Welche Rasse/Farben sind/haben wir?

Diskutiere Welche Rasse/Farben sind/haben wir? im Rassen, Farben und Züchterecke Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich möchte mal wieder Meerschweinchen 'abchecken' lassen. Ich lese viel über Rassen, aber meistens gibt es keine Bilder und so blicke...

  1. #1 PearlEldéen, 05.04.2014
    PearlEldéen

    PearlEldéen Guest

    Hallo,

    ich möchte mal wieder Meerschweinchen 'abchecken' lassen. Ich lese viel über Rassen, aber meistens gibt es keine Bilder und so blicke ich immer noch nicht ganz durch, zumal meine Tiere sicherlich nicht reinrassig sind.

    [​IMG]

    Das ist hier der kleine Fred. Er ist 10 Wochen alt und kastriert. Ich habe gelesen, dass Peruaner an der Hüfte je einen Wirbel haben. Ich habe aber auch gelesen, dass Peruaner langhaarig sind. Ist er überhaupt einer?
    Außerdem habe ich seinen Farbenstil schon öfters gesehen. Hat er einen Namen? Alle Pfoten sind weiß.

    [​IMG]

    Das hier ist das erste Weibchen, 8 Wochen. Ich vermute, dass es ein Rex ist, weil die Schnurrhaare kraus sind. Sie hat aber auch einen erkennbaren Wirbel - sieht bei einem Rex irgendwie lustig aus. Ist sie also ein Rex-Rosette-Mix?
    Wie heißt die Farbe?

    [​IMG]

    Das 2te Weibchen, 8 Wochen. Sie sieht aus wie eine langhaarige Rosette und hat extrem weiches und fluffiges Fell. Rosette-Angora-Mix?
    Wie heißt die Farbe?

    Tut mir leid, dass ich immer fragen muss. Ich versuche zu lernen, aber es gibt irgendwie keine Bilder anhand derer die Rassen erklärt werden. Zumindest habe ich noch nichts gefunden.
    Ich kann auch noch bessere Bilder machen, wenn ihr noch irgendwas sehen müsst.

    Ich danke euch schonmal und hoffe, dass es in Ordnung ist, dass ich nochmal frage. :-)
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meelimama, 06.04.2014
    Meelimama

    Meelimama Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    72
    wollt nur mal los lassen wie süß das schwarz weiße
     
  4. #3 bibernelle, 06.04.2014
    bibernelle

    bibernelle Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    09.09.2012
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    36
    Ich versuche mich mal, garantiere aber für nichts.

    Nummer 1 sieht mir aus wie ein Kurzhaarperuaner in schwarz-weiß. Ob er sich zu einem "Langhaarperuaner" entwickelt, mag sich noch entscheiden, aber ich meine, in dem Alter sollte schon mehr vom Fell zu sehen sein, wenn es richtig lang werden will. Seine Zeichnung erinnert grob an einen Holländer, allerdings sitzt die Blesse dafür nicht richtig und der Mittelstreifen ist auch etwas verrutscht. Sehr süß übrigens, die kleine Maus.

    Bei Nummer 2 sehe ich auch einen Rex-Rosetten-Mix. Die Farbe sieht für mich nach schoko-gold aus. Könnte auch ein bisschen in Richtung coffee gehen, aber dann müssten die Augen rötlicher sein. Wenn ich das auf dem Foto richtig erkenne, sind die aber recht dunkel.

    Nummer 3 ist ein schwarz-rotes Angoramixschweinchen, meine ich auch.

    Hehe, sorry, theoretisch kann ich ganz gut mit der Genetik, aber praktisch übe ich auch noch. :)
     
  5. #4 PearlEldéen, 06.04.2014
    PearlEldéen

    PearlEldéen Guest

    Ich danke dir. Ich muss mich jetzt erstmal über Kurzhaarperuaner informieren. :)
    Sehen aber insgesamt ganz niedlich aus, wenn sie erwachsen sind.

    Stimmt es, dass Rex einen krausen Bauch haben und Teddys einen glatten? Ich habe das gelesen, habe nachgeschaut und sie hat einen glatten Bauch. Wie unterscheidet man CH-Teddy von einem US-Teddy?
     
  6. #5 bibernelle, 07.04.2014
    bibernelle

    bibernelle Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    09.09.2012
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    36
    Mir gefallen sie auch. Ich finde die Sturmfrisur einfach unschlagbar.
    Ja, stimmt - in der Theorie haben Rexe eher wellige Bäuche und krause Tasthaare, bei US-Teddies sollen sowohl Bauch als auch Tasthaare glatt sein. Aber man liest auch immer wieder, dass selbst Profis die Rassen schlecht auseinanderhalten können. Ich muss da völlig passen - bin da eher von der Glatthaar- bzw. Rosettenfront. ;) Da muss noch mal ein Kraushaar-Profi ran.
    Das ist recht einfach. Der CH-Teddy ist langhaariger (bis zu 7cm lang trotz Kurzhaargen) und irgendwie fusseliger, während der US-Teddy ein kurzes, sehr dichtes Fell hat. Wenn man einen CH-Teddy vor sich hat, sieht man das sofort. Sieht ein bisschen aus, wie explodiert. ;)
     
  7. #6 PearlEldéen, 07.04.2014
    PearlEldéen

    PearlEldéen Guest

    Bin schon gespannt wie Fred erwachsen aussehen wird. :)

    Also die Tasthaare sind nicht ganz glatt. Einige sind kraus.
    Irgendwie ist das alles sehr kompliziert. Die Rassen sehen fast gleich aus.
    Ich werd die Dame jetzt erstmal als US-Teddy einordnen bis sie erwachsen ist. Dann kann man vielleicht mehr sehen.

    Danke schonmal. ^^
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Welche Rasse/Farben sind/haben wir?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden