Welchen Preis würdet ihr für ein Meerie bezahlen??

Diskutiere Welchen Preis würdet ihr für ein Meerie bezahlen?? im Meerschweinchenumfragen (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Ich finde diese Frage ganz interessant! Da ich vor kurzem ganz schön hohe Preise gesehen habe!

?

Wieviel bezahlt ihr höchstens für eure Meeries??

  1. 10-15€

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. 15-25€

    2 Stimme(n)
    16,7%
  3. 25-30€

    5 Stimme(n)
    41,7%
  4. mehr als 35€

    5 Stimme(n)
    41,7%
  1. #1 JennySt, 02.05.2003
    JennySt

    JennySt Guest

    Hallo!

    Ich finde diese Frage ganz interessant! Da ich vor kurzem ganz schön hohe Preise gesehen habe!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 little-peggy, 02.05.2003
    little-peggy

    little-peggy Guest

    Hi

    Also für ein richtiges Rasseschwein schon über 20 und für ein eifaches aus der Zoohandlund höchstens 10 wenn es aber daran liegt ob das Meeri leben bleibt oder auus einer schlechten Haltung kommt würde ich es auch für über 30 nehmen
     
  4. bakela

    bakela Guest

    So pauschal ist das eigentlich nicht zu beantworten. Wir haben für unsere Notschweinchen Emily 20 und für Freddy 30 Euro bezahlt. Dazu muß man sagen, daß Freddy kastriert ist. Und wenn man bedenkt, daß so eine Kastration alleine schon über 45 Euro kosten kann, dann merkt man, daß da im Endeffekt für die Deckung anderer Kosten nicht mehr viel übrigbleibt.
    Also, in dem Fall waren wir ohne viel nachzudenken sofort bereit, das zu bezahlen.

    In einer Zuhandlung finde ich Preise zwischen 12 und 20 Euro ok. Wenn die Schweinchen gut gehalten werden! Weil das ist doch das, auf was es ankommt! Ich würde nie "nebenan" kaufen, weil die Schweinchen da 10 Euro billiger sind, aber dafür eben in einem schrecklichen Gehege sitzen und katastrophalen Allgemeinzustand sind!
    Ganz fürchterlich fand ich, als ich letzt Schweinchen im "Sonderangebot" gesehen habe. Der alte Preis (15 Euro) war durchgestrichen und daneben stand 7 Euro *schüttel*. Irgendwie hoffe ich dann immer, daß da nicht einer denkt "Oh, das ist ja günstig! Da hol ich mir doch eins!" Das sind doch keine Pullover! *brummel*

    Und mit den Rassen und den entsprechend hohen Preisen kann ich ganz persönlich nicht wirklich so viel anfangen. Meerschweinchen ist für mich Meerschweinchen. Da ist keins mehr oder weniger Wert. ;) Und wenn man sich mal verliebt hat, dann ist es eh schon zu spät. *seufzel* :p
     
  5. bakela

    bakela Guest

    Nicht böse sein, aber wenn ich sowas lese, denke ich mir immer "Hey, wenn ich mal ne Zoohandlung aufmache, dann halte ich die Schweinchen total schlecht. Dann werden alle aus Mitleid gekauft und ich kann noch wahnsinnig dabei abkassieren!"
    Das ist nun natürlich sarkastisch und nicht ernst gemeint, aber solche Mitleidskäufe sind vom Kopf her nicht wirklich gut.... wobei ich natürlich auch schlecht einfach weitergehen könnte *zugeb*.
     
  6. Biene

    Biene Guest

    Hallo,

    ich habe für Unkas 45 Euro bezahlt, weil er bereits kastriert war. Für mich spielt der Preis eigentlich keine Rolle, obwohl es mir finanziell eigentlich nicht so dolle geht. Für mich ist es auch egal, ob Rasseschwein oder irgendeine Mischung.
     
  7. Bagi

    Bagi Guest

    Ist mir eigentlich egal, wieviel ein MS kostet. :rolleyes:
     
  8. #7 Susanne, 02.05.2003
    Susanne

    Susanne Guest

    hi

    zwei meiner schweinchen habe ich geschenkt bekommen, eins hat 5€ gekostet, eins 10€ und eins 12,50€ ...

    jedes meeri kostet mich grob geschätzt 10 € im monat
    für käfig und zubehör hab ich bestimmt schon 200 € bezahlt
    der TA hat mich alleine in den letzten 2 wochen 70 € gekostet

    wenn ich mal von 14€ pro tier ausgehe hätte ich mir davon schon 20 meeris kaufen können und jeden monat kommen noch zwei bis drei weitere dazu ...

    :eek:

    ganz ehrlich den preis eines tieres festzulegen finde ich mehr als schwierig !! wer kann sagen wieviel einem ein meeri das man liebt wert ist ?? wieviel hat dem züchter die aufzucht gekostet ?? und wie hoch ist der sachwert ?? fragen über fragen :o aber letztendlich bestimmt eben angebot und nachfrage den preis !!

    ich persönlich würde vielleicht maximal 50€ für ein meeri ausgeben (anschaffungspreis) aber auch nur weil ich nicht mehr bezahlen könnte (von 50€ kann ich ne woche gut leben ...) kommt aber immer drauf auf die situation an :-)
     
  9. Ramona

    Ramona Guest

    Also wenn es wirklich ein ganz besonders hübsches Schweinchen sein sollte und ich mich sofort verliebe, dann wären 25 € wirklich das höchste und nicht mehr.
     
  10. #9 Sabusab, 03.05.2003
    Sabusab

    Sabusab Guest

    Hi,

    wenn ich mich wirklich in ein Meerschwein verliebe, kommt es mir eigentlich nicht so auf den Preis an und dann würde ich auch versuchen alles zu tun damit ich es bekommen kann.
    Ich find es allerdings nicht wirklich gut, wenn man Schweine für 50€ oder sowas verkauft, nur weil sie "perfekter" sind als andere, denn für mich ist jedes Tier gleich viel wert.
     
  11. Sina

    Sina Guest

    EIgentlich spielt der Preis nicht die wichtigste rolle meiner meinung nach,
    aber in einer großen zoohandlung bei uns in der nähe, werden 36 Euro und mehr verlangt (je nach Rasse, dies da eigentlich garnicht gibt), und gute auskunft über die tiere bekommt man auch nicht...
     
  12. #11 Katrina, 03.05.2003
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.666
    Zustimmungen:
    2.178
    Ich sag mal 10 - 15 €... unsere derzeitigen haben beide (bei einer Züchterin) 10 € gekostet.. glaube ich jedenfalls... das Meeri davor (Zoohandlung - leider nach 2 Monaten gestorben. Wir hattens nur 8 Tage) kostete glaube 9 €...
     
  13. #12 Tasha_01, 03.05.2003
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.668
    Zustimmungen:
    972
    Hi,

    wir haben für unsere Meeris aus den Zoohandlungen nie mehr als 15 € bezahlen müßen, Catwealze (das erste Meeri das ich auf einer Ausstellung gekauft hatte) hat mich damals noch 35.- DM gekostet.

    Für Samweis (der kleine Kerl hat meinen Freund laut und deutlich gerufen :D) sind wir nicht nur 1000km gefahren und das hat alleine an Sprit glaub ich gut 100.- € gekostet. Die Kastration hat noch mal 35.- € gekostet, dafür wollte die Züchterin aber nichts für Sam. Sie hat ihn uns also quasi geschenkt :-)

    Aber wenn ich ein Traummeeri finde ist mir der Preis auch egal, die Süßen kosten mich im Monat auch locker 150.- €. Aber das ist mir jeden Cent wert, genau auch wie ein neues Meeri. Egal wo es herkommt.

    Liebe Grüße
    Tasha
     
  14. Jessy

    Jessy Guest

    hallo...

    hm diese frage ist schwer zu beantworten.
    ich würde für ein liebhabermeerschweinchen nicht mehr als 20€ ausgeben...
    für ein zuchttier,was ich beispielsweise schon ewigf suche,würde ich auch 30€ oder mehr ausgeben...
     
  15. #14 Settergirl, 03.05.2003
    Settergirl

    Settergirl "Danke Milka-Maus"

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    26
    Hallo

    mir ist das wirklich egal wieviel ein schweinchen kostet! Ich würde auch 100 Euro für ein Meerschweinchen bezahlen wenn gerade das mir extrem gut gefallen würde ;) Außerdem ist mir egal ob es ein Liebhaber oder Zuchttier ist!

    Meine haben zwischen 10-25 Euro gekostet.

    Ich finde den Preis immer noch niedrig im Vergleich zu manchen anderen Tier zB Hund die gleich 1000 Euro auch kosten können!
     
  16. #15 Melanie, 03.05.2003
    Melanie

    Melanie Guest

    Hallo Jenny,

    Ich würde nicht mehr ausgeben als 25,00 Euro;)
     
  17. Lilly

    Lilly Guest

    Hi!

    Meine Lilly (Peruaner mit Fehlwirbel) hat mcih damals 60 DM gekostet, im Zoogeschäft. Die Begründung war, dass man vermeiden wollte, dass ein Langhaar-Tier in Kinderhände kommt, die dann das Interesse verlieren, da sie doch etwas pflegeaufwendiger sind. Denn Eltern sind normalerweise nicht bereit, soviel Geld für das Heimtier ihrer Kinder auszugeben. Und ich muss sagen, diese Einstellung find ich top!
    Naja, heute hat Lilly die 300-Euro Marke überschritten (Anschaffung + TA-Kosten :ohnmacht: )

    Gruss,
    Sandra
     
  18. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Trinity, 04.05.2003
    Trinity

    Trinity Guest

    gerade in diesem moment würde ich für das meeri das ich ins auge gefasst hatte alles zahlen was ich habe..wir hatten früher ein schweinchen, was genauso aussah, ich hatte dann bei der züchterin nachgefragt und sie wollte es reservieren ,habe es aber irgendwei hinbekommen, das die mail gelöscht anstatt verschickt wurde, nun ist sie reserviert und ic bin tottraurig :..(
     
  20. Tamara

    Tamara Guest

    Hallo,

    meine jetzigen Schweinchen lagen alle zwischen umsonst vor die Tür gesetzt oder abgegeben bis hin zu 30 Euro. Wenn mir aber ein Tier gefällt und ich mit dem Züchter zufrieden bin würde ich bis zu 60 Euro ausgeben. Im Zoohandel kaufe ich generell nicht !
     
Thema:

Welchen Preis würdet ihr für ein Meerie bezahlen??

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden