welchen "Boden" für Auslauf innen

Diskutiere welchen "Boden" für Auslauf innen im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Zusammen, ich plane einen neuen Auslauf für meine Wutzen. Derzeit habe ich so Flickenteppiche für 2 EUR von IKEA, aber leider haben die...

  1. #1 Laramaus, 29.08.2011
    Laramaus

    Laramaus Notmeeriliebhaberin

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Zusammen,

    ich plane einen neuen Auslauf für meine Wutzen. Derzeit habe ich so Flickenteppiche für 2 EUR von IKEA, aber leider haben die diese bei uns nicht mehr und da ich sowieso umbauen möchte, frage ich mich nun, welche Alternativen es gibt. Habt Ihr überall Sägespäne? Also als Grundlage Teichfolie ist ja klar, aber was obendrauf? Sägespäne müßte man ja alle 2-3 Tage austauschen . . . .

    LG
    Laramaus
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jacilein, 29.08.2011
    Jacilein

    Jacilein Guest

    Möchtest du denn die Grundlage für einen Auslauf oder einen Eb wissen?
    Einen Auslauf würde ich persönlich nicht mit Spänen einstreuen, meist liegen diese dann im ganzen Zimmer/in der ganzen Wohnung.
    Einen Dauerauslauf würde ich nur mit Handtüchern belegen welche dann einmal täglich gewechselt und gewaschsen werden.
     
  4. #3 sumsehummel, 29.08.2011
    sumsehummel

    sumsehummel Guest

    Du musst auch nicht unbedingt etwas weiches haben, meine haben früher den harten Holzboden als Abwechslung zu den Holzspänen geliebt.
    Ich habe einfach eine Wachstischdecke genommen, und in die Häuschen ein bisschen Küchenrolle reingelegt oder ein Meerikissen.
     
  5. Kaspar

    Kaspar Guest

    Hi, PVC o. eine Wachstischdecke u. darüber muss etwas Saugfähiges. Ich hatte lange Zeit meine Notschweinchen in einem Käfig mit permanentem Auslauf u. habs mit den Läufern von Ikea ganz gut hinbekommen. Handtücher gehen auch, wenn Du sie doppelt hinlegst. Anders hätte das hier nicht funktioniert, weil sie draußen genauso ihre Schlafplätze haben, auf denen sie länger sitzen u. es nach drei Mal pullern zu nass würde, wenn da nichts Richtiges zum Aufsaugen daliegt.
    Streu hab ich nie probiert, die hatten sie nur im Käfig.
     
  6. #5 Laramaus, 29.08.2011
    Laramaus

    Laramaus Notmeeriliebhaberin

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    1
    also derzeit handhabe ich es so, dass ich im EB sägespäne und Stroh habe und im Auslauf diese IKEA-Teppiche, die es ja leider nicht mehr gibt :-(

    Das Einstreu im EB möchte ich auch so beibehalten.

    Die Alternative mit den Handtücher finde ich gut, aber verrutschen die nicht?
     
  7. #6 Laramaus, 29.08.2011
    Laramaus

    Laramaus Notmeeriliebhaberin

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    1
    aber die Läufer gibts ja nicht mehr, zumindest nicht bei uns. Gibts die bei euch noch? die haben doch höchsten 2-4 EUR gekostet . . .

     
  8. #7 Jacilein, 29.08.2011
    Jacilein

    Jacilein Guest

    Im Normalfall verrutschen die Handtücher nicht, außer du hast ein Panikschweinchen was sich gerne unter Handtüchern versteckt ;)
     
  9. #8 Amy-Lee, 29.08.2011
    Amy-Lee

    Amy-Lee Guest

    Bei uns im gibt es immer relativ günstig (2-3€) Fleecedecken, die sind ja auch ähnlich wie die Flickenteppiche :fg: . Kann man dann nachher auch waschen oder wegwerfen.
    Von Wachstischdecke alleine kann ich, von meiner Seite aus, abraten, wei meine Schweinchen immer so leicht mit den Beinen gerutscht sind, nicht das das auf die Dauer schadet.
     
  10. #9 Laramaus, 29.08.2011
    Laramaus

    Laramaus Notmeeriliebhaberin

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    1
    also das mit den Handtüchern ist eine gute Idee für den Auslauf . . . .

    da hätte ich noch eine Frage, mein EB hat 150 x 70 cm Grundfläche und noch eine Etage von 150 x 35 cm. Zusätzlich möchte ich noch einen Auslauf von 200 x 70 dazustellen. Reicht das für 5 Schweine?

    Derzeit habe ich 4 Schweine und die haben den EB und zusätzlich noch 150 x 1 m, aber ich muß leider die Fläche umdisponieren.
     
  11. #10 Jacilein, 29.08.2011
    Jacilein

    Jacilein Guest

    Die Fläche von 150 x 70 cm sind 1,05 m²
    Würde eigentlich nur Platz bieten für 2 Schweine, da Etagen nicht als Grundfläche anzusehen sind.
    Wenn wir allerdings die obere etage mit ihren 0,52 m² dazunehmen, hätten wir ca.1,5m².
    Der Auslauf würde nochmal 1,4m² geben.
    Also mehr als 5 Schweinchen würde ich keinesfalls reinsetzen ;)
     
  12. #11 Laramaus, 30.08.2011
    Laramaus

    Laramaus Notmeeriliebhaberin

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    1
    dann bin ich ja beruhigt. Villeicht mache ich auch mehr als 2 x 0,7. Das muß ich mir noch austüfteln bzw. bei uns in den Bauplänen mal nachsehen, wieviel Breite ich in dem zukünftigen Tierzimmer habe, damit meine Wutzen auch genug Platz zum Toben bekommen . . . . Ich möchte ja Nottiere aufnehmen, um ihnen ein besseres zu Hause zu bieten, nicht, um ihnen den Auslauf zu nehmen . . .
     
  13. #12 Laramaus, 30.08.2011
    Laramaus

    Laramaus Notmeeriliebhaberin

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    1
    Sag mal Jacilein, wo schüttelst Du denn die vollgeknüttelten Handtücher aus?

     
  14. #13 Jacilein, 30.08.2011
    Jacilein

    Jacilein Guest

    Ich habe das Glück, das meine Meerschweinchen sogut wie Stubenrein sind und zum Kötteln und pieseln in ihren eb gehen.
    Ok, ab und an landet ein köttelchen daneben, aber dieser wird dann eben mit dem Staubsauger weggesaugt.
    Wären meine Schweinchen nicht so stubenrein, würde ich die Handtücher vermutlich über der Biotonne ausschütteln
     
  15. #14 Laramaus, 30.08.2011
    Laramaus

    Laramaus Notmeeriliebhaberin

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    1
    na so saubere wutzis hätte ich ja auch mal gerne . . . .
     
  16. Kaspar

    Kaspar Guest

    Hi, aktuell weiß ich es leider nicht, weil ich habe die ja nach u. nach alle gekauft u. habe wirklich sehr viele davon. Wenn ich wüsste, dass ich sie nie wieder benötige, würde ich sie Dir gerne zukommen lassen. Wenn einer einen Abszess bekommt, brauche ich sie ja wieder.
    Dann also eher die Handtuchalternative o. wo anders nach den Läufern schauen.
     
  17. Katha

    Katha Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    286
    Ich hab jetzt nicht alles gelesen, aber wenn einer FLICKENTEPPICHE sucht:

    Ich hab ganz ganz tolle im Internet gefunden, nach monatelanger Suche :pc: Sehen super aus, haben ne ordentliche Größe und sind aus 100% Baumwolle und dürfen daher angenagt werden :einv:

    Ich kann euch den Link gerne per PN geben, oder darf ich auch direkt hier posten??
     
  18. #17 Laramaus, 01.09.2011
    Laramaus

    Laramaus Notmeeriliebhaberin

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    1
    Also ich hatte auch mal ein paar, aber die sind beim waschen irgendwann kaputt gegangen . . . haben teilweise riesige Löcher :-(


    Ja Katha, schick mal bitte den Linke. Vielen Dank

     
  19. #18 Laramaus, 08.09.2011
    Laramaus

    Laramaus Notmeeriliebhaberin

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    1
    so, hab mir welche bei ebay geschossen, Stück nen Euro + Versand . . . . .
    Trotzdem Danke Katha
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Wallaby, 09.09.2011
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Welchen Teppich meinst Du denn? Wie heißt er?

    Signe-Teppiche gibts noch, die kann man in der Waschmaschine bei 95 Grad waschen und im Trockner trocknen - auch wenn was anderes auf dem Zettel steht.
     
  22. #20 Laramaus, 09.09.2011
    Laramaus

    Laramaus Notmeeriliebhaberin

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    1
    ja, die Signe gibts noch, aber die sind mir zu steif und zu dünn und saugen erst sehr spät . . . . . da gabs mal diese schönen Webteppiche, irgendwas mit A glaube ich. Die waren größe und dicker und die haben zwischen 2-4 EUR gekostet. die gibt es leider nicht mehr.

    Die, die ich jetzt bei ebay ersteigert habe, sind 60*90 und kosteten 2,25 pro Stück. Ich hoffe, sie sind so dick und saugfähig wie erhofft . . . .

    Diese Webteppiche sind ja im Prinzip aus stoffstreifen zusammengewebt . . . .

    Ich hoffe, ich konnte mit der Ausführung weiterhelfen . . .

     
Thema:

welchen "Boden" für Auslauf innen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden