Welches Zimmer?

Diskutiere Welches Zimmer? im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; Vielleicht wollen mir hier einige Leute verraten wo ihr Meerli-Heim steht?! Wohnzimmer? Schlafzimmer? Vielleicht sogar in einer Küche? Und was...

  1. #1 Unregistriert, 16.04.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Vielleicht wollen mir hier einige Leute verraten wo ihr Meerli-Heim steht?! Wohnzimmer? Schlafzimmer? Vielleicht sogar in einer Küche?

    Und was sind eurer Meinung nach die Pro und Kontras des jeweiligen Raumes?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gummibärchen, 16.04.2012
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Unsere Schweinchen haben einen großen, hellen eigenen Raum im Keller, den sie im Winter bewohnen. Im Sommer bewohnen sie eine komplett gesicherte Außenanlage mit Schutzhäuschen.

    Kranke Schweinchen wohnen in unserem Wohnzimmer, da ich sie so ständig im Auge habe.

    Das Schlafzimmer finde ich persönlich ungeeignet bzw. ich würde mich dann unwohl fühlen, weil der Staub von der Einstreu sich ja auch auf die Betten nieder schlägt, wenn man mistet.

    Kenne einige, die ihren Eigenbau in der Küche stehen haben...
     
  4. Niesy

    Niesy Guest

    Momentan steht mein EB noch bei mir im "Kinderzimmer". In der neuen Wohnung, werden die Schweinchen ins Büro kommen...=)

    Finde es bei mir im Zimmer schon toll, aber der Staub ist wirklich seeehr krass. Und was mich ab und an auch stört, ist dass ich manchmal bei jedem geräusch hochschrecke und licht anmachen muss, um zu gucken obs den Schweinchen gut geht.
     
  5. Tina07

    Tina07 Schweinchenfan!!!

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    10
    Hallo :winke:,

    unsere drei Schweinchen leben in einem großen Eigenbau im Wohnzimmer und nehmen somit "richtig" am Leben mit uns teil und das finde ich auch gut so.

    Im Sommer dürfen Sie unter Aufsicht in einen großen eingezäunten Freilauf im Garten und im Winter haben Sie bei uns im Keller einen großen Auslauf. Alles natürlich mit Versteckmöglichkeiten, Heu usw.
     
  6. #5 Wallaby, 17.04.2012
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Die Pflegeschweinchen sind im Tierzimmer und/oder draußen im Garagennebenraum, die eigenen Hospizschweinchen im Wohnzimmer, die Kaninchen und 4 Meerschweinchen draußen im Gehege.
    Das Schlafzimmer ist, wenn man den Kater nicht mitrechnet, tierfreie Zone.
    In Küche, Flur, Teppenhaus, Keller sind keine Tiere und das Bad ist im Ausnahmefall Quarantäne.

    Viele Grüße
    Tina
     
  7. #6 fallenangel, 17.04.2012
    fallenangel

    fallenangel Schweinchen-Liebhaberin

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Mein EB steht im Wohnzimmer, da die Tiere dort am meisten in den Alltag eingebunden sind :-)
     
  8. #7 ensslein, 17.04.2012
    ensslein

    ensslein Guest

    Bei mir leben die Schweinchen im Wohnzimmer bzw. in der Esszimmerecke, was schön ist, weil man sie dann auch immer gut mitkriegt. Von Nachteil aber ist die Staubentwicklung, und manchmal auch die Geruchsentwicklung - was einen aber andererseits auch zwingt, regelmässig zu misten und Staub zu wischen, grins.
    Früher hatte ich sie in der Küche, was auch völlig okay war, allerdings gab's einen Durchbruch zum WZ, so daß der Kontakt immer da war. Beim Arbeiten in der Küche erhöhte sich allerdings oft der Betteldruck bei den Schweinchen, was lästig sein kann.
    Ich denke, man sollte die Tiere da halten, wo das eigene Leben spielt. Was anderes ist natürlich die Außenhaltung, aber da habe ich keine Erfahrungen.
    Mathilde
     
  9. #8 Quietschkugel, 17.04.2012
    Quietschkugel

    Quietschkugel Guest

    Meine Süßen wohnen im EB im Wohnzimmer.

    Vorteil: ich kann sie immer beobachten (sehe gleich, wenn was nicht stimmt)

    Vorteil: Meeris können uns beobachten (sehen auch, wenn was nicht stimmt :rofl:)

    Nachteil: Bei Besuch ist es natürlich lauter und hektischer, meistens verkrümeln sie sich da ;) Bei "bekannten" Besuchen macht es ihnen inzwischen aber gar nichts mehr aus und sie stehen eher neugierig an der Plexiglasscheibe und betteln die Besucher an :D

    Nachteil: Es ist um den EB herum natürlich immer etwas dreckiger (hauptsächlich Heuhalme durchs Füttern), da wir aber jeden 2. Tag saugen, kommen wir damit gut klar.

    Vorteil / Nachteil (je nachdem): Rauchen im Wohnzimmer geht natürlich gar nicht - das geht entweder auf dem Balkon oder in der Küche.
     
  10. #9 Katrina, 17.04.2012
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.666
    Zustimmungen:
    2.178
    Unsere haben noch ihr großes Bodengehege im Kinderzimmer. Leider kommt da nie Sonne rein, aber dafür haben die Schweine viel Platz.

    Bald kommen sie in einen neuen EB im Wohnzimmer unserer neuen Wohnung. Da können sie sich dann auch mal sonnen und ich kann sie öfter beobachten :-)

    Ich hatte auch mal zwei Schweine in meinem damaligen kleinen Kinderzimmer und ziemlich zu tun mit dem vielen Staub. Ist mir nicht bekommen, so dass ich Schweinchen nie wieder im Schlafzimmer halten würde.
     
  11. #10 Jojo :), 17.04.2012
    Jojo :)

    Jojo :) Großgruppensklave

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    280
    Mein EB steht in meinem Kinderzimmer :D
     
  12. #11 CocoBella, 17.04.2012
    CocoBella

    CocoBella Guest

    meine stehen noch im Schlafzimmer aber in der neuen Wohnung werden sie ins Wohnzimmer umziehen. :top:
     
  13. Bounty

    Bounty Gemüseschnitzler

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    21
    Unsere stehen auch im Wohnzimmer und das klappt echt gut, sie lassen sich durch fast nichts aus der Ruhe bringen und wir können sie gut beobachten und auch mal herzlich über sie lachen!
     
  14. #13 flomie2006, 17.04.2012
    flomie2006

    flomie2006 Guest

    unsere stehen auf wintergarten klappt supi

    im schlafzimmer könnte ich sie nicht halten wegen den staub und so

    lg mandy
     
  15. #14 HikoKuraiko, 17.04.2012
    HikoKuraiko

    HikoKuraiko Schweine-Bändiger

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    103
    Meine Jungs haben ihren EB auch im Wohn-/Schlafzimmer. So hab ich sie immer im Blick und sie nehmen aktiv am Alltag teil. Dafür das ich sie rund um die Uhr im Blick habe, muss ich aber auch jeden Tag mind. 1x die komplette Wohnung saugen, da natürlich überall Heu und Einstreu rumfliegt (mein freund hat nur ne 1,5 Zimmer wohnung und da siehts schnell aus wie im Schweinestall wenn nicht regelmäßig gesaugt wird) und der EB muss regelmäßig gereinigt werden damit es nicht zu einer Geruchsbelästigung kommt (schlafen schließlich auch im selben Raum in dem die Wutzen leben). Kann mir aber trotz allem keinen besseren Platz für meine Meeris vorstellen
     
  16. shoko

    shoko Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    170
    Da wir eine große Küche haben, wohnen unsere Meerschweinchen in der Küche :) Schlafzimmer finde ich ungeeignet.
     
  17. #16 Sonja vdH, 17.04.2012
    Sonja vdH

    Sonja vdH Guest

    Ich bin sehr froh, dass unsere Schweinchen ihren eigenen Raum haben! Es ist egal, wenn Stroh, Heu oder ähnliches auf dem Boden liegt, denn es ist eher ein Stall, als ein Zimmer. Das ist der Luxus eines alten Hauses... Es kommt ja auch auf die Anzahl der gehaltenen Tiere an. Kaum jemand wird sich mit 20 Tieren ein Zimmer teilen wollen?! Zuvor hatte ich 5 Tiere im Bodengehege im Büro, ging auch, aber ständig lag irgendwo Streu!
     
  18. Boeby

    Boeby Guest

    Meine Nasen wohnen im Wohnzimmer, im Sommer können sie in den Garten.

    Zwei Quieker sind bei meiner Tocher im Kinderzimmer. Ich finde das ehrlich gesagt nicht ganz optimal, aber es geht...muß halt öfters mal gesaugt werden.
     
  19. #18 mamawutz, 18.04.2012
    mamawutz

    mamawutz Guest

    Unsere Meerschweinchen sind fast in der ganzen Wohnung verteilt: mein ältester Sohn hat einen großen EB (4 m²) im Kinderzimmer, mein jüngster Sohn auch (2 m² EB unterm Hochbett), wir haben einen zweistöckigen EB (4 m²) im Esszimmer und mein Mann hat noch ein großes Bodengehege (4,6 m²) im Nebenzimmer vom Büro.

    Klar fliegt häufig Heu und Streu rum, aber solange ich täglich sauge, hält es sich in Grenzen. Einige Gruppen sind stubenrein und dürfen sich frei in der Wohnung bewegen, sodass es vorkommen kann, dass Besuchern ein Rudel Schweine entgegen kommt. Die Staubentwicklung stört uns nicht.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Elli

    Elli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    161
    Wir haben eine Gruppe im Wohnzimmer, der Rest lebt draußen.

    Im Wohnzimmer finde ich eigentlich ganz schön. Wenn wir zu Hause sind, ist das der Raum, in dem wir am meisten sind. Hier wird gegessen, gespielt, gelacht, gestritten usw. Fast 2 Jahre haben mein Mann und ich auch hier schlafen müssen, da gewöhnt man sich gewaltig an die Geräusche durch die Muckel. Ist nun im Schlafzimmer ziemlich ruhig, aber dennoch möchte ich im Schlafzimmer keine Meeris haben.

    Der Staub ist wirklich extrem, in unserem großen Wohnzimmer fällt das nun nicht so doll auf, da auch nicht so viel offenes direkt neben dem EB steht, aber sonst...

    In einer üblichen Küche würde ich die Tiere auch nicht halten wollen. Unsere Küche ist nicht so riesig, ein Esstisch oder eine kleine Sitzecke passen da vorne und hinten nicht rein. Wenn ich mir da noch Tiere vorstellen würde... Die ganzen Gerüche beim kochen und braten, dann ist alles schnell "sparkig". Der Staub, der sich niederlegt, klebt so eklig meine ich. Wie im Bad, da finde ich das auch nervig. Und wenn ich da dann noch zusätzliche Staub-Macher hab... Nein danke.

    Ein Schweinezimmer wäre schon toll. Wenn die Familienplanung abgeschlossen ist, dann wird das "Babyzimmer" evtl. Schweinchenzimmer- wenn wir bis dahin nicht wieder neue Pläne haben. :nut:
     
  22. #20 ensslein, 19.04.2012
    ensslein

    ensslein Guest

    Herrlich - das zitiere ich, wenn mich meine Schwestern mal wieder als verrückt bezeichnen!
    Und wieviele Schweine haben das Glück, bei Euch leben zu dürfen?
    Mathilde
     
Thema:

Welches Zimmer?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden