Welches Wasser in die Trinkflasche?

Diskutiere Welches Wasser in die Trinkflasche? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, irgendwie scheue ich mich davor, normales Leitungswasser in die Sippy zu schütten, da ich unserem Wasser hier nicht so recht traue. Ich...

  1. #1 traumzauber, 15.04.2006
    traumzauber

    traumzauber Guest

    Hallo,

    irgendwie scheue ich mich davor, normales Leitungswasser in die Sippy zu schütten, da ich unserem Wasser hier nicht so recht traue.
    Ich geb ihnen immer nur Quellwasser aus Flaschen, welches ich auch selbst trinke.
    (Jetzt beim Schreiben fällt mir auf, dass ich offenbar ´ne ganz schöne Macke haben muss ;) )
    Macht das Sinn oder wäre doch normales Leitungswasser besser für die Schweinchen?

    Katrin
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    mein papa ist klär-und abwassermeister. und wenn er sagt, daß das leitungswasser das strengstgeprüfteste und gesündeste wasser ist ( und selbst es täglich trinkt ) dann glaub ich ihm das und kann es mit ruhigem gewissen auch meinen schweinen geben :top:
     
  4. #3 Eva Hennenberger, 15.04.2006
    Eva Hennenberger

    Eva Hennenberger Guest

    Ich würd auch ganz klar sagen: Leitungswasser
     
  5. #4 Melanie, 15.04.2006
    Melanie

    Melanie Guest

    Ich nehme ganz normales Leitungswasser ;)
     
  6. #5 insulin, 15.04.2006
    insulin

    insulin Guest

    leitungswasser... ja, geb ich meinen auch.

    aber:

    abgestandenes? abgekochtes? oder macht ihr vorher sonstwas mit dem wasser?


    lg
    insulin
     
  7. #6 meersau007, 15.04.2006
    meersau007

    meersau007 Guest

    ich nehme auch leitungswasser! wir haben eine eigene quelle und die wird jedes jahr geprüft und das wasser war bis jetzt 100% in ordnung!!!
    LG
     
  8. Isaro

    Isaro Guest

    Ich nehme auch ganz normales Leitungswasser, welches ich ja auch selbst trinke ;)
    Bei den Wutzen achte ich jedoch darauf, dass es nicht eiskalt ist!
    Abgestandenes Wasser habe ich auch schon probiert ihnen zu geben, dass mochten sie aber irgendwie nicht so gerne :rolleyes:
     
  9. vampi

    vampi Guest

    Meine bekommen seit jeher immer abgekochtes Leitungswasser.
    Wenn das Wasser nicht allzu hart ist, ist Leitungswasser mehr als ausreichend. Ansonsten würde ich wahrscheinlich auch besser zu stillem Wasser übergehen.
     
  10. JeyJey

    JeyJey Guest

    Ich nehm auch normales Leitlungswasser.
     
  11. dixi

    dixi Guest

    Wir machen unser Mineralwasser selber mit so einem Sprudeldings und Leitungswasser. Unser Dorf ist bekannt für sein gesundes Wasser und deshalb käme für mich auch für die Meeris nichts anderes in Frage :-)
     
  12. #11 merlin und speedy, 15.04.2006
    merlin und speedy

    merlin und speedy Guest

    Auch bei mir gibts nur Leitungswasser (sowohl für Zwei- ,als auch für Vierbeiner ;) )
     
  13. #12 gummibärchen, 15.04.2006
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.598
    Zustimmungen:
    3.770
    Wir geben auch Leutungswasser. Nur nicht zu kalt!
     
  14. #13 madebantel, 15.04.2006
    madebantel

    madebantel Guest

    bei uns gibt es auch nur Leitungswasser - für Mensch sowie auch Tier (e) - Leitungswasser wird strenger kontrolliert als jedes Mineralwasser
     
  15. lausi

    lausi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    59
    genau! Deshalb trinken bei uns auch die Zweibeins nur Leitungswasser und keins aus Flaschen. Und abkochen etc. - dann schmeckt das doch gar nicht mehr! Vor allem nicht den Vierbeins!
     
  16. Jenni

    Jenni Guest

    Ich kann mich den meisten hier anschließen: Bei uns bekommen alle sechs Leitungswasser (und keine anderes Wasser), also, mein Freund und ich genauso wie die vier Schweine. ;) Abkochen tun wir das nicht.
    Übrigens: Leitungswasser wird strenger kontrolliert als Mineralwasser und in dem Mineralwasser sind oft wesentlich mehr Schadstoffe etc. als im Leitungswasser... :eek2:
     
  17. #16 Eva Hennenberger, 16.04.2006
    Eva Hennenberger

    Eva Hennenberger Guest

    .................ich find aber abkochen übertrieben, würd ich persönlich nicht machen
     
  18. #17 Fenchel, 16.04.2006
    Fenchel

    Fenchel Guest

    Genau! Und deshalb kann man sich getrost das Kistenschleppen sparen und gleich Leitungswasser trinken.
     
  19. #18 Knöpfchen, 16.04.2006
    Knöpfchen

    Knöpfchen Guest

    da kann ich mir nur anschließen.. ab und bekommen sie noch vitacombex ins wasser oder kamillentee...
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rari

    Rari Guest

    Hier gibts auch nur Leitungswasser. Ich trink selber auch nur Leitungswasser, aber ich mach noch Blubber rein mitm Sodaclub ;)
     
  22. #20 traumzauber, 16.04.2006
    traumzauber

    traumzauber Guest

    Danke für eure Antworten.

    Wie ich bereits vermutet habe, bin ich wohl unter den ganzen "Verrückten" hier diejenige, die den größten Treffer hat :rolleyes:

    Aber ich denke schon, dass eure Ansichten begründet sind. Hatte wohl auch nicht so sehr wegen des Wassers an sich Bedenken sondern eher, was die alten Rohre im Haus betrifft, durch die es notgedrungen fließen muss.

    Da ich mir offenbar völlig sinnlose Gedanken hierbei mache, werde ich wohl auch auf das Leitungswasser umsteigen.

    Katrin
     
Thema:

Welches Wasser in die Trinkflasche?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden