Welche dieser Krankheiten hatten eure Schweinchen schonmal?

Diskutiere Welche dieser Krankheiten hatten eure Schweinchen schonmal? im Meerschweinchenumfragen (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, in dieser Umfrage geht es darum wie leidgeprüft von kranken Schweinchen die User in diesem Forum hier sind ;) und wie häufig bestimmte...

?

Welche dieser Krankheiten ist bei euren Schweinchen schonmal aufgetreten?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 05.07.2008
  1. Haarlinge

    44 Stimme(n)
    58,7%
  2. Milben

    57 Stimme(n)
    76,0%
  3. Pilz

    42 Stimme(n)
    56,0%
  4. Abszesse, Tumore

    46 Stimme(n)
    61,3%
  5. Zahnprobleme

    32 Stimme(n)
    42,7%
  6. Eierstockzysten

    23 Stimme(n)
    30,7%
  7. Organschäden

    15 Stimme(n)
    20,0%
  8. Erkältung

    39 Stimme(n)
    52,0%
  9. andere Krankheiten

    37 Stimme(n)
    49,3%
  10. nix, meine Schweinchen waren immer kerngesund

    1 Stimme(n)
    1,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 Sonnenhuepferin, 27.03.2008
    Sonnenhuepferin

    Sonnenhuepferin Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    26
    Hallo,
    in dieser Umfrage geht es darum wie leidgeprüft von kranken Schweinchen die User in diesem Forum hier sind ;) und wie häufig bestimmte Krankheiten bei euch schonmal aufgetreten sind.
    Ich freu mich auf rege Beteiligung :D

    Sonnenhuepferin
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bastelmama, 27.03.2008
    bastelmama

    bastelmama Guest

    Da kann ich gar nicht viel schreiben. Meine Schweinchen waren bisher immer sehr gesund *aufholzklopf*.

    Wir hatten nur einmal zu lange Zähne und einmal beim Dicken die Milben. Ein Baby kam irgendwie "unterentwickelt" zur Welt. Wir haben gepäppelt aber es bekam eine Lungenentzündung und starb nach wenigen Tagen.

    Ansonsten sind die Schweinchen alle kerngesund.

    Gruß

    Dunja
     
  4. Mimii

    Mimii Guest

    Meine hatten bis jetzt *toi toi toi* nur Pilz und Haarlinge.

    :winke:
     
  5. #4 Meerimami, 27.03.2008
    Meerimami

    Meerimami Guest

    hmmm *überleg*
    meine ersten beiden schweine hatten eine lungenentzündung,,,,da waren sie ca 5 wochen alt.....eines starb, das andere hab ich noch heute (sie wird 3 jahre alt)

    dann hatte ich eines mit einer gebärmutterentzündung....leider hab ich sie daran verloren

    2 mal milben

    einmal ausgeschlagene schneidezähnchen :mist: (mein armes kerlchen) ist aber wieder gut

    blähungen

    jetzt gerade eines mit einer augenentzündung

    ansonsten nichts weiter.....und ich hoffe, das es so bleibt *auf holz klopf*
     
  6. #5 Tweeties, 27.03.2008
    Tweeties

    Tweeties Guest

    Hallöchen!

    Ich hatte von Haarlingen bis Erkältung alles schon mal..........................schluchz, aber irgendwie sind sie nicht tot zu kriegen, echte Kämpfer halt! Und das seit 7 Jahren! :hüpf:


    Liebe Grüße :winke:
    Tweeties
     
  7. #6 Meerimami, 27.03.2008
    Meerimami

    Meerimami Guest

    lieber nicht zu laut brüllen....freue mich für dich :winke:
     
  8. #7 jennyp., 27.03.2008
    jennyp.

    jennyp. Guest

    meine olivia und auch gertrud hatten in ihren 7 bzw.knapp 9 jahren leben nur einmal milben, sonst waren sie super gesund. olivia hatte leukose, aber bis drei wochen vor ihrem tod war nichts ausgebrochen, so dass das wirklich nur am ende passierte, wenigstens ein glück bei der ganzen sache. gertrud hatte die letzten tage artrose bekommen, aber das haben wir auch mit medikamenten gut hinbekommen, sonst waren sie topfit.
    meine beiden babys werden hoffentlich auch solche "krankheitsresistenten" ferkel :-)
     
  9. Biene

    Biene Guest

    Huhu,

    ich musste da leider schon einiges mitmachen. :aehm: Vom meinen jetzigen Schweinchen war nur Ayasha einmal krank. Sie wurde ausgesetzt und hatte bei ihrem Fund Haarlinge als Untermieter dabei, ansonsten gab es in letzten 2,5 Jahren nichts :hand:
    Bei meinen verstorbenen Schweinchen:

    Angel: etliche Male Grabmilben, Atemwegsinfektion, Zysten, Arthrose in den Gelenken und im Kaumuskelbereich
    Unkas: inoperabler Tumor im Leistenbereich
    Surprise: Pilz, Zysten (-> wurde deswegen kastriert), Blähungen, Nierenunterfunktion, Blasenentzündung, Blasentumor
    Cherokee: Schilddrüsentumor
     
  10. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Huhu!

    Och, in all den Jahren kam einiges zusammen:
    Lungenentzündung, Probleme beim Fressen- Ursache war damals unklar, diverse Eierstockzysten, Milben, Grützbeutel, Herzprobleme, Schilddrüsenüberfunktion,
    Augenprobleme durch Verknöcherung des Ziliarkörpers, Heuhalm ins Auge gepiekst; Lähmungserscheinungen - buh, mehr viel mir jetzt auf die Schnelle nicht ein....
     
  11. #10 steffic2, 27.03.2008
    steffic2

    steffic2 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    138
    Also unsere TÄ kennt auch schon unsere ganze Truppe:

    Tina hat Milben (und Jim und Jack :D ) aus der Tierhandlung mitgebracht;
    Tom hat sich schon mal die Schneidezähne abgebrochen und Blasenprobleme;
    Jim hat sich die Schneidezähne so toll abgebrochen, dass da nix mehr nachwächst, ist also alle zwei Woche Dauergast bei der TÄ um die gegenüberliegenden Zähne zu kürzen;
    und Jack hatte mal was vom Heu im Auge und musste eine Woche Tropfen bekommen...

    Liebe Grüße von Steffi mit

    Tina, Tom, Jack und Jim
     
  12. #11 Manu911, 27.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2008
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.325
    Zustimmungen:
    617
    Puh in jetzt mittlerweile wohl 14 Jahren Meerihaltung:
    1 Mal Pilz (Babys meines ersten Wurfes vor etlichen Jahren :eek3: )
    1 Mal Haarlinge (Bella)
    1 Mal Spulwürmer (Jenny)
    1 Mal Lungenentzündung (Trixie :eek3: )
    3 Mal Abszess - 2 Mal davon ohne TA-Behandlung wieder weg (Bella, Diego, Flocke)
    1 Mal Herzinsuffizienz (Bruce :eek3: )
    1 Mal Eierstockzysten (wobei ich mir gerade aktuell nicht sicher bin ob da nicht grad nochmal wer bei ist und es schon 2 Mal sind - ich lass mich überraschen) (Bella und ggf. Flocke)
    1 Mal Blasenentzündung (Dori)
    1 Mal Fettgeschwulste - gut ist ja nicht wirklich ne Erkrankung in dem Sinne (Bella)
    1 Mal Blähungen - Dauerblähungen seit über 1 1/2 Jahren bei 1 Schweinchen (Jenny) (hat wohl eine Nahrungsunverträglichkeit - mehrere TÄ ratlos)


    Und dann halt die normalen Schniefnasen gelegentlich wobei das eher selten ist
     
  13. #12 Juligri, 27.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2008
    Juligri

    Juligri Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    0
    Ohje, da kommt bei mir auch einiges zusammen...mal überlegen:-

    - 2x Kastrationsabzesse (Poldi und Pinubi- bei Poldi folgte eine Not-OP)
    - 1x Milben (Paul, Poldi und Pinubi)
    - 3x OPs wegen Wucherungen am Augenlid (1x Paul und 2x Pinubi)
    - häufig Blasenentzündungen und Probleme mit Harngries (Paul und Pinubi)
    - 1x Kralle ausgerissen beim Freilauf (Poldi)
    - 1x Durchfall (Paul)
    - mehrfach Blähungen und bei Paul wochenlange Dauerbehandlung, weil seine Darmflora nach AB durcheinander war
    - 1x kleine Fettgeschwulst, die operativ entfernt wurde (Paul)
    - 1x Humpeln wegen Kniearthrose(?) oder unglücklichem Sprung (Pinubi)
    - 3x Haarlinge bei allen (von Ida aus der Zoohalbndlung mitgebracht :verlegen: )
    - 1x Sehnenabriss an mittlerer Zehe, Hinterfuß (Amy)

    Uff, hoffentlich bleiben meine Mädels so fit, wie sie bisher sind. Man lernt ja auch zum Glück dazu in den Jahren. Ich denke z.B., dass die vielen Probleme mit Blase und Harngries auch daher kamen, dass ich früher viel Trofu gefüttert hab und einen Salzleckstein hatte, den meine Schweine geliebt haben... :mist:
     
  14. #13 LiL Butterfly, 27.03.2008
    LiL Butterfly

    LiL Butterfly Guest

    Meine hatten Haarlinge,Milben und Bindehautentzündungen
     
  15. #14 theresia, 28.03.2008
    theresia

    theresia Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    1.879
    Zustimmungen:
    65
    Cindy hatte Krebs und mußte nach mehreren OP´s letztendlich eingeschläfert werden.Speedy hatte Zahnprobleme-Kieferabszesse-Ende nie.
    Bei meinen derzeitigen hat es mal Lippengrind gegeben und Bärli hat jetzt Diabetes und Grauer Star(blind).
     
  16. Elli

    Elli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    161
    Ich fang mal an... Da ich nicht sagen kann, wie oft genau was vorkam, liste ich einfach mal auf, welches Tier was hatte...




    - Gisa (verstorben): chronische Otitis; schwere Lungenbronchitis, kurz vor Lungenentzündung, wurde da auch aufgegeben von den TÄ, hat es aber geschafft; Haarlinge, Bindehautentzündung

    - Amicelli (verstorben): Haarlinge; Augen-OP (nachdem ein Schwein, was ich aus Einzelhaltung aufgenommen hab, ihr ins Auge gebissen hat, das AUge musste verkleinert werden)

    - Benny: starke Bindehautentzündung; leichte Bronchitis; Haarlinge; Bisswunde (zählt aber wohl nicht)

    - Cherry: "mittelstarke" Bronchitis; Haarlinge

    - Inka: Bindehautentzündung, Haarlinge

    - Giselle: Pilz

    - Lenny (verstorben): nichts

    - Laika (verstorben): Pilz; nach Unfall abgebrochene Vorderzähne oben (musste aufgrund der Folgen eingeschläfert werden)

    - Lina (vermittelt): Pilz

    - Lydia (verstorben): Pilz

    - Lahja (verstorben): nichts

    - Lemone (verstorben): nichts

    - Toulouse (vermittelt): nichts (nur Fehlgeburt)

    - Pumba (verstorben): nichts

    - Shiwa (verstorben): nichts

    - Miss Piggy: Hornhautverletzung; Haarlinge

    - Hermine: nichts

    - Poldi: Haarlinge
     
  17. #16 Annika85, 28.03.2008
    Annika85

    Annika85 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    2.072
    Zustimmungen:
    4
    Ohje, bei fast 16 Jahre Meerihaltung kann ich mich nicht mehr wirklich an alles erinnern glaub ich:

    Da waren Milben, Haarlinge, Pilz, Zahnprobleme (1 Schneidezahn fehlte + Brückenbildung), Abzesse, Tumore (Krebs), Eierstockzysten, Infektionen, Nierenschädigung, Verdauungsprobleme, Blähungen, Augenverletzungen, und ich glaube da war das ein oder andere mehr :verlegen:
     
  18. Tanja

    Tanja Guest

    *toi toi toi klopfaufHolz* bis jetzt nur Haarlinge.
     
  19. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.192
    Zustimmungen:
    786
    Zwei von meinen Damen hatten schonmal einen Pilz.....mehr war nicht in 3 Jahren Meeri-Haltung. Unsre kleine Pooh, seit Weihnachten bei uns, hatte dafür jetzt kurz hintereinander erst einen Abszess und dann noch eine Hornhautverletzung....
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 sunny bunny, 28.03.2008
    sunny bunny

    sunny bunny Guest

    ich hatte bis jetzt zum glück nur einmal pilz und milben...
     
  22. #20 Mouse95, 28.03.2008
    Mouse95

    Mouse95 Guest

    Als wir Trio bekamen hatte er ganz schlimmen Pilz- und Milbenbefall! :ohnmacht: Ein Meerschweinchen hatte eine Erkältung (Caro) und einmal Diabetis (Mäuschen).
    3 Meerschweinchen haben jetzt leider Pilz und Hope ist wieder kerngesund! :-)
     
Thema:

Welche dieser Krankheiten hatten eure Schweinchen schonmal?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden