Wellensittich: Problem mit Lautstärke

Diskutiere Wellensittich: Problem mit Lautstärke im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Vor ein paar Monaten habe ich von Sonali aus dem Forum 2 süße kleine Wellensittiche übernommen, die ihre Vorbesitzerin leider nicht...

  1. akhuna

    akhuna Guest

    Hallo!
    Vor ein paar Monaten habe ich von Sonali aus dem Forum 2 süße kleine Wellensittiche übernommen, die ihre Vorbesitzerin leider nicht behalten konnten. Die zwei (Chico und Bella) sollten als Gesellschaft für den im Januar zugeflogenen Chucky dienen.

    Anfangs gabs viel stress zwischen den Vögeln, da wir die Geschlechter auch nicht 100%ig wissen... Vor allem Chico und Chucky mochten sich nicht auf Anhieb. dann plötzlich von heute auf Morgen ging es gut. Ca 3 Monate waren sie friedlich und einträchtig.

    Jetzt, seit ca 2 Wochen, gibt es wieder geschimpfe und gezicke. sobald draußen die ersten Vögel anfangen zu singen, sind die drei am Lärmen. Die Nachbarn haben sich heute schon beschwert, ob man den Krach nicht "abstellen" kann.

    Die Vögel Tschilpen nicht freundlich oder so, sondern sie meckern und zetern lautstark. Wir haben schon alles versucht.. Käfige (sie können zwischen 2 großen Käfigen wählen) an ne andere Stelle, Futterwechsel, Nachts zudecken, neues Spielzeug (Sisal-Seil und Holzklötzchen-Strang) in den Käfig.... Nichts hilft bis jetzt.

    Es ist meistens nur Chico der rumlärmt, und Chucky lässt sich dann anstecken und stimmt mit ein. Es ist nicht so dass die zwei sich streiten oder dass es Kämpfe gibt... nein, das gar nicht. Sie verjagen sich nur ab und an von der Schaukel, aber dann gehen sie sich aus dem Weg und alles ist gut. Bella mischt sich nie ein.

    Jetzt lautet meine Frage:
    Hat jemand Ideen, wie ich die Wellensittiche beruhigen kann? Früher haben sie ja auch nicht so einen Krach gemacht... Wir haben auch keine Veränderungen im Raum vorgenommen, oder ihren Freiflug eingeschränkt.. wir können uns also nicht erklären wieso sie jetzt wieder laut werden!

    Habt ihr eine Idee wie wir ihnen "das Maul stopfen" (lieb gemeint natürlich :hand: ) können? Weil.. wenn sich die Nachbarn bei der Vermieterin beschweren, könnte uns ja die Wohnung gekündigt werden, oder?

    Ratlose Grüße
    Nina
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ponchini, 07.08.2007
    ponchini

    ponchini Guest

    Hallo,
    pro Vogel sollte eine Schaukel vorhanden sein. Eine gerade Anzahl Wellensittiche, bei der jeder einen Partner hat, ist ruhiger und ausgeglichener als eine ungerade Anzahl.
    Die Zimmervoliere sollte groß genug sein.
    Wenn du die Vögel nachts abdeckst, fangen sie morgens nicht so früh an zu krakelen.
    Ansonsten: Da die Vögel tagaktiv sind, kann das die Nachbarn doch nicht so schlimm stören!
     
  4. #3 Susanne, 07.08.2007
    Susanne

    Susanne Guest

    passenden partner für den aussenstehenden oder abgabe des einzelvogels. wellis sind zwar schwarmvögel aber leben darin in festen partnerschaften. bei einer ungeraden zahl (und gerade bei 3) wird immer einer außen vor sein und frust schieben.
     
  5. Bella

    Bella Guest

    Das beste ist immer noch Ne Decke über den Käfig. Ich mach immer ne Wolldecke drüber so sind sie morgends eigentlich ruhig.
    Es kann an den Geschlechtern liegen da ihr die nicht kennt. Wwei Weibchen vertragen sich nämlich gar nicht und zum ausgleich könnte man noch ein Männchen holen. Generel sind ungleiche schwärme immer schlecht.

    Kannst du Bilder einstellen wo man die Nasenhaut sieht?
    Wie groß ist der Käfig denn?
     
  6. #5 akhuna, 07.08.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.08.2007
    akhuna

    akhuna Guest

    Naja, das mit der Nasenhaut ist doch alles Quatsch dachte ich... wenn das so ist habe ich nämlich 3 Weibchen *g* die Nasenhaut aller 3 ist hell (sieht bei Chico, dem Dunkelblauem, nur auf dem Foto blau aus, ist in natura nicht so), hautfarben. Bella hat allerdings einen bläulichen/dunkleren Schnabel.

    [​IMG]

    Bella ist die Grüne, Chico der Dunkelblaue und Chucky der Hellblaue

    EDIT: Übrigens hängt in jedem Käfig eine Schaukel, und noch dazu anders Spielsachen (Seil usw) die sie benutzen können :hand:
     
  7. #6 Romina1984, 07.08.2007
    Romina1984

    Romina1984 Guest

    Hallo Akhuna,

    solltest du dich für einen weiteren Welli ( was wirklich besser wäre ) entscheiden, solltest du schon nach dem Geschlecht schauen. Sind deine drei Wellis Männer ? Wenn ja, hol noch einen Mann dazu, um Gottes Willen keine Dame, sonst gibts noch mehr Streit. Hast du aktuelle Fotos der Nasenhaut ? Dann helf ich dir bei der Geschlechtsbestimmung.

    Ich habe, als ich noch bei meinen Eltern gewohnt habe, große Gartenvolieren gehabt, wo wir die Notvögel untergebracht haben, bei uns gabs selten Krach oder Stress zwischen den Geiern, weil sie sich aus dem Weg gehen konnten.

    Hast du mal über eine rollbare Zimmervoliere nachgedacht ? In solch einer hatte ich ein Paar Blaugenick-Sperlingspapageien, weil man sie nicht mit anderen zusammen halten kann.
    Für 4 Wellis müsste die reichen.

    Alles Gute,
    Romina

    Edit :
    Nur weil die Nasenhaut hell ist, heißt das nicht, dass sie auch weiblich sind ;) Das kommt auf den Farbschlag des Wellis an.
     
  8. akhuna

    akhuna Guest

    Hallo Romina
    Hmm, nein eine voliere habe ich nicht. Aber die vögel haben den ganzen Tag freiflug (d. h. der Käfig ist immer offen außer wenn wir schlafen und das Licht im Wohnzimmer aus ist)... Sie haben 2 Herkömmliche Wellensittichkäfige zur Verfügung, die Maße betragen jeweils 75 x 40. Futter und Wasser stehen immer in beiden Käfigen zur Verfügung, auch Kletter- und Beschäftigungsmöglichkeiten in Form von Holz/Seil-spielzeug aus dem Zoofachandel sind in beiden Käfigen.

    Detailfotos werden schwierig, da die Vögel nicht Handzahm sind und normalerweise wegfliegen wenn einer von uns näher kommt oder hinlangt. Wir lassen sie in Ruhe, sie sollen ja keinen Stress haben sondern ihr Leben genießen. Aber eines kann ich jetz schon sagen: Alle Nasenhäute sehen exakt gleich aus, und keine ist blau ^^ Ich habe mit meinem Mann schon gesprochen dass es vermutlich an der Gruppenzusammensetzung liegt. Wir überlegen gerade ob wir einen abgeben oder einen dazuholen.. wobei wir eher zum Neuen Vogel tendieren.

    Angenommen es sind 3 Weibchen... was soll ich für einen 4. Vogel dazu holen? Hahn oder Henne?
     
  9. #8 Romina1984, 07.08.2007
    Romina1984

    Romina1984 Guest

    Hallo Akhuna,

    wenn es Damen sind, dann noch eine Dame dazu, obwohl die Weiber z.T. extrem zickig sind, wenn es Herren sind, dann einen Herren dazu.

    Aus folgendem Grund :
    Ihr habt drei Vögel des gleichen Geschlechts, kommt dann ein anders geschlechtliches Tier dazu, dann gibts streit um den "potentiellen" Partner.

    Wenn bei einem Welli eine Nasenhaut nur minimal blau hat, ist es bei bestimmten Farbschlägen ein Hahn.

    Z.B. die Lutinos ( die gelben mit den roten Augen ! ) haben z.B. die Hähne eine helle Nasenhaut.

    Dein Dunkelblauer sieht z.B. nach Hahn aus. Der blaue Weißflügel ist nicht erkennbar und bei dem grünen ( bzw. zimt ) auch nicht :(

    Mach doch einfach mal "von-vorne-Fotos" wenn sie im Käfig sind.

    LG
    Romina
     
  10. Iris

    Iris Guest

    Hi,

    das Geschlecht lässt sich eigentlich immer an der Nasenhaut erkennen. Ist zwar je nach Farbschlag und Stimmung (Brut- oder nicht) nicht immer ganz leicht, aber machbar. Oben auf dem Bild ist fast nichts zu erkennen, da die Weller ungünstig sitzen. Auf Fotos ist das zudem auch nicht immer gut zu erkennen, da die Farbe oft verfälscht.

    Dass die Vögel den Morgen mit kräftig Rabatz begrüßen, ist aber normal. Die Nacht ist rum, die Tiere ausgeschlafen und voller Tatendrang. Mach doch einfach nachts den Rollo runter.

    Dass sich Deine 3 anzicken ist auch nicht weiter verwunderlich. Das Geschlechterverhältnis sollte ausgewogen sein. 3 ist so ziemlich die ungüngstigeste Anzahl nach 1. 5 wäre schon nicht mehr ganz so tragisch, da Wellensittiche eh meist nicht wirklich monogam sind. Da wird schon mal Fremdgeschnäbelt.
     
  11. akhuna

    akhuna Guest

    So, jetzt hab ich mal mein Glück versucht bei schlechtem Licht und übelgelaunten Wellis *G* Ich hoffe ihr könnt genügend erkennen, bei Bella wars schwierig, sie wollte nicht hergucken.

    Chico der Linke:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Chucky:
    [​IMG]

    Und was besseres ging heute bei Bella nicht.. ich probier morgen mein glück noch mal

    [​IMG]

    Vielen Dank, Romina! Ich kann mich nur erinnern dass es irgendwann mal hieß dass die sache mit der Schnabelhaut unsinn ist.
     
  12. Iris

    Iris Guest

    Chico ist jedenfalls eine Chica. Bei den anderen beiden sind die Bilder leider zu schlecht. Chucky könnte auch ein Mädel sein, ist aber leider nicht mit Sicherheit zu erkennen. Bei Bella ist noch weniger zu sehen.
     
  13. akhuna

    akhuna Guest

    Vielen Dank! Bella und Chucky werde ich morgen noch mal "nerven" *G* vielleicht bequemen sie sich diesmal dazu, in die Kamera zu lächeln. Danke für die Hilfe schon mal!
     
  14. #13 ponchini, 08.08.2007
    ponchini

    ponchini Guest

    Hallo,
    bei Wellensittich-Hennen ist die Wachshaut auch runzlig, nicht so glatt wie bei den Hähnen.
     
  15. #14 Romina1984, 08.08.2007
    Romina1984

    Romina1984 Guest

    Hallo Akhuna,

    ich würde sagen : Chucky und Chico sind Mädels, der dritte ist schlecht zu erkenne, aber ich wette, dass Bella ein Hahn ist :rofl: ;)

    LG
    Romina
     
  16. #15 Simone80, 08.08.2007
    Simone80

    Simone80 Guest

    Hallo Nina! :-)

    Ja, soweit ich es erkennen kann, sind Chucky und Chico Weibchen...
    Bei Bella kann ich es nicht wirklich sagen...

    Wegen der Lautstärke:
    Ich hatte als Kind auch mal Wellis.
    Die haben auch einen totalen Krach gemacht...

    Über Nacht haben wir aber immer ein Tuch über den Käfig gegeben.
    Dann war Ruhe... bis zum nächsten Morgen... :lach:

    LG
    Simone
     
  17. #16 Elfriede, 08.08.2007
    Elfriede

    Elfriede Angoraknuddler

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Hy,

    es hilft auch, die Wellis zu beschäftigen. Mußt Dir halt immer wieder neue Spiele ausdenken. Aber denk dran, daß das Speilzeug auch immer in dreifacher Anzshl da sein sollte, sonst gibts wieder Zank.

    Ganz wirst Du das Gezeter aber nicht vermeiden können.

    LG Elfriede :winke:
     
  18. #17 Meeriferkel, 08.08.2007
    Meeriferkel

    Meeriferkel Guest

    Hallo!

    Also, wenn sie sagt, dass alle drei eine helle Wachshaut haben, sind alle drei Mädchen und dann ist es kein Wunder, wenn rumgezickt wird, denn Weibchen sind bei Wellis so. Und ich glaube nicht, dass es gut wäre noch ein viertes Mädchen reinzusetzen. Da hätte ich die Befürchtung, dass nochmehr rumgezickt wird. Ich würds eher mit einem Männchen probieren (vielleicht geht es ja auch mit drei Männern, ohne Nistkasten und idealen Bedingungen wird da auch kaum geeiert). Aber meines Erachtens wäre das auch kein Garantie dafür, dass sie nicht mehr zicken. Bei Weibchen ist es aus meiner Erfahrung heraus egal ob eine gerade oder ungerade Zahl. Die bilden nicht mit anderen Weibchen ein "Ersatzpärchen". Das machen nur die Männchen.
    Weibchen werden in d.R. auch nicht so zahm wie die Männer.
     
  19. #18 Simone80, 08.08.2007
    Simone80

    Simone80 Guest

    Naja, helle Wachshaut heißt nicht immer Mädchen.

    Wenn die Wellis noch jung sind, haben sie alle eine helle Wachshaut, die sich dann später verändert.

    Beim Männchen wird sie dunkelblau, beim Weibchen braun...

    LG
    Simone
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Simone80, 08.08.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.08.2007
    Simone80

    Simone80 Guest

    Ich nochmal.

    Schau dir diese Seiten mal an, vielleicht helfen sie dir ja weiter...

    Geschlechtsbest. Männchen

    Geschlechtsbest. Weibchen

    Wobei ich mir jetzt mit dem Bestimmen noch schwerer tu... :ohnmacht:
    Da gibt's Männchen, die wie Weibchen aussehen und Weibchen, die wie Männchen aussehen... :nut:

    LG
    Simone

    edit: oder hier:

    ein Überblick
     
  22. #20 MomoMimi, 08.08.2007
    MomoMimi

    MomoMimi Guest

    Huhu

    Sorry, das ist aber mal absoluter Schmarrn! :p


    Wellis sind nu mal kleine Kreischegeier. Darüber muß man sich im klaren sein, wenn man sich Papageien anschafft!

    Bei drei Mädels ist dann auch kein Wunder, daß die mehr zetern als sonst was. Die singen nun mal nicht schön.... Das ist allerdings auch im Schwarm so. Also egal, ob da nu drei Männer dazu kommen oder nicht. Die Weiber zicken sich an und die Hähne.

    Drei ist wirklich eine ungünstige Zahl. Bei drei Weibchen würd ich eher raten, daß man da zwei/drei Hähne dazu setzt bzw. ein Weibchen gegen nen Hahn tauscht und noch einen dazu nimmt :lach:
     
Thema: Wellensittich: Problem mit Lautstärke
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wellensittich sperlingspapagei lautstärke

    ,
  2. Sperlingspapagei zusammenhalten mit Wellensittich

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden