Wer weiß über Katzenaids bescheid?

Diskutiere Wer weiß über Katzenaids bescheid? im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo,Zusammen! Möchte mehr über Katzenaids wissen.Wie kann sich eine Katze anstecken? Wie macht sich das bemerkbar?Und merkt man es erst wenn...

  1. #1 Sue Ellen, 03.01.2009
    Sue Ellen

    Sue Ellen Guest

    Hallo,Zusammen!
    Möchte mehr über Katzenaids wissen.Wie kann sich eine Katze anstecken?
    Wie macht sich das bemerkbar?Und merkt man es erst wenn es zuspät ist?
    Vielen Dank schon mal Bambi :wavey:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pat

    Pat Guest

  4. #3 taschapascha, 03.01.2009
    taschapascha

    taschapascha Meerschweinchen Verrückte

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    8
    Hallo Sue Ellen ,

    Wir hatten mal eine Katze die Aids hatte. Wir hatten sie aus'm Tierheim und dort hat man sie nicht danah untersucht :'(. Wir hatten sie vll. 4 Wochen, dann bekam sie einen großen Bauch. Ich weiß jetzt nicht mehr wie sich der angefühlt hatte..
    Wir sind dann zum Tierartz und der hat gesagt das sie Wasser im Bauch hätte & das das eine Erkrankung von Katzen Aids ist.
    Wir mussten sie leider Einschläfern lassen..
     
  5. Fufro

    Fufro Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    10
    Der Kater meiner Freundin hat seit 6 Jahren Katzenaids. Es gibt spezielle Tests dafür, so ist es herausgekommen. Bei ihm bricht es merkwürdigerweise nicht aus. Die TÄ hat von sich aus noch 2 zusätzliche Tests gemacht, weil sie schon an ihrer eigenen Diagnose gezweifelt hat.

    Der Kater ist inzwischen 12 oder 13 Jahre alt.
     
  6. #5 Sue Ellen, 03.01.2009
    Sue Ellen

    Sue Ellen Guest

    Vielen Dank Euch Beiden.Mein Kater ist seit gestern krank.Hat bestimmt schon abgenommen,da er ja nichts frißt.
    Er ist jetzt ein einhalb Jahre alt.Seit dem er bei uns ist,ist er nur krank.Eine böse Infektion/Erkältung ,dann eine Vergiftung durch eine Nacktschnecke.wo er mit rum
    gespielt hat.Jetzt wieder was.
    Hoffe nicht das es was schlimmes ist.
    Verkrafte es nicht, immer mit Tod konfrontiert zuwerden.Ob es bei meinen Meeris ist
    ,den Katzen oder bei der Familie.
    Mal sehen was der Tierarzt sagt,wenn es ihm nicht besser geht.Gruß Bambi
     
  7. #6 Sue Ellen, 03.01.2009
    Sue Ellen

    Sue Ellen Guest

    Also kann es ausbrechen und nicht?Vielleicht meine andere Katze Überträger.Will mal nicht zu früh die Pferde scheu machen.
     
  8. #7 Sue Ellen, 03.01.2009
    Sue Ellen

    Sue Ellen Guest

    Hallo,weiß nicht mehr wie ich ein Bild reinsetzten kann.Habe die HP von
    www.myimg.de wäre schön wenn mir einer helfen könnte,da ich auch weiter Bilder Euch zeigen möchte
     
  9. #8 Californiadream, 03.01.2009
    Californiadream

    Californiadream Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    23
    arbeite ja seit nem viertel jahr jetzt beim tierarzt...müssen ganz oft vorallem babykatzen einschläfern wegen FIP.
    Man kann sie testen ob positiv oder negativ und den Titer bestimmen lassen.
    Ausbrechen muss es nie, aber wenns dann soweit ist kann an nichts machen.
    Ist auch ziemlich ansteckend, bzw. übertragbar, wie gesgat gibt auch viele, die tragen es nur, bei denen kommts aber nicht zum Ausbruch.
    Man kann katzen dagegen impfen lassen. Das ist ein Impfstoff, der in die Nase gegeben wird(nicht schön) aber einmal im Jahr überlebens die Katzen^^.

    Naja, muss ein Doc sich anschauen, selber diagnostizieren geht da nicht.
    Aber die Katzen bei denen es dann ausbrucht werden schlapp, bekommen Fieber(weshalb viele einfach mal mit AB rangehen und man leide rnicht sofort auf FIP schließt), dann bekommen sie den dicken Bauch imme rmehr und mehr...und dann werden sie auch gelb, die Schleimhäute, die Augen...

    muss man dann einschläfern, da mans nicht behandlen kann und erst recht nicht heilen.

    Viel gesundheit für dein Kater im neuen Jahr!!
     
  10. dada64

    dada64 Guest

    meine katze hat aids-leukose.sie hab ich vor 6,5 jahren von einem mann abgeholt,der immer wieder katzenbabys verschenk.die schwester molly wurde mit nur 10 monaten eingeschläfert,weil bei ihr die krankheit ausgebrochen war.die andere schwester müsli lebt heute noch.sie hat zwar auch hier und da so ihre problemchen,aber sie hält sich tapfer.leider darf sie nicht alleine nach draußen,aber wir haben ihr das leinegehen angewöhnt,das ist ganz gut. 4zähne hat der ta auch vor 2 monaten gezogen ,weil solche katzen immer entzündungen
    am zahnfleisch haben.wasser in der lunge und im herzbeutel hat sie gott sei dank noch nicht soviel,das sind alles nebenerscheinungen davon.das heißt aber nicht,das sie deshalb kein schönes leben haben können.wenn ich mir unsere müsli ansehen,bin ich froh,das ich sie nicht wegen ihrer krankheit ins tierheim gegeben habe.

    lg dada
     
  11. #10 Ferkelchen, 03.01.2009
    Ferkelchen

    Ferkelchen Guest

    beides ?

    als katzenaids wird ja FIV bezeichnet, leukose (FeLV) ist etwas anderes ...

    siehe auch link: FIV

    und FeLV

    meine beiden katzen sind leukose positiv, was nicht heißt, daß sie erkrankt sind, aber sie dürfen nicht zu gesunden katzen, denn auch die impfung ist kein hundertprozentiger schutz ...

    wie calli sagt kann man gegen beides impfen und sollte es bei gesunden katzen auch ...

    sue ellen, dein schatz gehört zum TA und muß notfalls auch stationär behandelt werden, je nachdem, was er hat !
     
  12. dada64

    dada64 Guest

    beim ta steht in dem computer aids-leukose.
    sie sind schon im mutterleib damit verseucht worden.deshalb muß müsli auch nicht geimpft werden,weil sie schon alles hat,wogegen man katzen impft.leider :(

    lg dada
     
  13. #12 Ferkelchen, 04.01.2009
    Ferkelchen

    Ferkelchen Guest

    wenn solche erkrankungen vorliegen, wird auch oft vom impfen abgeraten, weil das das immunsystem zusätzlich schwächt und da das immunsystem eh nie voll auf dem dampfer ist, kann sich auch kein vollständiger impfschutz ausbilden...

    frag doch mal nach, ob müsli (süßer name) tatsächlich FIV und FeLV hat ...
     
  14. solid

    solid Guest

    Na, das hört sich aber eher nach FIP an, als nach FIV ;)


    @Sue Ellen/Bambi
    Was wurde denn bislang an Diagnostik mit deinem Kater gemacht?
    Du sagst, er sei seit gestern krank...
     
  15. #14 dydy 1995, 04.01.2009
    dydy 1995

    dydy 1995 Guest

    huhu mir gehört die katze von dada auch ich bin nämlich die tochter .
    sie hat wirklich beides , von 2 ta . bestätigt.
    müslii ist eine schildpad , das sieht aus wie müsli im einer schale , alles bunt gemischt.

    liebe grüße dydy 1995
     
  16. #15 Sue Ellen, 05.01.2009
    Sue Ellen

    Sue Ellen Guest

    Hallo!
    Erst mal Entwarnung für meinen Kater.Der TA sagt er hat eine Infektion.Zwei Spritzen,Antibiotikum+noch was.Und er hatte 39 Fieber.Muß Mittwoch nochmal hin.
    Wenn es nicht besser ist,müßen weitere Untersuchungen gemacht werden.
    Ich leide mit ihm.Sue Ellen
     
  17. #16 Ferkelchen, 05.01.2009
    Ferkelchen

    Ferkelchen Guest

    ach je, tut mir leid ...

    wir hoffen einfach alle, daß unsere lieben schön alt werden, ohne, daß die krankheiten ausbrechen ...

    @sue ellen, gute besserung
     
  18. dada64

    dada64 Guest

    zur zeit ist sie topfit und wir hoffen das es auch so bleibt.

    lg dada
     
  19. #18 Sue Ellen, 07.01.2009
    Sue Ellen

    Sue Ellen Guest

    Hallo!
    War nochmal mit meinen Kater zu Nachkontrolle.Es geht ihm besser,Fieber hat er keins mehr.Trotzdem hat er eine Antbiotika Spritze bekommen.Mein TA sagte wenn er wieder eine Infektion bekommt muß Blut abgenommen werden um VIP,und FIV aus zuschließen.Erst mal bin ich beruhigt.Es geht ihm auch besser,gefressen hat er.
    Nicht schön wenn Tiere krank werden.
    Am bessten man hat keine und auch keine Sorgen. :mist: ein Leben ohne Tiere ist kein Leben :mist:
    Das möchte ich jetzt mal für mich in den Raum stellen,Gruß Sue Ellen
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. dada64

    dada64 Guest

    drück dir mal alle daumen das er gesund ist und lass ihn dann bitte impfen

    lg dada
     
  22. Panya

    Panya Streichelzoo-Besitzerin

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    6
    und nicht nach draußen lassen, damit keine anderen katzen angesteckt werden...
     
Thema:

Wer weiß über Katzenaids bescheid?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden