welche farbe ist das?ice lilac geschimmelt?

Diskutiere welche farbe ist das?ice lilac geschimmelt? im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; ich kann s mir nicht erklären.mama buntschimmel papa us teddy schwarz. und raus kommt unter anderem das. [img] lg ina

  1. #1 newmerri, 10.05.2009
    newmerri

    newmerri Guest

    ich kann s mir nicht erklären.mama buntschimmel papa us teddy schwarz.

    und raus kommt unter anderem das.

    [​IMG]

    lg ina
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martina A., 10.05.2009
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde vermuten, Lilac-Schimmel.

    Wäre es denn nach den Stammbäumen möglich? Aus was sind denn die Elterntiere gefallen?
     
  4. #3 newmerri, 10.05.2009
    newmerri

    newmerri Guest

    huhu

    aber ist lilac nicht dunkler

    also mama einmal schwarz und einmal buntschimmel und papa schwarz.
     
  5. #4 Melli26, 10.05.2009
    Melli26

    Melli26 Schnuten süchtig:-)

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    4
    Ich würde auch sagen das es lilac ist für slate-blue sind die augen zu hell.

    Ich denke mal das sie durch die schimmelung einfach heller wirkt
     
  6. #5 schweinchenshelly, 10.05.2009
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.846
    Zustimmungen:
    637
    Wäre genetisch auch C-Verdünnung noch möglich? Wobei das natürlich nicht sein sollte. Welche Farben haben denn die Geschwister, bzw. kennst du Trägereigenschaften der Eltern? Wobei das helle event. auch durch die Schimmelung kommt.

    Wieso sollte ein solches Tier nicht aus Buntschimmel und Schwarz fallen können? So ein kleines p kann sich über x Generationen durchschleppen und sich dann plötzlich mal wieder treffen.
     
  7. #6 Perlmuttschweinchen, 10.05.2009
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Boar is der/die schööön :heart::heart::heart:

    Jep Lilac-Schimmel, sehr helles lilac

    Schau mal das war mein Harvey, leider is das Foto nicht so toll
    [​IMG]
     
  8. #7 Morgenstern, 10.05.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.05.2009
    Morgenstern

    Morgenstern Guest

    Ich war eben mal auf deiner HP....


    Wie kann man nur verdeckter Schimmel mit schoko-gold-weiß verpaaren???
    Nee, das geht überaupt net.

    Du solltest lieber Finger weglassen von Schimmelzucht!!! :evil:
     
  9. #8 Anni1978, 10.05.2009
    Anni1978

    Anni1978 Guest

    Hallo,
    unter Nachwuchs 09 gibts noch so eine tolle Verpaarung Mama buff-Schimmel und Papa schoko-buff-weiß.
    Sowas geht garnicht!
     
  10. #9 Nicole K, 10.05.2009
    Nicole K

    Nicole K Cavialand.de

    Dabei seit:
    20.08.2001
    Beiträge:
    4.072
    Zustimmungen:
    6
  11. flo

    flo Guest

    Tja, zum Thema Schimmel sag ich lieber nichts :)

    Das Lilac kann kurz nach der Geburt, in den ersten Tagen noch etwas fleckig wirken und mit dem zusammenspiel der Schimmelung kommt solch ein "optisches" Bild der Farbe...
     
  12. #11 Heidi*, 10.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2009
    Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    Jupp, Lilacschimmel, wie Nicole schon schreibt - im schlimmsten Falle zu hell.

    Wenns en Bub ist und du verantwortungsvoll handeln magst, dann in Kastra.
    Mädel in verantwortungsvolle Liebhaberhände - keine Zucht.
    Eltern, ehrlich gesagt, auch nicht weiter in Zucht.

    Lilacschimmel gehört in absolut erfahrene Hände - selbst ich, würde es nicht züchten wollen, da es zu viele gibt, die sich net gut auskennen, u.v.m.

    Wie schaut denn der Rest des Wurfes aus?
    Alle haben dann BBPp jene die Vollfarbe sind. Alles p.e.Träger.
    In welche Farbe wolltest du?
     
  13. #12 nena2206, 10.05.2009
    nena2206

    nena2206 Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    46
    wenns das degerloch bei stuttgart ist würde ich das kleine gerne zu meiner mädelsgruppe nehmen, wenns ein mädel ist.

    selbstverständlich nur als liebhabertier
     
  14. Nita

    Nita Guest

    oh man! den kleinen sieht man ja gar nichts schimmeliges an (K-Wurf auf deiner HP):ohnmacht:

    kann es sein, dass du von genetik und der schimmelproblematik keine ahnung hast? :ohnmacht:
     
  15. #14 newmerri, 11.05.2009
    newmerri

    newmerri Guest

    Also Leute danke erstmal für die Antworten.

    Wenn ihr auf meiner HP unter einmal Nachwuchs haben gelesen hättet wüsstet ihr das ich das mit der Schimmelproblematik weiß.

    Würdet ihr meine letzten Postings lesen wüsstet ihr das ich mit der schimmelzucht aufgehrt habe!

    Eben darum weil ich nix falsch machen will.Ja ich habe schimmelmit weißscheken verpaart,ja dassoll man nicht.Ich weiß.Alle meine Tiere haben ein Stammbaum.Und ih habe mir vor kurzem von Astrid hier den Xaver geholt.US-Teddy in schwarz.Eben für die schimmelzucht.Meine schimmelböcke die fallen werden grundsätzlich nur kastriert abgegeben und die Mädels nur in liebhaberhände mit schutzvertrag.

    Aber ich habe einfach gemerkt das mir schimmel zu hoch ist,gerade weil ich im punkto genetik nicht die fitteste bin!

    Darum war das der letzte schimmelwurf.Das heißt eine ist noch tragend.Alle anderen bleiben als liebhaber bzw sind in Liebhaberhände vermittelt.

    Der kleine in Lilac ist ein bub und auch er wird kastriert und darf dann bleiben :-)

    Also erst lesen dann meckern ;-)
     
  16. #15 newmerri, 11.05.2009
    newmerri

    newmerri Guest

    Achso

    Nein mit Sonderfarben hab ich nix am hut.Wollte an sich bunt bzw schwarzschimmel.Wusste nicht das beide Tiere Sonderfarben tragen.Denn im Stammbaum stand nix davon.Ich denke es lag über generationen zurück.Auserdem werden alle schimmelwürfe wo weiß drinnewar als verdekte schimmel anerkannt!die diskussion gabs ja hier schon mal.

    LG ina
     
  17. #16 newmerri, 11.05.2009
    newmerri

    newmerri Guest

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

    Dasteht papa aus anderer Zucht.Die Dame kam bereits tragend zu mir!!!
     
  18. #17 Heidi*, 11.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2009
    Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    ...ja, ich erinner mich noch an den damaligen Wurf, wo schon Schimmel mit bei war. War ein US-Teddy-Wurf.

    Auf jeden Fall würde ich mich sehr freuen, wenn du vorher einfach genau schaust, wo du deine Tiere herholst...dich über das Zuchtziel, mit "darf und darf nicht" genau beschlaust - bevor du paarst.
    Das wünsche ich mir.
    Eigentlich von allen Anfängen in Sachen Meerizucht.
     
  19. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Eickfrau, 11.05.2009
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    249
    Leider kann man sich dies nicht nur von Anfängern wünschen. Auch bei so einigen alteingesessenen Züchtern ist es mit dem Verständnis der Schimmelproblematik nicht weit her.
    Extremstes Beispiel war bislang ein Züchter, der bereits seit über 20 Jahren (!) aktiv ist, auf vielen Schauen sehr erfolgreich ausgestellt hat und dennoch fröhlich Schimmel-Weißschecken zustandebringt - selbstverständlich beratungsresistent.

    Aus solchen Gründen: Immer schön auf den Stammbaum achten und genau nachhaken, wenn bei einem Weißschecken ein Schimmel unter den Ahnen auftaucht!

    VG Bianca
     
  21. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    Hmm...und wenn nun schlimmsten Falls der Stammbaum nicht stimmt, weil eben so ein Züchter dann nicht weiß, was er tut :nuts: ...:mist: :eek:
    Dafür sind Vereine gut, wie ich finde. 1Bein kann Seminare machen, hat Unterlagen zur Zuchtgrundlage, u.v.m. :)

    Oder eben auch solche Info's, die bei Dir auf der HP zu finden sind.
    Die sind auch gut.
     
Thema:

welche farbe ist das?ice lilac geschimmelt?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden