Wellplastik? Or what?

Diskutiere Wellplastik? Or what? im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ihr Lieben, seit langem schreibe ich mal wieder einen Thread. Undzwar aus folgendem Grund: Ich ziehe um und möchte meinen Schweinis eine...

  1. #1 Suppengabel, 09.06.2013
    Suppengabel

    Suppengabel Guest

    Hallo ihr Lieben,

    seit langem schreibe ich mal wieder einen Thread. Undzwar aus folgendem Grund: Ich ziehe um und möchte meinen Schweinis eine neue Behausung bauen.

    Neben dem neuen Haus ist ein drei Meter breiter und neun Meter langer, bisher ungenutzter Streifen. Den würde ich gerne für die Schweinis benutzen - und komplett überdachen.

    Mit den Balken wird das alles relativ kompliziert (Kanten der bodenlangen Fenster, Ein Baum im Gehege, etc.), aber das aoll hier nicht das Thema sein.

    Wir haben folgendes Problem: Wie schon gesagt wollen wir das komplette Gehege überdachen. Mir schwebte Wellplastik vor. Einziges Problem: Das ist halt sauteuer... Habe nach Meterware/Rollenware geschaut und fand da Preise wie 310€ für 10m einer 3,50er Rolle - und das ist doch für mich als Studentin recht viel, zumal ja auch noch Kanthölzer, Hülsen, Draht etc. gekauft werden muss und auch der restliche Umzug ja nicht billig wird.

    Daher meine Frage: Gäbe es da eine billigere Alternative? Muss was lichtdurchlässiges sein, denn der Stall geht an drei bodenlangen Fenstern entlang.

    Also: Her mit euren Ideen :)
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Perlmuttschweinchen, 10.06.2013
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Das billigste ist Wellplastik von der Rolle. Ich hab bei Hellw*g damals 5 Euro/qm bezahlt. War das billigste was zu bekommen war.

    Ich kann dir aber aus Erfahrung sagen das dieses billige Wellplastik sich mit der Zeit verfärbt und dunkler wird und auch etwas brüchiger. Und darunter staut sich die Wärme, du musst schauen das genug Frischluft durchgeht.

    Bzgl. Baum im Gehege... Is der höher wie das Gehege? Dann musst du das Loch um den Stamm groß genug lassen (Baum schwankt) und das ganze mit entsprechendem Gitter zumachen ohne das es dann beim heftigen Wind vom Gehegedach abreißt.
     
  4. #3 Wallaby, 10.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2013
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
  5. #4 Suppengabel, 13.06.2013
    Suppengabel

    Suppengabel Guest

    Der Baum ist wesentlich höher als das Gehege - aber der steht auch nicht in dem Teil, der überdacht werden soll, sondern (auch als Antwort hierdrauf)...:

    ... in dem Teil, der nur übergittert wird. Dafür haben wir aber schon eine Lösung gefunden ;) - undzwar genau so:
    Ein Teil des Geheges wird nur überdrahtet (der größere Teil) und der kleinere Teil (9 x 3 Meter) soll fest überdacht werden.

    Staut sich die Hitze denn unter dem Plastik mehr, als unter dem Bitumenzeug? Das Problem ist auch, dass das Dach wirklich lichtdurchlässig sein MUSS, denn das Gehege steht genau vor drei Fenstern und die würden sonst komplett verdunkelt werden.

    Um welche Zahlen reden wir hier denn bei "mit der Zeit"? :gruebel: Mehrere Jahre? Und macht das viel aus, wenn es etwas brüchiger wird? Heißt doch nicht, dass es gleich bricht, oder?

    Danke schonmal für eure Antworten :)
     
  6. #5 Suppengabel, 13.06.2013
    Suppengabel

    Suppengabel Guest

    Also, hier mal eine ungefähre Skizze vom Stall - weder maßstabsgetreu noch sonderlich hübsch :D

    http://www.imgbox.de/show/img/AFpW5ygZxw.jpg

    Das rote ist noch eine Ecke des Hauses. Das dunkelgraue der zu übderdachende Teil und das hellgraue der zu überdrahtende Teil.
    Vom roten zum dunkelgrauen (Haus --> überdachter Teil) gehen die drei bodenlangen Fenster bzw. Türen.

    Dann könnt ihr euch das mal ungefähr vorstellen.
     
  7. #6 HikoKuraiko, 13.06.2013
    HikoKuraiko

    HikoKuraiko Schweine-Bändiger

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    103
    Unter dem Wellplastikding wird es wirklich seeehr warm wenn man pech hat. Meine Eltern haben damit ihre Terasse überdacht (Süd-Ost lage und somit von morgens bis nachmittags die Sonne drauf stehen) und wenn wir draußen an die 30° haben hält man es auf der Terrasse absolut nicht aus weil sich die Hitze darunter so staut (auch wenn eine seite komplett offen ist und an zwei anderen seiten noch luft durch kommt weil oben ca. 30cm offen ist). Unser Schuppen der mit Bitumdeckenzeug überdacht ist da ist es auch bei 30° noch recht ok von der wärme her und da gibs nur ein kleines fenster und mehr nicht. Würd also auch eher von Wellplastik abraten vor allem wenn die Sonne da viel drauf scheint
     
  8. #7 Suppengabel, 13.06.2013
    Suppengabel

    Suppengabel Guest

    Auf das Dach scheint kaum die Sonne, zumal von zwei Seiten das Haus Schatten spendet, von der dritten Seite eine hohe Hecke und von der vierten Seite der hohe Baum.

    Wir waren neulich (und da war es warm) zum Mittagszeit da - und selbst da lag das Stück ziemlich im Schatten. Der Vermieter (wohnt selbst da im Haus) sagte auch, dass das im Sommer immer ein schönes schattiges Plätzchen ist. Seine Tochter hatte genau da zuvor auch schon ihr Gehege.

    Von daher denke ich, dass das mit dem Wellplastik doch gut funktionieren könnte.

    100%ig sicher bin ich mir allerdings auch nicht.

    Hmm, aber anscheinend gibt es auch keine Alternative, die nicht gleich mein komplettes Wohnzimmer verdunkeln würde...
     
  9. #8 Niciola, 14.06.2013
    Niciola

    Niciola Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    17.08.2012
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hast du schonmal über eine Plastikplane nachgedacht?
    Das Dach von deinem Schweinebau müsste ja nicht zwingend fest sein, oder?
    Planen gibt es in allen Größen und Farben (auch durchsichtig).
    Wenn du sie gut spannst und etwas abschüssig anbringst, damit der Regen und andere Teile die darauf landen abfließen bzw. rollen kann, müsste das doch auch gehenen.
     
  10. #9 my_little_pony, 14.06.2013
    my_little_pony

    my_little_pony Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    2
    Ich hab mein gehege auch mit dem billigen well pvc aus dem baumarkt überdacht! Da ist nix mit hitzestau oder dunkel werden, habs jetzt seit 4 Jahren, hat sogar letztes Jahr recht starken Hagel überlebt :-) mein gehege liegt auch viel im schatten, aber die sonne scheint doch auch hin und die Temperatur ist auch im hochsommer ok :-)
     
  11. #10 Suppengabel, 14.06.2013
    Suppengabel

    Suppengabel Guest

    Hallo niciola,
    ich hatte auf meinem früheren Gehege Plastikplane. Aber egal wie fest man die gespannt hat - wenn Wind aufkam ist die geflattert und war fürchterlich laut...Die Lösung war dann damals, eine schwere Plane zu besorgen. Haben das Gehege dann mit einer dicken LKW-Plane abgedeckt, die ist super und zu schwer, um zu flattern. Nur leider ist sie nicht durchsichtig, sonst würde ich sie gern wieder nutzen.

    Und hallo my_little_pony,
    na das klingt doch endlich mal gut ;) Das billigste Wellplastik hab ich nun bei Hornb*ch gefunden, 4,99€ für 1m². Billiger wird's das wohl nicht geben, oder? Brauche ja etwa 30m².


    Tja, und da sagt nochmal einer, Schweinihaltung sei billig :D Aber ich will unbedingt was festen, stabiles und langlebiges bauen. Puuh, aber wenn man dann so bedenkt, dass alleine so eine Hülse für die Pfähle 15 Euro kostet... Puuuuh.
     
  12. #11 my_little_pony, 14.06.2013
    my_little_pony

    my_little_pony Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    2
    Ich hab diese platten zum Teil, die sind glaub ich 1x2m am Stück. Aber das hat bei uns so super gepasst weil das gehege 1,9m tief ist und wir die platten nur auflegen brauchten :-)
     
  13. #12 Jula1010, 14.06.2013
    Jula1010

    Jula1010 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Hi, wenn es zu heiß werden sollte werden die Schweine sich schon in einen kühleren Bereich zurückziehen. z.B. in den nur mit Draht überdachten Teil. Da kannst du ja zur Not bestimmt auch noch Sonnenschirme aufstellen oder sonst für Schatten sorgen. Ich finde so ein großes Außengehege jedenfalls klasse.

    LG Jula
     
  14. #13 Suppengabel, 15.06.2013
    Suppengabel

    Suppengabel Guest

    Ja, genau, ich find's nämlich auch klasse. Hab ja nun bei meinem alten Gehege 16m² und dachte mir, das neue wird ruhig etwas größer :)

    Und ja, ich denke auch, dass die Schweinis dann so schlau sind, in den luftigeren Teil zu laufen. Der soll übrigens dann mit einem großen Tarnnetz von der Bundeswehr überschattet werden ;)
     
  15. #14 McLeodsDaughters, 15.06.2013
    McLeodsDaughters

    McLeodsDaughters Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    97
    Wie wäre denn eine Terrassenüberdachung? Vielleicht nach gebrauchten oder 2.Wahl-Platten schauen?
    Gibt ja durchaus Leute, die die mal austauschen. Als wir vor paar Jahren Hagel hatten, waren 3 o. 4 kaputt und weil die neuen ne andere Farbe hatten, haben wir alle ausgetauscht.

    Polycarbonatplatten oder Stegplatten heißen die, vll. mal bei Kleinanzeigen oder so schauen.

    Wobei sich da natürlich auch erstmal 30 qm finden müssen. Vll. mal bei ner Firma nach welchen erkundigen, die nicht mehr soo ok sind, weil irgendwas dran ist, das ein "normaler" Käufer die nicht will.
     
  16. #15 Medanos, 15.06.2013
    Medanos

    Medanos Guest

    Das hält schon etliche Jahre!
    HIer hat es schon Hagel & Stürme ausgehalten.
    Unterkonstruktion ist halt wichtig!
    DH nicht nur dünne Latten..- daher würde ich drunter mindestens OSB oder andere Platten geben - auch wegen der Hitze im Sommer
     
  17. #16 Schweinchen's Omi, 19.06.2013
    Schweinchen's Omi

    Schweinchen's Omi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    1.620
    Ich habe vor ca. 5 Jahren mit den billigen Platten gebaut und bin vor 1 Jahr damit umgezogen und habe sie wieder verwendet. Sie sind zweifellos nicht mehr klar, aber den Schweinchen ist der Sternenhimmel schnuppe. Und sie sind etwas brüchig, sodass man sie vorsichtig handhabt. Meine Schweinchen sind zw. 5,5 und 9 Jahren alt und die Platten machen die letzte Zeit noch mit. Nach meiner Erfahrung baut man eh alle paar Jahre um und dann ist eine Haltbarkeit von 7 Jahren doch klasse. Länger könnte ich zumindest gar nicht planen.
    Dieses Wellzeugs kann ich mit einer soliden Geflügelschere auf Maß schneiden und ohne Vorbohnren anschrauben (ok, nicht von Hand). Die Löcher vom ersten Bau habe ich mit Silikontröpfchen verschlossen. Das Ganze ist also auch im Handling perfekt. Ich würde das immer wieder nehmen.
    Jetzt bei der Hitze liegt auf dem Dach eine Bahn Kunstrasen, die mal irgendwann übrig blieb, und eine Schilfmatte und das Ganze wird gut nassgemacht. Im Winter ist es schräg und glatt genug, damit der Schnee abrutscht.
     
  18. #17 von-Hawwi, 25.06.2013
    von-Hawwi

    von-Hawwi Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin auch gerade mit Gehegebau beschäftig, daher weiss ich, dass es bei uns im Bauhaus Wellplastik für um die 3,50€/m² gibt. Diese Plastikhalter (die halbrund sind und wo durchgeschraubt wird) sowie Spenglerschrauben gibts bei Ebay viiiiiel günstiger als im Bauhaus. Ich glaube die kosten im Baumarkt 12Ct das Stück (die Halterungen) und im Netz gibts Sets mit Schraube und Abstandshalter für ca 20€/100stk inclusive Versand.

    Gruß, Melanie
     
  19. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Heidi*, 25.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2013
    Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    Ich habe hier ne gebr. Rolle abzugeben, das sind 450 X 2m....ich mein 2m.....

    muss gucke :D

    Korr:

    410*181

    [​IMG]
     
  21. #19 Jojo :), 25.06.2013
    Jojo :)

    Jojo :) Großgruppensklave

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    280
    Wäre Frankfurt nicht zu weit für uns hätte ich sie sofort genommen, fürs Außengehege :verlegen:
     
Thema:

Wellplastik? Or what?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden