Welche Verpaarungen nach Tierschutzgedanken vermeiden

Diskutiere Welche Verpaarungen nach Tierschutzgedanken vermeiden im Rassen, Farben und Züchterecke Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, hätte eine Frage aus der Züchterprüfung wo ich mir unsicher bin.Vielleicht kann einer helfen Welch Verpaarungen vermeiden. Cuy Rot x...

  1. helen

    helen Guest

    Hallo,

    hätte eine Frage aus der Züchterprüfung wo ich mir unsicher bin.Vielleicht kann einer helfen

    Welch Verpaarungen vermeiden.
    Cuy Rot x Glatthaar Schimmel Rot
    Rosette Magpei x Lunkarya Slate blue gold weiß
    Glatthaar Weiß r.A. x Rosette Brindle

    Es standen noch drei andere Verpaarungen im Fragebogen,aber da weiß ich das sie vermieden werden müssen.
    Bei den dreien bin ich mir unsicher ob da eine Gesundheitsgefahr besteht.
    Weiß einer Bescheid.
    Vielen Dank Helen
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Biensche37, 13.03.2014
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    nach Tierschutzgedanken:

    Cuy x Hausmeerschweinchen. Farbe ist dabei nur Beiwerk und unabhängig. Soll nur etwas "verwirren".
     
  4. #3 bibernelle, 14.03.2014
    bibernelle

    bibernelle Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    09.09.2012
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    36
    Rosette Magpie x Lunkarya Slate blue gold weiß bei unklaren Vorfahren. Könnten beide das Schimmelgen im Weiß verstecken. Aber ob das nun in einer Züchterprüfung so vorkommt, in der man vermutlich von durchgezogenen Ausgangstieren ausgeht... keine Ahnung.
     
  5. lizzy

    lizzy Guest

    Viel Spass ,habe ich zum Glück alles schon hinter mir.lg lizzy
     
  6. KatjaU

    KatjaU Guest

    Ähm, du weißt schon, dass das Schummeln ist und die Prüfung deswegen nicht anerkannt werden könnten?
    Recherchieren ist erlaubt, aber gezieltes Fragen anderer ist verboten ;-)
     
  7. Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    Na ob die Züchterprüfung wirklich Sinn macht,sei dahin gestellt !
    Man kann ohnehin alles recherchieren und warum sollte fragen verboten sein,wer will das kontrollieren ?
    Aber um mal die Verpaarung Cuy x Normalmeeri genauer zu erklären,denke auch das schimmelthema ist nur Ablenkung.
    Aber Cuy xNormalmeeri geht auch,sonst würde es bei den Cuys nicht schon diverse Rassen und Farben geben.Nur sollte wenn,dann ein Cuy Weibchen von einem Normalbock gedeckt werden.Umgekehrt würde das für ein Normalweibchen böse ausgehen,denn die Cuybabys ,auch wenn sie erste hybrid Generation sind,wären viel zu groß für ein normales Weibchen.
    LG Hanni
     
  8. #7 Süße_Schnuten, 14.03.2014
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Ich unterschreib das mal mit, wenn ich darf... besonders auch den Erstteil... denn ich frage mich jedes Mal aufs neue worin der Sinn einer Prüfung legt, die mir theoretisch einfach so auch wer anders komplett machen kann bzw. wo Onkel Google mir theoretisch die Antworten liefert oder andere halt ;) ... naja... jedem das seine ;)
     
  9. Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    Na ich habe mich auch getraut das zu schreiben,denn vor etlichen Jahren habe ich selber diese Prüfung abgenommen,natürlich auch selber abgelegt.
    Allerdings war ich damals doch sehr verblüfft,denn trotz aller Infos sind einige erst mal durch gerasselt und wie gesagt,außerhalb des Vereins nützt sie nichts,da muß man im Ernstfall einen Sachkundenachweis erbringen und der wird neuerdings von allen verlangt,die eine Show mit Tierverkauf ausrichten. Könnte in Zukunft eng werden ,auch für Großzüchter wenn das Vetamt. rein schneit, gilt auch für Notstationen.
    LG Hanni
     
  10. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. helen

    helen Guest

    Über Sinn und Unsinn bei der Form der Prüfung lässt sich streiten.Besser geht immer.Ich fände einen Unterricht besser,da kann man Fragen stellen,wenn man mal auf der Leitung steht.
    Auf jedenfall muss man sich mit dem Thema auseinander setzen,denn auch goggle weiß nicht alles.
    Danke für die Info
     
  12. Caro

    Caro Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    2
    Wenn die Prüfung verteidigt werden söllte:
    Ich denke mal, der Sinn darin liegt ganz einfach darin sich mit dem Thema Meerschweinchen Zucht zu beschäftigen. Auch wer googelt lernt dabei und es ist immer noch besser als einfach so Meerschweinchen zu vermehren.
    So gesehen hat diese Prüfung (wenn es auch keine richtige Prüfung ist) schon ihren Sinn.

    zum Thema:
    Ist wohl streitbar, im Zweifelsfall würde ich drunterschreiben: Farblich Verpaarung unbedenklich, wenn der Rote Cuy nicht gerade aus Schimmel gezogen wurde und irgendwo weiße Haare hat, aber sollte nur sehr bedacht gesetzt werden wegen Größenunterschieden und nur im Falle sehr durchdachter Weiterzucht mit den Nachkommen.
    Bei Magpie würde ich auch ne Erklärung drunter schreiben, dass es an sich nicht bedenklich ist, aber die Vorfahren geprüft werden söllten vor solch einer Verpaarung, ob nicht doch ein Schimmel/Dalmi darunter ist.
    Weiß aber nicht, wie solche Texte in der Prüfung ankommen...
     
Thema:

Welche Verpaarungen nach Tierschutzgedanken vermeiden

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden