Welches Gemüse für viel Vit. C ?

Diskutiere Welches Gemüse für viel Vit. C ? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Jetzt ist das Gemüse ja wieder teurer und bei vielen Schweinchen muß man schon überlegen, was man kaufen kann. Ich fütter täglich an Gemüse...

  1. Beatle

    Beatle Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt ist das Gemüse ja wieder teurer und bei vielen Schweinchen muß man schon überlegen, was man kaufen kann.

    Ich fütter täglich an Gemüse Möhren, Salat, Gurke, ein bißchen Kohl.
    Fenchel, Paprika, Petersilie nicht täglich, da das bei 15 Schweinchen plus ein paar Notschweinchen ganz schön ins Geld geht.

    Meine Kleinen bekommen nur alle 2 Tage ein bißchen Trockenfutter zum Naschen. Also kann man das ja auch nicht als Vitaminstoß ansehen.

    Jetzt habe ich natürlich die Sorge, wie viele andere hier auch, ob ich genug Vitamine, speziell Vitamin C, füttere.
    Wohlgenährt sehen alle aus, aber das heißt ja nichts.

    Habt Ihr Tipps, was man noch kaufen könnte, was bezahlbar und vitaminreich ist?

    Liebe Grüße
    Beatle
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Belinda, 27.01.2010
    Belinda

    Belinda Guest

    Geh doch zum Aldi und hole dir Paprika. Der ist nicht teuer, den gibts dort in 3-er Packs und er enthält Unmengen an Vitamin C!
    Belinda
     
  4. #3 schweinchenshelly, 27.01.2010
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.843
    Zustimmungen:
    637
    So günstig ist Paprika nicht, wenn man mehrere Nasen zu füttern hat. Zumal der im Moment mehr Pestizidrückstände enthält, als Vitamine. Ich glaube, frisches Saisongemüse kann da im Moment z.T. schon mithalten, was Vit.C angeht.

    Kohlsorten enthalten auch viel Vitamin C und sind Saisongemüse, z.B. Brokkoli, Kohlrabi, Grünkohl (wobei ich den wegen dem Calcium nicht gebe), Rosenkohl und Wirsing. Petersilie kann man auch ab und an frisch geben.
     
  5. #4 birgit schneider, 27.01.2010
    birgit schneider

    birgit schneider Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    778
    Huhu,

    also ich habe ja auch 10 Schweinis ( " erweitere" gerade auf 12 ;-))

    meine bekommen auch / gerade jetzt im Winter TÄGL.:

    - Paprika
    -Fenchel
    -Gurke
    -Möhren
    -Tomaten

    1 mal die Woche:

    - frische Kräuter
    -Kohlrabi
    -Apfel ( für "Oma" ;-))
    -Eisbergsalat
    -Chicoree

    frische Zweige

    Zusätzlich füttere ich CaviaKorn / gemischt mit Cavia Gemüse Gourme Mix + Vit.C Zugabe. ( So ne Mischung halt von Cavialand )


    Denke, das die Quietscher damit genügend Vitamine bekommen..........klar ist das Gemüse gerade jetzt zu dieser Jahreszeit nicht billig.
    Da ich relativ weit draußen wohne und kein Auto hab ist hier nur REWE und ich gebe da jede Woche um die 40 EEuro für Gemüse aus......das summiert sich auf den Monat gerechnet schon, aber das sollte einem klar sein.
     
  6. #5 janine09, 27.01.2010
    janine09

    janine09 Guest

    gebe gerade zusätzlich noch reine ascorbinsäure, dass ist vitamin c pur, hat mir die züchterin empfohlen, von der ich meine meeris habe.
    da das gemüse gerade jetzt kaum vitamine hat.
    das gibts ganz preiswert bei dm und da tu ich dann immer eine kleine messerspitze von ins trinkwasser.
     
  7. #6 schweinchenshelly, 27.01.2010
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.843
    Zustimmungen:
    637
    Wie schnell ist die Trinkflasche leer und wie viel trinkt jeder davon?

    Vit.C ist in 2h bei Lichteinfluss futsch.;) Daher bringt es wohl eher was fürs Gewissen.
     
  8. #7 birgit schneider, 27.01.2010
    birgit schneider

    birgit schneider Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    778
    Jepp

    - da die Quietscher ja sowieso nicht sooo die Menge trinken....bringt die Vit.C Vergabe
    übers wasser so gut wie gar nichts. -
     
  9. #8 janine09, 27.01.2010
    janine09

    janine09 Guest

    es kommt immer drauf an, manchmal trinken sie mehr, mal weniger.
    und wenn sie es dann trinken, wird es dann ja auch aufgenommen und das ist besser als nichts :fg:
     
  10. #9 schweinchenshelly, 27.01.2010
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.843
    Zustimmungen:
    637
    Eben sofern es überhaupt noch da ist. Meine Schweinchen schaffen nicht mal zu 5. eine Flasche in 2h.
     
  11. Malina

    Malina Guest

    also ich mache meinen schweinis auch zusätlich noch vitaminc pulver ins trinkwasser =)
    und meine bekommen trotzdem jeden tag gurke,möhre.fenchel,salat,paprika
     
  12. #11 janine09, 28.01.2010
    janine09

    janine09 Guest

    na das bekommen sie natürlich auch :)
    wobei sie möhren garnicht so gerne mögen :)
     
  13. #12 Lotta und Emma, 28.01.2010
    Lotta und Emma

    Lotta und Emma Guest

    ich glaube, meine haben zu viert in ihrem ganzen Leben noch keine Flasche geleert. Die trinken halt super selten, weil es bei uns viel Gemüse gibt...
    :fg:
     
  14. #13 akinorev, 28.01.2010
    akinorev

    akinorev Guest

    mal ne frage: hat wer erfahrung mit vitamingranulat? gibts im zooladen. nun weiß ich nciht, inwiefern das gesund ist bzw was bringt....
     
  15. #14 Belinda, 28.01.2010
    Belinda

    Belinda Guest

    Petersilie ist allerdings auch eine Calcium-Bombe....Und das mit den Pestiziden..naja, wo sind die nicht drin? Man muss natürlich alles gründlich unter warmem Wasser waschen!
     
  16. Mia

    Mia Guest

    Getrocknete Brennnesselblätter

    sollen auch viel Vitamin C enthalten (hab ich mal irgendwo gelesen). Allerdings bin ich mir nicht sicher, wie viel man da pro Schwein füttern sollte. Darum füttere ich nicht zu viel, ich streue alle paar Tage ca. 1-2 Esslöffel über das Heu (für 5 Schweinchen).
    Gruß Mia
     
  17. #16 yamigirl, 28.01.2010
    yamigirl

    yamigirl Guest

    Also die Ascorbinsäure ins Wasser ist schon doof, aber man kann ja pro Schwein eine Scheibe Gurke geben und eine Msp VitC rauftun, muss man nur jedem die Gurke direkt geben, aber ich krieg das mit meinen knapp 50 Zuchttieren auch hin;)

    Oder man löst das VitC in etwas Wasser auf und füllt es in eine kleine Spritze ohne Kanüle und gibt das dem Schweinchen direkt ins Mäulchen:fg:

    Einen besonders hohen Gehalt an Vitamin C haben Paprika, Brokkoli, Fenchel, Kiwi, Hagebutten, Orangen und Petersilie Quelle http://www.drquinten.de/eplan-meerschw.html

    Meine stehen total darauf wenn es ein Stück Orange gibt, darf man aber wegen der Säure nicht übertreiben, nur selten und nur wenig!!!
     
  18. #17 schweinchenshelly, 28.01.2010
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.843
    Zustimmungen:
    637
    Daher Petersilie auch "ab und an frisch". Meerschweinchen brauchen auch Calcium, so ist das nicht, das ist nicht giftig. Ab und an heißt bei mir nicht 1x pro Woche.

    Pestizide sind nicht überall gleich viele drin.:fg: Da gibt es schon Gemüsesorten, die mehr oder weniger enthalten. Und die bekommt man auch mit waschen nur bedingt weg, weil die ja auch in der Pflanze drin sind.
     
  19. #18 akinorev, 28.01.2010
    akinorev

    akinorev Guest

    also ich bin ein wenig geschockt.... ich gbe meinen kleinen jeden tag eine kleine menge kräuter-blüten-mischung. ist das zu viel?? wie oft sollte ich es geben??
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.608
    Zustimmungen:
    356
    A B D E gehört aber auch noch ins Schweinlein + Minerale und Spurenelemente.
     
  22. Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    Welches Gemüse für viel Vitamin C ?

    Wer kein Trofu füttert,hat natürlich ein Problem,denn gutes Trofu ist mit Vitamin C angereichert. Es gibt aber auch extra Vitamin C Pellets oder Granulat auch als Kombipräparat und das ist absolut in Ordnung. Habe es immer mal für extra bei säugenden oder alten Tieren. Aber wie heidi schon schrieb,es ist nicht nur das Vitamin C wichtig und von diesen Mineralien und anderen Vitaminen gibt es die eben vorangig in gutem Trofu. Im übrigen muß ich einige Mäuler mehr mit Gemüse stopfen und da nehme ich im Moment gern Chiccoree, Endivien, Äpfel, Staudensellerie,rote Beete u. Karotten. Gurke ist sinnlos weil nur Wasser und wie viele andere Sachen stark belastet und sicher bald wieder teurer als alles andere.Mehr braucht man fast nicht und ich brauche sicher mehr davon als viele andere hier.Wenn ich all das beachten wolte von wegen nicht zu viel Calcium,oder zu viel Zucker,dann wäre das schlecht. der Zucker im Obst und Gemüse ist Fruchtzucker und nicht mit dem normalen Zucker zu vergleichen,macht also auch nicht krank und im Winter brauchen Meeris auch in Innenhaltung etwas mehr Energie.
    LG Hanni
     
Thema:

Welches Gemüse für viel Vit. C ?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden