Welches Trockenfutter

Diskutiere Welches Trockenfutter im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Hallo, Welches trockenfutter futtern eure Fellnasen gerne ?? Meine sind total die Rosinenpicker und suchen sich bei ihrem jetzigen immer...

  1. Ninex3

    Ninex3 Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Hallo,

    Welches trockenfutter futtern eure Fellnasen gerne ?? Meine sind total die Rosinenpicker und suchen sich bei ihrem jetzigen immer nur das Beste raus :D kennt ihr ein Futter, dass sie wirklich gerne füttern, auch gerne ein bisschen mehr als nur die leckeren Körnchen..

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pauli

    Pauli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    395
    Meine kriegen ab und zu das grainless herbs von jr. farm aber nur einmal in der Woche.
     
  4. Silvia

    Silvia Glücksschweinchen

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    342
    Meine kriegen das von der Futtermühle Scherz AG, oder Cavia complete, beide werden sehr gehrne gefressen.

    Bei beiden Sorten gibt es kein raus picken und beide Sorten sind mit Vitamin C.
     
  5. #4 Ahrifuchs, 17.01.2019
    Ahrifuchs

    Ahrifuchs Pinguinschweinliebhaberin

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    1.947
    Ich füttere derzeit Cavia complete im Wechsel mit ein bisschen Science selektive. Alles andere wird mittlerweile verweigert
     
  6. Enkidu

    Enkidu Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    203
    Ich kaufe öfters einzelne Komponenten und mische selbst. Dann kann ich das reintun, was sie mögen. Aber ich probiere auch immer wieder neues aus, manches ist auch Gewohnheitssache, es wird erst liegen gelassen und dann doch gefressen.
    Getreidekörner bekommen sie keine, nur grünen Hafer o.ä., und sonst getrocknete Blätter, Graspellets, Gemüse, Erbsenflocken usw.
    Es gibt inzwischen viele Läden im Internet, wo man gutes Futter bestellen kann.
    Das Ganze als zusätzliche Leckerei, ist nicht das Hauptfutter.
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Ahrifuchs, 18.01.2019
    Ahrifuchs

    Ahrifuchs Pinguinschweinliebhaberin

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    1.947
    Ich habe neulich das "neue" Science Selective versucht, das getreidefreie. War zum Glück nur eine Probe, denn während das "normale" gerne gefressen wird, wird das Grainfree gänzlich verweigert, lieber essen sie nichts davon. :eek:
     
  9. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.476
    Zustimmungen:
    1.663
    Ich bestelle auch einzelne Komponenten und mische selbst.

    Das Trockenfutter haben sie täglich zur freien Verfügung. Ich kann dem nichts abgewinnen es nur einmal in der Woche zu geben. Erstens ist es nicht gut für den Magen-Darm Trakt und zweitens stürzen sich die Schweine dann da drauf wie die blöden.

    Meine Mischung sieht wie folgt aus:

    Grüner Hafer
    Erbsenflocken
    Petersilienstengel
    Spinatblätter
    Ringelblumenblüten
    Hibiskusblüten
    Deuka fit Pellets (2kg in einer 8kg Mischung, also nicht so viel)

    Hier wird auch genug Heu und Frischfutter gefuttert, obwohl das Trockenfutter ständig zur Verfügung steht.
     
    Ahrifuchs gefällt das.
Thema:

Welches Trockenfutter

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden