Welche Einstreu?

Diskutiere Welche Einstreu? im Meerschweinchenumfragen (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Welches Einstreu ist am beliebtesten?

?

Welche Einstreu verwendet Ihr?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 06.03.2008
  1. Sägespäne

    12 Stimme(n)
    85,7%
  2. Stroh

    4 Stimme(n)
    28,6%
  3. Strohpellets

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Weichholzgranulat

    2 Stimme(n)
    14,3%
  5. Hanfstreu

    3 Stimme(n)
    21,4%
  6. Hanfpellets

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. Maisstreu

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. Maispellets

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. Handtücher/Bettwäsche...

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. andere - Welche?

    2 Stimme(n)
    14,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 regina24455, 01.03.2008
    regina24455

    regina24455 Guest

    Welches Einstreu ist am beliebtesten?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MeeriAnja, 01.03.2008
    MeeriAnja

    MeeriAnja Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    6
    Ich finde Tierwohl Super bzw. Chipsi Super am besten.
    Das normale Sägespäne-Einstreu ist staubiger und lässt sich, wenn es gepresstes ist, beim Einfüllen schwei auseinanderfusseln.
    Hanfstreu ist auch gut, aber sehr teuer und für die Perinaltaschen der Böcke wohl etwas zu hart und spitz.
     
  4. #3 regina24455, 01.03.2008
    regina24455

    regina24455 Guest

    Meine Haltung momentan:

    ich verwende momentan in meinem EB 140 x 90 alte Bettwäsche, ein rechteckiges Nagerklo und bei den Pipi-Ecken unter der Etage noch eine Lage Plastikfolie und darauf Handtücher, die 2 x am Tag gewechselt werden weil sie vollgepiselt und geköttelt sind.

    Was ist/wäre für Euch die beste Lösung, wenn man nicht so viel Streu entsorgen möchte, bzw ein Meeri eine allergie hat, eine möglichst Staubfreie Lösung?

    Wäre mir sehr geholfen, wenn ihr mir Eure Erfahrungen damit mitteilen könnten!

    Danke schon mal!
     
  5. #4 regina24455, 01.03.2008
    regina24455

    regina24455 Guest

    Danke MeeriAnja!

    Was bezahlst du für Tierwohl Super oder Chipsi Super?
     
  6. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Hi!

    Bei mir wird kombiniert:

    eine Lage Zeitungen, in die Pipiecken ein paar Holzpellets, wieder Zeitungen und dann handelsübliche Einstreuspäne.

    Für alle Besorgten: Die Zeitung ist gut unterm Streu versteckt und wird NICHT angefressen! ;)
     
  7. #6 jennyp., 01.03.2008
    jennyp.

    jennyp. Guest

    ich habe auch tierwohl super. bin damit wirklich zufrieden, es saugt gut, ist weich, und nimmt im müll auch weniger platz weg als andere streu, da es sich super zusammenpressen lässt.

    ich kaufe davon immer die 2x15 kilo säcke, wenn sie denn vorrätig sind, ansonsten 25 kilo. bei zoopl... nur ich muss die säcke immer in den keller scheppen, daher bin ich immer froh, wenns die 2er packs gibt :-)
     
  8. #7 Tweeties, 01.03.2008
    Tweeties

    Tweeties Guest

    Tierwohl super habe ich noch nie gehört. Ich habe Multifit vom F.....pf. Brauche pro Käfig 2 Packungen und das ist zum Glück ganz lose. Nicht so wie die hartgepressten.

    Pellets und Hanf habe ich auch schon ausprobiert. Bei den Pellets hat mich die Mischung des Pipigeruchs und den Pellets gestört und das Hanfstreu fand ich für die Schweine nicht so gut. Die liefen immer so merkwürdig, irgendwie wie auf rohen Eiern. War echt zum Quietschen. :D

    Ich mag die normale Einstreu, da sie hell ist und man schnell blutige Veränderungen im Urin erkennt und die Knöttel sind für mich besser abzuchecken. :top:

    Liebe Grüße

    Tweeties
     
  9. presea

    presea Guest

    Seit einer Woche Eurolin, und ich bin total begeistert. Die Etage mit Eurolin hab ich nur grob gestern oberflächlich gereinigt und neues drübergestreut. Bisher stinkt nichts, also kann man das anscheinend gut 10 Tage drinlassen. Für mich eine eneorme Ersparniss.
     
  10. *Tina*

    *Tina* Guest

    Ich nehme eine Kombination aus einer Schicht Holzpeletts und drüber eine Schicht Sägespäne. Icch bin damit sehr zufrieden.
     
  11. Gini

    Gini Guest

    ich hab immer stoh vom bauen (pro ballen 1 euro)
    und streu immer 600l riesenpackete (größer als der strohballen) aber da steht nich drauf von welcher marke is einfach ne durchsichtige verpackung
     
  12. #11 Campina, 01.03.2008
    Campina

    Campina Guest

    Ich wechsel immer zwischen Stroh und Strohpellets...
     
  13. #12 luckylein, 01.03.2008
    luckylein

    luckylein Guest

    ich benutze das von fressi das multi..........darüber gelegentlich etwas stroh
     
  14. #13 Olivia_Stein, 01.03.2008
    Olivia_Stein

    Olivia_Stein Guest

    viel geschrieben wurde hier auch nicht u. schade,dass die umfrage anonymisiert ist,weil sonst hätte ich die leute per pn noch fragen können :uhh:
     
  15. #14 Saphira, 01.03.2008
    Saphira

    Saphira Guest

    Wir benutzen die ganz normale Einstreu von Fressnapf. Es staubt nicht groß rum und ist schön locker in der Packung.
    Schweine mögen sie, ich mag sie, alle zufrieden. :D
     
  16. #15 kneifzange, 02.03.2008
    kneifzange

    kneifzange Guest

    Wir benutzen Tierwohl Super (Weichholzgranulat). Das staubt meist nicht so doll und die Entsorgungsmenge ist geringer als bei anderen Streu-Sorten.
     
  17. #16 Melanie, 02.03.2008
    Melanie

    Melanie Guest

    Ich benutze Allspan und bin damit sehr zufrieden ;)
     
  18. #17 Meerifan, 02.03.2008
    Meerifan

    Meerifan Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    30.03.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    172
    Ganzjährig normale Kleintierstreu - in der kälteren Jahreszeit gibt es zusätzlich noch eine dicke Schicht Stroh zum Einkuscheln.
     
  19. #18 cavie76, 03.03.2008
    cavie76

    cavie76 Guest

    eurolin :top:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. presea

    presea Guest

    Eurolin :-)


    Ich hatte jetzt das Bioaktiv ausprobiert- es riecht nach drei Tagen nicht misten genauso, wie das normale Späne Zeugs.
     
  22. #20 kleintierparadies, 24.03.2008
    kleintierparadies

    kleintierparadies Guest

    Hallo,

    ich war in der letzten Zeit schwer am Testen u. werde nun Eurolin benutzen. Hatte jahrelang Hobelspäne. Mich hat dann aber diese Auseinandergefusel u. der Staub genervt. Hanfstreu habe ich auch ausprobiert. Bin aber der Meinung, dass Eurolin am Besten aufsaugt u. es auch noch nach einer Woche kaum riecht. Habe gerade eben wieder komplett gemistet.
     
Thema:

Welche Einstreu?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden