Wellensittiche

Diskutiere Wellensittiche im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo alle zusammen, gibt es hier eigentlich jemanden der sich mit Krankheiten bei Wellensittichen auskennt ? Würde einfach mal gerne...

  1. Macao

    Macao Guest

    Hallo alle zusammen,

    gibt es hier eigentlich jemanden der sich mit Krankheiten bei Wellensittichen auskennt ?

    Würde einfach mal gerne darüber quatschen :-)
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Michaela, 08.11.2001
    Michaela

    Michaela Guest

    Huhu,

    hab zwar auch einen Wellie (Jojo), kenn mich aber mit Krankheiten nicht besonders gut aus. Aber was willst du denn wissen?

    LG, Michaela
     
  4. Macao

    Macao Guest

    Hallo Michaela,

    tja seit gestern sitzt mein Welliweibchen (3 Jahre) sehr aufgeplustert rum und kann auch nicht mehr so weit fliegen wie sonst. Dem Männchen (auch 3 Jahre) geht es supergut.

    Wir waren dann gestern noch beim TA und der meinte nur das alles ok ist. Kann aber nicht sein, denn ich kenne sie und dieses Verhalten ist nicht normal.

    Bin zwar schon am Telefonieren mit den TA um einen Wellierfahrenen zu finden, aber leider noch keinen Erfolg. Drum bin ich momentan auch auf der Suche nach Infos über Wellikrankheiten, damit ich mit Verdächten zum TA gehen kann.

    Kennst Du vielleicht eine gute HP ?
     
  5. Biene

    Biene Guest

    Hallo Tanja,

    hast du dich schon bei Zooplus umgehört. Vielleicht kann dir ja da jemand weiterhelfen oder dir auch eine gute Seite empfehlen.

    Ich drücke dir die Daumen, dass es nichts Ernsthaftes ist.

    Liebe Grüße Daniela :)
     
  6. Biene

    Biene Guest

  7. Macao

    Macao Guest

    Hallo Daniela,

    danke für die Links, ich werde mich da mal in Ruhe umschauen. Und nebenbei weitertelefonieren nach einem guten TA für Vögel. Gibt es anscheinend so selten wie gute TÄ für MS :-)
     
  8. Iris

    Iris Guest

    Hallo Tanja!

    Biete ihr auf alle Fälle schonmal Rotlicht an. Und gib ins Trinkwasser etwas Traubenzucker. Und biete ihr zerkleinertes gekochtes Ei an (wenn sie´s gewöhnt sind, futtern sie sowas sehr gern, außerdem gibt es Kraft und reizt den Kropf nicht zusätzlich).
    Wenn Vögel krank sind, bauen sie sehr schnell ab, drum versuch sie damit vorerst mal aufzupeppen bis Du einen TA gefunden hast.

    Viele Grüße,
    Iris
     
  9. Sarah

    Sarah Guest

    Mauser???

    Hi Macao, Ich habe selber zwei Wellensitttiche und kenne mich zwar auch nicht mit Krankheiten aus, aber habe trotzdem einen Verdacht: ist deine Welli vieleicht in der Mauser??? Meine eines Welliweibchen war auch in der Mauser und konnte auch nicht so gut fliegen und so.
    ciao Sarah
     
  10. Macao

    Macao Guest

    Hallo Sarah und Iris,

    danke für Euere Antworten. Die Mauser kann es eigentlich nicht sein. Sie ist ja schon 3 Jahre alt und seit 2 1/2 Jahren bei uns. Damit hatte sie noch nie Probleme.

    Das mit dem Traubenzucker ins Wasser habe ich gleich mal ausprobiert. Mal schauen ob sie es mag.

    Gott sei Dank frißt sie noch. Mit dem Fliegen ist es aber noch nicht besser. Habe den Käfig jetzt auch zugemacht damit sie morgen drin sind. Habe gleich um 8 Uhr einen TA-Termin.

    Hoffentlich weiß ich dann was mit der kleinen los ist.

    Danke, nochmal
     
  11. Biene

    Biene Guest

    Hallo Tanja,

    wollte nur kurz sagen, dass ich und dem Vögelchen die Daumen für morgen drücke.

    Alles Gute Daniela
     
  12. #11 Simone Kl, 08.11.2001
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Tanja!

    Das Gebiet Wellensittiche ist mir ebenfalls fremd, obwohl ja meine Eltern einen haben und ich ihn wahrscheinlich manchmal besser kenne, als meine Eltern ;) .

    Ich wollte eigentlich nur mal fragen, was der TA gesagt hat und was nun mit dem Vögelchen ist?
     
  13. Macao

    Macao Guest

    Hallo Simone,

    lebst Du in einer anderen Zeitzone ? :-)

    Ich habe doch erst morgen früh den Termin. Susi frißt immernoch und auch sonst ist sie noch sehr aufgeschlossen. Aber teilweise möchte sie ihre Ruhe und sitzt dann so richtig aufgeplustert da. Und vor allem mit beiden Beinchen auf der Stange wenn sie schläft.

    Naja morgen früh weiß ich mehr und ich hoffe es ist nichts schlimmes.
     
  14. #13 Simone Kl, 08.11.2001
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Tanja!

    Oh sorry, muß ich wohl etwas falsch verstanden haben :) . Da Du geschrieben hattest "Habe gleich um 8 Uhr einen TA-Termin" und da dachte ich, Du hättest heute abend um 8 Uhr noch einen Termin, wegen dem Wörtchen "gleich" .

    Ich drück Dir auf alle Fälle die Daumen, daß alles wieder in Ordnung kommt!
     
  15. Ute

    Ute Guest

    Ganz dickes *daumendrück* natürlich auch von mir und gute Besserung für deine Kleine

    Liebe MS-Grüße
    Ute
     
  16. Macao

    Macao Guest

    Hallo ihr alle,

    danke für Euer Daumendrücken. Wir waren beim TA und der war supernett. Susi hat eine ganz normale Erkältung *erleichtertsei* Sie darf jetzt ein paar Mal am Tag Rotlicht genießen und bekommt viele Vitamine damit wir das in ein paar Tagen wieder im Griff haben.

    Strolchi, ihr Wellipartner, kümmert sich auch ganz liebevoll um sie :-)
     
  17. isabel

    isabel Guest

    [email protected]

    Schön dass es "nur" eine Erkältung war.(hätte auch schlimmer kommen können)Wie gross ist eigentlich ihre voliere oder Käfig?
     
  18. Macao

    Macao Guest

    Hallo Isabell und all die anderen,

    leider ist es nicht nur eine Erkältung. Nachdem sich ihr Zustand sehr verschlechtert hat und Susi heute nachmittag auch von der Stange fiel, war ich um 17 Uhr (also gerade eben) in einer Tierklinik. Die haben dort eine Ärztin die sich sehr gut mit Vögeln auskennt.

    Susi hat eine Lungenbeutelentzündung und ihr Zustand ist kritisch. Leider sind Wellis so wie Schweinchen, sie verstecken ihre Krankheiten und man merkt es immer sehr spät. Sie bleibt nun bis mind. Dienstag stationär in der Klinik. Ihre Chancen sind 50:50.

    Hoffentlich schafft sie es. Die Ärztin war aber sehr nett. Strolchi (ihr Partner) sitzt jetzt hier und guckt doof. Sollte Susi es nicht schaffen, dann bekommt er so schnell wie möglich eine neue Freundin.

    Der Käfig der beiden ist ca. 70 breit 80 hoch und 40 tief. Aber die Tür ist den ganzen Tag offen und sie haben ca. 20 qm zum fliegen. Unter anderem besuchen sie auch die Schweinis und klauen dort den Salat.
     
  19. #18 Simone Kl, 10.11.2001
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Tanja!

    Es tut mir sehr leid wegen Susi und ich kann nur mithoffen, daß alles eine gute Wende nimmt. In der Klinik ist sie sicherlich gut aufgehoben.

    Besteht vielleicht die Möglichkeit, Strolchi mit in der Klinik zu lassen, damit Susi nicht so alleine ist, oder ist das keine gute Idee?

    Tanja, ich drücke Euch gaaaanz fest die Daumen!
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Macao

    Macao Guest

    Hallo Simone,

    ich habe nachgefragt ob ich Strolchi noch bringen soll, denn er saß nicht im Käfig und ich hätte ihn dann einfangen müssen. Ist bei 2,85 hohen Wänden doch ein kleines Problem.

    Sie meinte das so eine Entzündung durch Bakterien verursacht wird und es evtl. ansteckend ist. Dazu muß sie aber noch Kot untersuchen. Strolchi zeigt aber keinerlei Anzeichen, wie sie Susi hat. Ihm geht es super. Deshalb soll er erstmal zu Hause bleiben.

    Ich werde hier nun alles desinfizieren und hoffen das er gesund bleibt.

    Danke fürs Daumendrücken !
     
  22. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tanja,
    das hört sich ja schlimm an. Hoffentlich wird sie entweder schnell wieder gesund oder, sorry wenn ich das jetzt sage, oder schnell von ihrem Leiden erlöst.
    Die Idee von Simone finde ich sehr gut...ist dies möglich?
    Wir drücken alle Daumen, Pfoten, Krallen und Flossen.
     
Thema:

Wellensittiche

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden