Weissbauchigel ?

Diskutiere Weissbauchigel ? im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hat hier einer Weissbauchigel? Ich war gerade auf der HP der Terraristika in Hamm und da ist mir bei den Kleinanzeigen aufgefallen, daß enorm...

  1. #1 Elfriede, 15.10.2008
    Elfriede

    Elfriede Angoraknuddler

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Hat hier einer Weissbauchigel?

    Ich war gerade auf der HP der Terraristika in Hamm und da ist mir bei den Kleinanzeigen aufgefallen, daß enorm viele Weissbauchigel abzugeben sind.

    Ich hab so ein Tier noch nie gesehen und würde gern mal Bilder sehen und mehr darüber erfahren. Vielleicht hat ja jemand Lust mal zu berichten.

    LG Elfriede :winke:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 meerschweinchen82, 15.10.2008
    meerschweinchen82

    meerschweinchen82 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    2.429
    Zustimmungen:
    95
    Würde mich auch interessieren!
    Ich finde Igel nämlich so putzig!! :heart:
     
  4. #3 Trinity1984, 15.10.2008
    Trinity1984

    Trinity1984 Guest

    Hallo Elfriede,

    schreib doch mal ein paar Anbieter dieser Tiere an, vielleicht bekommst du da die passenden Infos :-)

    LG
    Romina
     
  5. Pat

    Pat Guest

    Hallo Elfriede,

    ja, Weißbauchigel sind wirklich interessante Tiere.

    Ich beschäftige mich schon seit ein paar Jahren mit dem Thema, habe sämtliche deutschsprachige Literatur zu diesen Exoten durch (okay, da gibt es nicht so viel), bin aber letztendlich immer noch nicht in die Haltung gestartet, weil mich die Meerschweinchen und auch die Katzen momentan voll auslasten.

    Unter www.afrikanische-weissbauchigel.de findest du eine informative HP einer Züchterin. Dort gibt es auch ein Forum, in dem man sich einlesen kann :einv:. Diese Zucht vermittelt auch Not-Igel in Igel-interessierte neue Zuhause.
    (siehe auch Menüpunkt "Links" auf der Seite)

    Z. B. bei der Vergesellschaftung finde ich viele Parallelen zu den Meerschweinchen. Böckchen + Böckchen = sensible Konstellation
    Weibchen + Weibchen = gut
    Böckchen + Weibchen = gut, nur stellt sich dabei Nachwuchs ein

    Die Option Kastration der Böckchen war auch mal im Gespräch, hat sich bei den Igeln bis jetzt aber noch nicht wirklich durchgesetzt.

    Ob eine Einzelhaltung für die Weißbauchigel Nachteile hat, die in der freien Natur als Einzelgänger unterwegs sind, ist unter Haltern noch strittig.

    Eine weitere Züchterliste findest du hier:
    http://www.hedgehogcentral.com/breederuk.shtml

    Wenn du dich für die putzigen Weißbäuche interessierst, würde ich versuchen, mal bei einer Zucht vorbeizuschauen, um die Tiere dort live erleben und deine Fragen stellen zu können :winke:.

    Alles Liebe
    Pat
     
  6. Laryma

    Laryma Guest

    Huhu ich habe welche :-)
    Sie leben zu 2. sind 2Damen und Geschwister sind super zutraulich und für Mehlwürmer machen sie alle.
    Man sollte sie bei mindestens 20C° bis 25C° halten sie brauchen kein extra UV oder sowas.
    Ich habe sie in einem 1,45breiten Schrankeigenbau mit Plexi und teils Gitterfront es hat 2Etagen die Rampe ist flach und gut gesichert.
    Sie haben jeder ein haus dann einen Kuschelsack wo sie gerne drinnen und drunter schlafen ein Eckklo mit Cat´s best Einstreu eine Schüssel mit ChinChinsand, einen Katzenball aus Sisal, ne Klorolle die komplett aufgeschnitten ist damit keiner stecken bleibt.
    Eine Schüssel für Wasser eine für Trockenfutter und eine für frische Sachen.
    Eingestreut habe ich mit normaler Hobelspäne und in den Häuschen ist Stroh kein heu denn damit können sie sich die beinchen oder das Schwänzchen einschnüren.
    Zu futtern bekommen sie laut Vorbesitzerin Katzentrockenfutter, Insekten aller Art und auch mal Rindertartar, Fisch Wild und Geflügen dürfen sie auch nur kein Schwein oder Milchprodukte.
    Als Leckerchen mal ungewürztes Rührei.
    Das Fleisch kann man teils roh geben oder abgekocht auch anbraten in der Pfanne ist ok mit nem Hauch Öl.
    Alles natürlich ungewürzt. Es geht auch mal etwas Katzenfeuchtfutter nur nicht zu viel wie Obst und gemüse da sie davon schnell Durchfall bekommen können.
    Man soll sie 2mal im Jahr entwurmen.
    Ich nehme sie jeden Abend raus wenn sie wach werden und gebe Mehlis aus der Hand.
    Anfangs nahm ich eine Katzenschaufel zum rausholen denn sie stechen doch ganz schön wenn sie sich einkugeln und fauchen.
    Mittlerweile machen sie das kaum noch und laufen überall auf mir und allem rum.
    Falls noch Fragen sind her damit bin wie gesagt gerade voll im Thema.
    Nun hier endlich mal ein paar Bilder:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  7. Wedel

    Wedel Guest

    boah das letzte foto ist einfach süüüüß :heart: . auch wenn ich sonst nichts zu dem thema beitragen kann, außer dass es hier in Ö schon einige züchter gibt, wie ich gesehen habe ;)
     
  8. #7 Elfriede, 16.10.2008
    Elfriede

    Elfriede Angoraknuddler

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Uh, in den Bildschirm kriech! Die sind ja noch süüüüüüßeeeeer, als ich dachte......

    (Pfui, laß das! Noch mehr Tiere gibts nicht!)

    Wie ist denn das, es sind Einzelgänger und man vergesellschaftet sie? Sie sind reine Insektenfresser, oder? Fressen sie gar kein Obst, wie unsere heimischen Igel?

    LG Elfriede :winke:
     
  9. Laryma

    Laryma Guest

    Also zum Thema Einzelgänger habe ich viel hin und her gelesen. Ich habe mich für 2entschieden da sie wirklich süß kuscheln und zusammen viel mehr rumlaufen.
    Meine Bekannte hat nen Einzelnen Igel der nun auch nte viel unglücklicher lebt wohl.
    Ich weiß es nicht selbst Züchtern und Foren sind sich uneinig.
    Wenn es mal Krach geben sollte bekommt jeder eine Etage für such alleine :-)

    Es sind reine Fleisch-Insektenfresser, oBst kann man mal als Leckerchen geben aber wirklich nicht jeden Tag wurde mir geraten da sie leicht Durchfall drauf bekommen können.

    Man sollte auch nichts aus dem Garten geben wie Regenwürmer oder Nacktschnecken da diese gut Parasiten wie Würmer übertragen.
     
  10. Pat

    Pat Guest

    Es ist angebracht, den Tieren lebende Insekten vorzusetzen. In einem Terrarium, dass dicht ist, kann dann im Grunde auch nichts von selbst daraus entkommen. Die Weißbäuche sind aktiver, wenn sie ihr Futter erjagen dürfen.

    Diese Futtertiere müsstest du dann auch zuhause lagern.

    Ob nun einer oder zwei Igel, das kommt auch auf die Sichtweise des Züchters an.
    Du solltest, wenn du dich für die Weißbauchigel-Haltung entscheidest, unbedingt auf eine Nachzucht bestehen. Wildfänge bleiben meist scheu.

    Ich habe gestern noch ein Bisschen im Netz gestöbert und viele, viele bewegte Bilder von den Weißbauchigeln finden können:

    http://de.youtube.com/results?search_query=weißbauchigel&search_type=&aq=f
    http://de.youtube.com/results?search_query=pygmy+hedgehog&search_type=&aq=f
    (leider gibt es unter den amerikanischen Beiträgen auch wieder die "Ich bade mein Tier"-Themen :mist:)

    Wenn du dich erstmal einlesen willst - deutschsprachige Literatur findest du hier aufgelistet und ein recht neues Buch aus der Rodentia "Art für Art"-Reihe: http://www.amazon.de/Weißbauchigel-...=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1224144065&sr=8-1

    Auch in der Rodentia selber gab es schon Artikel zu den Weißbäuchen.

    @Laryma:
    Niedlich, deine zwei :winke:.
     
  11. Laryma

    Laryma Guest

    Na ich züchte meine Mehlwürmer und andere Heuschrecken und Co selber in Funaboxen so weiß ich wenigstens was der Igel oder die Igel bekommen :-)
     
  12. #11 Olivia1, 16.10.2008
    Olivia1

    Olivia1 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    38
    Mr. Jingles
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  13. #12 Pimpernell, 16.10.2008
    Pimpernell

    Pimpernell Guest

    Ach mann sind die süß!

    So einen wollte ich sofort, aber ich denke mein Mann.... :schreien:
     
  14. Mady

    Mady Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    18
    ahh die interessieren mich auch
    .. muss leider sagen dass es die bei uns ind er Zoohandlung gibt (nicht in den ausstellungsräumen, aber durch die chefin da zu kaufen) :(

    finde sie wirklich toll!!

    *auch wenn nichts zum thema beitrag*
     
  15. Tina12

    Tina12 Guest

    die igelchen finde ich auch immer öfters im i-net in den anzeigen. ich habe das gefühl, das sind die neuen modetiere.
     
  16. #15 Schweinchenfreundin, 16.10.2008
    Schweinchenfreundin

    Schweinchenfreundin Guest

    Huhu Elfriede, unsere heimischen Igel fressen in der Regel kein Obst. Das ist n Ammenmärchen-ich weiß das von der Igelwerkstatt meiner Tochter. Da gabs nen interessanten Link über Igel. Dort stand, dass man zwar das Bild Äpfel transportierender Igel kennt, sie aber nur auf die Würmer in den Äpfeln scharf sind.


    Liebe Grüße Susa
     
  17. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Elfriede, 17.10.2008
    Elfriede

    Elfriede Angoraknuddler

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Also Fritz und Frida, "unsere" Igel, seh ich öfter mal am Obst. V.a. an Weintrauben und an Äpfeln. Kann natürlich sein, daß sie mehr auf die Untermieter im Obst scharf sind.

    LG Elfriede :winke:
     
  19. #17 Küsschen, 18.10.2008
    Küsschen

    Küsschen Schweini-Süchtig

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    1.440
    hab gestern bei uns in der zeitung gelesen, dass unsere heimischen Igel im Herbst sehr wohl obst und früchte fressen. Der Zucker dient dann als "frostschutzmittel" fürs blut
     
Thema: Weissbauchigel ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Meerschweinchen und weißbauchigel

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden