Wenn Frauen in den Baumarkt gehen - das Tagebuch zum EB

Diskutiere Wenn Frauen in den Baumarkt gehen - das Tagebuch zum EB im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; So, es ist soweit, die Idee zum EB steht schon sehr lange, die Platte seit 14 Tagen bei mir und heute war ich im Baumarkt den Großteil der anderen...

  1. Justus

    Justus Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    21
    So, es ist soweit, die Idee zum EB steht schon sehr lange, die Platte seit 14 Tagen bei mir und heute war ich im Baumarkt den Großteil der anderen Zubehörteile kaufen. Meine Schweinedamen bekommen ihren ersten eigenen nicht-Gitter-Käfig aus der Hand einer absoluten Bau-Anfängerin.

    Heute Part 1: Klein-Justus im Baumarkt
    Tatort: Baumarkt
    Täter: Klein Justus
    Opfer: arglose Verkäufer

    Diesem tatsächlichen Besuch im Baumarkt zwecks Kauf der benötigten Materialien ging eine wochenlange Suche im Internet voraus und ein Besuch im Baumarkt, zwecks Erfragung der Zuschnittmodalitäten, was schon für einige Heiterkeit bei den Mitarbeitern sorgte.

    Heute war es dann soweit:
    Mit großer Einkaufsliste und riesem Ego den Baumarkt betreten
    Zuerst direkt zu der Ecke mit den Zuschnitten, Rückwand für den EB gepackt, Front für den EB gepackt und dem netten Mann an der Maschine genau gesagt, was er tun soll. "Die Scheibe soll einmal längs halbiert werden. Die Platte ebenfalls. Eigentlich bräuchte ich zwar nur 25cm, aber da die Platte ja breiter ist, dürfen es auch 30 sein." Beide Aufträge hat er auch erfüllt.
    Mit den Worten "Wir sehen uns nachher noch!" den Bereich verlassen.

    Dann auf die Suche nach den restlichen Teilen gemacht. Irgendwo in der Mitte des Baumarkts eine Verkäuferin gefunden und sie nach dem Weg zu den Kanthölzern gefragt, die den Bau stabilisieren werden.
    Kanthölzer gefunden, angehoben, um Größe zu orten, Splitter in den Finger gejagt. Geknurrt, Splitter entfernt, andere Bauhölzer gefunden, die schon verarbeitet waren.

    Mit diesem Holz und den Worten "Da bin ich wieder!" wieder zum Zuschnitt. Der Mann fing an zu grinsen.
    Hörte auf zu grinsen, als ich ihm erklärte, er möge doch bitte die ganze Latte in Stücke von je 30cm Länge teilen.
    Irgendetwas unter der Nase brummelnd hat er mir dann die Dinger klein gemacht.

    Dem Mitarbeiter mitgeteilt, dass ich einen Zuschnitt von 30x60cm benötige, dafür keine ganze Platte kaufen möchte (Maße 120cm x 60cm) und deswegen auf Reste von ihm hoffe.
    "Nein, also kostenfrei dürfen wir hier nichts rausgeben."
    Wer redet denn von kostenfrei???

    Auch die Zuschnitte erhalten und den Bereich verlassen.
    Liste checken - es fehlen Schrauben, Holzdübel und Silikon.

    Schrauben schnell anhand des Schilds "Eisenwaren" geortet, unterwegs Silikon gefunden und eingesammelt.
    Silikon wieder zurück gebracht, weil günstigeres Angebot gefunden.

    Schließlich Schrauben geortet, abgefüllt, gekauft.

    Bezahlt und nach hause gefahren.

    Gemerkt: Es fehlen die Holzdübel und der Zuschnitt ist nicht gerade: Plexiglas 120x25cm, Platte A 120x25cm, Platte B 120x35cm

    Egal, dafür fahr ich nicht nochmal los. da leg ich selbst irgendwie Hand an.

    Morgen geht das Bauvorhaben dann in die Vollen.
    Zuerst will ich den Unterbau fertig machen - zwei TV-Lowboards von unserem Lieblingsschweden und dann kommt das Pig-a-Palooza
    Wenn und falls ich das Ding zum stehen bekomme, gibt es später die Anleitung für den Idiotensichersten, Anfängergeeignetsten, Unverpfuschbarsten EB der Welt

    Fotos folgen natürlich
     
    Bibersteiner-Saeuli, taurus1980, KaGu und 4 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KaGu

    KaGu Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2014
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    835
    AW: Wenn Frauen in den Baumarkt gehen - das Tagebuch zum EB

    Herrlich, tausend Bilder im Kopf :totlach::totlach::totlach:
     
  4. #3 taurus1980, 05.07.2016
    taurus1980

    taurus1980 Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    27.02.2016
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    14
    AW: Wenn Frauen in den Baumarkt gehen - das Tagebuch zum EB

    *muahahahaha* :totlach:

    Und da ich das Gefühl habe das wir uns sehr ähnlich sind: leg heute den Verbandskasten in die Nähe und den Hausarzt auf Kurzwahl :nuts:
     
  5. Justus

    Justus Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    21
    AW: Wenn Frauen in den Baumarkt gehen - das Tagebuch zum EB

    Na toll hättest du mir das nicht vorher sagen können, Taurus? Und Außerdem fehlt noch der Punkt: potentielle Blutspender über Bauvorhaben informieren und in Rufbereitschaft halten

    Das ist das heutige Ergebnis, den Baubericht gibt es abends.
    Übrigens zu den Maßen (weil es so klein aussieht: Die Platte ist beinahe 2,5 m lang, ich stand nur sehr akrobatisch zum Aufnehmen da)
     

    Anhänge:

  6. Justus

    Justus Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    21
    AW: Wenn Frauen in den Baumarkt gehen - das Tagebuch zum EB

    Baubericht Tag 2: Bluttransfusionen und Fortpflanzungsprobleme

    Anleitung:
    Kind in die Kita bringen
    Die Wohnung nach Dübeln durchsuchen (4 finden)
    Fluchen
    Kartons mit dem Lowboard (Unterbau) ins Wohnzimmer schleppen.
    Auf den Zeh fallen lassen
    Fluchen
    Karton 1 auspacken, Inhalt an die Wand lehnen
    Karton 2 auspacken, Inhalt an die Wand lehnen
    Kartons in die Diele bringen und in Müllsäcke stopfen
    Anleitung anschauen
    Schrauben suchen
    Karton aus dem Müllsack angeln und Schrauben ganz unten im Karton festgeklebt finden
    Schrauben mittels Messer befreien
    Pflaster suchen gehen

    Lowboard mittels Anleitung aufbauen
    Eigene Fortpflanzungsfähigkeit in Frage stellen, wenn man merkt, dass man Schraube und Loch nicht zusammen bekommt
    Lowboard auseinander bauen, da Teile auf dem Kopf stehen
    Fluchen
    Lowboard richtig rum wieder zusammen bauen
    Dabei absichtlich 2 Dübel irgendwo in der Mitte "vergessen", wo ein Schraubenwald das Ding zusammenhält
    Sich wie Bolle freuen, dass der Bau trotzdem steht und stabil ist

    Jetzt steht das Teil jedenfalls, morgen kommen dann die Wände, die Stützen und das Plexi dran und dann wird abgedichtet. Mal sehen, was die Damen Schweinokel dazu sagen
     
    Thorin und Bibersteiner-Saeuli gefällt das.
  7. Justus

    Justus Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    21
    AW: Wenn Frauen in den Baumarkt gehen - das Tagebuch zum EB

    Baubericht Tag 3: Das Gehege nimmt Gestalt an

    Nach meinem gestrigen Baubericht hat sich die örtliche Nachbarschaftshilfe in Form meines Vaters in offener Erwartung einer Amputation oder zumindest schwerwiegender Sach- und Personenschäden dann sicherheitshalber doch bereit erklärt, die nötigen Arbeiten mit elektrischen Geräten zu übernehmen.
    Merke: Frau muss sich nur dumm genug anstellen und es findet sich doch jemand, der Erbarmen zeigt :engelteufel:

    Anleitung
    Auf die Couch setzen
    Dumme Kommentare von sich geben
    Material anreichen
    Schritte 1-3 falls nötig beliebig oft wiederholen
    Sich darüber wundern, warum der Mann statt den Akkuschrauber zu nutzen die Schrauben per Hand eindreht und sich darüber ärgert, dass das so schwer geht
    Dezent darauf hinweisen, dass es mit dem Akkuschrauber vielleicht einfacher gehen könnte
    Zurück zu Schritt 1
    Staunend betrachten, wie das Wunderwerk Form annimmt
    Am Ende das Lob nicht vergessen :heart:

    Der Bau steht jetzt. Mit Sicherheit hätten Bauprofis ihn viel, viel, viel schöner und professioneller hinbekommen, aber für jemanden, der bestenfalls Ikea-Möbel zusammen baut oder aus Holzbausteinen Garagen baut, muss ich sagen, bin ich zufrieden.
    Momentan trocknet das Silikon noch aus, sobald das fertig ist, wird der ganze Bau noch einmal auf Baufehler, Fluchtwege und Sicherheitsrisiken inspiziert, dann kommt die TÜV Abnahme und die Damen Schweinokel können einziehen.
     
  8. jackie

    jackie Jedem Meeri mind. 1qm!

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    1.874
    Zustimmungen:
    1.794
    AW: Wenn Frauen in den Baumarkt gehen - das Tagebuch zum EB

    Mir fehlt Schritt 4: das ganze Spektakel fleissig mit Handy-Fotos dokumentieren und die Bilder im Meerschweinforum zeigen :D !
     
  9. Justus

    Justus Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    21
    AW: Wenn Frauen in den Baumarkt gehen - das Tagebuch zum EB

    hab ich mich irgendwann gar nicht mehr getraut

    Männer können ja soooo empfindlich sein
     
  10. Justus

    Justus Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    21
    AW: Wenn Frauen in den Baumarkt gehen - das Tagebuch zum EB

    So, hier das gute Stück nochmal im Detail

    Mein Sohn musste erst mal ausprobieren, ob es wirklich stabil ist. Check, stabil ist das Ding.
    Ich bin noch etwas skeptisch, was die Scheibe angeht, ob die nicht an den Stellen, an denen sie geschraubt ist, brechen wird. Das wird die Zeit zeigen.
    Sonst wird sie halt durch eine dickere ersetzt.

    Das weiße Zeug ist meine dicke Schicht Silikon (lebensmittelecht für Küche), die ich dann abgeschnitten habe und unter einer dünnen, ordentlich angebrachten Schicht "versteckt" habe. Man sieht es, aber die Damen Schwein haben keine Möglichkeit, ihre wunderschönen Nagezähne reinzuhauen.

    Der Kabelanschluss rechts im Bild wird mit einem Holzkasten abgedeckt, den ich aus einigen Resten Spanplatte zusammengenagelt habe, so dass die Damen Schwein keinen näheren Kontakt zum Kabel kriegen werden. Wobei das keinen Strom führt, aber trotzdem.

    Wir haben schon eingestreut, so dass sich der Staub erst mal legen kann. Die linke Hälfte des EB hat die Überstreu Waldboden, als Unterstreu dienen Holzspäne. Die rechte Hälfte hat Stroh als Überstreu mit Holzspänen als Unterstreu.

    Ich habe in der Wohnung noch einiges weiteres zu tun, so dass die Damen noch einige Tage in ihrem jetzigen Käfig verbleiben. Ich denke mal zum WE hin dürfen sie dann gemeinsam mit uns einziehen. Einige Einrichtungsgegenstände aus dem alten Käfig nehmen wir mit (Eckhaus etwa, Trinkflasche, Röhre, etc), einiges bleibt dort. Ich muss jetzt nur in mich gehen, ob ich den Käfig als "Notfallplan" behalte oder verkaufe.
    Bin gespannt wie Schmidts Lumpi, wie sie den EB aufnehmen.

    Falls Interesse an einer Bauanleitung und/oder Materialliste und Kostenaufstellung besteht, bitte kurz melden
     

    Anhänge:

  11. Liri

    Liri Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    77
    AW: Wenn Frauen in den Baumarkt gehen - das Tagebuch zum EB

    Hallo,
    schön groß auf jeden Fall. Ist der Boden eine Küchen-Arbeitsplatte?
     
  12. Andi

    Andi Andi

    Dabei seit:
    06.03.2016
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    132
    AW: Wenn Frauen in den Baumarkt gehen - das Tagebuch zum EB

    Was ein feines Projekt. Und die Beschreibung des Werdegangs........mal wieder was zu lachen.
    Letztlich eine feine Wohnung für die Kleinen
     
  13. Justus

    Justus Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    21
    AW: Wenn Frauen in den Baumarkt gehen - das Tagebuch zum EB

    Es ist tatsächlich eine Küchenarbeitsplatte. Wurde gewählt, weil sie kratzfest und feuchtigkeitsresistent ist. Dazu eben sehr massiv, also im Zweifel auch einfach mal als Ganzes zu verschieben.
    Hält im Übrigen auch einen 100kg Menschen, der rein klettert (heute ausprobiert).

    Weiterer Vorteil: Dieses Konstrukt ist (sobald die Verletzungen ausheilen und das Ego wieder ungesunde Ausmaße annimmt) beliebig erweiterbar, da die Platten mittels Verbinder und Silikon praktisch unendlich miteinander zu kombinieren sind. Das Konstrukt wird erst mal ausgiebig auf Tauglichkeit (und Ausbruchssicherheit) getestet, dann sehen wir weiter
     
  14. Liri

    Liri Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    77
    AW: Wenn Frauen in den Baumarkt gehen - das Tagebuch zum EB

    Hallo,
    ich frage, weil ich auch eine EB plane, und zwar auf Küchenunterschränken vom Möbelschweden. Dann kann das ganze Zubehör schick unterm Stall verschwinden, nur über die Platte drauf bin ich mir noch nicht im klaren. Arbeitsplatten bekommt man nur 60 tief, oder?
     
  15. #14 rosinante, 08.07.2016
    rosinante

    rosinante Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    2.939
    AW: Wenn Frauen in den Baumarkt gehen - das Tagebuch zum EB

    Die regulären Arbeitsplatten sind alle 60, wobei man gegen üppigen Aufpreis durchaus auch tiefere ordern kann.


    Allerdings empfinde ich 60cm Tiefe als grenzwertig. Wir hatten das in unserem Gehege auch, allerdings haben wir da die Seitenteile nicht aufgesetzt, sondern von aussen angebohrt, sonst gehen ja nochmal 2 -3 cm verloren.
    Und es war eine sehr harmonische Dreiergruppe, die den Winter dort verbrachte.

    Wir haben dann aber auch keine Häuser reingestellt, sondern eine durchgehende Etage reingemacht, so dass die Wutzen sich überall sicher fühlten und rennen konnten, ohne dass es auch noch Engstellen gab.


    Ansonsten ist das Gehege toll geworden und mir gefällt vor allem der Bericht von Tag 3! :nuts:
     
  16. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Thorin

    Thorin Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    26.05.2015
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    72
    AW: Wenn Frauen in den Baumarkt gehen - das Tagebuch zum EB

    Hi :-)

    der Bericht von Tag 3 ist mega gut!! :D nur weiter so :top:
    Das Dumm-anstellen klappt bei mir auch ziemlich gut ^.^ nach spätestens zwei blutigen Fingern hab ich dann 3 Männers (Papa, Freund und Bruder) davor stehen, die es besser können. Und natürlich weiß es dann jeder am besten und die anderen haben ja eigentlich keine Ahnung :D :D
     
  18. Justus

    Justus Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    21
    AW: Wenn Frauen in den Baumarkt gehen - das Tagebuch zum EB

    Ich hab mir auch Sorgen gemacht, ob das nicht zu eng ist, im Notfall hätte ich zwei Platten mittels Verbinder auch nochmal längs verbinden können, aber dachte mir, ich möchte es erst mal so ausprobieren. Ideal ist, dass ich jede Ecke des Geheges ohne Aufwand erreichen kann.
    Momentan ist mein größtes Problem eher, ob die (F/P)ellkartoffeln nicht auf die lächerliche Idee kommen, drüber zu steigen, das Glas ist 25cm hoch, die Wände an der höchsten Stelle 30cm. Besonders mit Haus wird das sehr verlockend sein, meine Kartoffeln sind leidenschaftliche Kletterer

    Aufgebaut wirkt das Gehege gar nicht so schmal, wie ich befürchtet habe. Auch mit Einrichtungsgegenständen habe ich keine Engstellen bemerken können, ausweichen ist jederzeit möglich, aber meine Mädels kennen sich auch von Geburt an, bislang haben wir im kleineren Käfig mit begrenzten Ausweichmöglichkeiten keinen Streit.

    Stelle morgen/Sonntag mal Bilder vom Einzug ein
     
Thema:

Wenn Frauen in den Baumarkt gehen - das Tagebuch zum EB

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden