welches Papier für Abstammungsnachwiese???

Diskutiere welches Papier für Abstammungsnachwiese??? im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Mich würde mal Interessieren, welches Papier ihr für eure Absammungsnachweise benutzt.

  1. #1 Plüschi, 08.10.2006
    Plüschi

    Plüschi Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    2
    Mich würde mal Interessieren, welches Papier ihr für eure Absammungsnachweise benutzt.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. flo

    flo Guest

    Wir nutzen ganz normales Druckerpapier. Da wir unsere Abstammungsnachweise fallten ist das die beste lösung für uns. Du kannst natürlich auch etwas dickeres Karton Papier nutzen, geht auch.
     
  4. Nora

    Nora Guest

    Da gibt es im Handel die tollsten Angebote. Dickes Papier, buntes und Pastellfarbenes. Da fällt die Entscheidung schon schwer. Ich persönlich nehme gerne dickeres Papier und je nach Laune die Farbe.
     
  5. #4 Rosalie, 08.10.2006
    Rosalie

    Rosalie Guest

    Ich nehm normales Druckerpapier.
    Der Rest ist mir, ganz ehrlich, zu teuer :rolleyes:
     
  6. ThulMo

    ThulMo Guest

    Normales Druckerpapier...reicht vollkommen aus, finde ich.
     
  7. #6 Caralynn, 08.10.2006
    Caralynn

    Caralynn Guest

    Kommt drauf an, wer den Abstammungsnachweis ausstellt...

    Bei mir ist's etwas gediegener mit "Photopapier", da ich den Stammbaum mit Babybild des Meerschweins und Bildern der Eltern ausstelle und das einfach besser aussieht, bei meinem Freund ist's auf gewöhnlichen Druckerpapier, weil keine Bilder und so ^^

    Außerdem hat er meist Abstammungsnachweise auszustellen als ich :nuts:


    LG,
    Cara
     
  8. #7 MeerFrau, 08.10.2006
    MeerFrau

    MeerFrau Guest

    Ich persönlich hab immer dickes Papier genommen was so wie eine Urkunde gerifelt war (das Papier selbst rand war gerade)...

    Ich finde es schade wenn man sich ein Schwein kauft und dann nur normales weisses dünnes Blanko Papier bekommt.... Irgendwie wirkt das so "billig"... Also verkehrte Wort, aber eben so einfach...

    Ich mein das sind Papiere...

    Und ich sag mal ein tolles dickes Papier aus dem Geschäft kostet so 0,25 - 1,00€ wenn man es so nicht zahlen will kann man das ja auf den Schweine Preis drauf schlagen... Aber dann siehts auch einfach Edler aus... Ist schliesslich ein Papier von einer Zucht ;)
     
  9. #8 Pepper Ann, 08.10.2006
    Pepper Ann

    Pepper Ann Ridgeback-Züchterin

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    279
    Bisher sahen die meisten meiner gekauften Papiere ziemlich billig aus und dann noch das hässliche MFD-Outfit. *urgs*
    Mein Kastrat Amor hat aber einen ganz tollen Stammbaum, alle Vorfahren mit Bild. Zwar auf normalem Papier, aber das heißt noch lange nicht dass die Fotos schlechter rüber kommen.
    Ich selber habe es schon mit farbigem Papier oder Pappe versucht, aber Farbe macht die Babyfotos komisch und der Karton bleibt im Drucker stecken. Wer aber unbedingt will, kann sich von mir die Papiere per Mail schicken lassen, selber ausdrucken und ich unterschreibe nur.
     
  10. #9 SoulDream, 08.10.2006
    SoulDream

    SoulDream Wutzenhalter

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,

    ich benutze einen marmorierten Karton, ähnlich wie dieser Umschlag hier:
    [​IMG]
    Quelle: www.viking.de

    Darauf drucke ich sogar die Babybilder und diese haben auch ein recht gute Qualität. Der Karton ist 200g/², der bleibt im drucker nicht stecken und ist trotzdem noch "stabil".

    Ich finde es schaut besser aus, aber hier kann ja jeder machen wie er mag. Die "SRY" scheußlichen Vordrucke von zwei recht großen MS-Vereinen mag ich absolut nicht. Sie schauen ja ein wenig arg veraltet aus ;-)
     
  11. Melody

    Melody Guest

    Ich versuche es gerade mit 100g/² Papier, normales Druckerpapier war mir zu dünn.
    Manchmal hat unser kleiner Laden auch dickeres Buntes Papier, aber ich komme zu selten hin und denk auch nicht immer daran welches mitzunehmen.
     
  12. #11 wmamamarion, 08.10.2006
    wmamamarion

    wmamamarion Guest

    ich habe buntes Papier. Ich nehme für die Mädels rosa Papier und für die Jungs blaues :-)
     
  13. #12 SoulDream, 08.10.2006
    SoulDream

    SoulDream Wutzenhalter

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    8
    Auch ne nette Idee :-)
     
  14. #13 Olyfant, 08.10.2006
    Olyfant

    Olyfant Guest

    Bis vor einiger Zeit habe ich immer ein dickeres Papier genommen das so ähnlich wie das von Souly aussieht. Jetzt bin ich aber auf ganz weißes umgestiegen. Das gefällt mir doch besser da ich auf meinen Abstammungsnachweisen auch immer Fotos drauf habe. Die kommen dann einfach besser rüber. Allerdings ist es auch ein dickeres Papier.
     
  15. #14 Meerimuddi, 09.10.2006
    Meerimuddi

    Meerimuddi Guest

    man kann auch günstig aus dem schreibwarengeschäft schönes urkundenpapier holen...das ist blanko und teilweise richtig schön in bronze oder so meliert
     
  16. #15 Rosalie, 09.10.2006
    Rosalie

    Rosalie Guest

    Die Betonung liegt auf günstig ;) 5€ für 10 Blättchen Papier find ich persönlich nichtmehr günstig.
    Dafür dass ich normales Druckerpapier nehm tu ich den Stammbaum aber immer in ne schöne Klarsichtfolie damit er nicht dreckig wird und nicht einreißt. Kriegen die Leute auxch so mit.
    Was ich teilweise schon an Stammbäumen von Tieren aus 2. Hand gekriegt hab ist grauselig.
     
  17. #16 Pepper Ann, 09.10.2006
    Pepper Ann

    Pepper Ann Ridgeback-Züchterin

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    279
    dito :hand:
     
  18. #17 MeerFrau, 09.10.2006
    MeerFrau

    MeerFrau Guest

    Also Klarsichtfolie ist eh ein muss...

    5€ für 10 Blätter ? Waren die aus Gold ?! :ohnmacht:
     
  19. Gala

    Gala Guest

    Hallo,
    ich nehm buntes (leicht orangenes) Papier weil "Fuego"=Feuer und das passt so schön ;-)
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SoulDream, 09.10.2006
    SoulDream

    SoulDream Wutzenhalter

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    8
    Also für 100 Blatt marmorierten Karton verlangen die bei uns 12€ und as ist es mir dann auch wert. Möchte ja schließlich schöne Abstammungsnachweise haben ;-) Und zum Thema klarsichfolie: Die bekommt man bei mir auch so mit, damit der Nachweis net gleich knauserig wird. Liebhaberurkunden laminiere ich teilweise sogar ein.
     
  22. #20 gummibärchen, 10.10.2006
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Wir nehmen auch marmoriertes, etwas dickeres Papier. Sieht,wie ich finde schöner aus!
     
Thema:

welches Papier für Abstammungsnachwiese???

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden