welche rasse kann er sein?

Diskutiere welche rasse kann er sein? im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; hallo, wie ich ja schonmal in einem früheren thread geschrieben hatte wurde bei mir vor genau 2 wochen und 6 tagen ein kleines einzelkind...

  1. #1 Wilma_Wallace, 17.10.2009
    Wilma_Wallace

    Wilma_Wallace Guest

    hallo,

    wie ich ja schonmal in einem früheren thread geschrieben hatte wurde bei mir vor genau 2 wochen und 6 tagen ein kleines einzelkind geboren mit 126 gramm geburtsgewicht...die mutter hatte ich schwanger bekommen (was ich allerdings nicht wusste)...jedenfalls fragte ich mich schon nach der geburt,welche rasse der kleine wohl sein mag,da wars aber noch nicht so eindeutig zu sehen.
    jetzt,fast genau 3 wochen später wiegt der dicke 296 gramm (morgen hat der die 300 grenze dick gesprengt)....und auch sein fell hat sich natürlich weiterentwickelt,daher wollte ich jetzt nochmal den versuch starten,euch zu fragen,welche rasse er denn nun ist,oder ob ich mich immernoch in geduld üben muss^^

    die mama ist ein glatthaar (trägereigenschaften nicht bekannt),vater ist unbekannt.

    entweder scheint er us-teddy oder rex zu sein,oder könnte er sich sogar noch zum ch-teddy entwickeln?da ich damit absolut keine erfahrung habe,hoffe ich,ihr könnt meine neugier vielleicht stillen :nut:

    und hier nun der dicke^^....er heißt übrigens Logan:


    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kleinerPrinz, 17.10.2009
    kleinerPrinz

    kleinerPrinz Guest

    Hallo,
    da schließe ich mich gleich auch an. Habe auch so einen Jungen zuhause. Der schaut wirklich auch so aus nur ist er ganz braun.
    Ich wollte ihn schon fotografieren aber der ist so fürchterlich schnell!
    Würde mich nämlich auch interessieren welche Rasse das sein könnte.

    Lg
     
  4. #3 Gaby´s Teddy Bande, 17.10.2009
    Gaby´s Teddy Bande

    Gaby´s Teddy Bande Guest

    Hallöchen

    Das Rex ist ein kraushaariges Meerschweinchen.
    Als Babys ist das Fell noch mehr gelockt, später steht es eher starr vom Körper ab und ist sehr
    harsch und dicht. Nur der Bauch und die Barthaare sind dann noch gelockt. Das ist übrigens auch
    der einzige Unterschied, an dem man Rexe von Teddys unterscheiden kann. Teddies sehen im
    Grunde genauso aus wie Rexe, haben aber einen glatten Bauch und eher gerade Barthaare.

    Aber es ist ein ganz süßes Meeri mit Faltohren was du da hast ;)
     
  5. #4 Wilma_Wallace, 17.10.2009
    Wilma_Wallace

    Wilma_Wallace Guest

    huhu,

    danke für die antwort,leider bringt mich die nicht ganz so weiter,weil ich das problem habe,dass ich nicht wirklich entscheiden kann,ob die barthaare nun gelockt sind oder nicht,sie sind halt so etwas "wüst",also ich persönlich würd schon sagen,dass sie etwas "gelockt" sind...auf dem letzten bild sieht man die barthaare am besten,die sind aber auch teilweise alle abgebrochen,weil die so "hart" und "rau" sind.
    beim bauchfell bin ich mir auch nicht so sicher,es ist nicht so glatt wie bei einem glatthaarmeerie,aber gelockt isses auch nicht,es hat hier und da mal so leichte wellen,das wars aber auch schon,also locken hat der bauch nicht,nur leichte wellen,wobei ich hier auch bei den bauch und barthaaren frage,ob die beim us-teddy und beim rex direkt nach der geburt schon rassetypisch sind,also beim teddy glatt und beim rex gekräuselt, oder ob sich das später erst rauswächst und beide bei der geburt erstmal gekräuselt sind...und falls sich das später erst rauswächst...wann das ungefähr so anfängt.
     
  6. #5 Perlmuttschweinchen, 17.10.2009
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Eine Aussage mit Garantie kann dir keiner geben. Dazu müßte man einfach den Stammbauem kennen und den gibts ja nicht. Oder eine Testverpaarung an Teddy/Rex = auch nicht Sinn der Sache.

    Manchmal haben nämlich auch Teddys krause Tasthaare. Wenn er älter ist wird man es besser beurteilen können. Aber momentan wäre ich definitiv für Rex.

    Diese extrem gekrausten Tasthaare und die Wellen am Bauch und überhaupt wie das Fell aussieht spricht dafür
     
  7. Nicki

    Nicki Guest

    helfen kann ich da leider auch nicht weiter :uhh:

    aber ein seeehr süßchen kerlchen :heart: :verlegen:
     
  8. #7 Dagmina01, 17.10.2009
    Dagmina01

    Dagmina01 Ex-Züchter

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    23
    Huhu,

    für mich sieht er eher nach CH-Teddy aus.
     
  9. #8 Wilma_Wallace, 17.10.2009
    Wilma_Wallace

    Wilma_Wallace Guest

    ok...ich seh schon...ich muss mich wohl einfach noch in geduld üben :ungl:

    naja testverpaarung will ich dafür jetzt nicht machen,ich bin ja kein züchter und momentan hab ich genug schweinchen und selbst wenn ich wieder schweinchen haben möchte,dann doch eher von einem züchter,ner notstation oder ähnliches,da muss ich jetzt nicht extra testverpaaren nur um das heraus zu finden,so wichtig isses mir ja dann doch nicht,ich bin halt nur neugierig,das ist alles ;)

    dann warte ich jetzt am besten nochmal ein paar wochen ab und dann wird mans sicher sehen,was er nun am ende wohl sei mag...ich persönlich bin ja auch eher dafür dass er mehr nach rex aussieht,als nach us-teddy,allerdings weiß ich auch nicht,wie ch-teddys in diesem alter aussehen,die haben ja eigentlich längeres fell und irgendwie sehen die immer so strubbelig aus ^^...das ist bei ihm auch so,dass er so strubbelig aussieht,aber das fell ist nicht so lang....mal schauen ob das noch kommt?rexe haben ja eher so "ordentliches" fell,wie die us-teddys auch,nur dass die sich ja durch die barthaare und bauchhaare unterscheiden sollen,wobei das ja oft auch nicht so eindeutig ist,wie ich mal gelesen habe.
     
  10. #9 hannoverscheGurke, 19.10.2009
    hannoverscheGurke

    hannoverscheGurke Guest

    ja, wirklich sehr hübsch und niedlich!
     
  11. #10 Anika87, 23.10.2009
    Anika87

    Anika87 Guest

    Ich hab auch so ein.
    Das Fell ist vielleicht nicht ganz so gelockt, aber die Farben sind verblüffend.
    Weiß auch nicht genau was das für eins ist.

    [​IMG]
     
  12. #11 reiskeks, 23.10.2009
    reiskeks

    reiskeks Guest

    Was für ein süüüßes Kerlchen!

    Wie sieht er denn jetzt aus??
     
  13. #12 yamigirl, 23.10.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.10.2009
    yamigirl

    yamigirl Guest

    also ein CH-Teddy ist das sicher nicht, das hier ist ein 3 Wochen alter CH-Teddy:
    [​IMG]

    Ich würde auch sagen ein Rex, und ein ganz hübscher, ich steh auf die agoutis:fg:
     
  14. #13 evasschweineparadies, 23.10.2009
    evasschweineparadies

    evasschweineparadies Guest

  15. #14 Anika87, 28.10.2009
    Anika87

    Anika87 Guest

  16. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 little-king, 28.10.2009
    little-king

    little-king Guest

    ich habe zwar nicht die größte ahnung von den ganzen vielen rassen aber meine kleine sieht genauso aus (auch die farbe) auch das fell kommt hin,sie ist ein rex mix,denke mal ein reinrassiger rex oder mix rex könnte deiner sein.
     
  18. #16 Wilma_Wallace, 28.10.2009
    Wilma_Wallace

    Wilma_Wallace Guest

    ich mach mal die tage ein neues foto,vielleicht erkennt man ja jetzt mehr...heute komme ich aber nicht mehr dazu ;)
     
Thema:

welche rasse kann er sein?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden