Welche Transportbox?

Diskutiere Welche Transportbox? im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Es gibt ja schon einige Themen dazu, aber die passende Antwort habe ich darunter noch nicht gefunden. Ich brauche eine Transportbox für 3...

  1. #1 Cookie89, 15.03.2014
    Cookie89

    Cookie89 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    6
    Es gibt ja schon einige Themen dazu, aber die passende Antwort habe ich darunter noch nicht gefunden. Ich brauche eine Transportbox für 3 erwachsene Meerschweinchen. Mir Wäre eine die von oben zu öffnen ist zwar lieber, aber habe irgendwo gelesen das man lieber eine Katzentransportbox nehmen soll mit Tür vorn, damit das für die Tiere nicht so stressig ist,wenn man sie raus holt.wiederum habe ich gelesen ,das viele eine haben die von oben geöffnet wird. Was ist jetzt richtig? Über die Größe bin ich mir auch unsicher. Die Tiere hole ich mit dem Auto und bin mit Ihnen sicher 1,5 Stunden unterwegs und eben wenn ich zum TA muss. Die Kiste sollte hinten in Fußraum passen (wenn wir mit dem Auto vom Freund fahren). Was ist da das Mindestmaß?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 McLeodsDaughters, 15.03.2014
    McLeodsDaughters

    McLeodsDaughters Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    93
    Man holt die Tiere ja nicht ständig raus und von oben gehts schneller als von vorn. Von daher finde ich, dass das eher egal ist und nach "belieben" zu entscheiden ist.

    Ich hab hier 3x die Pet Caddy, die kleine. Da passen locker 3 normale Schweine rein, ich hatte sogar schon 4 Schweine drin. Zum Tierarzt geht man ja auch selten mit allen, ich nehm immer nur den/die Patienten mit.

    Ich hatte vorher welche, wo man von vorne raus holen musste, und ich fands unpraktisch. Wenn man reingelangt hat, dann haben die Schweine sich gestapelt, weil keiner als erstes wollte :nuts:.
    Und wenn man sie reinsetzt, dann kann einer wieder entwischen (das finden meine Hasis sehr witzig, für die hab ich ne größere Katzenbox).
    Das einzigste was Vorteil ist: Sie können allein wieder raus.
     
  4. #3 Cookie89, 15.03.2014
    Cookie89

    Cookie89 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    6
    http://www.ebay.de/itm/Flug-Transpo...487916?pt=Studioequipment&hash=item4d1a49382c

    Dann wäre vielleicht sowas geeignet?

    Maße 50×33×32 oder muss es größer sein? Gibt glaub noch 57 und 61 cm lang. Aber wie gesagt, es sollte hinterm Sitz passen.

    Wenn ich zum Tierarzt müsste ist das bei drein immer blöd. Entweder würde dann eins allein zu hause sitzen oder eins allein zum Tierarzt, deshalb würde ich glaub immer alle mitnehmen.
     
  5. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    1.363
    Ich verwende Katzentransportboxen, allerdings solche, die oben geschlossen sind. Nach meiner Erfahrung mögen die Schweinchen es nicht so, wenn es oben offen ist, da sie sich dann ungeschützt fühlen. Im Winter lege ich ein dickes Tuch darüber, um die seitlichen Lüfungsschlitze zu bedecken, im Sommer ein dünnes wegen der Sonne.

    Das mit dem Herausnehmen finde ich kein Problem, wenns vorne ein Törchen hat. Von der Grösse her müsstest du ausmessen, wie gross die Box sein darf, damit sie zwischen die beiden Sitzreihen passt. Katzentransportboxen gibts in verschiedenen Grössen. Für den Fall, dass du mal nur mit einem Schweinchen zum TA gehst, würde ich mir noch eine zweite kleinere Box zulegen.
     
  6. #5 Cate, 16.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2014
    Cate

    Cate Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    54
    meine Transportbox ist oben mit Pappe verdunkelt und als Abteilung für zickige Mädels habe ich eine kleine Weinkiste eingesetzt:

    [​IMG]

    eine weitere Trennung wäre auch möglich, jedoch bei längerer Fahrt würde ich eine größere Kiste wählen, kann ja ein Wäschekorb oä sein.
    Diese Box hat vorne eine Türe, und oben. wobei ich mit Meerlis immer nur die obere Klappe benutze
     
  7. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    5.511
    Zustimmungen:
    1.141
    Ich mag diese Katzentransportboxen für Meerschweine nicht. Die sind mir viel zu "offen" und ich hab da immer Angst das die Tiere einen Zug abbekommen. Außerdem finde ich das herausholen von oben viel günstiger. Ich hab das bei einer Bekannten schon erlebt, das ein Meerschweinchen aus lauter Panik aus dieser Katzentransportbox rausgerannt ist und wenn die Tierarzthelferin nicht so schnell reagiert hätte, wäre dieses Schwein vom Tisch geplumpst.

    Ich benutze die Pet-Caddys. Davon habe ich zwei Stück und wenn ich wirklich mal mit allen 6 zum TA musste, dann kamen je 3 von ihnen in einen Pet-Caddy und gut war. So oft geht man ja nun auch nicht mit allen Tieren zum TA und zwei Tiere können sich im Pet-Caddy super bewegen.
     
  8. #7 Mira, 16.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2014
    Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    1.363
    Bei den Katzentransportboxen gibt es grosse Unterschiede, was die Anzahl der Lüftungsschlitze anbelangt, ich habe dieses Modell hier - http://www.amazon.de/Ferplast-73007...963357&sr=1-40&keywords=transportboxen+katzen -, hinten auch ganz zu, es gibt davon verschiedene Grössen. Bei sehr tiefen Temperaturen habe ich die Lüftungsschlitze auch schon zugeklebt, aber die Box kommt ja eh in eine grosse blaue Ikea-Tasche und eine Decke darüber, also ziehen tut es da bestimmt nicht.

    Bei den Pet-Caddys habe ich schon gehört, dass die Schnallen nicht sicher sind und man mit einem zusätzlichene Gurt sichern sollte, ausserdem haben die auch ziemlich viele Schlitze. Das mit dem Rausnehmen ist vielleicht Gewöhnungssache, bei einem Türchen vorne sehe ich genau, wo das Schweinchen ist. Mir ist noch nie eines rausgerannt, höchstens, als es schon auf dem Behandlungstisch war, aber da sind wir ja dann zu dritt (TA, TA-Assistentin und ich) und alle passen auf. Aber jeder soll das Modell wählen, das ihm am besten zusagt, dafür gibts ja eine schöne Auswahl. ;)
     
  9. #8 Cookie89, 16.03.2014
    Cookie89

    Cookie89 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    6
    Diese caddys muss man ja in den Fußraum stellen, da die keine Halterung für den Sicherheitsgurt haben und die schnallen sehen wirklich nicht sehr stabil aus. Außerdem kann man da die Tiere von außen nicht so gut sehen, ob es Ihnen gut geht oder so. Hm...
     
  10. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    5.511
    Zustimmungen:
    1.141

    Ich schnalle die Pet-Caddy im Auto ganz normal an und die Schnallen halten bei mir prima. Ich hab da noch nie Probleme gehabt und meine Pet-Caddys sind jetzt ca. 8 Jahre alt. Da sitzen manchmal 3 kg Schwein drin.

    Die Schlitze sind im oberen Bereich der Box und auch ich mache da noch ein Tuch drüber.


    Ich denke auch das es Geschmacksache ist, welche Box man nimmt. Hauptsache die Tiere können sicher transportiert werden. Ich persönlich mag halt diese Katzentransportboxen nicht.
     
  11. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    1.363
    Ich klemme die Transportbox immer zwischen Beifahrer- und Rücksitz, mit dem Törchen zu mir gerichtet, so kann ich unterwegs immer mal wieder einen Blick in die Box werfen (natürlich nicht bei voller Fahrt ...) und schauen, was das Schweinchen macht.
     
  12. #11 Jojo :), 16.03.2014
    Jojo :)

    Jojo :) Großgruppensklave

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    280
    Auch Pet Caddy Nutzer - zufrieden :top:
     
  13. #12 McLeodsDaughters, 16.03.2014
    McLeodsDaughters

    McLeodsDaughters Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    93
    Ich hab keine Probleme mit den Schnallen und wenn da 4 Schweine drin transportiert wurden, waren das mehr wie 3 kg.

    Wenn ein Schwein alleine reist bzw. je nach dem welche es sind, wenns zu zweit zum TA geht, dann hab ich einen Kuschelsack drin, wo sie dann auch drin sitzen. Also da sind die Schlitze dann egal.

    Mir sind die Katzenboxen auch zu groß... Für meine Kaninchen brauch ich die, aber für die Meerschweine sind die zu hoch.

    ALs ich noch ne Katzenbox hatte, haben die Schweine sich vor Angst alle hinten hin gedrückt. Jetzt bei der PetCaddy nicht mehr, da laufen sie auch rum.
     
  14. Dobbit

    Dobbit Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    1.549
    Zustimmungen:
    414
    Hallo,

    ich habe auch die weiter oben empfohlene Ferplast Atlas 10 Box. Da passen 2-3 Meeris rein. Nachdem mein Vater mal die Box beim Einfahren in die Garage geschrottet hat (keine Sorge, die war nur zur Lagerung drin) habe ich mich lange beschäftigt, welche ich neu kaufen sollte, da es die Ferplast nicht im Zooladen mehr gab. Alle angeguckten Boxen waren mir zu "pisselig", billiges Plastik, billige Schnallen, einfach nicht so stabil. Da habe ich mir die Ferplast Box wieder im Internet bestellt. Die passt auch prima in eine blaue Ikeatasche, so dass man windgeschützt vorwärtskommt.

    LG
    Dobbit
     
  15. #14 Cookie89, 16.03.2014
    Cookie89

    Cookie89 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    6
  16. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    2.524
    :top: :top: :top:


    Von allen, die ich ausprobiert habe, bei Kleintieren am besten zu händeln. :-)
     
  18. #16 Cookie89, 17.03.2014
    Cookie89

    Cookie89 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    6
    Also ich habe mich jetzt auch für die pet caddy entschieden ;-)
     
Thema:

Welche Transportbox?

Die Seite wird geladen...

Welche Transportbox? - Ähnliche Themen

  1. [BIETE] Diverse Transportboxen zu verkaufen

    Diverse Transportboxen zu verkaufen: Hallo, wir brauchen Platz und geben daher einige der nicht mehr genutzte Transportboxen her. - Versand gg. Kostenerstattung möglich - Zahlung...
  2. [BIETE] Breker Transporboxen, PLZ 56575

    Breker Transporboxen, PLZ 56575: Gebe meine Breker Boxen ab. 2 Stck. mit 6 Abteilungen (für 3 Schweinchen) je 30 € Boxen wurden mit Dachlatten unterbaut damit sie nich direkt...
  3. [BIETE] (44581) Breker Transportbox

    (44581) Breker Transportbox: Huhu, Ich verkaufe hier meine Breker Transportbox. Sie bietet Platz für vier Meerschweinchen. Wird vor Abgabe nochmal gründlich gereinigt...
  4. [BIETE] Alu-Transportbox in 24536 NMS

    Alu-Transportbox in 24536 NMS: Verkaufe ein gut erhaltene Transportkiste von Breker, eigentlich Taubenabteile, ursprünglich sind es acht. Ich habe immer die Zwischenwände...
  5. Welche Transportbox ist zu empfehlen?

    Welche Transportbox ist zu empfehlen?: Hallo zusammen, durch einen anderen Beitrag hier im Forum, habe ich das Thema Transportbox für mich auch noch mal in Angriff genommen. Wenn...