Welche Milch zufüttern ???

Diskutiere Welche Milch zufüttern ??? im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo! Wir haben heute Nachwuchs gekriegt. Und dann auch noch gleich 7 Stück! Da ich aber gerade erst anfange zu züchten, hätte ich mal eine...

  1. #1 marion1209, 20.06.2009
    marion1209

    marion1209 Guest

    Hallo!
    Wir haben heute Nachwuchs gekriegt. Und dann auch noch gleich 7 Stück!
    Da ich aber gerade erst anfange zu züchten, hätte ich mal eine Frage:
    Welche Milch nehme ich zu zufüttern?
    Habe von 2 Varianten gehört: Katzenaufzuchtmilch und Pre-Babymilch
    Welche nehme ich denn nun?
    Denn evt. muß ich das ja tun - sie sind zwischen 54g und 104g schwer.
    Gruß, Marion
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martina A., 20.06.2009
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    7 Stück ist schon ne ganze Menge.

    Du kannst Katzenaufzuchtmilch nehmen oder Humana Heilnahrung, funktioniert beides. Ich mache das dann so, daß ich die ersten Tage die Milch pur verfüttere und dann anfange Babymöhrchen, also die Babygläschen, reinzumischen. Nach einiger Zeit können die Kleinen auch aus einem Schälchen trinken. Dann fange ich an, aufgeweichte Pellets mit dazuzugeben.

    Ich würde die Kleinen täglich wiegen. Eine leichte Gewichtsabnahme ist normal, aber spätestens nach einer Woche sollten alle wieder Geburtsgewicht erreicht haben. Evtl. würde ich auch mal die schwereren kurz wegnehmen, damit die Kleinen bei Mama rankönnen.

    Wichtig ist auch darauf zu achten, daß Mamas Zitzen heil bleiben. Bei so vielen gierigen Mäulern kann sich schnell mal eine schmerzhafte Entzündung bilden.
     
  4. #3 marion1209, 20.06.2009
    marion1209

    marion1209 Guest

    Muß es denn unbedingt die Milch von Humana sein?
    Hätte nämlich noch von Bebevita die Pre-Milch (Anfangsmilch) da!
     
  5. #4 marion1209, 20.06.2009
    marion1209

    marion1209 Guest

    Hallo!
    Warum unbedingt die Milch von Humana - ist die anders? Ich hätte nämlich noch die Pre-Milch (ab1.Tag) von Bebevita!
    Gruß, Marion
     
  6. anna96

    anna96 Guest

    du musst dich nicht wiederholen.

    katzenaufzuchtsmilch hätt ich jetzt auch vorgeschlagen.

    du hättest dich aber auch vorher informieren können:lach:
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. NiLu

    NiLu Guest

    Hallo,
    ich hab momentan hier auch eine Handaufzucht sitzen.

    Der kleine Mann bekommt Katzenaufzuchtmilch mit Zusätzen (Ascorbinsäure/Vitamin C, Sab Simplex, tröpfchen Öl). Seit dem 5Tag mische ich noch Baby Frühkarottenbrei darunter.

    Der kleine Mann hatte ein Geburtsgewicht von 100g und wiegt nach 11Tagen bereits 152g. Allerdings wird er vollzeit von mir aufgezogen, da Waisenkind.

    Drück die Daumen das alle durchkommen.
     
  9. #7 Biensche37, 22.06.2009
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Ohne die Aufnahme des Blinddarmkots sind die Babies bei aller Fütterung ziemlich aufgeschmissen. Sie müssen unbedingt von der Mutter den Blinddarmkot aufnehmen. Tun sie das nicht, muss man ihn irgendwie auffangen und den Babies zerkleinert zuführen.

    bine
     
Thema:

Welche Milch zufüttern ???

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden