Welcher Draht für Wechselauslauf?

Diskutiere Welcher Draht für Wechselauslauf? im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo! Wir sind spontan zu Schweinen gekommen und wollen ihnen zu Pfingsten einen schönen Auslauf bauen, in den sie dann stundenweise erstmal...

  1. #1 Coronette, 21.05.2010
    Coronette

    Coronette Mär(schwein)chenpalast

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    3
    Hallo!

    Wir sind spontan zu Schweinen gekommen und wollen ihnen zu Pfingsten einen schönen Auslauf bauen, in den sie dann stundenweise erstmal grasen können.
    Also brauch ich dringend Rat.

    Dieser Auslauf wird erstmal provisorisch und soll umsteckbar sein, damit die Schweine immer wieder neues Gras bekommen.



    Meine Frage:

    Welchen Draht nehme ich dafür?

    Ich hatte mir rausgesucht, Volierendraht, 50cm hoch, Maschenweite 1,9cm.
    Den wollte ich dann an Pfeilern feströdeln und unten mit Heringen sichern.


    Oder gibts bessere Ideen?
    Diese Steckauslaufgitter wären wohl auch was, aber da das Areal ca. 20qm haben soll, wären mir die (jedenfalls neu) für ein Provisorium zu teuer.


    Danke und glg!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Coronette, 21.05.2010
    Coronette

    Coronette Mär(schwein)chenpalast

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    3
    Keine Idee?:pc:

    Ich wollte morgen vormittag zum Baumarkt...........:fg:


    glg!
     
  4. #3 Anoulie, 21.05.2010
    Anoulie

    Anoulie Guest

    Nimm auf jeden Fall diesen viereckigen, punktverschweißten Draht (Volierendraht), bei diesem sechseckigen (Kaninchen-/Hühnerdraht) kommen Marder etc. leicht durch!
     
  5. #4 Coronette, 22.05.2010
    Coronette

    Coronette Mär(schwein)chenpalast

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    3
    Volierendraht.


    Marder gehen nicht rein, der Auslauf ist nur für tagsüber und wird auch nicht abgedeckt (aber überdacht, kommt unter so einen Pavillion wegen Schatten und Geiern)



    Vielleicht nehm ich doch lieber so Steckgitter............?



    glg!
     
  6. #5 Freezer, 22.05.2010
    Freezer

    Freezer Guest

  7. #6 Coronette, 22.05.2010
    Coronette

    Coronette Mär(schwein)chenpalast

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    3
    Schlecker kommt aus verschiedenen Gründen nicht in frage, aber trotzdem danke.

    War heute los und habe nun doch Steckgitter geholt.
    Kommt zwar teurer, aber sieht schöner aus und ist stabiler. Außerdem kann ichs ja beliebig erweitern - brauche insgesamt 16 lfm...:nut:



    Danke!
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Welcher Draht für Wechselauslauf?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden