Wellensittich kann nicht mehr fliegen

Diskutiere Wellensittich kann nicht mehr fliegen im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ich haben einen wellensittich der ist ca.3jahre alt und er ist handzahm fliegen KONNTE er auch supi heute habe ich bemerkt das er, wenn er von...

  1. #1 Anni1993, 30.12.2007
    Anni1993

    Anni1993 Guest

    Ich haben einen wellensittich der ist ca.3jahre alt
    und er ist handzahm fliegen KONNTE er auch supi
    heute habe ich bemerkt das er, wenn er von der einen stange zur schaukel springen will ständig abstürzt.
    habe ihn dann auf der hand genommen und wollt dann nachsehen ob er noch fliegen kann weil mir das so komisch vorkam.
    er wollte losfliegen und auch ziemlich mit den flügeln geflattert kam aber einfach nicht hoch.
    er ist dann kurz von meiner hand abgehoben ist dann sofort abgestürzt und lag auf dem boden (er ist aber nicht tief gefallen )
    habe ihn dann wieder hochgenommen und er ist er wieder abgestürzt.
    an sein gewicht kann das nicht liegen weil er nicht dick ist. eher dünn
    nun war er letztens in der mauser aber daran kann das doch auch nicht liegen oder ? so viele federn hat er nicht verloren
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bärbel, 30.12.2007
    Bärbel

    Bärbel Bärbel

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    27
    Naja,das hängt auch davon ab,ob die Schwanz-oder Schwungfedern mit gemausert wurden,also ausgefallen sind.Bis die nachwachsen und die volle Länge erreicht haben dauert es etwas.

    Das er aber losfliegt und quasi sofort zu Boden geht,klingt für mich eher nach einer verletzung des Flügels selbst-möglicherweiser verstaucht oder verrenkt.
    Lässt er im Vergleich gesehen womöglich einen Flügel ein wenig tiefer hängen als den anderen??Guck ihn dir mal genau an,ansonsten würde ich mal einen Tierarzt um Rat fragen und den betroffenen Flügel röntgen lassen.

    Sollte der Flügel wirklich verrenkt oder verstaucht sein,laß den Welli am besten ganz in Ruhe.Es dauert zwei bis drei Wochen,bis sie den flügel wieder richtig benutzen können und normal fliegen können.

    Mein Nymphensittich hatte sich auch mal den flügel verrenkt und sich freiwiilig zum fußgänger degradiert-dauernd kam er angewatschelt,erklomm betont mühselig das hosenbein,setzte sich auf die hand und ließ sich dann auf der Schulter durch die gegend tragen!!Das Beste daran war immer sein Blick,wenn er angewatschelt kam,der sagte deutlich:"Guck mal,ich armer armer Vogel!!Ich will ja fliegen,aber es geht doch nicht-hilf mir!"
    Insgesamt hat er vier Wochen den flugunfähigen Vogel gespielt bis er sich selbst enttarnte-es wurde Hirse in den Käfig gehängt und urplötzlich kam er wie ein Pfeil von der Couch,auf der er bis dahin noch hockte,angeschossen und landete zielsicher auf seinem Käfig!!! :rofl:

    Bärbel
     
  4. #3 Anni1993, 30.12.2007
    Anni1993

    Anni1993 Guest

    naja das mit dem flügel kann man schlecht sagen mal hängt der eine flügel weiter unten dann der andere. wenn ich zu ihm gehe sind beide flügel gleich.
     
  5. #4 MiZschie, 30.12.2007
    MiZschie

    MiZschie Guest

    Auf jeden Fall zum TA. Denn es kann verschiedene Ursachen haben.
    Hälst du den Vogel alleine? Vielleicht ist es eine Verhaltensstörung auf Grund des alleinseins. Warum sollte er fliegen, wenn keiner mitfliegt.
     
  6. #5 LaLabello, 30.12.2007
    LaLabello

    LaLabello Guest

    würde auch sofort zu einem vogelkundigen ta.
    wenn du in der nähe von essen wohnst, fahr in die taubenklinik, die sind super.
     
  7. #6 Anni1993, 30.12.2007
    Anni1993

    Anni1993 Guest

    ja er ist alleine (ich weiß das es nicht gut ist)
    aber ich kann mir nicht vorstellen das es ihm alleine schlecht geht weil er jeden tag draußen ist und muss nicht in seinen käfig hocken
    und ich bin ja auch bei ihm......
    oh man nun haben wir zwie kranke tiere ihm haus
    mein meeri hat krebs
    und mein vogel kann plötzlich nicht mehr fliegen
    ich werd verrückt
     
  8. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Oje, das tut mir ja echt leid für Euch!

    Aber, EIN Meerie und EIN Wellensittich ist alles andere als artgerecht.... :runzl:

    Alle Beide benötigen UNBEDINGT Artgenossen!

    Liess Dir mal www.diebrain.de durch !

    Und ja, es geht ihm schlecht! Du bist kein Vogel oder kein Schwein und kannst ihnen keine Sozialkontakte ersetzen!
    Stell Dir vor, Du hast keine Kontakte. Keine Familie, keine Freunde, keine Lehrer, keine Verkäufer beim Einkaufen. Niemanden! Nur die Tiere. Wärest Du glücklich? Sicher nicht!

    Tierhaltung hat immer auch etwas mit Verantwortung gegenüber seinen Mitgeschöpfen zu tun, dies beinhaltet auch entsprechende Grundkenntnisse in der Haltung.
    Überdenke gut, wie Du in Zukunft Tiere halten willst, so ist das jedenfalls Tierquälerei!
     
  9. #8 Anni1993, 30.12.2007
    Anni1993

    Anni1993 Guest

    ich habe 2meeris zusammen das eine ist nur krank
    naja hab ich auch ein bisschen komisch geschrieben
    mein welli ist alleine......
     
  10. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Dies alles trifft ja auch auf den einsamen Vogel zu....
     
  11. Nancy

    Nancy Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    1
    Wenn Du Dir nicht sicher bist, ob es von der Mauser kommt oder nicht, würde ich ihn auf jeden Fall vom TA checken lassen. Da kann alles mögliche dahinter stecken.
    Und wie die anderen schon geschrieben haben. Dein Welli ist auf jeden Fall einsam, da kannst Du noch so viel Zeit für ihn haben - Du bist kein Welli... Hol ihm auf jeden Fall nen Partner, wo einer satt wird, wirds auch ein zweiter.

    Grüße
    Marion
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Anni1993, 31.12.2007
    Anni1993

    Anni1993 Guest

    ich werd darüber nochmal sprechen mit meinem eltern
    ich weiß ja das ihr recht habt
     
  14. #12 Amyrlin, 31.12.2007
    Amyrlin

    Amyrlin Guest

    Hi Anni,

    ich würde Dir einen Tierarztbesuch auch sehr nahelegen.

    Achte aber bitte darauf, dass Du einen möglichst vogelkundigen Tierarzt aufsuchst: unter http://www.vogeldoktor.de/ wirst Du vielleicht fündig.

    Das Thema "Keine Einzelhaltung bei Wellis" wurde ja schon angesprochen und kann ich nur unterschreiben (ich selber halte aktuell vier Wellensittiche). ;-)

    Mit einem Partner wird Dein Vögel erst so richtig aufleben: davon abgesehen ist das Kraulen, Erzählen, Zanken, etc. zwischen zwei Wellis wirklich hübsch anzuschauen. :bussi:
     
Thema: Wellensittich kann nicht mehr fliegen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welli kann nicht mehr hoch fliegen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden