welches futter bei einem 8 wochen meeri geben... ?!

Diskutiere welches futter bei einem 8 wochen meeri geben... ?! im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; hey leute, eine frage hab ein neues meeri seit montag, und bin anfänger. die kleine heißt schnubbel und ist 8 wochen alt, was gebe ich der am...

  1. #1 Rf.Lovejoy, 14.12.2005
    Rf.Lovejoy

    Rf.Lovejoy Guest

    hey leute,

    eine frage hab ein neues meeri seit montag, und bin anfänger. die kleine heißt schnubbel und ist 8 wochen alt, was gebe ich der am besten zum fressen am anfang und danach wenn eine weile vergangen ist... ?!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AnkesBruno, 15.12.2005
    AnkesBruno

    AnkesBruno Guest

    Ganz normales Futter, also das gleiche, was auch große bekommen. Und ein Zehntel vom Körpergewicht. Also wenns 400 g wiegt, fütterst Du 40 g.
     
  4. #3 Pimboli, 15.12.2005
    Pimboli

    Pimboli Guest

    Also wenn du Anfänger bist, gehe ich mal davon aus, dass du noch nicht sooo gut Bescheid weißt. Deshalb mal ein paar Tipps:

    Dein Meeri braucht in jedem Fall mengenweise Heu. Das Heu dient dazu, dass die ständig nachwachsenden Zähne sich abschleifen und ist die Hauptnahrungsquelle.

    Dazu bekommt es jeden Tag Frischfutter. Wie Anke schon schrieb, soll das etwa 10% des Körpergewichts betragen. An Frischfutter kannst du ihm geben: Karotten, Paprika, Tomaten, Gurke, Salat (am besten Eisbergsalat, eher keinen Kopfsalat, weil der zuviel Nitrat enthält), Fenchel usw. Auch Obst mögen die Meeris, davon aber (wegen dem Zucker) immer nur eine Miniportion.

    An neues Futter musst du dein Tierchen erst langsam gewöhnen, weil die Meeris einen sehr empfindlichen Verdauungstrakt haben und die zur Verdauung notwendigen Enzyme im Blinddarm gebildet werden. Also dauert es immer ein paar Tage, bis sich das Verdauungssystem auf neue Nahrung eingestellt hat.

    Wenn du Trockenfutter füttern möchtest, dann am besten solches, das wenig Getreide enthält. Gut eignet sich getrocknetes Gemüse. Vom Trockenfutter gibst du deinem Tier etwa 1 EL am Tag.

    Dann kannst du noch Grünfutter geben: Kohlrabiblätter, Blumenkohlblätter, im Sommer Gras und Klee und auch Kräuter. Am besten guckst du mal hier in die Futterliste, da steht eigentlich alles drin, was dein Tier bekommen darf.

    Und zum Abschluss noch etwas: es hört sich so an, als hättest du nur ein Meeri. Meerschweinchen sind aber Gruppentiere und brauchen einen Partner. Deswegen wäre es schön, wenn du deinem Tierchen möglichst bald noch ein weiteres Tier zur Gesellschaft holen würdest.
     
  5. lausi

    lausi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    59
    im letzten Beitrag steht eigentlich alles drin... wir verfüttern als Salat gerne Lollo Rosso und roten Eichblattsalat, weil roter Salat nicht so von Schnecken heimgesucht wird und deshalb weniger gespritzt wird (-> weniger Nitrat). Im Winter kannst Du auch gut Chicoree verfüttern (die äußeren Blätter abmachen, die enthalten Oxalsäure). Meine Ansicht ist dass gerade kleine Meeris so wenig wie möglich Schadstoffe haben sollen. Bei uns wird allerdings auch Futter für die Tiere gekauft und wir essen die Reste (äußere Salatblätter, Broccoliröschen (sie mögen nur die Stiele), Radieschen (sie mögen nur die Blätter)...). Aber, wenn Du wirklich nur 1 Meeri hast, hol Dir echt noch eins, sonst ist Deins wirklich einsam!
     
  6. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

welches futter bei einem 8 wochen meeri geben... ?!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden