Wenn der Kühlschrank aufgeht

Diskutiere Wenn der Kühlschrank aufgeht im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Habt ihr das auch? Sobald man den Kühlschrank öffnet, fängt eines meiner zwei Schweinchen an fürchterlich zu quieken. Als ich das daß erste Mal...

  1. #1 Lady Meeri, 21.05.2009
    Lady Meeri

    Lady Meeri Guest

    Habt ihr das auch?

    Sobald man den Kühlschrank öffnet, fängt eines meiner zwei Schweinchen an fürchterlich zu quieken. Als ich das daß erste Mal hörte bin ich sofort hingerannt weil ich vermutete das es Schmerzen hatte...

    Nee, da stand es winselnd am Gitter und hat mich nur angeguckt. Da wurde mirs klar: ach natürlich! die Kühlschranktür! :nut: Da die immer lecker Salat draus kriegen muß sich einer natürlich der kleinere das gemerkt haben.

    Das Problem was ich aber jetzt habe kommt noch besser, die haben einmal spitz gekriegt das ich Gras holen war und haben das Gras bekommen nachdem ich die Haustür zugemacht hatte, jetzt, wenn ich die Haustür zu mache fängt das quieken erneut an...:rofl:

    Ich hoffe nur das mein Nachbar das nicht hört, denn er würde sonst denken ich würde die Schweinchen schlachten...*g.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 möhrja, 21.05.2009
    möhrja

    möhrja Guest

    Das kenne ich von meinen auch :-)
    Allerdings scheinen die mittlerweile zu differenzieren, ob nur die Kühlschranktür aufgeht, oder auch das Gemüsefach! Meine reagieren mittlerweile nur noch bei dem zusätzlichen "Gemüseschubladeaufziehgeräusch" :rofl:

    Und aufs Weckergeklingel wird auch schreiend reagiert, weil 2Bein dann aufsteht und füttert...

    Jaja, die Viechers haben einen schon im Griff
     
  4. #3 schweingehabt, 21.05.2009
    schweingehabt

    schweingehabt Guest

    hatte ich zwar glaub ich schon mal geschrieben irgendwo, aber bei mir ist das so, sie haben gemerkt dass ich das gras immer vorher in der badewanne abwasche. also immer kreischerei wenn das badewasser etc. eingelassen wird :rofl:

    das ist hier ganz genauso :eek: ganz schön clevere tierchen haben wir da :D
     
  5. #4 Lady Meeri, 21.05.2009
    Lady Meeri

    Lady Meeri Guest

    Das kenne ich von meinen auch :-)
    Allerdings scheinen die mittlerweile zu differenzieren, ob nur die Kühlschranktür aufgeht, oder auch das Gemüsefach! Meine reagieren mittlerweile nur noch bei dem zusätzlichen "Gemüseschubladeaufziehgeräusch" :rofl:



    ist ja geil :rofl:

    wenn ich mal was für mich rausnehme aus dem Kühlschrank ruf ich schon immer: nee ist nichts für euch!

    Ich find das lustig. Ich müßte mal ausprobieren, und denen immer wenn ich die Kloschüssel abziehe und denen was gebe ob die dann immer schreien wenn ich abziehe..das wäre ja der Hammer..:rofl:
     
  6. #5 möhrja, 21.05.2009
    möhrja

    möhrja Guest

    Wenn du inkontinent bist, könnte das aber echt Probleme mit den Nachbarn geben :rofl: :rofl:
     
  7. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Auf den Kühlschrank reagieren meine Viechers nicht, da es nix frisch aus dem Kühlschrank gibt ( ist mir zu kalt).:nuts:
    Dafür reicht Schlüsselklappern, Tütenrascheln usw.
    Ach ja, ich wohn Hochparterre und die Viechers sind tagsüber auf Balkonien - es reicht, wenn ich auf den Hof gehe , wenn ich von der Arbeit komme( um z.B. noch ein paar Gänseblümchen zu pflücken) - Quiiiiiiiiieck!:fg:
    Ich warte auch auf den Tag, wo hier mal der Tierschutzverein auf der Matte steht, weil meine armen Tiere so ausgehungert sind....:nut:
     
  8. #7 Moggele, 21.05.2009
    Moggele

    Moggele Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir ist das auch so, am Morgen wenn der Kühlschrank aufgeht oder wenn ich ein Zewa abrupfe ;-) weil ich da immer den Abfall drauf schneide oder den Salat abtrockne ;-)
    Sind schön schlau die Tierchen!
     
  9. #8 Daisy-Hu, 21.05.2009
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.649
    Zustimmungen:
    3.144
    Meine haben hier auch schon ganz schön den Dreh raus.
    Wenn ich Mittags schon die Teller fertig mache für den Abend und auch
    für den Morgen.Habe ich immer noch eine Schale mit Gurkenchips dabei.
    Für Zwischendurch und als Betthupferl.Das stelle ich dann oben auf den
    einen Käfig drauf.Da stehen sie schon am Gitter.Auch wenn ich sage,
    das gibt es später.Sie Beobachten mich sehr genau.Wenn ich mich dann in
    der mitte aufs Sofa setzte.Kommen sie von beiden seiten ans Gitter.
    Wo bleibt die Gurke?
    Und wenn ich mal nicht Reagieren Klopft der Strolch sogar mit den Zähnen
    ans Gitter.Das ich es ja nicht übersehe.:rofl:Da habe ich jetzt was angefangen.
    Rufen wenn ich das Futter fertig mache.
     
  10. #9 möhrja, 21.05.2009
    möhrja

    möhrja Guest

    Da erkennen dich deine Viechers aber 100% am Schritt und wissen eh, das es was gibt, wenn du heim kommst :-)

    Ich denke mal generell, das man Meeris nicht unterschätzen sollte! Das sind nicht solche "seelenlose" Freßmaschinen, wie man teilweise im Forum lesen kann!!!
    Also von wegen Hauptsache die bekommen was; wer, wann,wo und was ist egal...

    @ hoppla

    Das letzte bezog sich natürlich nicht auf dein Post
     
  11. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    @möhrja:
    Seelenlos sind sie nicht, aber kleine Kack-Fress-Maschinen sind meine allerdings schon.:rofl:
     
  12. #11 Lady Meeri, 21.05.2009
    Lady Meeri

    Lady Meeri Guest

    Wenn du inkontinent bist, könnte das aber echt Probleme mit den Nachbarn geben :rofl: :rofl:[/QUOTE]


    also mit der inkontinenz habe ich weniger Probleme..
    oder hat da jemand was anderes erzählt ^^


    Mist zitieren klappt nicht..
     
  13. #12 möhrja, 21.05.2009
    möhrja

    möhrja Guest

    Scheinbar ist jedes Meerie eine Kack-Fress-Maschine :hand:
    Mit "seelenlos" meinte ich, das es manchesmal halt völlig egal zu sein scheint, wohin Meeris kommen, weil sie eh nur Fressen wollen!

    Also, das Meeris nicht an ihren (guten!!!) Haltern hängen; man sie also aus Platz/Lust/Zeitmangel mal "so eben" abgeben kann; macht den Tierchen ja nicht aus...:mad:
     
  14. #13 Muttertier, 21.05.2009
    Muttertier

    Muttertier muttertier

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Meine Schweinchen erkennen mich auch genau. Weiss auch nicht woran. Aber mein Mann steht morgens immer eine Stunde früher auf als ich, strapst nach dem Waschen in die Stube und zieht die Rollos hoch. Schweinchen bewegen sich kaum. Dann geht der Fernseher an, Schweinchen legen sich wieder hin.
    Dann kommt Frauchen aus dem Badezimmer, Schweinchen heben den Kopf und fangen an leise zu muigen.
    Wenn Frauchen dann in der Stube steht, ist Holland am Brennen. Sie wissen genau, dass ich nicht ohne "Frühstück" in der Stube stehe.
     
  15. #14 Lady Meeri, 21.05.2009
    Lady Meeri

    Lady Meeri Guest

    doch ich glaube schon das die Tierchen merken wenn sich die Umgebung ändert, besonders wenn die Umgebung keinen Kühlschrank hat...;-).
    Dann fällt aber auch das quieken flach.

    Manchmal sag ich immer zu meinem Ronny wenn der so schreit: kriegste noch Luft? :rofl:
     
  16. #15 Muttertier, 21.05.2009
    Muttertier

    Muttertier muttertier

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir ist es Adonis. Alles lässt ihn kalt, aber wehe ich komme ins Wohnzimmer, Dann steht er so:
    [​IMG]
    Und da ich sehr gelehrige Schweinchen habe (mein Gott ich liebe sie) machen ihm die anderen alles nach (dafür liebe ich sie um so mehr):
    [​IMG]
     
  17. #16 Knuddelschwein, 21.05.2009
    Knuddelschwein

    Knuddelschwein Guest

    Ich hab einen Futterlockruf......

    sobald es wieder was Feines gibt ruf ich: "Lecker, lecker,lecker....lecker, lecker, lecker!"
    Sobald ich oder meine Kinder das rufen geht das gequike los....:rofl:

    Mona
     
  18. #17 möhrja, 21.05.2009
    möhrja

    möhrja Guest

    Da kann ich dir nur Beipflichten!!!
    Die Schüchternen schauen sich das Verhalten ab und Ruckzuck hatte man eine neugierige,verfressene und aufgeschlossene Meerigruppe :heart:
     
  19. Sib85

    Sib85 Guest

    Meine süßen sind auch so. Allerdings quieken sie schon, wenn ich nur das Wohnzimmer betrete. Morgens wenn ich ins Wohnzimmer komme und Rollos hochziehe, dann nicht. Da fängt Micky erstmal an zu brommseln.

    Aber dann, wenn ich mal in die Küche gehe, oder ins Bad und dann wieder ins Wohnzimmer komme, hängen beide am Gitter und quieken wie verrückt.

    Das klappt dann auch mit raschelnden Tüten, oder dem Wasserhahn, weil ich ja immer den Salat und die Gurken gut wasche, bevor ich's ihnen gebe.

    Finde das Futterbetteln voll süß, meine machen das sicher 10 Stunden am Tag :rofl:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Takadoshika, 21.05.2009
    Takadoshika

    Takadoshika Guest

    meine reagieren extrem auf das rascheln von Tüten, auf das Schnippeln von Gurke o. ä. und wenn ICH pfeife! :nut: Da gehts dann rund :D auf das pfeifen stehn sie am meisten :fg: (wir kommunizieren so quasie :rofl:)
     
  22. #20 möhrja, 21.05.2009
    möhrja

    möhrja Guest

    Das nennt man Konditionieren.
    Und das kommt bei meinen noch dazu!
     
Thema:

Wenn der Kühlschrank aufgeht

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden