Welches Einstreu soll ich nur nehmen!?

Diskutiere Welches Einstreu soll ich nur nehmen!? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ich hab ein Problem, bin ja super Zufrieden mit dem Aubiose doch leider gibt es das ja bei Ströh nicht mehr zu kaufen. Gibt es gute Alternativen...

  1. #1 wichtelwaldzwerge, 26.01.2011
    wichtelwaldzwerge

    wichtelwaldzwerge Guest

    Ich hab ein Problem, bin ja super Zufrieden mit dem Aubiose doch leider gibt es das ja bei Ströh nicht mehr zu kaufen.
    Gibt es gute Alternativen die an dieses Streu hin kommen, oder was Streut ihr ein, wie Seit ihr zufrieden und wie oft müsst ihr misten.

    Bei dem Aubiose habe ich nach 1 Woche das obere Weg gekratzt und das Nasse raus gemacht und dann nach 1 Woche komplett frisch gemacht war echt spitze so!!!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pebbels, 26.01.2011
    Pebbels

    Pebbels Guest

    Ich hatte auch schon Hanfeinstreu, normale Spähne, Tierwohl Super und nun bin ich mit Allspan Bioaktiv hochzufrieden.

    1. Es ist die staubärmste Einstreu, die ich jemals hatte.
    2. Sie ist super ergiebig.
    3. Ich miste auch alle 2 Wochen komplett und da die Streu recht locker ist, liegen die Köttel nicht alle oben auf, sondern vermischen sich nach unten durch und die Einstreu sieht auch nach 2 Wochen noch recht frisch aus.
    4. Der EB ist beim Misten immer sauber und es sickert keine Pipi bis zum Boden durch

    Nur muss man die Einstreu mit den Händen auseinanderbröcken und lässt sich nicht so locker aus dem Sack wie Hanf oder Tierwohl Super verteilen. Das ist das einzige, was dann beim Misten etwas länger dauert, aber die Vorteile überwiegen für mich absolut!
     
  4. Geisha

    Geisha Guest

    Ich denke ich werde dieses Allspan Bioaktiv auch mal ausprobieren.
    Gibt es das in verschiedenen größen? Und ist es zusammen gepresst? Weil du meintest man muss es auseinander bröseln
     
  5. #4 Katrina, 26.01.2011
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.668
    Zustimmungen:
    2.178
    Ich kann mich Pebbels nur anschließen.

    Die Vorteile überwiegen eindeutig. Außerdem ist Allspan bioaktiv schön weich.
     
  6. #5 Pebbels, 27.01.2011
    Pebbels

    Pebbels Guest

    Also, Du bekommst Allspan Bioaktiv bei Ströh im ca. 25 kg Ballen. Kleinere Gebinde hab ich noch nicht gesehen.

    Und ja, es ist gepresst auf 120l und das ergibt dann zerbröselt ein Streuvolumen von ca. 500l!

    Das Zerbröseln finde ich bei Allspan aber nicht so lästig, weils eben nicht staubt wie andere Spähne und man keine Niesanfälle bekommt ;). Auseinander bröseln muss man es aber trotzdem.

    Zum Vergleich, wie ergiebig Allspan ist. Ich hatte bei Tierwohl Super (Granulat) einen ganzen Ballen verbraucht, pro einstreuen.

    Bei Allspan kann ich mit dem Ballen 2x einstreuen (bei meinem großen EB) :-)

    Ich hab mit Allspan also die Einstreukosten nochmal um die Hälfte minimieren können!
     
  7. Geisha

    Geisha Guest

    Oh na das hört sich doch super an :hand:
    Ich werde mir Morgen das mal bestellen und dann werde ich berichten wie ich es finde und vor allem ob es die Schweinchen mögen
     
  8. #7 Katrina, 27.01.2011
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.668
    Zustimmungen:
    2.178
    Geht uns auch so. Reicht für 2x einstreuen. Unser Gehege ist 4,5 m² groß. Zwischendurch kann man mit dem Ballen auch die Pipistellen erneuern (das kann schon mal min. 1/4 des Geheges sein oder mehr).

    Da ich eh mit Schuhen ins Gehege gehe, zertrete ich die doofen dicken "Brocken" manchmal :nuts: (so ein Bodengehege geht doch ganz schön auf den Rücken).
     
  9. #8 Pebbels, 27.01.2011
    Pebbels

    Pebbels Guest

    Ja, das mach mal! Also, Geschmäcker sind ja verschieden, aber wie gesagt, ich kann nur sagen, dass ich sehr zufrieden damit bin!

    Und bis Sonntag, 30.01.11 ist auch wieder frachtfrei bei Ströh! Also, es lohnt sich!
     
  10. #9 Fragaria, 27.01.2011
    Fragaria

    Fragaria Guest

    Moin,

    wir haben jetzt zu Tierwohl Super GRANULAT gewechselt. Das finde ich wirkich super. Zum einen ist der Ballen locker, also man muss nicht kämpfen um die Späne rauszukriegen. Und er ist suuuuuperweich, so gut wie keine pieksigen Späne drin. Und auch so gut wie kein Staub (sicher wird welcher drin sein, aber ich merke nix). Ideal sowohl für die Ratzen als auch für die Meeris. Mit Pelltets drunter und Stroh drüber hält das auch schön trocken.

    *wink*
    Gabi
     
  11. #10 Pebbels, 27.01.2011
    Pebbels

    Pebbels Guest

    Ich war ja mit Tierwohl Super auch lange zufrieden. Es fällt locker leicht aus dem Sack und man kann es schnell gut und verteilen.

    ABER: Was wir an Staub in der Wohnung hatten, war abartig. Sicher macht da die Größe unseres Eigenbaus auch was aus.

    Vor einem Monat hab ich dann Allspan Bioaktiv zum Testen eingekauft und bin von der Einstreu um etkliches überzeugter als von Tierwohl Super!

    Der einzige "Nachteil" ist halt nur das auseinander Bröckeln von der Spähne, was beim Einstreuen dann paar Minuten länger dauert.

    Aber ansonsten nur Vorteile!
     
  12. #11 wichtelwaldzwerge, 27.01.2011
    wichtelwaldzwerge

    wichtelwaldzwerge Guest

    Sodele hab mir nun mal 2 Sack Bioaktiv bestellt, bin sehr gespannt wie es ist ;)
     
  13. Geisha

    Geisha Guest

    Das habe ich Heute auch aber erstmal nur einen Ballen, dürfte ja bei 3 Schweinchen schon ein wenig halten. Bin schon ganz gespannt drauf *freu*
     
  14. #13 wichtelwaldzwerge, 27.01.2011
    wichtelwaldzwerge

    wichtelwaldzwerge Guest

    hihi bei drei schon ;)
    hab aber lieber gleich 2 genommen da ich über 40 Schweinderls hab :rofl:
     
  15. Geisha

    Geisha Guest

    Ok da kann ich natürlich nicht mithalten:eek2::nut:
    Reichen den 2 Ballen bei 40 Schweinen?? Oder wie oft kannst du was benutzen bis es leer ist?
     
  16. #15 Pebbels, 28.01.2011
    Pebbels

    Pebbels Guest

    Dann hoffe ich und bin gespannt, ob ihr mit der Einstreu auch so zufrieden seid, wie ich es bin :-)
     
  17. amymi

    amymi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    5
    Huhu!
    Ich bin überzeugte "Allspanerin", aber nur das normale.
    Ich hab das Bioaktiv ausprobiert, als es damalsnneu tauskam und muss sagen, dass ich damit überhaupt nicht zufrieden war!
    Es staubte viel heftiger als das normale, war viel feinflockiger und es roch auch viel eher als das normale Allspan! Ich bin sofort wieder umgestiegen!
    Ich miste damit jede Woche und nehm auch nur das Oberste sowie die Pipi-Ecken weg.
     
  18. Kimba

    Kimba Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Tja, es gibt ja leider kein Aubiose mehr bei Ströh und deshalb habe ich jetzt auch mal das Bio-Aktiv bestellt. Bin gespannt auf das Ergebnis...
     
  19. #18 schwelke, 28.01.2011
    schwelke

    schwelke Guest

    Ich habe vor Kurzem nicht die Einstreu, sondern die Art des Einstreuens geändert und bin damit sehr zufrieden.
    Ich nehme schon sehr lange das Tierwohl super. Allerdings hat es nach meiner vorherigen Einstreuart immer nach zwei-drei Tagen gerochen.
    Früher habe ich einfach so eine Schubladenantirutschmatte (tolles Wort) in die Kiste gelegt und darauf das Streu gemacht.
    Jetzt gab es letztens bei Aldi Inkontinenzunterlagen zu kaufen. Diese habe ich geholt und mache sie nun als unterste Schicht. Vielleicht gehen da auch Hand-, bei größeren Gehegen Betttücher. Die Unterlagen habe die nur genommen, weil sie zum Boden hin dicht sind. Dann zwei Lagen Zeitungspapier darüber und dann erst die Einstreu.
    Ergebnis: Bis zur Komplettreinigung nach 1-1,5 Wochen, riecht es gar nicht.
    Natürlich muß ich schon, wie vorher auch, spätestens alle zwei Tage das lose Heu aus dem Stall nehmen, sonst stinkt es auch.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Geisha

    Geisha Guest

    Das finde ich sehr merkwürdig denn in der Beschreibung bei Ströh steht das das Allspan bioaktiv im vergelich zu dem normalen extra entstaubt wird:verw:
     
  22. #20 Pebbels, 28.01.2011
    Pebbels

    Pebbels Guest

    Ich hab keinen Vergleich zum "normalen" Allspan, da ich das nie ausprobiert hatte und gleich das Bioaktiv gekauft habe. Und ich konnte bisher nicht feststellen, dass es gestaubt hätte. Natürlich staubt jede Einstreu.... ganz staubfrei geht ja nicht, aber es ist wirklich so minimal, dass ich es beim Einstreuen eigentlich nicht merke.
     
Thema:

Welches Einstreu soll ich nur nehmen!?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden