guest

    Auch hier werden dir Daumen und Pfötchen gedrückt!

    Ich würde auch erst mal abwarten, solange sie sich nicht wirklich krank verhält. Ist schwierig, von hier aus zu beurteilen, ich denke, du musst dich auf dein Bauchgefühl verlassen.

    Liebe Grüsse und alles Gute!
     
  14. #13 Fabouluz, 09.06.2007
    Fabouluz

    Fabouluz Guest

    Leben deine Tiere in Außenhaltung?

    Vielleicht liegt es nur daran, dass es so warm ist, dann noch mir einen dicken Bauch ist es bestimmt noch schlimmer.

    Aber ich wünsch dir viel Glück mit den neuen Nachwuchs. :-)
     
  15. kime

    kime Guest

    Ne, ich hab sie hier bei mir drinnen.

    Ihr Kot ist ein bisschen matschig..
    Das könnte aber auch am Oxytocin liegen, falls sie doch noch heute gebären sollte.. Hatten meine andren auch alle kurz vor der Geburt.
     
  16. #15 teddyfan, 09.06.2007
    teddyfan

    teddyfan Guest

    Und,ist alles noch Ok.Was macht Dein Mäuschen?Weiterhin feste die Daumen gedrückt.

    LG Bärbel
     
  17. kime

    kime Guest

    Sie knabbert hin und wieder mal einen Grashalm und sonst wandelt sie im Gehege umher, legt sich mal in die eine Ecke, mal mitten rein, mal in die andre Ecke..
     
  18. #17 Patrick, 09.06.2007
    Patrick

    Patrick Guest

    Drück auch die Daumen, dass alles gut geht! ;)
     
  19. ilona

    ilona Guest

    Meine Rosettensau war auch so schlaff 3 Tage vor der Geburt. Sie fraß wenig und war total unlustig.
    Na, ist das ein Wunder? Wir haben über 30 Grad Hitze, die Tiere leiden darunter auch, sie haben den ganzen Bauch voller tretender neuer Erdenbürger. Die Vorwehen kündigen sich an. Und dann soll Sau noch lustig umherspringen?

    Laß dem Tier mal seine Ruh! Meine hat danach 6 Jungtiere zur Welt gebracht.
    Eine sehr stramme Leistung und das bei diesen Temperaturen!
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. kime

    kime Guest

    Wenn sie nicht schon soviel abgenommen hätte, würde ich mir auch keine Sorgen machen..
     
  22. mel.s

    mel.s Guest

    frisst sie denn andere sachen wie gurke ,möhre usw? vielleicht hat sie nur einfach hunger auf gras....würde ihr alles anbieten was du so da hast....
     
Thema:

Wichtig: Toxikose?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden