Wer hat einen > CHIHUAHUA < ??

Diskutiere Wer hat einen > CHIHUAHUA < ?? im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo Ich wollte gerne von euch mal wissen wer von euch einen Chihuahua hat.. Ich finde diese Rasse total toll und knuffiq und werde mir in...

  1. #1 taschapascha, 01.12.2008
    taschapascha

    taschapascha Meerschweinchen Verrückte

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    8
    Hallo
    Ich wollte gerne von euch mal wissen wer von euch einen Chihuahua hat..

    Ich finde diese Rasse total toll und knuffiq und werde mir in 5-7 Jahren auch einen holen ..
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Carina88, 01.12.2008
    Carina88

    Carina88 Guest

    Meine Mutter hatte eine Hündin. Das war eine Ziege :rofl:

    Sie war total auf meine Mama fixirt. Total der Schoßfiffi wie man sie sich vorstellt, obwohl meine Mutter eigentlich nciht daraufhin gearbeitet hat. Teasy war auch immer mit spazieren und wurde nicht auf dem arm rumgeschleppt.

    schlimm war das die kleine eine größere schnauze hatte als mein schäferhund :eek:
    wenn wer kam hat mein schäferhund müde geguckt, die kleien ist gleich bellend auf die person vor dem tor los :rofl:
    der knaller war, als mein bruder einen freund eingeladen hatte und die beiden fangen gespielt haben. teasy hat wohl gedacht, das der freund meinem bruder was tun will und ist ihm todesmutig an die hose gsprungen und hang dann knurrend da. der freund hatte seitdem angst vor ihr :rofl:

    chihuahuas sind schon cool. und vom charakter her echt einmalig :verlegen:
     
  4. #3 taschapascha, 01.12.2008
    taschapascha

    taschapascha Meerschweinchen Verrückte

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    8
    hehe ja chi's sind kleine ''bestien'' ^^
    aber wir hatten auch mal eine .. Kathy und die war soo Liiieb ;D
     
  5. #4 Maya&Coco, 01.12.2008
    Maya&Coco

    Maya&Coco Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    463
    Ich hab leider keinen Chihuahua, aber ich hätte sooo gerne einen. Finde die total toll. Irgendwann, wenn das Kind größer und bei uns dann wieder Ruhe eingekehrt ist will ich mir einen holen. Finde die echt soo toll.
     
  6. ElenaR

    ElenaR Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    1.865
    Zustimmungen:
    30
    meine Tanzlehrerin züchtet Chihuahuas daher sehe ich immer gaaanz viele beim tanzen/ arbeiten :)
     
  7. #6 Khimary, 02.12.2008
    Khimary

    Khimary Guest

    ich hab auch so eine kleine "bestie" :)

    habe sie mit 13 gekauft, dort war sie noch ein welpe. jetzt ist sie 5.5 jährig.

    ich krieg regelmässig die krise wenn ich leute mit mini-mini chihuahuas sehen, die sie womöglich ausm ausland gekauft haben, nur weil es gerade "mode" ist. genauso dreht es mir den magen um, wenn sie irgendwelche pullis oder mäntelchen tragen. ich finde das schon fast tierquälerei.

    kein hund (wenn er nicht gerade steinalt oder krank ist), braucht kleidung, sie haben schliesslich ihr fell. wenn man flott mit ihnen unterwegs ist, bekommen sie schon genug warm. aber viele chi-besitzer gehen mit den kleinen nichtmal gassi, die müssen dann das katzenklo benützen :mad:

    wie ich sehe wie meine maus stundenlange mit mir spazieren kommt, neben dem pferd hergaloppiert und über die wiesen flitzt, find ich es echt traurig dass soviele kleine chis das nicht dürfen, weil sie einfach in der wohnung gehalten werden...

    auf jeden fall ist es eine wunderschöne rasse, sehr sehr menschenbezogen und sturköpfig. man darf die kleinen nicht unterschätzen, sie müssen genauso zur hundeschule und brauchen erziehung, wie ein grosser. und genauso wollen sie auch spazieren gehen, mit anderen hunden rumtollen und gefordert werden :)

    http://www.abload.de/image.php?img=p10000896k2n.bmp
     
  8. #7 meerlie-fan, 02.12.2008
    meerlie-fan

    meerlie-fan Guest

    Wir selber haben auch einen Hund (Mischling) ist eine Seele von Tier. Mich macht es
    auch immer traurig wenn ich höre das manche Leute meinen, kleine Hunde brauchen
    keinen Auslauf (z.B. der Garten reicht)! Unsere Bekannten haben einen Westhighland-Terrier weil die ja so niedlich sind und nicht viel Auslauf brauchen! :scream: Haben an der Hundeschule auch immer wieder erlebt, das die kleinen
    richtige Flitzer sind und Ausdauer haben. Wir gehen mit unserem Hund 3x am Tag
    raus und würden es auch mit einem Zwerg machen.
    Übrigens kennt ihr das Sprichwort:
    Alles was kleiner ist als 1,50m mit Hut ist gefährlich! :rofl: Meine es bei Hunden
    auch manchmal feststellen zu können, sind oft kleine Kampfameisen! :rofl: die sich
    den Großen gegenüber behaupten wollen! :winke:

    Mag Chihuahua's auch gerne, solang sie nicht überzüchtet sind, was für mich bei
    allen Tieren gilt! :bussi:
     
  9. #8 schwelke, 02.12.2008
    schwelke

    schwelke Guest

    Zwei meiner Freundinen haben je zwei Chihuahuas.
    Was stimmt: Die Kleinen sind Tyrannen! Meiner einen Freundin tanzen sie ganz schön auf der Nase herum. Obwohl gerade sie immer meinte, daß sie ihre Chis zu normalen Hunden machen wollte. Nun gut, bei ihr ist das Problem, das einer ihrer Chis aus einer nicht ganz so tollen Zucht kommt, mit allen Defiziten, die Hunde nun mal haben, wenn sie als Welpe nun mal nicht gut sozialisiert werden. Bei ihr heißt es halt gleich: Jaja, halt ein Schoßhund, weil der eine halt sehr ängstlich ist und dadurch Angstbellen zeigt. Der andere ist sehr zutraulich und auch sehr lieb und ruhig- trotzdem werden sie ziemlich betüttelt und haben die Hosen an. MitGassi gehen haben die es auch nicht.
    Meine andere Freundin hat sich eigendlich aus Gag zwei Chis gekauft, weil sie einen Riesenhund hat (96cm Schulterhöhe) und alle Angst vor ihm hatten. Sie wollte einfach nur zeigen, daß ir Riese lieb ist. Sie meinte, es wirkt, wenn die Leute den Großen sehen und dann die Chis, die um oder unter ihm herumlaufen, dann hat niemand mehr Angst. Sie hält ihre Hunde normal, sie bekommen täglich, genau wie der Große, drei Stunden Auslauf und dürfen toben. Wie normale Hunde eben. Nur meint sie, bei ihrem Minimini (1,4Kg) muß sie aufpassen, da er eine riesen Klappe hät und vor nichts Angst, da muß sie bei fremden Hunden schon aufpassen, daß der andere ihren nicht umbringt, weil der Kleine so einen Aufstand probt.
    Naja, mir wären diese Hunde zu mini. Wenn ich was kleines wollte, würde ich mir eine Katze oder ein Kaninchen holen. So ein Minihund ist nichts für mich.
     
  10. #9 taschapascha, 02.12.2008
    taschapascha

    taschapascha Meerschweinchen Verrückte

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    8
    @Khimary

    Cool, dass du mit 13 schon einen eigenen Hund hattest :)
    Hast du ihn selber bezahlt ?
    Wenn ich mir so vorstelle, ich würde JETZT einen Chi holen müsste ich erst mal das Geld zusammen sparen und einen Job suchen damit die Kosten gedeckt werden und auch Tierarzt kosten kein Problem sind. Wahnsinn ich glaube das würde bei mir nicht klappen. :)

    Was meint ihr ( ist zwar noch ne weile aber ..), soll ich mir dann lieber 2 Chi's holen damit sie untereinander toben können.. schließlich trifft man beim spatzieren meist nur große Hunde.
    Oder doch lieber einen?
    Also meine Mutter kennt sich gut mit Hunden aus und deswegen mussten wir auch mit unserem jetzt nicht zur Hundeschule. Und meine Mum würde mir dann auch so ne art Unterricht geben wie halt bei ner Hundeschule


    Uhii ich freu mich schon auch wenns noch sooo lange hin ist :D
     
  11. Anne

    Anne Guest

    Hallo,

    ich habe auch einen Chihuahua-Mix (Papa war Kurzhaar-Chihuhua und Mama sowas wie ein Thi-Tzu oder Malteser). Geerbt hat Momo die Größe der Mama aber das kurze Fell und die Farbe black and tan vom Papa (und den Apfelkopf :-) )

    Momo ist einfach nur ein Schatz und ich liebe sie heiß und innig. Mittlerweile leben wir 11 Jahre zusammen und sie ist nach wie vor verspielt und geht super gerne lange spazieren und schwimmt auch gerne. Auch war sie gerne, als sie noch jünger war, mit dabei, wenn wir mit dem Mountain-Bike gefahren sind. Sie ist fast immer gerannt und wollte sehr ungern in den Rucksack (ich mußte sie aber manchmal zwingen, damit sie sich nicht überfordert).

    Wenn ich sehe, wie manche mit nem Chihuahua umgehen, könnt ich mich echt aufregen. Sie sind keine Hätschi-Tätschi-Hunde. Momo ist gerne mal auf dem Arm aber meistens eher nicht. Warum sollte ich sie auch tragen - hat ja eigene Beine.

    Chihuahua`s sind sehr lernfreudige Hunde die gefordert werden möchten. Damals bin ich auch mit ihr zum Hundeplatz. Erst Welpenschule und danach weitere Kurse, weil es einfach Spaß machte.
    Als ich damals auf nem Schäferhund-Platz zum Training kam (dort wurde ein Kurs von der VHS angeboten) haben die Ausbilder erst gelacht, weil Momo die Kleinste in der Gruppe war. Nachher war es so, das die Ausbilder total begeistert von ihr waren und während die anderen noch normale Unterordnung machten, hat ein Ausbilder mit uns Apportieren usw. geübt. War echt klasse und ich war mächtig stolz auf meine Kleine.
    Die Ausbilder, die ja nur Schäferhunde kannten, sagten mir am Kursende auch, das sie nie gedacht hatten, das ein kleiner Hund so viel drauf hat.

    Und das ist leider das, was viele Leute meinen und man manchmal nur belächelt wird. Find`s dann immer toll wenn ich mit der unbeleinten und gut erzogenen Momo an Besitzern von Hunden, die keifend in der Leine hängen, vorbei ziehen kann :-). Manchmal bellt meine Süße dann auch aber geht an dem Hund vorbei.

    Wie hier schon geschrieben wurde, sind Chihuhua`s sehr personenbezogen und machen alles um ihrem Frauchen zu gefallen. Hach ja, sind schon tolle Hunde :-)

    Liebe Grüße

    Anne
     
  12. #11 Rosalie, 02.12.2008
    Rosalie

    Rosalie Guest

    Ich hab einen Chihuahua. Hab mir jahrelang einen gewünscht und dieses Jahr hab ich ihn dann bekommen:
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  13. #12 meerlie-fan, 03.12.2008
    meerlie-fan

    meerlie-fan Guest

    @Anne
    Schöner Bericht, hat Spaß gemacht ihn zu lesen! Schmunzel! :winke:

    @Rosalie
    Dein Chihuahua sieht zum Verlieben und schnell klauen aus! Wieviel Monate ist Deine kleine Maus denn jetzt schon alt? :bussi:
     
  14. #13 Rosalie, 03.12.2008
    Rosalie

    Rosalie Guest

    Er (Paul) ist Anfang März geboren, jetzt also 9 Monate. Muss mal neue Bilder machen, so langsam wird er nämlich richtig langhaarig :heart:
     
  15. #14 meerlie-fan, 03.12.2008
    meerlie-fan

    meerlie-fan Guest

    @Rosalie
    Oh, wie niedlich! Langhaarige Chihuahua find ich besonders niedlich!
     
  16. #15 taschapascha, 03.12.2008
    taschapascha

    taschapascha Meerschweinchen Verrückte

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    8
    ich freu mich schon voll ..:)

    ich find die so GAIL
     
  17. Anne

    Anne Guest

    Hallo Stefanie,

    vielen Dank für dein Kompliment :-). Ach ich könnt nen ganzen Roman schreiben weil sie für mich einfach die (kleinste) Größte ist und ich sie heiß und innig liebe.

    Damals waren unter meinen Sitterhunden auch größere Hunde, die auch echt klasse fand. Bevor ich Momo bekam, war ja eben auch die Überlegung welche Größe es sein soll und was eben zu uns paßte. Und entschieden hab ich mich halt für einen kleinen Hund, weil ich der Ansicht bin, das ein Hund immer auf Unternehmungen mit muß und die wenigsten lehnen nen kleinen Hund ab, wenn er mit zu Besuch ist. Es gab auch noch einige andere Gründe die eben für nen kleinen Hund sprachen. Und was mir auch sehr wichtig war, das ich keinen Hund habe, den jeder hat.

    Da ich auch die Langhaar-Chihuahua`s toll (so wie dein süßer Paul, Rosalie :-) ) fand bzw. die Mixe davon, sollte es was langhaariges werden. Aber Momo blieb kurzhaarig und im Nachinein war es auch sehr praktisch, da sie ja super gerne schwimmt bis in den Spätherbst und natürlich schneller trocknet. Dadurch bin ich wohl mehr zum Kurzhaar-Fan geworden :-).

    Liebe Grüße

    Anne
     
  18. #17 Rosalie, 03.12.2008
    Rosalie

    Rosalie Guest

    Ich wollte zuerst auch was langhaariges. Dann hab ich einen Chihuahua-Mops-Mix gekauft der garkeiner ist :lach: Und langhaarig ist sie auch nicht *g*
    Aber Paul ist jetzt tatsächlich das was er sein sollte.
     
  19. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Khimary, 04.12.2008
    Khimary

    Khimary Guest

    @taschapascha: jaa, 13 war schon sehr früh. wäre ich jetzt nochmals 13 und hätte den verstand von 19 jahren, würde ich mir nie mehr so früh einen welpen kaufen. es ist jede menge harte arbeit, und du musst dir bewusst sein, dass du oder deine mama in der welpenzeit (also bis ca. 6 monate) rund um die uhr den kleinen betreuuen müsst, und auch wenn er erwachsen ist, kann er nicht den ganzen tag alleine zuhause bleiben. ich würde dir auf jeden fall empfehlen, nur einen hund aufs mal zu holen und ihn wirklich gut zu erziehen. zwei welpen auf einmal zu erziehen ist sogar für eine sehr hundeerfahrene person extrem schwierig, du müsstest dann den ganzen tag zuhause sein. den zweiten hund sollte man sich erst holen, wenn der erste ca. 1.5 jährig und wirklich gut erzogen ist.
    aber du hast ja noch genug zeit und kannst dich noch laange informieren. wichtig ist halt nur, dass du auch in die zukunft schaust: so ein hündchen kann locker 15 jahre und älter werden. das wichtigste ist eigentlich, dass du immer abgesichert bist, dass der kleine nie länger als 4-5 stunden am tag alleine bleiben muss - alles andere wäre eine qual für ihn. aber du machst bestimmt alles richtig :)
    wenn noch fragen sind - einfach fragen :) gebe gerne über die süsse rasse auskunft

    liebe grüsse
     
  21. #19 taschapascha, 05.12.2008
    taschapascha

    taschapascha Meerschweinchen Verrückte

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    8
    @ Khimary
    Ja wenn dann mach ich das auch wenn ich Zeit für das Hündchen hab is ja auch scheiße wenn man sich nen hund holt aber dann nie zuhause ist und nichts von ihm hat :)
     
Thema:

Wer hat einen > CHIHUAHUA < ??

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden