Wenn Schweinchen sterben - Liegeposition?

Diskutiere Wenn Schweinchen sterben - Liegeposition? im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Huhu, mir ist da vor kurzem etwas eingefallen, was ich doch gerne mit euch besprechen würde. Und zwar geht es um folgendes heikles Thema:...

  1. Conny

    Conny Pinker Wombat

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    297
    Huhu,

    mir ist da vor kurzem etwas eingefallen, was ich doch gerne mit euch besprechen würde. Und zwar geht es um folgendes heikles Thema:

    Wenn ein Schweinchen in seiner gewohnten Umgebung gehen kann, dann ist mir aufgefallen, dass die Tiere später ganz unterschiedlich daliegen. Oft war es hier so, dass eine Kuhle im Einstreu war. Mein Kastrat lag dagegen ganz friedlich, sogar kaum auf der Seite oben auf dem Streu. Er hatte Schmerzmittel bekommen und ist vielleicht einfach eingeschlafen. Jetzt habe ich ein Schweinchen gesehen, das auf dem Bauch lag und sogar die Hinterbeide scheinbar entspannt nach hinten ausgestreckt hatte. Es machte einen friedlichen Eindruck, als ich es dann herausgenommen habe.

    Kann man vielleicht von der Liegeposition darauf schließen, wie es dem Tier ergangen ist? Das mit den Füßchen nach hinten war zum Beispiel nicht meines, aber ich habe überlegt, dass das wohl doch kein richtig schlimmer Tod gewesen sein kann.

    Schon irgendwie interessant und gruselig zugleich. Welche Erfahrungen habt ihr da gemacht oder ist euch ähnliches aufgefallen?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sabrina, 11.10.2015
    sabrina

    sabrina Gelöscht

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    1.071
    AW: Wenn Schweinchen sterben - Liegeposition?

    Ich habe ähnliche Erfahrungen gemacht und würde behaupten, dass man von der Liegeposition schon ableiten kann, ob das Schweinchen friedlich eingeschlafen ist.

    Ich hatte ein Schweinchen, dass sich ein richtiges Nest gebaut hat und schlafen gelegt hat und ist dann für immer eingeschlafen.

    Vor zwei Jahren hatte ich eine ganz andere Erfahrung. Ich habe Mogli nach einem längeren Klinikaufenthalt abgeholt. Nach der Augen-Op schien es ihm besser zu gehen und ganz plötzlich hatte er heftige neurologische Ausfälle. Er konnte seine Hinterbeine nicht mehr bewegen und sein Köpfchen nicht halten. Trotzdem hat er versucht durchs Gehege zu kriechen. Balu war noch ein Baby und hat versucht ihn zu animieren aufzustehen.

    Ich habe sofort eingegriffen und bin zur Klinik. Auf dem Weg ist er auf meinem Arm gestorben und es war sehr unschön :wein:
     
  4. #3 Sockenomi, 11.10.2015
    Sockenomi

    Sockenomi Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    27
    AW: Wenn Schweinchen sterben - Liegeposition?

    Ja,bei uns war es auch so: die Meeries,die von allein (oft überraschend aus augenscheinlich voller Gesundheit) gegangen sind,lagen alle wie schlafend da.
     
  5. #4 birgit schneider, 11.10.2015
    birgit schneider

    birgit schneider Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    778
    AW: Wenn Schweinchen sterben - Liegeposition?

    Ich hatte im Laufe der Jahre auch viele Quietscher dabei , die " scheinbar " ruhig und friedlich eingeschlafen sind, was ich bei einigen aber immer " faszinierend " fand, wie feinfühlig, die Tiere doch sind,
    als Momo damals starb, lag mein damaliger Kastrat Cooper stundenlang in ihrer Nähe - obwohl die 2 eher wie Hund und Katze waren.

    Ansonsten konnte ich beobachten, das sich gerade gesunde und einfach altersbedingte Todesfellchen gerne in dunklere Ecken des Geheges zurückziehen - sie selber scheinbar bissl Abstand zwischen sich und den Rest der Gruppe bringen wollen ( mein Empfinden ) konnte das bei meiner Klecks damals mitansehen - es jedoch immer das eine oder andere Schweinchen gab, das ganz bewusst die Gesellschaft zum Regenbogentierchen suchte.

    Hatte aber leider auch einmal eine Situation, wo augenscheinlich keine Krankheit etc vorlag, ich am Nachmittag von der Arbeit kam, der Quietscher tot war, jedoch im Streu " Schleifspuren" zu sehen waren ( ich nenn es mal so ) eben als ob man noch versucht hätte sich in woanders hinzuschleppen, er war auch das einzigste Schweinchen, was mitten im Gehege lag.

    OT: Mein Kater Sam hatte damals mit über 20 Jahren auch das unheimliche " Glück " gehabt, sich Abends in sein Körbchen zurückzuziehen und nicht mehr aufzuwachen.
     
  6. #5 Esmeralda, 11.10.2015
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    2.520
    AW: Wenn Schweinchen sterben - Liegeposition?

    aber weicht bei einem toten Lebewesen nicht jegliche Spannung aus dem Körper, so dass es immer so aussieht, als würden sie schlafen?
     
  7. #6 Manu911, 11.10.2015
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.460
    Zustimmungen:
    705
    AW: Wenn Schweinchen sterben - Liegeposition?

    Ja und nein. Klar die Körperspannung weicht und das Tier bricht förmlich in sich zusammen. Allerdings liegen dann die Füßchen nicht weggestreckt oder das Tier in üblicher Schlafposition. Die Position hatte das Tier dann in der Regel schon vorher.
     
  8. #7 birgit schneider, 11.10.2015
    birgit schneider

    birgit schneider Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    778
    AW: Wenn Schweinchen sterben - Liegeposition?

    Kann ich auch so bestätigen... sicherlich " weicht" die Körperspannung.. aber man sieht schon, ob es im " verkrampfter" Haltung.. ergo.. kein netter Tot oder " entspannt" gestorben ist...
     
  9. ulrike

    ulrike Schweineliebhaberin

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    1.388
    AW: Wenn Schweinchen sterben - Liegeposition?

    Mein letztes eingeschläfertes Schwein hatte leider auch ziemlich verkrampfte Gliedmaßen. In dieser Form hatte ich es auch noch nicht gesehen, weder beim Einschläfern noch beim natürlichen Tod. Da sahen alle recht friedlich aus.
    Es war in einer Tierklinik, die nach dem Betäuben leider noch mit T 61 nachhalf, was ich so aus der letzten Zeit nicht mehr kenne. Ich hatte leider keine andere Wahl, es war ein Notdienst. :ungl: Reines, überdosiertes Narkotisieren sei aufgrund des höheren Bedarfs an Betäubungsmittel zu teuer.
    Merkwürdig, dass die niedergelassenen TÄ das zu zivilen Preisen können. :gruebel: Und Meerschweine sind ja nun auch nicht soo schwer...

    Ich weiß nur, dass ich diese Klinik in Zukunft meiden werde.
     
  10. #9 gummibärchen, 11.10.2015
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Wenn Schweinchen sterben - Liegeposition?

    Bei meinen Schweinchen, die hier zu Hause gestorben sind, könnte ich das auch beobachten. Sie sind meistens ganz friedlich eingeschlafen und lagen recht entspannt auf der Einstreu, oder auf dem Heu.

    Eines ist hinterher als es schwächer wurde auf die Seite gefallen und hat dann noch ein paar mal mit den Beinchen gerudert, bevor es tief durchatmete und dann für immer einschlief. Es hatte aber dennoch einen friedlichen und entspannten Gesichtsausdruck, sofern man das in einer so traurigen Situation als solches bezeichnen kann.
     
  11. #10 birgit schneider, 11.10.2015
    birgit schneider

    birgit schneider Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    778
    AW: Wenn Schweinchen sterben - Liegeposition?


    Jeder ! TA - ob Klinik.. Hausbesuch.. oder normale Praxis unterliegt dem festgelegten Eutahnasie Komplex!

    Darauf kannst Du als Halter bestehen- jeder TA weiss das.. es muss!.. erst
    narkotisiert werden.. und danach der " Rest".... in vernünftigen Kliniken oder auch normalen TAs sollte das selbstverständlich sein..

    Ich hatte das vor zig Jahren mal.. aber bei unserem Ratten Kastraten.. da war auch Notdienst angesagt.. und selbige, als aufgesucht, wollte direkt spritzen.. mit nem Kanichen hatte ich das vor einigen Jahren auch mal gehabt. ...da war es auch eine Notdienst TA Geschichte...
    die gute Dame musste ich auch erst mal darauf hinweisen, das erst ne Narkotisierung erfolgen sollte /muss.. und dann der letzte Schritt!
     
  12. ulrike

    ulrike Schweineliebhaberin

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    1.388
    AW: Wenn Schweinchen sterben - Liegeposition?

    Narkotisiert wurde vorher ja selbstverständlich. Ich hatte davor aber immer Ärzte, die ganz ohne die "Todesspritze" auskamen.
     
  13. #12 Sockenomi, 12.10.2015
    Sockenomi

    Sockenomi Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    27
    AW: Wenn Schweinchen sterben - Liegeposition?

    Jaaaaa... *grusel*

    Als wir vor über 20 Jahren unsre erste Ratte einschläfern lassen mußten,hat dieser Schlächter von Tierarzt ihr ohne Vorgespräch mit mir eine Spritze mit irgendwas direkt von vorn in's Herz gejagt!!
    -Oh Gott,dieses panische Gesichtchen und den Schrei werde ich mein Lebtag nicht vergessen!:heulen:
    Als ich ihn angeschrieen hatte,hat er gesagt,bei Kleintieren sei das nun mal so und eine vorherige Betäubung müsse ich dann extra zahlen... :schimpf:

    ...ich war nur froh,daß mein kleiner Sohn,dessen Ratte sie war,nicht mit wollte!!
     
  14. #13 Timubbi, 12.10.2015
    Timubbi

    Timubbi Guest

    AW: Wenn Schweinchen sterben - Liegeposition?

    Als Kleingruppenhalter kommt es zum Glück nicht so oft vor, dass sich Schweinchen verabschieden. Als Goldi im Januar ihr Köfferchen packte waren wir live dabei:wein:Sie hat noch ein Blatt Salat gemümmelt und ist dann umgekippt. Wäre das während ihrer Ausruhphasen passiert, wäre sie wahrscheinlich einfach eingeschlafen.

    Kann ich nur bestätigen. Klein Elli ging dann im Juni, obwohl sie eigentlich nichts hatte. Den gesamten Tag davor verbrachte Samson mit ihr in einer Hütte und wich ihr nicht von der Seite. Am nächsten Morgen hab ich sie dann in derselben Hütte an die Wand geflauscht gefunden. Wenn ich nicht eh schon ein schlechtes Gefühl gehabt hätte, wär mir das nicht aufgefallen. Sie sah aus als wenn sie einfach nur schlafen würde
     
  15. #14 gummibärchen, 12.10.2015
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Wenn Schweinchen sterben - Liegeposition?

    Ich bespreche vor dem Einschläfern in einer fremden TA Praxis immer erst, wie es genau gemacht wird und sage dann notfalls, wie ich es haben möchte.

    Mein Haustierarzt macht es zum Glück immer auf die gleiche Art und Weise und die Tiere schlafen friedlich auf meinem Arm ein.
     
  16. Traudl

    Traudl Gurkentaxi seit 89

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    1.283
    AW: Wenn Schweinchen sterben - Liegeposition?

    Von 2 Wurfschwestern ist eine dieses Jahr im Sommer gegangen. Beide haben jede Nacht nebeneinander geschlafen und wenn ich nachts aufgewacht bin, habe ich sie oft miteinander schwätzen gehört. Die heißen Tage haben beiden herzkranken Tieren sehr zugesetzt.
    Ich bin dann mal aufgewacht, weil die eine, Levka, gecirpt hat. Mavra lag völlig entspannt neben ihr und war eben gestorben. Levka hat noch tagelang jede Nacht mal gecirpt, bis ein anderes Tier anfing immer neben ihr zu schlafen.
     
  17. #16 sabrina, 12.10.2015
    sabrina

    sabrina Gelöscht

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    1.071
    AW: Wenn Schweinchen sterben - Liegeposition?

    Pumba cirpt auch, wenn ein Schweinchen aus seinem Rudel krank ist und sich nicht wohl fühlt. Ein sehr interessantes Phänomen, was bei den Jungs sehr hilfreich war bisher.
     
  18. #17 Meerimutti, 12.10.2015
    Meerimutti

    Meerimutti Herz für Notmeeris

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    36
    AW: Wenn Schweinchen sterben - Liegeposition?

    Meine Älteste Sprotte, auf meinem Signaturbild zu sehen ist vorletzte Woche auf meinem Bauch gestorben... es tut immer noch weh.
     
  19. Conny

    Conny Pinker Wombat

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    297
    AW: Wenn Schweinchen sterben - Liegeposition?

    Interessant, ich habe eher die Erfahrung gemacht, dass sich kranke Schweine, wenn es dem Ende zugeht, von den anderen isolieren und meist alleine an einem geschützten Ort liegen. Meine Tiere hatten das betroffene Schweinchen dann irgendwann einfach abgehakt muss ich leider gestehen.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Enkidu

    Enkidu Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    203
    AW: Wenn Schweinchen sterben - Liegeposition?

    ja, die Füße können aber auch nach hinten weggestreckt sein, weil das Schweinchen noch versucht hat, irgendwohin zu robben und in der Bewegung gestorben ist. Nach hinten weggestreckte Beine müssen nicht bedeuten, dass das Schweinchen ganz entspannt gestorben ist. Leider.
     
  22. Conny

    Conny Pinker Wombat

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    297
    AW: Wenn Schweinchen sterben - Liegeposition?

    In diesem Fall lag das Tier in einem Häuschen. Es wollte daher denke ich nicht mehr woanders hin. In anderen Fällen kann das natürlich anders sein.
     
Thema:

Wenn Schweinchen sterben - Liegeposition?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden