weißes Schwein - was genau?

Diskutiere weißes Schwein - was genau? im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Tjoa, Schweine sind im neuen Haus und anscheinend haben Leute das auch schon spitzgekriegt................. jedenfalls stand nun ein Karton mit 2...

  1. #1 Nicky774, 18.06.2009
    Nicky774

    Nicky774 Guest

    Tjoa, Schweine sind im neuen Haus und anscheinend haben Leute das auch schon spitzgekriegt................. jedenfalls stand nun ein Karton mit 2 Babyschweinchen im Garten vorm Gartenhaus (in dem sind die Schweine) :eek::eek::eek:

    Ich dachte ich seh ned richtig! GSD stand der im Schatten und unterm Dach.

    Ich pendle ja täglich dorthin, und Kerl hat momentan Frühschicht, dh der ist ab 5 Uhr früh weg und kommt immer erst Nachmittags wieder, geht aber ned zu den Schweinen weil er Allergie hat.
    Nachbarn haben auch nix gesehen, weil Garten ja total eingewachsen ist und die wohl auch in der Arbeit waren........

    So und was habe ich hier nun?

    [​IMG]

    [​IMG]

    und das andere

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Naja Sohnemann war natürlich begeistert und meinte "so ein Geschenk können wir öfter bekommen"

    :aehm: ja nee, bitte ned ^^
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nehle

    Nehle Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    2
    UI, sehen noch recht klein aus. Wieviel wiegen sie denn? Hoffentlich können sie überhaupt schon ohne Mama!
    Das erste ist schildpatt-weiß und das zweite weiß p.e. evt. auch himalaya, muss man noch abwarten ob er ausfärbt. Beispiele siehst du hier: Himalayafarbentwicklung
    Lg nehle
     
  4. #3 Nicky774, 18.06.2009
    Nicky774

    Nicky774 Guest

    Habe noch keine Waage im neuen Haus, muß ich dann mal heute mitnehmen.

    Fressen aber schon Grünzeug und Heu, ich habe sie in die Weibergruppe getan, und die werden nun rührend bemuttert.
     
  5. Nehle

    Nehle Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    2
    Grünzeug und Heu fressen sie von Geburt an. Machen sie denn einen fitten Eindruck?
    Hast du schon mal nach den Geschlechtern geschaut?
    LG nehle
     
  6. #5 Nicky774, 18.06.2009
    Nicky774

    Nicky774 Guest

    Also fit sind die, düsen wie irre rum ^^

    Nach Geschlecht wollte ich schauen, aber haben zu sehr gezappelt und ich wollte sie ned zu sehr stressen und drangsalieren.

    Mache ich auch heute, also neuer Versuch ^^
     
  7. Reni

    Reni Guest

    Ach nee wer macht denn sowas :sauwütend

    Wenn Du Pech hast, passiert Dir das öfters und Du wirst zur unfreiwilligen Notstation-für die Schweinchen mag es Glück im Unglück sein, aber solche Leute sollte man .... :scream: :scream:

    Sehen wirklich arg klein aus, vielleicht macht es Sinn Katzenaufzuchtsmilch (gibts in Pulverform beim TA) anzubieten. Habe so vor zwei Jahren einen verwaisten 125 g Igel großbekommen. Soll auch bei Meerschweinchenbabys die Milch der Wahl sein.

    Ich drücke die Daumen, dass ihr diese süßen Mäuse durchbekommt. Kannst Du sie behalten auch für den Fall das es Böckchen sind?
     
  8. #7 Nicky774, 18.06.2009
    Nicky774

    Nicky774 Guest

    Welpenmilch für Hunde habe ich noch hier... aber weiß ned ob die auch geht?

    Ob Böckchen oder Weibchen ist egal, ich habe ja eh Bockgruppe und Weibchengruppe, und sobald Haus soweit fertig das man einziehen kann (Baustelle wird noch länger dauern, seufz) bekommen die ja alle neues Gehege, bis dato ist geplant jeweils 4x2 m + isolierter Stall (ehemaliger Hundezwinger, wird neu gebaut weil so kaputt), eventuell auch größer.
    Bzw dann ist ja zusätzlich auch noch das Gartenhaus (gemauert, Stromanschluß, Fenster etc) da.

    Na und der Garten hat 1500 qm, da wird sioch dann auch was finden ^^


    Aber Kerl meinte schon, wenn das nochmal vorkommt baut er ne Kamera hin.
     
  9. Shamma

    Shamma Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    2
    Die weiße Schnute hat ja riesen Ohren. Kann auch Frühgeburt mit minimalgewicht sein und dann könnten sie auch schon 3-4 Wochen alt sein.
    Ich habe hier 2 die mit 4 Wochen 126gram wogen.
    Beobachte mal ob schon einer brommselt, dann sind es meist Männer und rund 3-4 Wochen alt. Das ist zumindest meine Erfahrung jetzt mit den ganz kleinen die ich hier habe.

    (Ich meine damit nur, daß das Gewicht nicht immer ausschlaggebend ist für das Alter sondern das Verhalten auch eine gute Näherung bringt.)

    Gruß Shamma
     
  10. #9 kerstin_19, 18.06.2009
    kerstin_19

    kerstin_19 Guest

    Wenn sie das Geschlecht weiß, koennte sie ja reintheoretisch, wenn eines ein Böckchen wäre, es zu einem Älteren Kerl setzen, und bei Weibchen halt zu Weibchen, somit wäre sie auf der sicheren Seite!
     
  11. Reni

    Reni Guest

    Der Fettgehalt bei Hunde und Katzenmilch ist ganz verschieden.

    Bisher habe ich nur von Katzenaufzuchtsmilch (also unbedingt diese, nicht die fertige Katzenmilch) in Bezug auf die Handaufzucht verwaister Meerschweinbabys gelesen. Aber vielleicht sind sie ja auch alt genug ohne auszukommen.

    Ich habe nochmal nachgelesen, da bezieht sich die Autoren auf ein Alter von unter 1,5 Wochen. Ich glaube, Deine Findlinge sind schon etwas älter. Danach könne man mit Baby Obst- und Gemüsebreien sowie Schmelzflocken zufüttern. Gut wäre auch die Gabe von BBB.

    Ach und es wird geraten, die Jungtiere möglichst in die Gruppe zu setzen, damit sie sich viel von den Alttieren abschauen könne, was gefressen werden kann und was nicht und auch ein ordentliches Sozialverhalten lernen.

    Schön, dass Du die Mäuse behalten kannst, das sind zwei ganz Süße. Nicht auszudenken, wenn da ein Fuchs oder Marder zuerst am Karton gewesen wäre :sauwütend

    Ich bin schon sehr gespannt wie sich die Kleinen entwickeln :top:

    Daumendrückende Grüße
     
  12. #11 Schweinchentalk, 18.06.2009
    Schweinchentalk

    Schweinchentalk Guest

    mhh, von katzenaufzuchtmilch halte ich nicht viel bei schweinchenbabys, es gibt beim ta extra was für nager citical care (hoffe richtig geschrieben), dass ist super ...
    ich mische dass immer mit diesem milchzeug für menschenkinder ... zum selber anrühren
     
  13. #12 Biensche37, 18.06.2009
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Mhh, hat das schildpatt-weiß da evtl. etwas Pilz seitl. am Schnäuzchen?
    Sieht so ein bischen stippig weiß aus....

    bine
     
  14. #13 meerschweinchen82, 18.06.2009
    meerschweinchen82

    meerschweinchen82 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    2.429
    Zustimmungen:
    95
    Ich glaube, das sind nur die Stellen, wo die Barthaare rauswachsen. Sieht zumindest für mich so aus.

    Süß sind die beiden :heart:
     
  15. Maike

    Maike Staubwedelsüchtige

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    0
    Wenn machbar, würde ich diese kleinen Dinger einer Amme unterjubeln. Ich finde sie viel zu klein. Und der SPW sieht wirklich ein bißchen nach Pilz oder Milben aus.
    Kennst Du niemanden mit einem Wurf Jungtiere, der bereit wäre, die Kleinen aufzunehmen? (Wobei die meisten sich bedanken werden, denn man weiß nicht, was die Kleinen mitbringen).

    Ja, leide keine "Oh, wie süß!" -Antwort, der Mensch, der die Tiere ausgesetzt hat, sollte sich schämen.

    Laß Dich übrigens nicht durch ihr lebhaftes Herumgerenne täuschen, das machen hier schon zwei Tage alte Babys. Aber ohne Muttermilch ist ganz schnell Schluß mit lustig.
     
  16. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    793
    Hast sie jetzt schon gewogen Nicky??
     
  17. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Ach herje... Leute gibts... sowas wurde bei uns zum Glück noch nie gemacht - naja, bis auf die Schildkröte im Meeri-Gehege :lach:

    Ich find sie auch sehr sehr klein... stell die 2 mal auf die Waage!
     
  18. #17 Nicky774, 19.06.2009
    Nicky774

    Nicky774 Guest

    Hab Waage leider wieder vergessen (kommt davon wenn man soviel um Ohren hat) aber den beiden kleinen gehts gut, mir kommts vor als wären die schon dicker geworden ^^

    Frech und zappelig wie Oscar sind die auf jedenfall.
     
  19. #18 Nicky774, 20.06.2009
    Nicky774

    Nicky774 Guest

    Hatte ja nochmal Bilder gemacht

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    793
    Die ist ja echt zum Fressen süß!!! Wie gehts den Kleinen heute?
     
  22. #20 Sonnenhuepferin, 20.06.2009
    Sonnenhuepferin

    Sonnenhuepferin Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    26
    Also von den Bildern her sehen sie auf jeden Fall aus wie unter 200 g. Ich würde mal probieren, ob sie Katzenaufzuchtsmilch noch annehmen.

    Sicher ist sicher. Dass sie schon Heu und Gemüse fressen ist eigentlich kein indiz. Das machen die Schweinchen schon am 2. Lebenstag.

    Alles Gute!
     
Thema: weißes Schwein - was genau?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. katzenaufzuchtmilch rossmann

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden