Welche Gehegevariante ist besser/schöner

Diskutiere Welche Gehegevariante ist besser/schöner im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, wir bauen ja um :rofl: Nun haben wir 2 Möglichkeiten zur Gehegeplanung/Gestaltung. 1. Variante: Fläche: 4,80m x 1,50m Rechteck....

  1. #1 Hüpfer&Quieker, 26.10.2010
    Hüpfer&Quieker

    Hüpfer&Quieker Guest

    Hallo,

    wir bauen ja um :rofl:
    Nun haben wir 2 Möglichkeiten zur Gehegeplanung/Gestaltung.

    1. Variante:
    Fläche: 4,80m x 1,50m Rechteck. Davon sind dann 1,80x1,50 geplastert, als Stallstellfläche, der Rest wäre Rasen/Erde und kann beplanzt werden, wenn/wie wir wollen mit evtl. auch Sträuchern etc.
    Es ist keine von vornherein überdachte Fläche vorhanden (klar oben bei der Abdeckung macht man dann nen Teil mit "Dach zu".
    HIer mal ein Bild dazu:

    Der obere Rand steht dann komplett an einer Hauswand (also da wo der Stall steht dann und eben die obere Gehegeseite).

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    2. Variante.
    Gehege hätte eine Länge von 8,00m. Wäre aber am Anfang "nur" 0,80 tief auf 3,00m, dann 1m mit 0,60er-Tiefe und dann würde das gesamte Stück unter unserem Balkon (wir haben eine EG-Wohnung (Eigentum, wir haben also mehr oder minder Narrenfreiheit) mit Balkon dran, von dem aus man über 3 Stufen in unseren Garten kommt). Das wäre dann 1,20x3,00m. Komplett überdacht dann und überall, außer nach vorne hin durch Mauer/Wand geschützt (da ists dann also bei Usselswetter richtig gut geschützt).
    Da würde allerdings die Gras/Erdfläche wesentlich kleiner ausfallen. Unterm Balkon ist betoniert und das Stück unterm Stall, da müssten auch Platten hin...
    Auch hier wäre eine Gehegeseite (oberer Rand) komplett an einer Hausfront...

    Hier auch ein Bild:

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    So, dann mal her mit euren Kommentaren :tippen:
    Fragen, wenn man was nihct versteht oder so, natürlich auch gerne, ich hab bestimmt die Hälfte vergessen :verw:

    DANKE
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tatjana.brausch, 26.10.2010
    tatjana.brausch

    tatjana.brausch Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    30
    guten morgen,
    also ich persönlich tendiere zu variante 1.
    finde ich einfach schöner und 4,80 m rennstrecke sind doch ne wucht.
     
  4. nincy

    nincy Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    81
    Hallo,

    ich würde auch zu der 1. Variante tendieren. Die Rennfläche ist super, und wenn man 1,5m Tiefe hat, kann man Einrichtung viel besser stellen als bei "nur" 80cm!

    Liebe Grüße
     
  5. #4 Mottine, 27.10.2010
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    ich finde 1 auch gut, lange Strecke zum flitzen.
    Aber lang, dafür evt. zu schmal....ist auch net so.
    obwohl Deine Maße für mich ok sind!
     
  6. #5 Hüpfer&Quieker, 28.10.2010
    Hüpfer&Quieker

    Hüpfer&Quieker Guest

    Hallo zusammen,

    wir haben nochmal umdisponiert. Eigentlich wolltenwirs bei Variante 2 so machen, dass vorne eine Reihe Pflanzkübel die Begrenzung bildet. Die wären 30cm tief gewesen, daher wärens da dann 80cm gewesen.
    Wir werden jetzt aber wohl doch Variante 2 nahmen, aber nicht mit den Kübeln arbeiten. Wir werden entweder ganz normale Gehegeteile bauen oder wir werden nen "Zaun" bauen, mal sehen.
    D.H. das erste Stück vorne wird dann 1,10 (bzw. abzüglich Gehegeteile also etwa 1,05) x 3,00, dann eben 0,90x1,00m und dann das überdachte Stück unterm Balkon lang.
    Ich hab mich hier ein bissle umgeschaut und wir werden unterm Balkon dann dick mit Pinienrinde einstreuen.

    Wenn ichs auf die Reihe bringe, dann mach ich gleich mal ne Art 3D-Zeichnung...

    Wir haben hinten (also Variante 1) das Problem, dass wir das mit nem überdachten Stück nicht vernünftig hinbekommen würden, so wie es uns gefallen würde...

    Aber wir überlegen nochmal...
     
  7. #6 Hüpfer&Quieker, 28.10.2010
    Hüpfer&Quieker

    Hüpfer&Quieker Guest

    So hier jetzt mal die Zeichnungen...

    Einmal ohne "alles (auch dieTreppe hab ich weggelassen...

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Und einmal so wie es mit dem Zaun werden soll..

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Das ganze ist natürlich nicht maßstabsgetreu und unser Stall ist auch nicht hellblau :nut:

    Zwischen Balkon und Zaun wird es wie auch von Zaun zu Wand beim Rasenstück natürlich gesichert werden, sprich Draht oder Katzennetz...

    Jo, ich glaub das wars...
     
  8. #7 Mottine, 28.10.2010
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    dann sage ich doch nur: viel Spaß und Erfolg beim Bauen und nicht vergessen, uns das fertige Bauobjekt zu zeigen.
     
  9. #8 luckybeaker, 28.10.2010
    luckybeaker

    luckybeaker Schweinchen-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    343
    Warum machst Du denn so einen Knick darein? Kannst Du von dem Geheg links nicht gerade nach rechts durchziehen? Fände ich optisch auch schöner...
     
  10. #9 Hüpfer&Quieker, 28.10.2010
    Hüpfer&Quieker

    Hüpfer&Quieker Guest

    Hallo,

    also den einen lassen wir weg (eigentlich steht da unsere bepflanzte Zinkwanne, aber die wandert = erstes Stück wird durchgängig 4,00m x 1,10m :rofl:

    Aber dann muss ein Knick rein, ich kann dann nur noch genau die Balkonunterfläche nehmen, sonst komm ich mit der Treppe auch nicht mehr klar.
    Also haben wir dann 4,00m x 1,10 + ein Stück nach hinten versetzt dran 4,00m x 1,20m :rofl::rofl::rofl:

    Mein Mann hält mich jetzt mittlerweile zwar für bedattelt :eek:, aber er findet die Quieker auch niedlich und toll und außerdem ist er Handwerker aus Leidenschaft = es wird ran gegangen :rofl::rofl::rofl:
     
  11. #10 Hüpfer&Quieker, 28.10.2010
    Hüpfer&Quieker

    Hüpfer&Quieker Guest

    Wird gemacht :einv:
    Erstmal müssen wir unters neue Stück Draht setzen und dann dann den Rasen wieder drauf kriegen (noch ein Vorteil der Balkonvariante . Da kann sich nix reinbuddeln in den Beton :einv:
    Und dann setzte Schatzi die Platten für die Stallstellfläche. Dann Zaunbau und Latten setzen damit die Sicherung nach oben drauf kann- Stall rüber, die zweite Etage noch füßr die Meerlies machen - fertig :hand::hand::hand:

    Mal sehen ob wir das am Wochenende schaffen, ich glaubs fast nicht. Aber wenigstens die Anfänge :rofl:
     
  12. #11 Hüpfer&Quieker, 06.11.2010
    Hüpfer&Quieker

    Hüpfer&Quieker Guest

    So, der Draht ist endlich trotz Sch...wetter im Boden und unser Rasen hat es sogar mehr oder minder überlebt. Schatz hat immer angehoben, mein Bruder verlegt. Die beiden sahen sher "lustig" aus danach :engelteufel:
    Heute war dann Einkauf angesagt. Bodenhülsen, Balken, Bretter,, Schrauben, Haken...
    Morgen werden die Platten gelegt und wenns passt, was ich hoffe, dann wird morgen komplett gebaut :hand:

    Pünktlich kamen dann auch heute noch die Häuschen an, die ich bestellt habe :hand::hand:
    VIELEN DANK AN MERRYHAUS - top Arbeit und top Preis :hand:

    Hier könnt ihr sie mal sehen:

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Das eine große ist für draußen unters überdachte Stück mit, das Eckhaus für ganz oben unsere Halbetage und die anderen jeweils für die Etagen im Stall.

    Korkröhren hab ich jetzt auch schon ins Auge gefasst.
    Unsere Steine werden wir ja nutzen...

    Was mirt jetzt noch fehlt ist Pinienrinde oder halt in der Richtung, womit wir unterm Überdachten einstreuen wollen. Wo bekomm ich da große Mengen (günstig :gruebel:) her ?

    Alles andere schauen wir dann noch. Hoffe morgen regnets nicht den gahnzen Tag in Strömen ...

    Drückt uns die Daumen.

    Bilder folgen :wusel: :wusel: :wusel: :wusel: :wusel: :wusel: :wusel: :wusel:
     
  13. #12 Hüpfer&Quieker, 07.11.2010
    Hüpfer&Quieker

    Hüpfer&Quieker Guest

    So,

    Platten sind gelegt worden und der Stall ist umgebaut und gewandert :einv:
    Die Seite zur Überdachung ist schon zu...
    Morgen setzt mein Mann die Pföcke und die Begrenzung ums erste Stück dann können die Süßen schonmal wieder auf 4,5m² Auslauf nutzen.
    Der Rest wird dann in der Woche fertig gemacht :rofl:

    Hier mal ein paar Bilder...

    1. vom Balkon runter fotografiert - die Platten liegen...

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    2. Der Stall bezieht seinen Platz

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Die neuen Häuser haben ihre Plätze im Stall bezogen und nachdem die Bande wieder rein durfte in den Stall, wurde gleich alles darin inspiziert :einv:
    Nur fanden sie galub ich doof, dass im Moment zu ist, aber da müssen sie jetzt leider 1-2 Tage durch...

    Berichte dann weiter :rofl:
     
  14. #13 Hüpfer&Quieker, 09.11.2010
    Hüpfer&Quieker

    Hüpfer&Quieker Guest

    So, gestern hat mein Mann noch die Bodenhülsen vorbereitet, die Balken gesägt und vorgebohrt, die Bretter sind bereit... heute wird Gehegeteil 1 soweit also fertig :einv:

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Baumaterial ;o)

    Weitere Bilder heute Abend oder morgen :rofl:
     
  15. #14 luckybeaker, 09.11.2010
    luckybeaker

    luckybeaker Schweinchen-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    343
    Ah, mit Foto kann ich mir das schon viel besser vorstellen. Bis jetzt sieht es super aus, bin mal auf die Bilder vom fertigen Gehege gespannt.
    Weiterhin frohes Bauen und mal einen festen Schulterklopfer für Deinen Mann!!!
     
  16. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Hüpfer&Quieker, 09.11.2010
    Hüpfer&Quieker

    Hüpfer&Quieker Guest

    Hey,

    ja, Fotos sind ja bekanntlich immer besser ;o)
    Ich kanns mir dann auch immer besser vorstellen :fg:

    Ich bin mal gespannt wie das ganze heute dann optisch schon wirkt, ich kenn unser altes Gehege ja "nur" mit Gitterelementen, jetzt wirds ja eher Zaunartig. Mal sehen, ich bin gespannt und ich freu mich :rofl:

    Ach so, den schulterklopfer richte ich aus :O) :O) :O)
     
  18. #16 Hüpfer&Quieker, 09.11.2010
    Hüpfer&Quieker

    Hüpfer&Quieker Guest

    Hallo nochmal,

    zur besseren Vorstellbarkeit und weil ichs nicht erwarten kann, dass es weitergeht hier mal ein Bild wo man mal alles sieht was Gehege werden soll.
    Oben sieht man die Balkonunterfläche und so wies da drunter zur Zeit noch aussieht. Einige der großen Steine wollen wir wieder verwenden und unten einmal die gesamte Fläche...

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    :rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl:
     
Thema:

Welche Gehegevariante ist besser/schöner

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden